10 Hauptprobleme beim Einrichten einer LLC

{h1}

Eine gesellschaft mit beschränkter haftung ist eine beliebte geschäftsstruktur für start-ups. Wir besprechen einige wichtige dinge, die sie wissen sollten, wenn sie eine für ihr eigenes unternehmen einrichten.

Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) ist eine beliebte Unternehmensstruktur für Start-ups. LLCs werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Staates gegründet und haben den Vorteil, den Eigentümern einen eingeschränkten Haftungsschutz zu bieten. Die Gesellschaften können auch eine Steuerbehandlung „durchfließen“ vorsehen, so dass nicht die doppelte Höhe der bei C-Unternehmen gefundenen Steuern besteht. Nur die Eigentümer der LLC werden besteuert (es sei denn, es wird eine freiwillige entgegengesetzte Wahl getroffen), und auf LLC-Ebene gibt es keine Steuern.

Die genauen Regeln für die Einrichtung einer LLC variieren je nach Bundesstaat, obwohl die allgemeinen Anforderungen ziemlich ähnlich sind. Sie müssen keinen Rechtsbeistand beauftragen, um eine LLC zu gründen, aber es ist manchmal ratsam, wenn die LLC mehrere Eigentümer oder externe Investoren hat.

Es gibt eine Vielzahl von Online-Diensten, die die Unterlagen für Sie vorbereiten und die erforderlichen Unterlagen gegen eine geringe Gebühr einreichen. Unternehmen wie LegalZoom und RocketLawyer haben Tausende von Gesellschaften gegründet.

In diesem Artikel beschreibe ich einige der wichtigsten Schritte und Probleme bei der Organisation einer LLC.

1. Wählen Sie den Staat aus, in dem Sie die LLC organisieren möchten.

Da eine LLC in Übereinstimmung mit den Regeln und Anforderungen eines bestimmten Landesgesetzes gebildet wird, müssen Sie zuerst entscheiden, wo Sie die LLC organisieren sollen. Delaware wird oft aufgrund seines gut entwickelten Gesetzes gewählt. In den allermeisten Fällen sollten Sie die LLC jedoch in dem Bundesstaat bilden, in dem das Unternehmen betrieben wird, da dies einige Gebühren und Komplexitäten erspart.

Wenn Ihre LLC in mehreren Bundesstaaten tätig ist oder Geschäfte tätigt, müssen Sie sich möglicherweise in allen Bundesstaaten registrieren, in denen Sie geschäftlich tätig sind. Dazu gehört in der Regel die Einreichung einer Kündigung bei jedem Außenminister und die Zahlung der entsprechenden Anmeldegebühren.

2. Benennen der LLC.

Der nächste Schritt bei der Organisation einer LLC ist die Auswahl eines verfügbaren Firmennamens für die LLC. Bei der Auswahl eines LLC-Namens gibt es mehrere Probleme:

  • Der Name muss normalerweise mit „LLC“, „Limited Liability Company“ oder einer zulässigen Abkürzung davon enden.
  • Der Name muss von allen aktiven ausländischen und inländischen LLC, die beim US-Außenminister eingereicht wurden, unterscheidbar sein (in Kalifornien können Sie eine vorläufige Suche nach LLC-Namen unter //businesssearch.sos.ca.gov/ durchführen).
  • Der Name darf keine Ausdrücke enthalten, die möglicherweise durch staatliche Gesetze verboten sind (z. B. „Bank“, „Treuhänder“ oder „Versicherungsgesellschaft“).
  • Der Name darf nicht die Wörter Corporation, Inc., Incorporated oder Corp. enthalten. (um sicherzustellen, dass die LLC nicht als Unternehmen missverstanden wird).
  • Sie müssen eine Markenrecherche durchführen, um sicherzustellen, dass Sie die Marke einer anderen Partei nicht verletzen (siehe uspto.gov).
  • Führen Sie eine gründliche Internetsuche nach dem vorgeschlagenen Namen durch, um festzustellen, ob andere Firmen, die den Namen verwenden, Probleme verursachen könnten.
  • Wählen Sie keinen Namen aus, der beim Wachstum des Unternehmens möglicherweise einschränkend wirken könnte (beispielsweise „San Francisco Tires, LLC“).
  • Überprüfen Sie, ob der mit dem Unternehmen verknüpfte ".com" -Domänenname verfügbar ist (im Gegensatz zu ".org", ".net" oder einer anderen Variante).
  • Wenn Sie einen anderen Namen als Ihren formalen LLC-Namen öffentlich verwenden möchten, müssen Sie möglicherweise eine "fiktive Geschäftsname" -Anweisung oder "doing business statement" (DBA) einreichen.

