11 Wege, um sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter glücklich sind

{h1}

Startups können für mitarbeiter eine stressige umgebung sein. Wir haben 11 unternehmer gefragt, wie sie sich bei den mitarbeitern einchecken, um sicherzustellen, dass das arbeitsumfeld glücklich ist.

Startups können für Gründer und Mitarbeiter eine stressige Umgebung sein. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Ziele in der von Mitarbeitern als einladende und angenehme Atmosphäre gehalten werden.

Wir haben 11 Unternehmer gefragt, wie sie mit ihren Mitarbeitern einchecken, um sicherzustellen, dass das Arbeitsumfeld glücklich ist.

F: Wie halten Sie Ihre Mitarbeiter bei Ihrem Startup glücklich (auch wenn es stressig ist)?

Ihre besten Antworten sind unten:

1. Erstellen Sie ein Gefühl der Gleichheit

Brian-Silverman

Obwohl es wichtig ist, dass die Mitarbeiter wissen, wer die Führungskräfte sind, ist es auch wichtig, dass sie verstehen, dass sie genauso wichtig sind wie die Personen, die neben ihnen sitzen. Wir schaffen Gleichheit am Arbeitsplatz, damit sich die Menschen frei ausdrücken können und sich bei der Arbeit wohl fühlen. Dies macht die Arbeit angenehm und somit weniger anstrengend.
- Bryan Silverman, Star Toilettenpapier

2. Behalten Sie die Perspektive

Alexis Wolfer

Bei Startups ist es leicht, die Perspektive zu verlieren. Bevor Sie mit einem Mitarbeiter frustriert werden, sollten Sie sich fragen, ob dies in fünf Jahren eine Rolle spielt. Die Antwort lautet meistens „Nein“. Bei TheBeautyBean.com mögen wir unsere frische, gesunde Einstellung zur Schönheit sehr leidenschaftlich sein, aber am Ende des Tages erinnern wir uns oft an „Es ist nur Schönheit“ unsere Mitarbeiter wissen, dass wir es „verstehen“, sie arbeiten härter und sind glücklicher.
- Alexis Wolfer, die Schönheitsbohne

3. Sei ein People Business

Corey Blake

Pflegen Sie Ihre Leute, und sie werden Ihr Geschäft vergrößern. Beim Runden Tisch checken wir regelmäßig mit zwei Fragen ein: 1) Was tun Sie, was Sie lieben (damit wir mehr davon schaffen können)? und 2) Was tust du, was du hasst (damit wir es von deinem Teller nehmen können)? Wenn wir diesen Prozess im Laufe der Zeit wiederholen, fühlen sich die Mitarbeiter umsorgt, weil das Unternehmen ihr Glück aktiv unterstützt.
- Corey Blake, Round Table Companies

4. Zeigen und nicht erzählen

Danny Boice

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie als Gründer tun, ist mit gutem Beispiel vorangehen. Niemand wird in Startups verwickelt, wenn er allergisch auf die Arbeit reagiert (oder wenn dies der Fall ist, hält dies nicht lange an). Das Beste, was Sie zur Unterstützung Ihrer Mitarbeiter tun können, ist, ihnen zu zeigen, dass Sie, so hart sie arbeiten, noch härter arbeiten. Auf diese Weise drängen Sie sie, sie treiben Sie an und arbeiten gemeinsam daran, das bestmögliche Produkt zu erzielen.
- Danny Boice, Speek

5. Seien Sie flexibel und verfügbar

Matt Ehrlichman

Ich sitze mitten in den Schützengräben meines Verkaufsteams, telefoniere vor Ort und nehme meine eigenen mit. Die Nähe zu meinen Mitarbeitern zu sein, macht mich zugänglich und menschlich. Verfügbar zu sein, ist oft der halbe Kampf, um in die Kultur hineingezogen zu werden, daher ist es meine Philosophie, einfach in die Mitte zu springen.
- Matt Ehrlichman, Veranda

6. Planen Sie eine wöchentliche Dekompressionssitzung

Zach Clayton

Jeden Freitagnachmittag gibt es ein Treffen, bei dem alle Mitglieder etwas Gutes, Schlechtes und Festliches über ihre Woche erzählen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, nachzudenken und sich zu entspannen, vor allem, wenn eine Happy Hour folgt.
- Zach Clayton, Drei Schiffsmedien

7. Unterstützung durch Fürsorge

Brent Beshore

Das Leben ist anstrengend und während chaotischer, sind Startups nur eine Verstärkung. Ob Mitarbeiter, Freunde oder Familie, ihre Unterstützung beginnt mit wahrer Fürsorge. Die meisten Unternehmen kümmern sich genug um ihre Angestellten, damit sie jeden Tag zur Arbeit kommen. Wir kümmern uns um die Zufriedenheit jedes Mitarbeiters und werden fast alles tun, um ihm oder ihr zu helfen, es zu finden.
- Brent Beshore, Adventur.es

8. Regelmäßige Überprüfungen durchführen

Robert-J.-Moore

Das hört sich nach viel an, aber wir führen alle sechs Wochen Mitarbeiterbewertungen durch. Dies gibt den Mitarbeitern die Möglichkeit, einen Moment innezuhalten, über ihre Arbeitszufriedenheit nachzudenken und über Möglichkeiten zur Verbesserung zu sprechen. Aus diesen Treffen sind einige der besten Ideen und die größten Teile unserer Unternehmenskultur hervorgegangen.
- Robert J. Moore, RJMetrics

