3 Schlüssel zum Finden des perfekten Darlehens für kleine Unternehmen

{h1}

Unternehmen können heute aus einer vielzahl von finanzierungsoptionen wählen. Deshalb ist es so wichtig zu wissen, wie - und warum - der richtige kredit für ihre geschäftsanforderungen ausgewählt wird.

Als ich als Kreditbeauftragter im Bankwesen anfing, hatten wir ältere Kreditsachbearbeiter, die in den Tagen aufgewachsen sind, als die Banken über ein einziges Darlehensinstrument verfügten. Es war ein Laufzeitkredit, bei dem die sogenannte "Regel der 78er" zur Bestimmung der Zinszahlungen verwendet wurde.

Heute sind Banken und sogar Banker innerhalb von Banken ziemlich spezialisiert. Als Unternehmer ist es leicht, von den verfügbaren Kreditinstrumenten überfordert zu werden.

Die gute Nachricht ist, dass es wahrscheinlich ein Darlehen gibt, das Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen erfüllt. Die schlechte Nachricht ist, wenn Sie in die falsche Art von Darlehen investiert werden, die Ihr Unternehmen wahrscheinlich leiden wird.

Wenn ich Unternehmer ausbilde, schlage ich oft vor, dass sie die Art des Darlehens dem zu finanzierenden Vermögenswert zuordnen. Es gibt mehrere Prinzipien, die sicherstellen, dass das von Ihnen gewählte Darlehen den geschäftlichen Anforderungen entspricht, die Sie zu erfüllen versuchen.

Prinzip 1: Verwenden Sie kurzfristige Finanzierungen für kurzfristige Bedürfnisse. Wenn Ihr Unternehmen beispielsweise unter Druck steht, seine Forderungen zu erhöhen, sollten Sie eine Bank, ein Factoring oder eine auf Aktiva basierende Kreditlinie suchen. Diese Kreditfazilitäten sind revolvierend und der Kreditsaldo steigt normalerweise je nach Aktiva (normalerweise Forderungen) oder sinkt. Ein kurzfristiger Vermögenswert hat definitionsgemäß eine Laufzeit von weniger als 12 Monaten. Kurzfristige Schulden sind Schulden, die innerhalb von 12 Monaten beglichen werden.

Um diese Strategie zu erläutern, helfe ich Unternehmern zu verstehen, dass Sie kurzfristige Vermögenswerte (Forderungen und Vorräte) mit kurzfristigen Verbindlichkeiten (Darlehen mit einer Laufzeit von weniger als 12 Monaten) finanzieren. Die Verwendung dieser Methode führt fast immer zu den geringsten Kosten für den Kreditnehmer, und was noch wichtiger ist, Sie werden vor Ärger geschützt.

Probleme treten auf, wenn Sie langfristige Kredite zur Finanzierung des Betriebskapitals verwenden oder, schlimmer noch, Betriebskapital zur Bezahlung langfristiger Vermögenswerte verwenden. Dies bringt mich zu meinem zweiten Prinzip.

Grundsatz 2: Finanzierung langfristiger Vermögenswerte mit Darlehen, deren Laufzeiten der Nutzungsdauer der Ausrüstung entsprechen. Ich habe letzte Woche einen Unternehmer getroffen, der eine sehr erfolgreiche medizinische Praxis hat. Er hat einen großartigen Markt, eine unbegrenzte Anzahl von Patienten und hat eine sehr profitable Erfolgsformel entwickelt. In den letzten Monaten hat er die Entscheidung getroffen, drei Büros zu einem zusammenzufassen. Er mietete den neuen Raum, verlegte seine gesamte medizinische Ausrüstung, setzte ein VOIP-Telefonsystem ein, setzte State-of-the-Art-Planungs- und Übungssoftware ein und bestellte neue Beschilderungen im Wert von rund 50.000 US-Dollar.

An dem Tag, an dem ich in seinem Geschäft war, hatte er Patienten, die sich an der Wand festhielten, und er hatte Prozesse eingeleitet, die dazu führten, dass seine Patienten mit einem Minimum an Zeit und Kosten ein- und ausgehen konnten. Vom operativen Standpunkt aus könnten die Dinge nicht besser sein.

Er rief mich an, weil er dringend Arbeitskapital benötigte. Ich konnte nicht verstehen, warum er Betriebskapital brauchte, bis er mir sagte, er habe die $ 50.000 für die Beschilderung des Betriebskapitals ausgegeben, seine gesamte Ausrüstung bewegt und die Pachtposten aus dem Betriebskapital verbessert und mehrere neue Ausrüstungsgegenstände gekauft Betriebskapital. Alle Verbesserungen, die er vorgenommen hat, werden sich langfristig auszahlen, aber er hätte kein Betriebskapital zum Kauf dieser langfristigen Vermögenswerte und zur Verbesserung der Pachtbeträge verwenden sollen.

