10 Tipps zum Reduzieren der Leerstandsrate Ihres Mietobjekts

{h1}

Obwohl es viele dinge gibt, die zu hohen leerstandsraten führen können, gibt es bestimmte schritte, um die leerstandsrate ihres mietobjekts zu reduzieren. 1. Halten sie es sauber. Eine saubere wohnung ist ein ort, an dem die menschen leben wollen. Wenn die öffentlichen bereiche ihres mietobjekts schmutzig oder ungepflegt sind, erhalten die menschen einen schlechten eindruck von ihrem objekt. Wenn ihre aktuelle t

Leerstand ist der Fluch der Existenz jedes Vermieters. Wenn die Vakanz weiterhin besteht, können Sie möglicherweise Ihre Hypothekenzahlung nicht leisten. Obwohl es viele Dinge gibt, die zu hohen Leerstandsraten führen können, gibt es bestimmte Schritte, um die Leerstandsrate Ihres Mietobjekts zu reduzieren.

1. Halten Sie es sauber. Eine saubere Wohnung ist ein Ort, an dem die Menschen leben wollen. Wenn die öffentlichen Bereiche Ihres Mietobjekts schmutzig oder ungepflegt sind, erhalten die Menschen einen schlechten Eindruck von Ihrem Objekt. Wenn Ihre derzeitigen Mieter zu diesem Problem beitragen, legen Sie einige grundlegende Regeln für die Sauberkeit der Einheiten fest.

2. Nehmen Sie rechtzeitig Reparaturen vor. Einer der häufigsten Gründe für Vakanzen sind seltene oder nicht vorhandene Reparaturen. Investieren Sie die Zeit und das Geld, das notwendig ist, um Ihre Mieteinheiten in Top-Zustand zu halten.

3. Das Äußere aufpeppen. Sie müssen Ihre Mietwohnungen nicht nur sauber halten, sondern auch das Äußere regelmäßig streichen oder auf andere Weise pflegen. Wenn eine Wohnung schlecht aussieht, wollen die Menschen dort nicht leben. Landschaftsgestaltung ist auch sehr wichtig, um neue Mieter anzuziehen und zu halten. Auch wenn Sie möglicherweise nicht in Ihrem Mietobjekt wohnen, versuchen Sie es so gemütlich wie möglich zu machen.

4. Ermitteln Sie die lokalen Mietpreise. Wenn Sie feststellen, dass sich Ihre Mieter nicht nach dem Mietvertrag aufhalten, berechnen Sie möglicherweise eine zu hohe Miete oder erhöhen die Mietkosten am Ende der Mietzeit zu stark. Finden Sie heraus, was Ihre Konkurrenten verlangen, um herauszufinden, ob Sie Ihren Mietern einen besseren Preis anbieten können.

5. Bestehende Mieter belohnen. Der beste Weg, um einen Mieter zufrieden zu stellen, ist, die Miete nicht zu erhöhen. Obwohl Sie möglicherweise die Miete im Laufe der Zeit erhöhen müssen, versuchen Sie, dies so lange wie möglich zu vermeiden. Dies wird Ihre Mieter dazu anregen, bei Ihnen zu bleiben und die Anzahl der Personen zu verringern, die ein besseres Angebot finden.

6. Stellen Sie Annehmlichkeiten bereit. Erwägen Sie die Bereitstellung von Annehmlichkeiten wie Waschtrockner, aktualisierte Geräte, Müllentsorgung und dergleichen.

7. Bezahlte Dienstprogramme anbieten. Sogar eine Rechnung von nur 25 US-Dollar pro Monat kann für jemanden, der einen günstigeren Ort zum Leben sucht, wie viel erscheinen. Die Bereitstellung kostenpflichtiger Wärme oder Wasser kann für Vermieter eine gute Möglichkeit sein, neue Mieter anzuziehen und ihre bestehenden Mieter zu behalten.

8. Anreize bieten. Wenn viele Mieter abreisen, bieten Sie ihnen einen Anreiz zum Bleiben. Wenn Sie beispielsweise einen weiteren sechsmonatigen Mietvertrag unterschreiben, bieten Sie ihnen eine Reduzierung der Monatsmiete an. Sie können auch versuchen, kostenlose Geschenke mit einem neuen Verleih anzubieten, z. B. Haushaltsgeräte.

9. Schau dir deine Nachbarschaft an. Wenn sich Ihr Mietobjekt nicht im besten Teil der Stadt befindet, fügen Sie ein Sicherheitssystem hinzu, damit sich Ihre Mieter sicherer fühlen. Dies trägt nicht nur dazu bei, dass Ihre Mieter sicher bleiben, sondern informiert sie auch darüber, dass Sie sich um ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden kümmern.

10. Lernen Sie Ihre Mieter kennen. Anstatt ein gefürchteter Machiavellianer zu sein, sollten Sie sich mit Ihren Mietern anfreunden. Es ist viel schwieriger, das Haus eines Freundes zu verlassen, als eine Mietwohnung zu verlassen, die von jemandem geführt wird, den Sie nicht kennen - oder der nicht gefällt. Nehmen Sie sich die Zeit, um mehr über Ihre Mieter zu erfahren und Ihr Bestes zu geben, damit sich diese zu Hause fühlen.

