20-Millionen-Dollar-Firma verpflichtet sich zu verkaufen und verschwindet dann

{h1}

Wir hatten kunden, die sich aus irgendeinem grund zumindest für eine weile vom markt zurückziehen müssen. Aber die geschichte dieses kunden wird in unserer firma noch lange in erinnerung bleiben. Sie bezahlten ihre gebühr und meldeten sich dann an. Wir haben durch andere kanäle herausgefunden, was mit ihnen tatsächlich passiert ist.

Wir hatten Kunden, die sich aus irgendeinem Grund zumindest für eine Weile vom Markt zurückziehen müssen. Aber die Geschichte dieses Kunden wird in unserer Firma noch lange in Erinnerung bleiben. Sie bezahlten ihre Gebühr und meldeten sich dann an. Wir haben durch andere Kanäle herausgefunden, was mit ihnen tatsächlich passiert ist.

Mit diesem Kunden, zwei Partnern, habe ich mich nie ganz wohl gefühlt, noch bevor ich sie traf. Das Treffen mit ihnen hat nicht geholfen. Für ihr webbasiertes Geschäft war es entscheidend, dass sie erfolgreich wirkten und gut waren. Sie waren sehr freundlich und engagiert und schienen begeistert zu sein, ihr sehr profitables Geschäft zu verkaufen.

Ein Mann neckte den anderen wegen seines Aquariums. Er hatte viel Geld verdient, ein großes und extravagantes Haus gebaut und ein Aquarium unter den Boden gestellt, so dass man tatsächlich an der Glasdecke des Tanks lief. Er wurde gehänselt, weil sein Fisch gestorben war, er hatte den Tank nicht gesäubert, und so gingen er (und Gäste) zu Fuß und schauten auf toten Fisch. Das ist einfach kein angenehmes Bild.

Sie haben sich angemeldet und ihre Gebühr bei uns bezahlt. Wir machten uns an die Arbeit, um die Firma vorzubereiten. Zuerst haben wir das Verkaufsmemorandum (das Buch) geschrieben. Normalerweise versuchen wir, negative Informationen im Vorfeld offenzulegen, aber eine Entdeckung von toten Fischen im Boden schien über Bord zu gehen, also haben wir das weggelassen. Anschließend haben wir die Finanzanalyse durchgeführt und eine Liste mit strategischen Akquisitionskandidaten erstellt. Wir haben sogar unseren Videofilm ausgesandt, um das kurze Video zu drehen, das wir für Kunden erstellen. Wir waren gerade dabei, unsere Marketingkampagne zu starten, als sie verstummten. Wirklich still. Im Grunde weg.

Später erfuhr ich durch eine einfache Google-Suche, dass die Firmengründer ausfielen und das Unternehmen tatsächlich geschlossen wurde. Obwohl es so schien, als wären sie verschwunden, glaubte ich nicht, dass sie tatsächlich Dies war ein Unternehmen mit internationaler Präsenz, das in Übersee wuchs. Weg.

Das Gute ist, dass das Unternehmen offensichtlich Probleme hatte, von denen wir nichts wussten, und wir waren kurz davor, als wir das Unternehmen auf den Markt brachten und mit Käufern sprachen. Zumindest ging es unter, bevor das geschah.

Wir hatten Kunden, die sich aus irgendeinem Grund zumindest für eine Weile vom Markt zurückziehen müssen. Aber die Geschichte dieses Kunden wird in unserer Firma noch lange in Erinnerung bleiben. Sie bezahlten ihre Gebühr und meldeten sich dann an. Wir haben durch andere Kanäle herausgefunden, was mit ihnen tatsächlich passiert ist.

Mit diesem Kunden, zwei Partnern, habe ich mich nie ganz wohl gefühlt, noch bevor ich sie traf. Das Treffen mit ihnen hat nicht geholfen. Für ihr webbasiertes Geschäft war es entscheidend, dass sie erfolgreich wirkten und gut waren. Sie waren sehr freundlich und engagiert und schienen begeistert zu sein, ihr sehr profitables Geschäft zu verkaufen.

Ein Mann neckte den anderen wegen seines Aquariums. Er hatte viel Geld verdient, ein großes und extravagantes Haus gebaut und ein Aquarium unter den Boden gestellt, so dass man tatsächlich an der Glasdecke des Tanks lief. Er wurde gehänselt, weil sein Fisch gestorben war, er hatte den Tank nicht gesäubert, und so liefen er (und Gäste) zu Fuß und schauten auf toten Fisch. Das ist einfach kein angenehmes Bild.

Sie haben sich angemeldet und ihre Gebühr bei uns bezahlt. Wir machten uns an die Arbeit, um die Firma vorzubereiten. Zuerst haben wir das Verkaufsmemorandum (das Buch) geschrieben. Normalerweise versuchen wir, negative Informationen im Vorfeld offenzulegen, aber eine Entdeckung von toten Fischen im Boden schien über Bord zu gehen, also haben wir das weggelassen. Anschließend haben wir die Finanzanalyse durchgeführt und eine Liste mit strategischen Akquisitionskandidaten erstellt. Wir haben sogar unseren Videofilm ausgesandt, um das kurze Video zu drehen, das wir für Kunden erstellen. Wir waren gerade dabei, unsere Marketingkampagne zu starten, als sie verstummten. Wirklich still. Im Grunde weg.

Später erfuhr ich durch eine einfache Google-Suche, dass die Firmengründer ausfielen und das Unternehmen tatsächlich geschlossen wurde. Obwohl es so schien, als wären sie verschwunden, glaubte ich nicht, dass sie tatsächlich Dies war ein Unternehmen mit internationaler Präsenz, das in Übersee wuchs. Weg.

Das Gute ist, dass das Unternehmen offensichtlich Probleme hatte, von denen wir nichts wussten, und wir waren kurz davor, als wir das Unternehmen auf den Markt brachten und mit Käufern sprachen. Zumindest ging es unter, bevor das geschah.


Video: Der 11. September - Größter Raubzug aller Zeiten?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com