Was er hätte tun sollen, war ein fünf- oder siebenjähriges langfristiges Darlehen, um alle neuen Ausrüstungen und Verbesserungen für Pachten zu bezahlen. Er musste sein Betriebskapital retten, um seine 40 Mitarbeiter und neun Ärzte zu bezahlen. Obwohl es nicht unmöglich ist, wird es viel schwieriger, ein Darlehen zu erhalten, um die Konsolidierungskosten und die Mietereinbauten nachträglich zu bezahlen, als wenn er die Finanzierung zuvor arrangiert hätte. Ich erklärte ihm, dass er angesichts der Langsamkeit der Banken in der Region bereit sein sollte, dass ein Kreditantrag sechs bis acht Wochen dauern sollte, bis er genehmigt wird.

Dieser Geschäftsinhaber hat eine schmerzhafte Lektion gelernt: Kaufen Sie keine langfristigen Vermögenswerte aus kritischem Betriebskapital, das er für die Lohn- und Gehaltsabrechnung benötigt.

Prinzip 3: Manchmal müssen Sie Prinzip 1 oder Prinzip 2 ignorieren. Was ich hier sage, ist, dass ich gelegentlich ein Unternehmen finde, das permanentes Betriebskapital benötigt. Der Begriff „permanentes Betriebskapital“ bedeutet, dass Sie eine Geldsumme benötigen, die nur zur Zahlung von kurzfristigen Schulden im Unternehmen verbleiben muss.

Ein Unternehmen sollte erst dann auf ein langfristiges Darlehen zurückgreifen, um Betriebskapital bereitzustellen, wenn alle anderen Möglichkeiten der kurzfristigen Verschuldung ausgeschöpft sind. Das Problem bei der Verwendung eines langfristigen Darlehens für kurzfristige Zwecke ist 1) Die Kreditkosten sind höher und 2) Wenn Sie mehr Betriebskapital benötigen, können Sie wahrscheinlich nicht mehr zum Darlehensgeber zurückkehren, um bis zum Darlehen mehr zu verlangen ist ein paar Jahre alt.

Unternehmen, die diese Strategie anwenden, sollten bereit sein, ihren Kredit so schnell wie möglich zurückzuzahlen und dabei möglichst viel Geld für das Betriebskapital zur Verfügung zu haben.

Mit der gegenwärtigen Wirtschaft sind Banken viel weniger bereit, Geld für kurzfristiges Betriebskapital zu leihen, als etwa eine neue Drehmaschine für einen Maschinenbau zu finanzieren. Es gibt jedoch noch Optionen, und wenn Sie genau hinschauen, finden Sie kurzfristige Finanzierungen für Ihr Betriebskapital und langfristige Finanzierungen für Investitionen und die Verbesserung von Pachtverhältnissen.

Sam Thacker ist Partner in Austin, Texas, Business Finance Solutions und Texas PEO Group.
Direkte E-Mail: [email protected]
Twitter: SMBFianance

Als ich als Kreditbeauftragter im Bankwesen anfing, hatten wir ältere Kreditsachbearbeiter, die in den Tagen aufgewachsen sind, als die Banken über ein einziges Darlehensinstrument verfügten. Es war ein Laufzeitkredit, bei dem die sogenannte "Regel der 78er" zur Bestimmung der Zinszahlungen verwendet wurde.

Heute sind Banken und sogar Banker innerhalb von Banken ziemlich spezialisiert. Als Unternehmer ist es leicht, von den verfügbaren Kreditinstrumenten überfordert zu werden.

Die gute Nachricht ist, dass es wahrscheinlich ein Darlehen gibt, das Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen erfüllt. Die schlechte Nachricht ist, wenn Sie in die falsche Art von Darlehen investiert werden, die Ihr Unternehmen wahrscheinlich leiden wird.

Wenn ich Unternehmer ausbilde, schlage ich oft vor, dass sie die Art des Darlehens dem zu finanzierenden Vermögenswert zuordnen. Es gibt mehrere Prinzipien, die sicherstellen, dass das von Ihnen gewählte Darlehen den geschäftlichen Anforderungen entspricht, die Sie zu erfüllen versuchen.

