2012 Und Ihre Geldbörse: Eine Vorschau auf das kommende Jahr

{h1}

Die us-kreditbranche befindet sich in viel besserem zustand als noch vor einigen jahren. Das bedeutet, dass sich änderungen im umgang mit krediten von verbrauchern und kleinen unternehmen abzeichnen.

Was erwartet die US-Wirtschaft - und die US-Kreditbranche - für 2012? Es kommt alles auf Europa an.

Sicher, das hört sich jetzt nach einer gebrochenen Platte an, aber wenn wir 2012 einsteigen, könnte die Platte eine ganz andere Richtung spielen, wenn Europa eine langfristige Lösung für seine Probleme schlägt, im Gegensatz zu dem, was im Süden passieren würde Europäische Nationen gehen in Verzug.

Was in Europa passiert, ist hier wichtig

Jedes Szenario würde für die US-Kreditbranche ganz andere Dinge bedeuten - insbesondere, ob wir mit einer anhaltenden wirtschaftlichen Erholung oder einer Rezession der Rezession rechnen können. Wenn wir also die Auswirkungen von 2012 für Ihre Brieftasche prognostizieren, müssen wir zunächst die immer noch prekäre europäische Schuldenkrise angehen.

Zum Glück sehe ich nicht viel in der Europäischen Union vor. Da die Führungskräfte wahrscheinlich nach Optionen suchen, die den Kopf eines jeden Landes über Wasser halten, ohne wesentliche strukturelle Änderungen an der Gruppendynamik oder -währung vorzunehmen, besteht das wahrscheinlichste Szenario darin, dass temporäre Lösungen eingeführt werden, um Zeit zu gewinnen.

Was ist in 2012 für Kredite zu erwarten?

Unter dieser Prämisse können wir in den USA im Jahr 2012 eine anhaltende wirtschaftliche Erholung erwarten, was für die US-amerikanischen Verbraucher und Kleinunternehmer ein paar andere Dinge bedeuten wird:

Erhöhte Verfügbarkeit von Krediten Bei sinkenden Arbeitslosen- und Abschreibungsraten steigen die Gewinnmargen von Kreditkartenunternehmen und anderen Kreditgebern. Dadurch wird der Bedarf an versicherungstechnischem Konservatismus verringert, so dass es für die Verbraucher leichter wird, Kredite und Kreditlinien im neuen Jahr zu erhalten.

Höhere Kreditpunkte. Die Tatsache, dass immer mehr Menschen Arbeit finden, deutet darauf hin, dass auch die Kreditwürdigkeit steigt. Es besteht ein allgemeiner Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung zwischen den beiden Dingen, weil die Fähigkeit, finanzielle Verpflichtungen zu erfüllen, pünktliche Zahlungen bedeutet, positive Informationen konsequent an die großen Kreditbüros weitergeleitet werden und die systematische Abwertung der Kreditprobleme der Vergangenheit.

Weitere Kreditkarten-Anmeldeangebote. Die Rezession hat deutlich gezeigt, wer die kreditwürdigsten Verbraucher sind (diejenigen, die in den schwierigen Zeiten keine einzige Zahlung verpasst haben) und betonte die Bedeutung dieser Verbraucher für Kreditkartenunternehmen (weniger Abschläge während eines Abschwungs bedeuten gleichbleibende Gewinne ). Infolgedessen begannen die Banken, lukrative Boni für die Erstbelohnung und 0-Prozent-Kreditkarten anzubieten, um Menschen mit hervorragenden Krediten dazu zu bewegen, mit ihnen Geschäfte zu tätigen. Diese Taktik hat sich offensichtlich als erfolgreich erwiesen, und es besteht kein Grund zu der Annahme, dass sie 2012 eingeschränkt werden wird.

Wir werden Prepaid-Karten und Kreditkarten mehr verwenden, Debitkarten weniger. Debitkarten sind mit der von Durbin Amendment inspirierten Interchange Fee-Obergrenze sowie der daraus resultierenden Eliminierung von Prämien und der Einführung monatlicher Nutzungsgebühren durch Banken, die auf die Erzielung von Milliardeneinnahmen verzichten wollen, weniger attraktiv geworden. Dank der oben genannten Programmkürzungen für Debitkarten-Prämien sind Prämienkarten noch attraktiver geworden. Prepaid-Debitkarten eignen sich gut als Auszahlungskonto für Girokonten und Debitkarten, und ihre Interchange-Gebühren waren nicht reguliert. Dies bedeutet, dass die Banken ihre Nutzung mit neuen Angeboten und erhöhten Belohnungen vorantreiben werden. Wenn Sie dies alles zusammenfassen, haben Sie eine restrukturierte Zahlungslandschaft, in der Prepaid-Karten und Kreditkarten häufiger eingesetzt werden, während die Verwendung von Debitkarten abfällt.