9. Planen Sie ein wöchentliches Abendessen

Rameet Chawla

Ich versuche einmal in der Woche mit ihnen zu essen. Ich nehme eine kleine Gruppe heraus und wir haben gerade ein gutes Abendessen und eine gute Beziehung.
- Rameet Chawla, betankt

10. Halten Sie die Kommunikation offen

Heather Huhman

Ich stelle immer sicher, dass sich meine Mitarbeiter wohl genug fühlen, um mich wissen zu lassen, wenn sie sich mit ihren Aufgaben überfordert fühlen. In diesem Fall ermutige ich die Mitglieder meines Teams, sich mit mir in Verbindung zu setzen, um zu helfen, ihre Aufgaben zu priorisieren und Fristen anzupassen.
- Heather Huhman, empfohlen

11. Senden Sie Mitarbeiter zu Massagen

Andrew Saladino

Jeder liebt Massagen, deshalb schicken wir unsere Mitarbeiter einmal im Monat zu einer Massage, um den Stress von der Arbeit zu reduzieren. Dies hilft, Körperschmerzen zu lindern und den Geist für das, was im nächsten Monat vor uns liegt, zu klären.
- Andrew Saladino, Just Bath Vanities

Startups können für Gründer und Mitarbeiter eine stressige Umgebung sein. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Ziele in der von Mitarbeitern als einladende und angenehme Atmosphäre gehalten werden.

Wir haben 11 Unternehmer gefragt, wie sie mit ihren Mitarbeitern einchecken, um sicherzustellen, dass das Arbeitsumfeld glücklich ist.

F: Wie halten Sie Ihre Mitarbeiter bei Ihrem Startup glücklich (auch wenn es stressig ist)?

Ihre besten Antworten sind unten:

1. Erstellen Sie ein Gefühl der Gleichheit

Brian-Silverman

Obwohl es wichtig ist, dass die Mitarbeiter wissen, wer die Führungskräfte sind, ist es auch wichtig, dass sie verstehen, dass sie genauso wichtig sind wie die Personen, die neben ihnen sitzen. Wir schaffen Gleichheit am Arbeitsplatz, damit sich die Menschen frei ausdrücken können und sich bei der Arbeit wohl fühlen. Dies macht die Arbeit angenehm und somit weniger anstrengend.
- Bryan Silverman, Star Toilettenpapier

2. Behalten Sie die Perspektive

Alexis Wolfer

Bei Startups ist es leicht, die Perspektive zu verlieren. Bevor Sie mit einem Mitarbeiter frustriert werden, sollten Sie sich fragen, ob dies in fünf Jahren eine Rolle spielt. Die Antwort lautet meistens „Nein“. Bei TheBeautyBean.com mögen wir unsere frische, gesunde Einstellung zur Schönheit sehr leidenschaftlich sein, aber am Ende des Tages erinnern wir uns oft an „Es ist nur Schönheit“ unsere Mitarbeiter wissen, dass wir es „verstehen“, sie arbeiten härter und sind glücklicher.
- Alexis Wolfer, die Schönheitsbohne

3. Sei ein People Business

Corey Blake

Pflegen Sie Ihre Leute, und sie werden Ihr Geschäft vergrößern. Beim Runden Tisch checken wir regelmäßig mit zwei Fragen ein: 1) Was tun Sie, was Sie lieben (damit wir mehr davon schaffen können)? und 2) Was tust du, was du hasst (damit wir es von deinem Teller nehmen können)? Wenn wir diesen Prozess im Laufe der Zeit wiederholen, fühlen sich die Mitarbeiter umsorgt, weil das Unternehmen ihr Glück aktiv unterstützt.
- Corey Blake, Round Table Companies

4. Zeigen und nicht erzählen

Danny Boice

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie als Gründer tun, ist mit gutem Beispiel vorangehen. Niemand wird in Startups verwickelt, wenn er allergisch auf die Arbeit reagiert (oder wenn dies der Fall ist, hält dies nicht lange an). Das Beste, was Sie zur Unterstützung Ihrer Mitarbeiter tun können, ist, ihnen zu zeigen, dass Sie, so hart sie arbeiten, noch härter arbeiten. Auf diese Weise drängen Sie sie, sie treiben Sie an und arbeiten gemeinsam daran, das bestmögliche Produkt zu erzielen.
- Danny Boice, Speek

5. Seien Sie flexibel und verfügbar

Matt Ehrlichman

Ich sitze mitten in den Schützengräben meines Verkaufsteams, telefoniere vor Ort und nehme meine eigenen mit. Die Nähe zu meinen Mitarbeitern zu sein, macht mich zugänglich und menschlich. Verfügbar zu sein, ist oft der halbe Kampf, um in die Kultur hineingezogen zu werden, daher ist es meine Philosophie, einfach in die Mitte zu springen.
- Matt Ehrlichman, Veranda

6. Planen Sie eine wöchentliche Dekompressionssitzung

Zach Clayton

Jeden Freitagnachmittag gibt es ein Treffen, bei dem alle Mitglieder etwas Gutes, Schlechtes und Festliches über ihre Woche erzählen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, nachzudenken und sich zu entspannen, vor allem, wenn eine Happy Hour folgt.
- Zach Clayton, Drei Schiffsmedien


Video: 10 Möglichkeiten, Deine Beziehung zu Pflegen


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com