Prinzip 1: Verwenden Sie kurzfristige Finanzierungen für kurzfristige Bedürfnisse. Wenn Ihr Unternehmen beispielsweise unter Druck steht, seine Forderungen zu erhöhen, sollten Sie eine Bank, ein Factoring oder eine auf Aktiva basierende Kreditlinie suchen. Diese Kreditfazilitäten sind revolvierend und der Kreditsaldo steigt normalerweise je nach Aktiva (normalerweise Forderungen) oder sinkt. Ein kurzfristiger Vermögenswert hat definitionsgemäß eine Laufzeit von weniger als 12 Monaten. Kurzfristige Schulden sind Schulden, die innerhalb von 12 Monaten beglichen werden.

Um diese Strategie zu erläutern, helfe ich Unternehmern zu verstehen, dass Sie kurzfristige Vermögenswerte (Forderungen und Vorräte) mit kurzfristigen Verbindlichkeiten (Darlehen mit einer Laufzeit von weniger als 12 Monaten) finanzieren. Die Verwendung dieser Methode führt fast immer zu den geringsten Kosten für den Kreditnehmer, und was noch wichtiger ist, Sie werden vor Ärger geschützt.

Probleme treten auf, wenn Sie langfristige Kredite zur Finanzierung des Betriebskapitals verwenden oder, schlimmer noch, Betriebskapital zur Bezahlung langfristiger Vermögenswerte verwenden. Dies bringt mich zu meinem zweiten Prinzip.

Grundsatz 2: Finanzierung langfristiger Vermögenswerte mit Darlehen, deren Laufzeiten der Nutzungsdauer der Ausrüstung entsprechen. Ich habe letzte Woche einen Unternehmer getroffen, der eine sehr erfolgreiche medizinische Praxis hat. Er hat einen großartigen Markt, eine unbegrenzte Anzahl von Patienten und hat eine sehr profitable Erfolgsformel entwickelt. In den letzten Monaten hat er die Entscheidung getroffen, drei Büros zu einem zusammenzufassen. Er mietete den neuen Raum, verlegte seine gesamte medizinische Ausrüstung, setzte ein VOIP-Telefonsystem ein, setzte State-of-the-Art-Planungs- und Übungssoftware ein und bestellte neue Beschilderungen im Wert von rund 50.000 US-Dollar.

An dem Tag, an dem ich in seinem Geschäft war, hatte er Patienten, die sich an der Wand festhielten, und er hatte Prozesse eingeleitet, die dazu führten, dass seine Patienten mit einem Minimum an Zeit und Kosten ein- und ausgehen konnten. Vom operativen Standpunkt aus könnten die Dinge nicht besser sein.

Er rief mich an, weil er dringend Arbeitskapital benötigte. Ich konnte nicht verstehen, warum er Betriebskapital brauchte, bis er mir sagte, er habe die $ 50.000 für die Beschilderung des Betriebskapitals ausgegeben, seine gesamte Ausrüstung bewegt und die Pachtposten aus dem Betriebskapital verbessert und mehrere neue Ausrüstungsgegenstände gekauft Betriebskapital. Alle Verbesserungen, die er vorgenommen hat, werden sich langfristig auszahlen, aber er hätte kein Betriebskapital zum Kauf dieser langfristigen Vermögenswerte und zur Verbesserung der Pachtbeträge verwenden sollen.

Was er hätte tun sollen, war ein fünf- oder siebenjähriges langfristiges Darlehen, um alle neuen Ausrüstungen und Verbesserungen für Pachten zu bezahlen. Er musste sein Betriebskapital retten, um seine 40 Mitarbeiter und neun Ärzte zu bezahlen. Obwohl es nicht unmöglich ist, wird es viel schwieriger, ein Darlehen zu erhalten, um die Konsolidierungskosten und die Mietereinbauten nachträglich zu bezahlen, als wenn er die Finanzierung zuvor arrangiert hätte. Ich erklärte ihm, dass er angesichts der Langsamkeit der Banken in der Region bereit sein sollte, dass ein Kreditantrag sechs bis acht Wochen dauern sollte, bis er genehmigt wird.

Dieser Geschäftsinhaber hat eine schmerzhafte Lektion gelernt: Kaufen Sie keine langfristigen Vermögenswerte aus kritischem Betriebskapital, das er für die Lohn- und Gehaltsabrechnung benötigt.

Prinzip 3: Manchmal müssen Sie Prinzip 1 oder Prinzip 2 ignorieren. Was ich hier sage, ist, dass ich gelegentlich ein Unternehmen finde, das permanentes Betriebskapital benötigt. Der Begriff „permanentes Betriebskapital“ bedeutet, dass Sie eine Geldsumme benötigen, die nur zur Zahlung von kurzfristigen Schulden im Unternehmen verbleiben muss.