Dies sind nur einige Vorschläge, die Ihnen helfen sollen, Ihre derzeitigen Mieter zufrieden zu stellen. Ihre individuelle Situation kann einige unterschiedliche Ideen erfordern, aber diese Liste wird Sie auf den Weg zu einem vollständigen Mietobjekt bringen, das rentabel ist und eine Freude am Laufen ist.

Leerstand ist der Fluch der Existenz jedes Vermieters. Wenn die Vakanz weiterhin besteht, können Sie möglicherweise Ihre Hypothekenzahlung nicht leisten. Obwohl es viele Dinge gibt, die zu hohen Leerstandsraten führen können, gibt es bestimmte Schritte, um die Leerstandsrate Ihres Mietobjekts zu reduzieren.

1. Halten Sie es sauber. Eine saubere Wohnung ist ein Ort, an dem die Menschen leben wollen. Wenn die öffentlichen Bereiche Ihres Mietobjekts schmutzig oder ungepflegt sind, erhalten die Menschen einen schlechten Eindruck von Ihrem Objekt. Wenn Ihre derzeitigen Mieter zu diesem Problem beitragen, legen Sie einige grundlegende Regeln für die Sauberkeit der Einheiten fest.

2. Nehmen Sie rechtzeitig Reparaturen vor. Einer der häufigsten Gründe für Vakanzen sind seltene oder nicht vorhandene Reparaturen. Investieren Sie die Zeit und das Geld, das notwendig ist, um Ihre Mieteinheiten in Top-Zustand zu halten.

3. Das Äußere aufpeppen. Sie müssen Ihre Mietwohnungen nicht nur sauber halten, sondern auch das Äußere regelmäßig streichen oder auf andere Weise pflegen. Wenn eine Wohnung schlecht aussieht, wollen die Menschen dort nicht leben. Landschaftsgestaltung ist auch sehr wichtig, um neue Mieter anzuziehen und zu halten. Auch wenn Sie möglicherweise nicht in Ihrem Mietobjekt wohnen, versuchen Sie es so gemütlich wie möglich zu machen.

4. Ermitteln Sie die lokalen Mietpreise. Wenn Sie feststellen, dass sich Ihre Mieter nicht nach dem Mietvertrag aufhalten, berechnen Sie möglicherweise eine zu hohe Miete oder erhöhen die Mietkosten am Ende der Mietzeit zu stark. Finden Sie heraus, was Ihre Konkurrenten verlangen, um herauszufinden, ob Sie Ihren Mietern einen besseren Preis anbieten können.

5. Bestehende Mieter belohnen. Der beste Weg, um einen Mieter zufrieden zu stellen, ist, die Miete nicht zu erhöhen. Obwohl Sie möglicherweise die Miete im Laufe der Zeit erhöhen müssen, versuchen Sie, dies so lange wie möglich zu vermeiden. Dies wird Ihre Mieter dazu anregen, bei Ihnen zu bleiben und die Anzahl der Personen zu verringern, die ein besseres Angebot finden.

6. Stellen Sie Annehmlichkeiten bereit. Erwägen Sie die Bereitstellung von Annehmlichkeiten wie Waschtrockner, aktualisierte Geräte, Müllentsorgung und dergleichen.

7. Bezahlte Dienstprogramme anbieten. Sogar eine Rechnung von nur 25 US-Dollar pro Monat kann für jemanden, der einen günstigeren Ort zum Leben sucht, wie viel erscheinen. Die Bereitstellung kostenpflichtiger Wärme oder Wasser kann für Vermieter eine gute Möglichkeit sein, neue Mieter anzuziehen und ihre bestehenden Mieter zu behalten.

8. Anreize bieten. Wenn viele Mieter abreisen, bieten Sie ihnen einen Anreiz zum Bleiben. Wenn Sie beispielsweise einen weiteren sechsmonatigen Mietvertrag unterschreiben, bieten Sie ihnen eine Reduzierung der Monatsmiete an. Sie können auch versuchen, kostenlose Geschenke mit einem neuen Verleih anzubieten, z. B. Haushaltsgeräte.

9. Schau dir deine Nachbarschaft an. Wenn sich Ihr Mietobjekt nicht im besten Teil der Stadt befindet, fügen Sie ein Sicherheitssystem hinzu, damit sich Ihre Mieter sicherer fühlen. Dies trägt nicht nur dazu bei, dass Ihre Mieter sicher bleiben, sondern informiert sie auch darüber, dass Sie sich um ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden kümmern.

10. Lernen Sie Ihre Mieter kennen. Anstatt ein gefürchteter Machiavellianer zu sein, sollten Sie sich mit Ihren Mietern anfreunden. Es ist viel schwieriger, das Haus eines Freundes zu verlassen, als eine Mietwohnung zu verlassen, die von jemandem geführt wird, den Sie nicht kennen - oder der nicht gefällt. Nehmen Sie sich die Zeit, um mehr über Ihre Mieter zu erfahren und Ihr Bestes zu geben, damit sich diese zu Hause fühlen.

Dies sind nur einige Vorschläge, die Ihnen helfen sollen, Ihre derzeitigen Mieter zufrieden zu stellen. Ihre individuelle Situation kann einige unterschiedliche Ideen erfordern, aber diese Liste wird Sie auf den Weg zu einem vollständigen Mietobjekt bringen, das rentabel ist und eine Freude am Laufen ist.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com