Die Auswahl eines guten Namens ist nicht einfach. Wenn Sie den gewünschten Domain-Namen erhalten möchten, ist dies mit erheblichen Kosten verbunden, wenn er bereits im Besitz eines Dritten ist. Weitere Hinweise hierzu finden Sie unter 12 Tipps zur Benennung Ihres Startup-Geschäfts.

3. Reichen Sie die Satzung der LLC ein.

Eine LLC wird offiziell gegründet, wenn Sie eine „Satzung“ (einige Staaten nennen dies etwas anderes) beim Staatssekretär vorbereiten und einreichen. Hier finden Sie einige Tipps zur Erstellung der LLC-Organisationsartikel:

  • Die Artikel der Organisation sind in der Regel kurz und leicht zu vervollständigen.
  • Sie müssen einen „registrierten Agenten“ für die LLC benennen - jemanden, der befugt ist, rechtliche Dokumente zu erhalten (z. B. Beschwerden, Zustellungen, Vorladungen usw.). Dies kann eine Servicefirma (z. B. CT Corporation oder LegalZoom) oder ein LLC-Mitglied sein.
  • Sie müssen eine Anmeldegebühr (in der Regel rund 100 US-Dollar) und in einigen Bundesländern eine jährliche Mindeststeuer (z. B. 800 US-Dollar in Kalifornien) zahlen.
  • Sie müssen eine Erklärung zum Zweck der LLC vorlegen (in Kalifornien wird der Wortlaut automatisch in folgender Form festgelegt: - Der Zweck der Gesellschaft mit beschränkter Haftung besteht darin, jede rechtmäßige Handlung oder Tätigkeit durchzuführen, für die eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung organisiert werden kann gemäß dem California Revised Limited Liability Company Act “).
  • In einigen Bundesstaaten wie Kalifornien müssen Sie ein Kontrollkästchen aktivieren, um anzugeben, ob die LLC von „einem Manager“, „mehr als einem Manager“ oder „allen Mitgliedern der Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ verwaltet wird.

Die Website des Staatssekretärs enthält Musterartikel der Organisation entweder im Word- oder im PDF-Format. Siehe beispielsweise die Artikel der Organisation in Kalifornien, Delaware und New York.

4. Bereiten Sie die LLC-Betriebsvereinbarung vor.

Die LLC-Betriebsvereinbarung legt die finanziellen, Management- und sonstigen Rechte und Verantwortlichkeiten der Eigentümer (in einer LLC als "Mitglieder" bezeichnet) fest. Hier einige wichtige Punkte, die in der LLC-Betriebsvereinbarung behandelt werden sollten:

  • Welche Kapitaleinlagen werden von den Parteien in die LLC eingezahlt und wann diese Einlagen zu leisten sind
  • Jegliche Strafen oder Abhilfemaßnahmen, wenn die Kapitaleinlagen nicht geleistet werden
  • Wie sollen Gewinne und Verluste zwischen den Eigentümern aufgeteilt und verteilt werden?
  • Ob Mitglieder oder Wertpapierklassen der LLC Präferenzen bei Ausschüttungen oder bei Liquidation haben (ähnlich wie "Vorzugsaktien" in einer Gesellschaft)
  • Wer verwaltet die LLC (ein einziger Manager, eine Gruppe von Managern oder alle Mitglieder)
  • Wie werden Offiziere ernannt?
  • Stimmrechte für Großveranstaltungen wie zusätzliche Kapitaleinlagen oder Verkauf des Unternehmens
  • Entschädigungsschutz für die Führungskräfte, die das Unternehmen führen
  • Beschränkungen bei der Übertragung von LLC-Anteilen (die LLC-Anteile werden häufig als "Einheiten" bezeichnet)
  • Verfahren für Mitgliederversammlungen
  • Verfahren zur Auflösung

Die meisten Anwälte oder Online-Anmeldedienste verfügen über eine Standardform der LLC-Betriebsvereinbarung, die Sie an Ihre individuelle Situation anpassen können

5. Analysieren Sie die Probleme der Geldbeschaffung von Anlegern.

Wenn Ihr LLC vorhat, Geld von Engelsinvestoren, Familienmitgliedern, Risikokapitalfirmen oder anderen Investoren zu beschaffen, berücksichtigen Sie Folgendes:

