Die 3 R von Zeitschriften

{h1}

Ich bin ein begeisterter fan von zeitschriften. Wenn zeitschriften heroin wären, wäre ich tatsächlich ein unheilbarer junkie. Ich liebe es, wie sie sich fühlen, ich liebe es, sie durchzublättern und ich liebe es, sie zu lesen. Ich lese eine zeitschrift über alles und gebe jeden monat so viel für sie aus wie für andere, viel trostlose und weniger interessante artikel. Natürlich können sie den gleichen inhalt größtenteils online abrufen, aber in meinen augen ist es einfach nicht derselbe. Online-inhalte sind großartig (schamloser plug - vor allem hier bei howtomintmoney.com), aber es gibt etwas über das greifbare,

Ich bin ein begeisterter Fan von Zeitschriften. Wenn Zeitschriften Heroin wären, wäre ich tatsächlich ein unheilbarer Junkie. Ich liebe es, wie sie sich fühlen, ich liebe es, sie durchzublättern und ich liebe es, sie zu lesen. Ich lese eine Zeitschrift über alles und gebe jeden Monat so viel für sie aus wie für andere, viel trostlose und weniger interessante Artikel. Natürlich können Sie den gleichen Inhalt größtenteils online abrufen, aber in meinen Augen ist es einfach nicht derselbe. Der Online-Inhalt ist großartig (schamloser Plug - vor allem hier bei howtomintmoney.com), aber es gibt etwas über das greifbare, farbenfrohe Papier und die glänzenden Fotos, das mich begeistert.

Zeitschriften sind auch eine große Quelle der kreativen Inspiration. Immer wenn ich auf einer Idee bleibe (oder, um ehrlich zu sein, wenn ich mich für ein oder zwei Minuten zögern möchte), blättere ich einfach durch ein Magazin und finde oft den Schlüssel, um meinen Vorhängeschloss zu öffnen. All diese Magazine können jedoch Probleme verursachen. Sie stehen im Weg, verursachen ein Durcheinander und begraben meinen Schreibtisch unter einer Lawine der Verwirrung. Um dies zu vermeiden, ohne meine Gewohnheiten in Zeitschriften aufgeben zu müssen, musste ich mir die 3 Rs der Magazine Read -, Rip - und Recycle - anzeigen lassen.

Lesen - Wenn ich eine Zeitschrift bekomme, lese ich alles darin. Wenn ich nur die Artikel auswähle, die mich sofort interessieren, verpasse ich oft den wertvollsten und letztlich hilfreichsten Inhalt. Das bedeutet nicht, dass jedes Magazin Stunden brauchen oder in einer Sitzung verbraucht werden muss. Ich gehe einfach jedes Mal zurück zum Magazin, wenn ich eine freie Minute oder zwölf Zeit habe, bis es fertig ist. Zeitschriften sind eine Schatztruhe der Weisheit, aber diese Weisheit muss abgebaut werden. Wie bei einer Mine müssen Sie oft viel Stein ablegen, um ein oder zwei Nuggets zu erhalten.

Ruhe in Frieden - Sobald ich ein Magazin gelesen habe, reiße ich die interessantesten Artikel heraus und stecke sie in eine Akte an meinem Schreibtisch. Wenn ich das nicht mache, passieren zwei Dinge. Zunächst gehen die Informationen verloren und werden selten wiedergefunden. Zweitens stapeln sich die Magazine und verursachen hoffnungslose Unordnung. Ich habe es schwer genug, die Unordnung in meinem Büro unter Kontrolle zu halten, ohne dass alle Zeitschriften dazugehören. Ich brauche immer wieder ein paar Minuten, um durch die Clippings-Datei zu blättern und mich aufzufrischen, was sich darin befindet. Es ist eine Datei voller Ideen, die meine Aufmerksamkeit und meine Vorstellungskraft zu einem bestimmten Zeitpunkt erweckt haben. Es gibt keine bessere Inspiration, wenn Inspiration benötigt wird.

Recyceln - Wenn Sie die guten Teile herausgerissen haben, hat es keinen Sinn, das Magazin zu behalten. Du musst es loswerden. Sie könnten es einfach in den Müll werfen, aber Sie hassen die Erde nicht so sehr, oder?


Video: The 3 R's for Kids | #aumsum #kids #education #science #learn


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com