Ein Unternehmen sollte erst dann auf ein langfristiges Darlehen zurückgreifen, um Betriebskapital bereitzustellen, wenn alle anderen Möglichkeiten der kurzfristigen Verschuldung ausgeschöpft sind. Das Problem bei der Verwendung eines langfristigen Darlehens für kurzfristige Zwecke ist 1) Die Kreditkosten sind höher und 2) Wenn Sie mehr Betriebskapital benötigen, können Sie wahrscheinlich nicht mehr zum Darlehensgeber zurückkehren, um bis zum Darlehen mehr zu verlangen ist ein paar Jahre alt.

Unternehmen, die diese Strategie anwenden, sollten bereit sein, ihren Kredit so schnell wie möglich zurückzuzahlen und dabei möglichst viel Geld für das Betriebskapital zur Verfügung zu haben.

Mit der gegenwärtigen Wirtschaft sind Banken viel weniger bereit, Geld für kurzfristiges Betriebskapital zu leihen, als etwa eine neue Drehmaschine für einen Maschinenbau zu finanzieren. Es gibt jedoch noch Optionen, und wenn Sie genau hinschauen, finden Sie kurzfristige Finanzierungen für Ihr Betriebskapital und langfristige Finanzierungen für Investitionen und die Verbesserung von Pachtverhältnissen.

Sam Thacker ist Partner in Austin, Texas, Business Finance Solutions und Texas PEO Group.
Direkte E-Mail: [email protected]
Twitter: SMBFianance

Als ich als Kreditbeauftragter im Bankwesen anfing, hatten wir ältere Kreditsachbearbeiter, die in den Tagen aufgewachsen sind, als die Banken über ein einziges Darlehensinstrument verfügten. Es war ein Laufzeitkredit, bei dem die sogenannte "Regel der 78er" zur Bestimmung der Zinszahlungen verwendet wurde.

Heute sind Banken und sogar Banker innerhalb von Banken ziemlich spezialisiert. Als Unternehmer ist es leicht, von den verfügbaren Kreditinstrumenten überfordert zu werden.

Die gute Nachricht ist, dass es wahrscheinlich ein Darlehen gibt, das Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen erfüllt. Die schlechte Nachricht ist, wenn Sie in die falsche Art von Darlehen investiert werden, die Ihr Unternehmen wahrscheinlich leiden wird.

Wenn ich Unternehmer ausbilde, schlage ich oft vor, dass sie die Art des Darlehens dem zu finanzierenden Vermögenswert zuordnen. Es gibt mehrere Prinzipien, die sicherstellen, dass das von Ihnen gewählte Darlehen den geschäftlichen Anforderungen entspricht, die Sie zu erfüllen versuchen.

Prinzip 1: Verwenden Sie kurzfristige Finanzierungen für kurzfristige Bedürfnisse. Wenn Ihr Unternehmen beispielsweise unter Druck steht, seine Forderungen zu erhöhen, sollten Sie eine Bank, ein Factoring oder eine auf Aktiva basierende Kreditlinie suchen. Diese Kreditfazilitäten sind revolvierend und der Kreditsaldo steigt normalerweise je nach Aktiva (normalerweise Forderungen) oder sinkt. Ein kurzfristiger Vermögenswert hat definitionsgemäß eine Laufzeit von weniger als 12 Monaten. Kurzfristige Schulden sind Schulden, die innerhalb von 12 Monaten beglichen werden.

Um diese Strategie zu erläutern, helfe ich Unternehmern zu verstehen, dass Sie kurzfristige Vermögenswerte (Forderungen und Vorräte) mit kurzfristigen Verbindlichkeiten (Darlehen mit einer Laufzeit von weniger als 12 Monaten) finanzieren. Die Verwendung dieser Methode führt fast immer zu den geringsten Kosten für den Kreditnehmer, und was noch wichtiger ist, Sie werden vor Ärger geschützt.

Probleme treten auf, wenn Sie langfristige Kredite zur Finanzierung des Betriebskapitals verwenden oder, schlimmer noch, Betriebskapital zur Bezahlung langfristiger Vermögenswerte verwenden. Dies bringt mich zu meinem zweiten Prinzip.