  • Viele Anleger, insbesondere Risikokapitalfirmen, ziehen es vor, in Unternehmen und nicht in LLC zu investieren.
  • Die Ausgabe von LLC-Anteilen an Anleger wird sich wahrscheinlich auf die Anwendung der Bundes- und Landeswertpapiergesetze berufen. Sie müssen daher einen guten Rechtsrat einholen, um eine „Privatplatzierungsbefreiung“ von den aufwändigen Registrierungsanforderungen ordnungsgemäß in Anspruch zu nehmen.
  • Die Anleger sollten über die Risiken der Anlage informiert werden und Zusicherungen und Garantien dahingehend abgeben, dass sie anspruchsvolle Anleger sind, „akkreditiert“ sind, dass sie die damit verbundenen Risiken verstehen und auf den Verlust ihres gesamten Vermögens vorbereitet sind Investition.
  • Die Rechte der Anleger (Gewinnrechte, Ausschüttungen, Steuervergünstigungen, Stimmrechte, Bezugsrechte für zukünftige Anteilsemissionen usw.) müssen in den Statuten der LLC und / oder in einer Vereinbarung über die Rechte von Anlegern klar festgelegt werden.

Schauen Sie sich 28 Fehler an, die von Unternehmern gemacht wurden, wenn sie sich an Investoren richten.

6. Besorgen Sie sich eine Arbeitgeber-Identifikationsnummer.

Eine Employer Identification Number (EIN) wird von der IRS erhalten und ist erforderlich, wenn Sie Mitarbeiter für die LLC haben möchten. Das EIN wird auch als "Federal Tax Identification Number" bezeichnet.

In der Vergangenheit wurde ein IRS-Formular SS-4 eingereicht, um ein EIN zu erhalten, und es dauerte manchmal viele Wochen, bis er erhalten wurde. Sie können jedoch jetzt online über die IRS-Website ein solches erhalten. Der Online-Prozess ermöglicht es Ihnen jetzt, sofort eine EIN zu erhalten, und der Service ist kostenlos.

Die meisten Banken verlangen, dass Sie eine EIN haben, bevor Sie ein Geschäftskonto eröffnen können.

7. Besorgen Sie sich die erforderlichen Geschäftslizenzen.

Abhängig von der Art Ihres Unternehmens müssen Sie auch eine örtliche, staatliche oder bundesstaatliche Unternehmenslizenz erwerben. Wenn Ihr Unternehmen beispielsweise Alkohol oder Schusswaffen verkauft, benötigen Sie eine Bundes-, Landes- und / oder Geschäftslizenz. Einige Städte wie San Francisco benötigen Geschäftslizenzen für Unternehmen, die in der Stadt tätig sind. Andere Städte wie Chicago benötigen spezielle Lizenzen für geschäftliche Aktivitäten wie Einzelhandel, Restaurants, Veranstaltungsorte, Theater, Kindertagesstätten, Produktionsstätten und Kfz-Werkstätten.

8. Richten Sie ein LLC-Bankkonto ein.

Sie möchten Ihre LLC mit ausreichend Geldmitteln ausstatten, um das Geschäft zu betreiben, und Sie möchten sicherstellen, dass das LLC-Konto von Ihren persönlichen Konten getrennt ist. Dies erfordert, dass Sie im Namen der LLC ein Bank- / Girokonto einrichten. Erwarten Sie, dass die Bank Ihre eingereichten Artikel der Organisation, Ihr EIN und möglicherweise Beschlüsse der LLC, die die Eröffnung des Kontos autorisieren, sehen wird. Sie müssen festlegen, wer über die Berechtigung zum Signieren verfügt und ob zwei Signaturen für umfangreiche Prüfungen über einen bestimmten Betrag erforderlich sind.

9. Pflegen Sie ein LLC-Mitgliedsbuch.

Ein LLC-Mitgliederverzeichnis ist mit einem Aktienbuch einer Gesellschaft vergleichbar. Es zeigt die Namen und Adressen der LLC-Eigentümer (Mitglieder), welche Klasse von Einheiten sie besitzen, wie viele Einheiten sie besitzen und wann diese Einheiten erworben wurden. Das Membership Ledger zeichnet auch die Übertragung von Anteilen nach Parteien und die Übertragungsdaten auf. Es ist wichtig, das LLC-Mitgliedsbuch auf dem neuesten Stand zu halten.

10. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den erforderlichen Unterlagen.

