Medicare-Tarife und -Regeln von 2008 - Lesen Sie 'Em and Weep

{h1}

Aufruf zum handeln: medicare gab heute eine senkung der arztpreise um 10,1 prozent bekannt. Wenden sie sich an ihre vertreter!

Die wirklich schlechte Nachricht: Die Medicare-Sätze werden ab dem 1. Januar um 10,1 Prozent gesenkt - es sei denn, der Kongress rührt und kehrt um. Rufen Sie an und schreiben Sie noch heute Ihren Kongressabgeordneten und Senator - und nehmen Sie Kontakt mit ihnen auf.

Von unseren Freunden bei CMS, heute veröffentlicht:

Die Zentren für Medicare & Medicaid Services (CMS) haben heute eine abschließende Ärztenzahlungsregel erlassen, die die Genauigkeit der Medicare-Zahlungen verbessern soll und Ärzten und Angehörigen der Gesundheitsberufe zusätzliche finanzielle Anreize bietet, um eine höhere Qualität und einen höheren Wert bei der Erbringung von Pflege zu gewährleisten.

Nach der neuen Regel schätzt Medicare, dass rund 900.000 Ärzte und andere Angehörige der Gesundheitsberufe rund 58,9 Milliarden US-Dollar zahlen werden. Die überarbeiteten Zahlungen, Anreize für Qualitätsanreize und damit verbundene Richtlinienänderungen, die zum 1. Januar 2008 in Kraft treten werden, sind in der abschließenden Regel der Medicare Physician Fee Schedule (MPFS) enthalten. Die Regel wurde heute auf der Bundesregister.

Die endgültige Regelung, die ab dem 1. Januar 2008 gilt, ist ab heute verfügbar und wird im Internet veröffentlicht Bundesregister am 27. November 2007. Die Regel kann unter //cms.hhs.gov/center/physician.asp eingesehen werden.

Die gesamte heute veröffentlichte CMS-Pressemitteilung finden Sie auf der CMS-Website unter //cms.hhs.gov/apps/media/press_releases.asp.

Die wirklich schlechte Nachricht: Die Medicare-Sätze werden ab dem 1. Januar um 10,1 Prozent gesenkt - es sei denn, der Kongress rührt und kehrt um. Rufen Sie an und schreiben Sie noch heute Ihren Kongressabgeordneten und Senator - und setzen Sie sich mit ihnen in Verbindung.

Von unseren Freunden bei CMS, heute veröffentlicht:

Die Zentren für Medicare & Medicaid Services (CMS ) hat heute eine endgültige Arztzahlungsregel erlassen, die die Genauigkeit der Medicare-Zahlungen verbessern soll und Ärzten und Angehörigen der Gesundheitsberufe zusätzliche finanzielle Anreize bietet, um eine höhere Qualität und einen höheren Wert bei der Erbringung von Pflegeleistungen zu erreichen.

Nach der neuen Regel schätzt Medicare, dass rund 900.000 Ärzte und andere Angehörige der Gesundheitsberufe rund 58,9 Milliarden US-Dollar zahlen werden. Die überarbeiteten Zahlungen, Anreize für Qualitätsanreize und damit verbundene Richtlinienänderungen, die zum 1. Januar 2008 in Kraft treten werden, sind in der abschließenden Regel der Medicare Physician Fee Schedule (MPFS) enthalten. Die Regel wurde heute auf der Bundesregister.

Die endgültige Regelung, die ab dem 1. Januar 2008 gilt, ist ab heute verfügbar und wird im Internet veröffentlicht Bundesregister am 27. November 2007. Die Regel kann unter //cms.hhs.gov/center/physician.asp eingesehen werden.

Die gesamte heute veröffentlichte CMS-Pressemitteilung finden Sie auf der CMS-Website unter //cms.hhs.gov/apps/media/press_releases.asp.

Die wirklich schlechte Nachricht: Die Medicare-Sätze werden ab dem 1. Januar um 10,1 Prozent gesenkt - es sei denn, der Kongress rührt und kehrt um. Rufen Sie an und schreiben Sie noch heute Ihren Kongressabgeordneten und Senator - und setzen Sie sich mit ihnen in Verbindung.

Von unseren Freunden bei CMS, heute veröffentlicht:

Die Zentren für Medicare & Medicaid Services (CMS ) hat heute eine endgültige Arztzahlungsregel erlassen, die die Genauigkeit der Medicare-Zahlungen verbessern soll und Ärzten und Angehörigen der Gesundheitsberufe zusätzliche finanzielle Anreize bietet, um eine höhere Qualität und einen höheren Wert bei der Erbringung von Pflegeleistungen zu erreichen.

Nach der neuen Regel schätzt Medicare, dass rund 900.000 Ärzte und andere Angehörige der Gesundheitsberufe rund 58,9 Milliarden US-Dollar zahlen werden. Die überarbeiteten Zahlungen, Anreize für Qualitätsanreize und damit verbundene Richtlinienänderungen, die zum 1. Januar 2008 in Kraft treten werden, sind in der abschließenden Regel der Medicare Physician Fee Schedule (MPFS) enthalten. Die Regel wurde heute auf der Bundesregister.

Die endgültige Regelung, die ab dem 1. Januar 2008 gilt, ist ab heute verfügbar und wird im Internet veröffentlicht Bundesregister am 27. November 2007. Die Regel kann unter //cms.hhs.gov/center/physician.asp eingesehen werden.

Die gesamte heute veröffentlichte CMS-Pressemitteilung finden Sie auf der CMS-Website unter //cms.hhs.gov/apps/media/press_releases.asp.


Video: Islamic Literature by Shaykh-ul-Islam Dr Muhammad Tahir-ul-Qadri


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com