3 Möglichkeiten, diesen Sommer mehr zu verkaufen

{h1}

Wir sprechen über dieses thema beim montags-verkaufsgespräch um 8:00 uhr pt / 11am et - bitte melden sie sich an, wenn sie können. (anmerkung: ich bin unterwegs und gehe von einer zeitzone zur anderen, plane aber "pünktlich" zu sein. Sommer und ferien stehen vor der tür. Wie motiviert man sich als unternehmer oder vertriebsmitarbeiter?) es gibt drei möglichkeiten: 1. Zählen sie aus, wie viele werktage sie im juni, juli und august haben werden, und ziehen sie alle langen wochenenden, feiertage, urlaub oder andere freizeit ab. Wenn sie "wirklich" mit dem arbeiten, was sie benötigen, können sie dies tun

Wir sprechen über dieses Thema beim Montags-Verkaufsgespräch um 8 Uhr PT / 11 Uhr ET - bitte melden Sie sich an, wenn Sie können. (Hinweis: Ich bin auf der Straße und fahre von einer Zeitzone zur anderen, plane aber „pünktlich“ zu sein.

Sommer und Ferien stehen vor der Tür. Wie kann man als Unternehmer oder Vertriebsmitarbeiter motiviert bleiben? Hier gibt es 3 Möglichkeiten:

1. Zählen Sie aus, wie viele Werktage Sie im Juni, Juli und August haben werden. Ziehen Sie lange Wochenenden, Feiertage, Ferien oder andere Freizeitzeiten ab. Wenn Sie mit dem, was Sie arbeiten müssen, „real“ werden, können Sie sich wirklich auf die Fokussierung konzentrieren. Wenn das Wetter schöner ist und Freunde oder Verwandte sich in Ihre Stadt begeben, respektieren Sie Ihren Arbeitsplan, anstatt die Stunden wegzustehen, und sagen Sie sich selbst, dass Sie diese Zeit später aufsetzen werden. Es wird nicht passieren.

2. Tauchen Sie früher ein. Beginnen Sie früh und beenden Sie den Tag etwas früher. Arbeiten Sie 4/10 (4 Tage, 10 Stunden), wenn Sie dadurch das Wetter genießen und trotzdem die erforderliche Arbeit erledigen können.

3. Legen Sie wie immer Aktivitätsziele fest, nicht nur Umsatzziele. Eine Gesamtverkaufszahl kann viele motivieren - es sind die Aktivitätsziele - realistisch wie auch einige gute Streckenziele -, die den Weg zu diesen Gesamtumsatzzahlen ebnen. Seien Sie vorsichtig bei der Durchführung der für Ihre Verkaufszahlen erforderlichen Aktivitäten.

4. Zusätzlicher Bonus: Werfen Sie einen Blick auf die Post-Networking-Unterstützung von All Business, die Bloggerin Liz Ryan. Ich liebe Liz 'Vorschlag, zehn Termine mit zehn Personen zu vereinbaren - einen pro Woche. Die Wendung, die ich hinzufügen möchte, ist, dass es sich um potenzielle Bündnispartner oder Verweispartner handelt. Sie bieten Klarheit über das, was Sie tun und wie Sie Kunden helfen, und lassen Sie sie dasselbe tun, sodass beide in der Lage sind, jede Menge Verweisgeschäft zu senden anderen Weg.

Sie müssen nicht leiden, wenn Sie das schönere Wetter und die vorbeikommenden Freunde ignorieren, und Sie können immer noch einen großartigen Arbeitszeitplan planen, der in diesem Sommer etwas „Flex“ ermöglicht. Verfolgen und messen - mit Ehrlichkeit als Regel.

Wir sprechen über dieses Thema beim Montags-Verkaufsgespräch um 8 Uhr PT / 11 Uhr ET - bitte melden Sie sich an, wenn Sie können. (Hinweis: Ich bin auf der Straße und fahre von einer Zeitzone zur anderen, plane aber „pünktlich“ zu sein.

Sommer und Ferien stehen vor der Tür. Wie kann man als Unternehmer oder Vertriebsmitarbeiter motiviert bleiben? Hier gibt es 3 Möglichkeiten:

1. Zählen Sie aus, wie viele Werktage Sie im Juni, Juli und August haben werden. Ziehen Sie lange Wochenenden, Feiertage, Ferien oder andere Freizeitzeiten ab. Wenn Sie mit dem, was Sie arbeiten müssen, „real“ werden, können Sie sich wirklich auf die Fokussierung konzentrieren. Wenn das Wetter schöner ist und Freunde oder Verwandte sich in Ihre Stadt begeben, respektieren Sie Ihren Arbeitsplan, anstatt die Stunden wegzustehen, und sagen Sie sich selbst, dass Sie diese Zeit später aufsetzen werden. Es wird nicht passieren.