In den meisten Staaten ist eine Jahresberichterstattung erforderlich. Das Versäumen der Frist für die Einreichung solcher Anträge kann zu Strafen und verspäteten Gebühren und sogar zur Suspendierung oder Auflösung der LLC führen.

Wenn Sie in anderen Bundesstaaten Geschäfte tätigen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alle erforderlichen staatlichen oder lokalen Anmeldungen in diesen neuen Gerichtsbarkeiten vornehmen.

Wenn sich die Informationen in Ihren LLC-Anmeldungen ändern (z. B. Name oder Geschäftsadresse), stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Anmeldungen entsprechend ändern.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Vor-und Nachteile einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

In Verbindung stehende Artikel:

  • 99 Inspirational Zitate für Unternehmer
  • 10 große rechtliche Fehler durch Startups
  • Angel Investing: 20 Dinge, die Unternehmer wissen sollten
  • Halten Sie Ihre Geschäftsideen vertraulich

Copyright © von Richard D. Harroch. Alle Rechte vorbehalten.

Richard D. Harroch ist Managing Director und Global Head of M & A bei VantagePoint Capital Partners, einem großen Risikokapitalfonds im Raum San Francisco. Er konzentriert sich auf Investitionen in Internet- und digitale Medienunternehmen und war Gründer mehrerer Internetunternehmen. Seine Artikel sind online in erschienenForbes, Fortune, MSN, Yahoo, Fox Business, undhowtomintmoney.com. Richard ist Autor mehrerer Bücher über Startups und Entrepreneurship sowie Co-Autor vonPoker für Dummies und einWallstreet Journal-Bestseller-Buch für kleine Unternehmen. Er war auch ein Unternehmenspartner der Anwaltskanzlei Orrick, Herrington & Sutcliffe mit Erfahrung in Startups, Fusionen und Übernahmen, strategischen Allianzen und Risikokapital. Richard ist über LinkedIn erreichbar.

Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) ist eine beliebte Unternehmensstruktur für Start-ups. LLCs werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Staates gegründet und haben den Vorteil, den Eigentümern einen eingeschränkten Haftungsschutz zu bieten. Die Gesellschaften können auch eine Steuerbehandlung „durchfließen“ vorsehen, so dass nicht die doppelte Höhe der bei C-Unternehmen gefundenen Steuern besteht. Nur die Eigentümer der LLC werden besteuert (es sei denn, es wird eine freiwillige entgegengesetzte Wahl getroffen), und auf LLC-Ebene gibt es keine Steuern.

Die genauen Regeln für die Einrichtung einer LLC variieren je nach Bundesstaat, obwohl die allgemeinen Anforderungen ziemlich ähnlich sind. Sie müssen keinen Rechtsbeistand beauftragen, um eine LLC zu gründen, aber es ist manchmal ratsam, wenn die LLC mehrere Eigentümer oder externe Investoren hat.

Es gibt eine Vielzahl von Online-Diensten, die die Unterlagen für Sie vorbereiten und die erforderlichen Unterlagen gegen eine geringe Gebühr einreichen. Unternehmen wie LegalZoom und RocketLawyer haben Tausende von Gesellschaften gegründet.

In diesem Artikel beschreibe ich einige der wichtigsten Schritte und Probleme bei der Organisation einer LLC.

1. Wählen Sie den Staat aus, in dem Sie die LLC organisieren möchten.

Da eine LLC in Übereinstimmung mit den Regeln und Anforderungen eines bestimmten Landesgesetzes gebildet wird, müssen Sie zuerst entscheiden, wo Sie die LLC organisieren sollen. Delaware wird oft aufgrund seines gut entwickelten Gesetzes gewählt. In den allermeisten Fällen sollten Sie die LLC jedoch in dem Bundesstaat bilden, in dem das Unternehmen betrieben wird, da dies einige Gebühren und Komplexitäten erspart.

Wenn Ihre LLC in mehreren Bundesstaaten tätig ist oder Geschäfte tätigt, müssen Sie sich möglicherweise in allen Bundesstaaten registrieren, in denen Sie geschäftlich tätig sind. Dazu gehört in der Regel die Einreichung einer Kündigung bei jedem Außenminister und die Zahlung der entsprechenden Anmeldegebühren.