Grundsatz 2: Finanzierung langfristiger Vermögenswerte mit Darlehen, deren Laufzeiten der Nutzungsdauer der Ausrüstung entsprechen. Ich habe letzte Woche einen Unternehmer getroffen, der eine sehr erfolgreiche medizinische Praxis hat. Er hat einen großartigen Markt, eine unbegrenzte Anzahl von Patienten und hat eine sehr profitable Erfolgsformel entwickelt. In den letzten Monaten hat er die Entscheidung getroffen, drei Büros zu einem zusammenzufassen. Er mietete den neuen Raum, verlegte seine gesamte medizinische Ausrüstung, setzte ein VOIP-Telefonsystem ein, setzte State-of-the-Art-Planungs- und Übungssoftware ein und bestellte neue Beschilderungen im Wert von rund 50.000 US-Dollar.

An dem Tag, an dem ich in seinem Geschäft war, hatte er Patienten, die sich an der Wand festhielten, und er hatte Prozesse eingeleitet, die dazu führten, dass seine Patienten mit einem Minimum an Zeit und Kosten ein- und ausgehen konnten. Vom operativen Standpunkt aus könnten die Dinge nicht besser sein.

Er rief mich an, weil er dringend Arbeitskapital benötigte. Ich konnte nicht verstehen, warum er Betriebskapital brauchte, bis er mir sagte, er habe die $ 50.000 für die Beschilderung des Betriebskapitals ausgegeben, seine gesamte Ausrüstung bewegt und die Pachtposten aus dem Betriebskapital verbessert und mehrere neue Ausrüstungsgegenstände gekauft Betriebskapital. Alle Verbesserungen, die er vorgenommen hat, werden sich langfristig auszahlen, aber er hätte kein Betriebskapital zum Kauf dieser langfristigen Vermögenswerte und zur Verbesserung der Pachtbeträge verwenden sollen.

Was er hätte tun sollen, war ein fünf- oder siebenjähriges langfristiges Darlehen, um alle neuen Ausrüstungen und Verbesserungen für Pachten zu bezahlen. Er musste sein Betriebskapital retten, um seine 40 Mitarbeiter und neun Ärzte zu bezahlen. Obwohl es nicht unmöglich ist, wird es viel schwieriger, ein Darlehen zu erhalten, um die Konsolidierungskosten und die Mietereinbauten nachträglich zu bezahlen, als wenn er die Finanzierung zuvor arrangiert hätte. Ich erklärte ihm, dass er angesichts der Langsamkeit der Banken in der Region bereit sein sollte, dass ein Kreditantrag sechs bis acht Wochen dauern sollte, bis er genehmigt wird.

Dieser Geschäftsinhaber hat eine schmerzhafte Lektion gelernt: Kaufen Sie keine langfristigen Vermögenswerte aus kritischem Betriebskapital, das er für die Lohn- und Gehaltsabrechnung benötigt.

Prinzip 3: Manchmal müssen Sie Prinzip 1 oder Prinzip 2 ignorieren. Was ich hier sage, ist, dass ich gelegentlich ein Unternehmen finde, das permanentes Betriebskapital benötigt. Der Begriff „permanentes Betriebskapital“ bedeutet, dass Sie eine Geldsumme benötigen, die nur zur Zahlung von kurzfristigen Schulden im Unternehmen verbleiben muss.

Ein Unternehmen sollte erst dann auf ein langfristiges Darlehen zurückgreifen, um Betriebskapital bereitzustellen, wenn alle anderen Möglichkeiten der kurzfristigen Verschuldung ausgeschöpft sind. Das Problem bei der Verwendung eines langfristigen Darlehens für kurzfristige Zwecke ist 1) Die Kreditkosten sind höher und 2) Wenn Sie mehr Betriebskapital benötigen, können Sie wahrscheinlich nicht mehr zum Darlehensgeber zurückkehren, um bis zum Darlehen mehr zu verlangen ist ein paar Jahre alt.

Unternehmen, die diese Strategie anwenden, sollten bereit sein, ihren Kredit so schnell wie möglich zurückzuzahlen und dabei möglichst viel Geld für das Betriebskapital zur Verfügung zu haben.

Mit der gegenwärtigen Wirtschaft sind Banken viel weniger bereit, Geld für kurzfristiges Betriebskapital zu leihen, als etwa eine neue Drehmaschine für einen Maschinenbau zu finanzieren. Es gibt jedoch noch Optionen, und wenn Sie genau hinschauen, finden Sie kurzfristige Finanzierungen für Ihr Betriebskapital und langfristige Finanzierungen für Investitionen und die Verbesserung von Pachtverhältnissen.

Sam Thacker ist Partner in Austin, Texas, Business Finance Solutions und Texas PEO Group.
Direkte E-Mail: [email protected]
Twitter: SMBFianance


Video: 279% Eigenkapitalrendite mit Immobilien erzielen (Excel Tool #3)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com