Was erwartet die US-Wirtschaft - und die US-Kreditbranche - für 2012? Es kommt alles auf Europa an.

Sicher, das hört sich jetzt nach einer gebrochenen Platte an, aber wenn wir 2012 einsteigen, könnte die Platte eine ganz andere Richtung spielen, wenn Europa eine langfristige Lösung für seine Probleme schlägt, im Gegensatz zu dem, was im Süden passieren würde Europäische Nationen gehen in Verzug.

Was in Europa passiert, ist hier wichtig

Jedes Szenario würde für die US-Kreditbranche ganz andere Dinge bedeuten - insbesondere, ob wir mit einer anhaltenden wirtschaftlichen Erholung oder einer Rezession der Rezession rechnen können. Wenn wir also die Auswirkungen von 2012 für Ihre Brieftasche prognostizieren, müssen wir uns zunächst mit der immer noch prekären europäischen Schuldenkrise befassen.

Zum Glück sehe ich nicht viel in der Europäischen Union vor. Da die Führungskräfte wahrscheinlich nach Optionen suchen, die den Kopf eines jeden Landes über Wasser halten, ohne wesentliche strukturelle Änderungen an der Gruppendynamik oder -währung vorzunehmen, besteht das wahrscheinlichste Szenario darin, dass temporäre Lösungen eingeführt werden, um Zeit zu gewinnen.

Was ist in 2012 für Kredite zu erwarten?

Unter dieser Prämisse können wir in den USA im Jahr 2012 eine anhaltende wirtschaftliche Erholung erwarten, was für die US-amerikanischen Verbraucher und Kleinunternehmer ein paar andere Dinge bedeuten wird:

Erhöhte Verfügbarkeit von Krediten Bei sinkenden Arbeitslosen- und Abschreibungsraten steigen die Gewinnmargen von Kreditkartenunternehmen und anderen Kreditgebern. Dadurch wird der Bedarf an versicherungstechnischem Konservatismus verringert, so dass es für die Verbraucher leichter wird, Kredite und Kreditlinien im neuen Jahr zu erhalten.

Höhere Kreditpunkte. Die Tatsache, dass immer mehr Menschen Arbeit finden, deutet darauf hin, dass auch die Kreditwürdigkeit steigt. Es besteht ein allgemeiner Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung zwischen den beiden Dingen, weil die Fähigkeit, finanzielle Verpflichtungen zu erfüllen, pünktliche Zahlungen bedeutet, positive Informationen konsequent an die großen Kreditbüros weitergeleitet werden und die systematische Abwertung der Kreditprobleme der Vergangenheit.

Weitere Kreditkarten-Anmeldeangebote. Die Rezession hat deutlich gezeigt, wer die kreditwürdigsten Verbraucher sind (diejenigen, die in den schwierigen Zeiten keine einzige Zahlung verpasst haben) und betonte die Bedeutung dieser Verbraucher für Kreditkartenunternehmen (weniger Abschläge während eines Abschwungs bedeuten gleichbleibende Gewinne ). Infolgedessen begannen die Banken, lukrative Boni für die Erstbelohnung und 0-Prozent-Kreditkarten anzubieten, um Menschen mit hervorragenden Krediten dazu zu bewegen, mit ihnen Geschäfte zu tätigen. Diese Taktik hat sich offensichtlich als erfolgreich erwiesen, und es besteht kein Grund zu der Annahme, dass sie 2012 eingeschränkt werden wird.

Wir werden Prepaid-Karten und Kreditkarten mehr verwenden, Debitkarten weniger. Debitkarten sind mit der von Durbin Amendment inspirierten Interchange Fee-Obergrenze sowie der daraus resultierenden Eliminierung von Prämien und der Einführung monatlicher Nutzungsgebühren durch Banken, die auf die Erzielung von Milliardeneinnahmen verzichten wollen, weniger attraktiv geworden. Dank der oben genannten Programmkürzungen für Debitkarten-Belohnungen sind Rewards-Kreditkarten noch attraktiver geworden. Prepaid-Debitkarten eignen sich gut als Auszahlungskonto für Girokonten und Debitkarten, und ihre Interchange-Gebühren waren nicht reguliert. Dies bedeutet, dass die Banken ihre Nutzung mit neuen Angeboten und erhöhten Belohnungen vorantreiben werden. Wenn Sie dies alles zusammenfassen, haben Sie eine restrukturierte Zahlungslandschaft, in der Prepaid-Karten und Kreditkarten häufiger eingesetzt werden, während die Verwendung von Debitkarten abfällt.


Video: Einfach genial | Sendung vom 04. Dezember 2018 | MDR


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com