2. Benennen der LLC.

Der nächste Schritt bei der Organisation einer LLC ist die Auswahl eines verfügbaren Firmennamens für die LLC. Bei der Auswahl eines LLC-Namens gibt es mehrere Probleme:

  • Der Name muss normalerweise mit „LLC“, „Limited Liability Company“ oder einer zulässigen Abkürzung davon enden.
  • Der Name muss von allen aktiven ausländischen und inländischen LLC, die beim US-Außenminister eingereicht wurden, unterscheidbar sein (in Kalifornien können Sie eine vorläufige Suche nach LLC-Namen unter //businesssearch.sos.ca.gov/ durchführen).
  • Der Name darf keine Ausdrücke enthalten, die möglicherweise durch staatliche Gesetze verboten sind (z. B. „Bank“, „Treuhänder“ oder „Versicherungsgesellschaft“).
  • Der Name darf nicht die Wörter Corporation, Inc., Incorporated oder Corp. enthalten. (um sicherzustellen, dass die LLC nicht als Unternehmen missverstanden wird).
  • Sie müssen eine Markenrecherche durchführen, um sicherzustellen, dass Sie die Marke einer anderen Partei nicht verletzen (siehe uspto.gov).
  • Führen Sie eine gründliche Internetsuche nach dem vorgeschlagenen Namen durch, um festzustellen, ob andere Firmen, die den Namen verwenden, Probleme verursachen könnten.
  • Wählen Sie keinen Namen aus, der beim Wachstum des Unternehmens möglicherweise einschränkend wirken könnte (beispielsweise „San Francisco Tires, LLC“).
  • Überprüfen Sie, ob der mit dem Unternehmen verknüpfte Domänenname ".com" verfügbar ist (im Gegensatz zu ".org", ".net" oder einer anderen Variante).
  • Wenn Sie einen anderen Namen als Ihren formalen LLC-Namen öffentlich verwenden möchten, müssen Sie möglicherweise eine "fiktive Geschäftsname" -Anweisung oder "doing business statement" (DBA) einreichen.

Die Auswahl eines guten Namens ist nicht einfach. Wenn Sie den gewünschten Domain-Namen erhalten möchten, ist dies mit erheblichen Kosten verbunden, wenn er bereits im Besitz eines Dritten ist. Weitere Hinweise hierzu finden Sie unter 12 Tipps zur Benennung Ihres Startup-Geschäfts.

3. Reichen Sie die Satzung der LLC ein.

Eine LLC wird offiziell gegründet, wenn Sie eine „Satzung“ (einige Staaten nennen dies etwas anderes) beim Staatssekretär vorbereiten und einreichen. Hier finden Sie einige Tipps zur Erstellung der LLC-Organisationsartikel:

  • Die Artikel der Organisation sind in der Regel kurz und leicht zu vervollständigen.
  • Sie müssen einen „registrierten Agenten“ für die LLC benennen - jemanden, der befugt ist, rechtliche Dokumente zu erhalten (z. B. Beschwerden, Zustellungen, Vorladungen usw.). Dies kann eine Servicefirma (z. B. CT Corporation oder LegalZoom) oder ein LLC-Mitglied sein.
  • Sie müssen eine Anmeldegebühr (in der Regel rund 100 US-Dollar) und in einigen Bundesländern eine jährliche Mindeststeuer (z. B. 800 US-Dollar in Kalifornien) zahlen.
  • Sie müssen eine Erklärung zum Zweck der LLC vorlegen (in Kalifornien wird der Wortlaut automatisch in folgender Form festgelegt: - Der Zweck der Gesellschaft mit beschränkter Haftung besteht darin, jede rechtmäßige Handlung oder Tätigkeit durchzuführen, für die eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung organisiert werden kann gemäß dem California Revised Limited Liability Company Act “).
  • In einigen Bundesstaaten wie Kalifornien müssen Sie ein Kontrollkästchen aktivieren, um anzugeben, ob die LLC von „einem Manager“, „mehr als einem Manager“ oder „allen Mitgliedern der Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ verwaltet wird.

Die Website des Staatssekretärs enthält Musterartikel der Organisation entweder im Word- oder im PDF-Format. Siehe beispielsweise die Artikel der Organisation in Kalifornien, Delaware und New York.

