10 Tipps zur Budgetierung, um Ihre Geschäftskosten niedrig zu halten

{h1}

Jeder dollar zählt für den erfolg ihres unternehmens, und wenn sie die kosten niedrig halten können, können sie ihrem unternehmen das sicherheitsnetz geben, das es braucht, wenn zeiten schlanker werden. Probieren sie diese 10 tipps zum sparen aus.

Wenn Sie ein Kleinunternehmer sind, wissen Sie, dass jeder Dollar zum Erfolg Ihres Unternehmens zählt. Wenn Sie Ihre Betriebskosten niedrig halten können, können Sie Ihrem Unternehmen das Sicherheitsnetz geben, das es für Zeiten braucht, in denen es schlank wird.

Zu lernen, wie man effektiv budgetiert, kann jedoch für viele Unternehmer eine Herausforderung sein und ist häufig der Hauptgrund, warum kleine Unternehmen aus dem Geschäft gehen. Um herauszufinden, wie Unternehmen am besten budgetieren und ihre Kosten senken können, haben wir 10 Mitglieder von YEC Next die folgende Frage gestellt:

F: Was ist ein intelligenter Budgettipp für Kleinunternehmer, um die Kosten niedrig zu halten?

1. Investieren Sie in intelligente Mitarbeiter

10 Tipps zur Budgetierung, um Ihre Geschäftskosten niedrig zu halten: ihre

Diese Antwort mag komisch klingen, aber wenn Sie ein kleines Unternehmen führen, werden Ihre Mitarbeiter umso besser, je intelligenter und kreativer Ihre Mitarbeiter sind. Anstelle von Mitarbeitern, die nur im Rahmen ihrer bisherigen Erfahrungen arbeiten können, stellen Sie diejenigen ein, die vielseitig sind und in der Lage sind, Aufgaben zu erfüllen, die sie zuvor nicht erledigt haben. Zwei oder drei vielseitige Arbeiter sind besser als fünf aufgeschlossene. -Bryan Driscoll, Think Big Marketing, LLC

2. Treten Sie einem Beschleunigerprogramm bei

10 Tipps zur Budgetierung, um Ihre Geschäftskosten niedrig zu halten: halten

Wenn Sie ein kleines Unternehmen gründen, ist es wichtig, sich mit Mentoren und Ressourcen zu umgeben, die Ihrem Unternehmen helfen, zu wachsen. Durch die Teilnahme an einem branchenbasierten Beschleunigerprogramm werden Sie auf Mentoren in Ihrer Branche abgestimmt, erhalten Unterstützung bei der Optimierung Ihres Pitchings, um Kapital zu beschaffen, und erhalten erstaunliche Möglichkeiten zur Vernetzung in Ihrer Branche. -Jilea Hemmings, Bester Tyme

3. Suchen Sie sich einen Coworking Space

10 Tipps zur Budgetierung, um Ihre Geschäftskosten niedrig zu halten: tipps

Schieben Sie die Entscheidung für eine dauerhafte Bürofläche ab. Es gibt eine Reihe von Organisationen, die Büroflächen zur Vermietung anbieten (einige umfassen Postzustellung, Empfangspersonal usw.). Coworking Spaces werden immer beliebter, da sie eine einfache und kostengünstige Lösung sind. Darüber hinaus sind diese Umgebungen förderlich für Netzwerke und die Organisationen veranstalten häufig Veranstaltungen, um das Wachstum ihrer Mitglieder zu unterstützen. - Ryan Meghdies, Tastic Marketing Inc.

4. Auslagern entsprechend

10 Tipps zur Budgetierung, um Ihre Geschäftskosten niedrig zu halten: tipps

Im Internet können Sie überall auf der Welt Menschen für verschiedene Jobs einstellen. Ermitteln Sie hochwertige Aktivitäten für die Investition Ihrer Zeit und delegieren Sie den Rest. Finden Sie heraus, wie viel Wert Ihre Zeit pro Stunde wert ist, und wenn es eine Aufgabe gibt, die jemand für viel weniger erledigen kann, dann wissen Sie, dass Sie sie delegieren sollten. —Shan Rizvi, Just Ads