2. Tauchen Sie früher ein. Beginnen Sie früh und beenden Sie den Tag etwas früher. Arbeiten Sie ein 4/10 (vier Tage, zehn Stunden), wenn Sie dadurch das Wetter genießen und trotzdem die erforderliche Arbeit erledigen können.

3. Legen Sie wie immer Aktivitätsziele fest, nicht nur Umsatzziele. Eine Gesamtverkaufszahl kann viele motivieren - es sind die Aktivitätsziele - realistisch wie auch einige gute Streckenziele -, die den Weg zu diesen Gesamtumsatzzahlen ebnen. Seien Sie vorsichtig bei der Durchführung der für Ihre Verkaufszahlen erforderlichen Aktivitäten.

4. Zusätzlicher Bonus: Werfen Sie einen Blick auf die Post-Networking-Unterstützung von All Business, die Bloggerin Liz Ryan. Ich liebe Liz 'Vorschlag, zehn Termine mit zehn Personen zu vereinbaren - einen pro Woche. Die Wendung, die ich hinzufügen möchte, ist, dass es sich um potenzielle Bündnispartner oder Verweispartner handelt. Sie bieten Klarheit über das, was Sie tun und wie Sie Kunden helfen, und lassen Sie sie dasselbe tun, sodass beide in der Lage sind, jede Menge Verweisgeschäft zu senden anderen Weg.

Sie müssen nicht leiden, wenn Sie das schönere Wetter und die vorbeikommenden Freunde ignorieren, und Sie können immer noch einen großartigen Arbeitszeitplan planen, der in diesem Sommer etwas „Flex“ ermöglicht. Verfolgen und messen - mit Ehrlichkeit als Regel.

Wir sprechen über dieses Thema beim Montags-Verkaufsgespräch um 8 Uhr PT / 11 Uhr ET - bitte melden Sie sich an, wenn Sie können. (Hinweis: Ich bin auf der Straße und fahre von einer Zeitzone zur anderen, plane aber „pünktlich“ zu sein.

Sommer und Ferien stehen vor der Tür. Wie kann man als Unternehmer oder Vertriebsmitarbeiter motiviert bleiben? Hier gibt es 3 Möglichkeiten:

1. Zählen Sie aus, wie viele Werktage Sie im Juni, Juli und August haben werden. Ziehen Sie lange Wochenenden, Feiertage, Ferien oder andere Freizeitzeiten ab. Wenn Sie mit dem, was Sie arbeiten müssen, „real“ werden, können Sie sich wirklich auf die Fokussierung konzentrieren. Wenn das Wetter schöner ist und Freunde oder Verwandte sich in Ihre Stadt begeben, respektieren Sie Ihren Arbeitsplan, anstatt die Stunden wegzustehen, und sagen Sie sich selbst, dass Sie diese Zeit später aufsetzen werden. Es wird nicht passieren.

2. Tauchen Sie früher ein. Beginnen Sie früh und beenden Sie den Tag etwas früher. Arbeiten Sie ein 4/10 (vier Tage, zehn Stunden), wenn Sie dadurch das Wetter genießen und trotzdem die erforderliche Arbeit erledigen können.

3. Legen Sie wie immer Aktivitätsziele fest, nicht nur Umsatzziele. Eine Gesamtverkaufszahl kann viele motivieren - es sind die Aktivitätsziele - realistisch wie auch einige gute Streckenziele -, die den Weg zu diesen Gesamtumsatzzahlen ebnen. Seien Sie vorsichtig bei der Durchführung der für Ihre Verkaufszahlen erforderlichen Aktivitäten.

4. Zusätzlicher Bonus: Werfen Sie einen Blick auf die Post-Networking-Unterstützung von All Business, die Bloggerin Liz Ryan. Ich liebe Liz 'Vorschlag, zehn Termine mit zehn Personen zu vereinbaren - einen pro Woche. Die Wendung, die ich hinzufügen möchte, ist, dass es sich um potenzielle Bündnispartner oder Verweispartner handelt. Sie bieten Klarheit über das, was Sie tun und wie Sie Kunden helfen, und lassen Sie sie dasselbe tun, sodass beide in der Lage sind, jede Menge Verweisgeschäft zu senden anderen Weg.

Sie müssen nicht leiden, wenn Sie das schönere Wetter und die vorbeikommenden Freunde ignorieren, und Sie können immer noch einen großartigen Arbeitszeitplan planen, der in diesem Sommer etwas „Flex“ ermöglicht. Verfolgen und messen - mit Ehrlichkeit als Regel.


Video: VERKAUFT | 3 Zimmer Eigentumswohnung Weiden by SOMMER


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com