4. Bereiten Sie die LLC-Betriebsvereinbarung vor.

Die LLC-Betriebsvereinbarung legt die finanziellen, Management- und sonstigen Rechte und Verantwortlichkeiten der Eigentümer (in einer LLC als "Mitglieder" bezeichnet) fest. Hier einige wichtige Punkte, die in der LLC-Betriebsvereinbarung behandelt werden sollten:

  • Welche Kapitaleinlagen werden von den Parteien in die LLC eingezahlt und wann diese Einlagen zu leisten sind
  • Jegliche Strafen oder Abhilfemaßnahmen, wenn die Kapitaleinlagen nicht geleistet werden
  • Wie sollen Gewinne und Verluste zwischen den Eigentümern aufgeteilt und verteilt werden?
  • Ob Mitglieder oder Wertpapierklassen der LLC Präferenzen bei Ausschüttungen oder bei Liquidation haben (ähnlich wie "Vorzugsaktien" in einer Gesellschaft)
  • Wer verwaltet die LLC (ein einziger Manager, eine Gruppe von Managern oder alle Mitglieder)
  • Wie werden Offiziere ernannt?
  • Stimmrechte für Großveranstaltungen wie zusätzliche Kapitaleinlagen oder Verkauf des Unternehmens
  • Entschädigungsschutz für die Führungskräfte, die das Unternehmen führen
  • Beschränkungen bei der Übertragung von LLC-Anteilen (die LLC-Anteile werden häufig als "Einheiten" bezeichnet)
  • Verfahren für Mitgliederversammlungen
  • Verfahren zur Auflösung

Die meisten Anwälte oder Online-Anmeldedienste verfügen über eine Standardform der LLC-Betriebsvereinbarung, die Sie an Ihre individuelle Situation anpassen können

5. Analysieren Sie die Probleme der Geldbeschaffung von Anlegern.

Wenn Ihr LLC vorhat, Geld von Engelsinvestoren, Familienmitgliedern, Risikokapitalfirmen oder anderen Investoren zu beschaffen, berücksichtigen Sie Folgendes:

  • Viele Anleger, insbesondere Risikokapitalfirmen, ziehen es vor, in Unternehmen und nicht in LLC zu investieren.
  • Die Ausgabe von LLC-Anteilen an Anleger wird sich wahrscheinlich auf die Anwendung der Bundes- und Landeswertpapiergesetze berufen. Sie müssen daher einen guten Rechtsrat einholen, um eine „Privatplatzierungsbefreiung“ von den aufwändigen Registrierungsanforderungen ordnungsgemäß in Anspruch zu nehmen.
  • Die Anleger sollten über die Risiken der Anlage informiert werden und Zusicherungen und Garantien dahingehend abgeben, dass sie anspruchsvolle Anleger sind, „akkreditiert“ sind, dass sie die damit verbundenen Risiken verstehen und auf den Verlust ihres gesamten Vermögens vorbereitet sind Investition.
  • Die Rechte der Anleger (Gewinnrechte, Ausschüttungen, Steuervergünstigungen, Stimmrechte, Bezugsrechte für zukünftige Anteilsemissionen usw.) müssen in den Statuten der LLC und / oder in einer Vereinbarung über die Rechte von Anlegern klar festgelegt werden.

Schauen Sie sich 28 Fehler an, die von Unternehmern gemacht wurden, wenn sie sich an Investoren richten.

6. Besorgen Sie sich eine Arbeitgeber-Identifikationsnummer.

Eine Employer Identification Number (EIN) wird von der IRS erhalten und ist erforderlich, wenn Sie Mitarbeiter für die LLC haben möchten. Das EIN wird auch als "Federal Tax Identification Number" bezeichnet.


Video: Schmutziger Rechtsstreit bei Gearbox - Choose your own Adventure verklagt Netflix - News


Meinung Finanzier


3 Unwahrscheinlicher Kundenservice, mit dem Ihr Unternehmen nicht leben kann
3 Unwahrscheinlicher Kundenservice, mit dem Ihr Unternehmen nicht leben kann

Vorbereiten macht Geschäftssinn.
Vorbereiten macht Geschäftssinn.

Geschäftsideen Zu Hause


Bankkonten für kleine Unternehmen: So richten Sie Bankguthaben ein
Bankkonten für kleine Unternehmen: So richten Sie Bankguthaben ein

Mein Interview mit Steve Ely von Equifax
Mein Interview mit Steve Ely von Equifax

Reichweite von Mobiltelefonen: Einzelhandel, Bankwesen und Fußball
Reichweite von Mobiltelefonen: Einzelhandel, Bankwesen und Fußball

Zusammenfassung mobiler Apps 13.03.09: Verwandeln Sie Ihr iPhone in einen iReader
Zusammenfassung mobiler Apps 13.03.09: Verwandeln Sie Ihr iPhone in einen iReader

Sprechen Sie zum Erfolg
Sprechen Sie zum Erfolg

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com