5. Halten Sie Ihre Prozesse einfach

10 Tipps zur Budgetierung, um Ihre Geschäftskosten niedrig zu halten: halten

Überkomplizieren Sie Ihr Geschäft nicht und zahlen Sie keine hohen monatlichen Gebühren, indem Sie Ihre Prozesse erhöhen. Je mehr Sie Ihre Prozesse überkomplizieren - und je mehr Produkte, Anhänge, Plugins und Personen Sie ausführen müssen - desto höher sind Ihre Kosten. Halten Sie die Dinge einfach und effektiv, schreiben Sie Prozesse herunter und delegieren Sie, während Sie wachsen. - Melissa Rautenberg, Latin & Code, LLC

Andere Artikel von howtomintmoney.com:

  • Der vollständige 35-Schritte-Leitfaden für Existenzgründer
  • 25 Häufig gestellte Fragen zur Unternehmensgründung
  • 50 Fragen Angel Investors fragt Unternehmer
  • 17 wichtige Lektionen für Unternehmer, die ein Unternehmen gründen

6. Bestätigen Sie die Ausgaben mit Daten

10 Tipps zur Budgetierung, um Ihre Geschäftskosten niedrig zu halten: halten

Als kleines Startup ist es leicht zu glauben, dass die Lösung für alle Ihre Probleme die Finanzierung ist. In der Praxis scheitern die meisten Start-ups nicht an fehlenden Mitteln, sondern an zu schnellen Ausgaben und Missbrauch von Geldern. Um dies zu überwinden, müssen Sie zunächst ein kleines Budget für das Testen und Validieren Ihrer Annahmen verwenden. Mit diesen Daten können Sie bessere Entscheidungen darüber treffen, wie Sie richtig ausgeben. - Kyle Wiggins, Keteka

7. Einen Buchhalter einstellen

10 Tipps zur Budgetierung, um Ihre Geschäftskosten niedrig zu halten: halten

Als Inhaber eines kleinen Unternehmens sind Sie sehr beschäftigt. Die Aufbewahrung Ihrer Bücher steht oft ganz unten auf der Liste. Das bedeutet, dass sie nicht erledigt wird. Durch die Einstellung eines Buchhalters wird sichergestellt, dass Ihre Bücher auf dem neuesten Stand sind und korrekt ausgeführt werden. Es ist fast unmöglich, ein Budget zu erstellen, ohne dass Ihre Bücher auf dem neuesten Stand sind. Die geringe Gebühr ist es wert, so dass Sie genaue Zahlen und Berichte für genaue Budgetentscheidungen erhalten können. - Zack Hanebrink, HookLead

8. Verwenden Sie QuickBooks

10 Tipps zur Budgetierung, um Ihre Geschäftskosten niedrig zu halten: tipps

Holen Sie sich QuickBooks und verstehen Sie Ihre Finanzen. Ich habe zu viele Male so viele Startups gesehen, die noch nicht genau wissen, wo sich jeder Dollar in seiner Anfangszeit befindet. Kapital und Menschen sind dein Lebenselixier; Verfolgen und verstehen Sie Metriken genau wie Sie Ihr Produkt. Ravi Kurani, Sutro

9. Regelmäßige Prüfung

10 Tipps zur Budgetierung, um Ihre Geschäftskosten niedrig zu halten: niedrig

Alle kleinen Gebühren summieren sich. Verbringen Sie einmal im Monat Zeit, um die Gebühren zu überprüfen und herauszufinden, welche wiederkehrenden Gebühren Sie nicht tatsächlich verwenden. Es ist einfach, diese kleinen Gebühren abrutschen zu lassen. Versuchen Sie also, den Überblick zu behalten und Gebühren zu entfernen, die nicht unbedingt erforderlich sind. - Ryan O'Connell, Boomn

10. Fragen Sie nach Rabatten

10 Tipps zur Budgetierung, um Ihre Geschäftskosten niedrig zu halten: halten

Sie glauben nicht an die Anzahl der Produkte, für die wir Rabatte erhalten haben, nur weil wir gefragt haben. Von der Zeiterfassung über die Buchhaltung bis hin zum Zusammenfügen von Produkten wie Sketch oder Photoshop summiert sich alles am Ende des Monats. Daher haben wir angefangen, nach Rabatten für die Werkzeuge zu fragen, die uns am besten gefallen. Es war erstaunlich hilfreich, hier 10% zu erhalten, 15% dort und Produkte, ohne die wir nicht leben könnten Justin Mitchell, SoFriendly

VERBUNDEN: Die besten Möglichkeiten zur Finanzierung von Cashflow-Notfällen


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com