4 Marketing-Taktiken, die nicht sterben wollen

{h1}

In einem kürzlich veröffentlichten artikel wurden neun marketingstrategien für tot erklärt. Während keine wirklich tot sind, gibt es insbesondere vier, die nicht den langsamen tod sterben.

Gordon Plutsky, der Chief Marketing Officer von King Fish Media, schrieb kürzlich einen Post über die neun Marketing-Taktiken, die in den nächsten fünf Jahren tot sein werden.

Darin eingeschlossen waren Dinge wie die Kabine und der 9-5-Job, die Marketingabteilungen von Silos, die vom Unternehmen bereitgestellte Technologie, die Verkaufsstrategien für das breite Netz und der Drucker. Diese Dinge machen Sinn.

Er umfasste auch Reisen, Kundenbindung, Vertriebsmitarbeiter und persönliches Branding.

Einige dieser Marketingtaktiken stehen kurz vor dem Sterbebett und andere haben eine längere Haltbarkeit als fünf Jahre.

Im Wachstum eines virtuellen Unternehmens wissen wir, dass die Kabine und die 9-5-Arbeitsplätze und die von Unternehmen bereitgestellte Technologie für einige bereits tot sind. Als Co-Autor von Marketing in the Round hoffen wir, dass die Marketingabteilungen von Silo unterwegs sind.

Aber persönliches Branding, Kundenbindung, Verkäufer und Reisen (so schön das wäre)?

Selbstvermarktung

Der Tod dieser Marketing-Taktik macht keinen Sinn. Die Leute haben keine Lebensläufe mehr. Wahr. Eine Welt, in der ein digitaler Fußabdruck aus allem besteht, was wir im Internet tun. Wahr.

Nur sehr wenige Menschen haben noch einen alten Lebenslauf. Stattdessen wird ein kuratierter (und in manchen Fällen nicht so kuratierter) digitaler Fußabdruck erstellt - bestehend aus einem LinkedIn-Profil, einem Blog, sozialen Profilen, Bildern und anderen Elementen, die in einer Google-Suche angezeigt werden. Dies sind die Anlaufstellen für Unternehmen, die neue Talente einstellen möchten, und Personen, die aufstrebende persönliche Beziehungen suchen.

Auch wahr.

Warum ist das also tot, wenn es weiterhin wichtig ist, Ihren persönlichen Online-Ruf zu verwalten?

Sicher, es wird Fälle geben, in denen Sie löschen können, was online über Sie ist, aber das ist immer noch persönliches Branding und Reputationsmanagement.

Kundenbindung

Die alte Art der Marktforschung und der Bereitstellung von Produkten, die auf einer demografischen Grundlage basieren, ist definitiv tot.

Was jedoch nicht tot ist, ist die Kundenbindung, wie Jeannie Walters in Interactive and Powerful Customer Experience erläutert.

In der Tat ist Kundenbindung die Zukunft der Kommunikation.

Verkäufer

Es gibt viele Entscheidungsträger, die immer noch glauben, dass das Verkaufen der weißen Augen der Menschen der Weg ist. Das wird sich in den nächsten fünf Jahren nicht ändern.

Sicher, einige der Hinterteile, Golfen, Zigarrenrauchen, Verkaufstage sind vorbei. Die Menschen nutzen das Internet, um die Informationen zu erhalten, die sie benötigen. Und mehr als die Hälfte trifft ihre Entscheidung, bevor ein Verkäufer die Tür betritt.

Es wird jedoch gut 10 Jahre oder mehr dauern, vor allem in B2B- und professionellen Dienstleistungsunternehmen, bevor ein Treffen mit einer Person das Geschäft nicht abschließt.

Reise

Wir leben in einer technologiegetriebenen Welt, in der wir die persönlichen Erfahrungen hinter unseren Computerbildschirmen nachahmen können.

Dies ist äußerst aufregend, besonders für jemanden, der die TSA und die Flughafenleitungen ablehnt und alles auseinander nimmt, um es in Sicherheitserfahrungen wieder zusammenzusetzen.

Aber nichts ist so, als wäre man mit jemandem persönlich zusammen.

Aus diesem Grund werden sich Konferenzen weiterentwickeln, aber sie werden immer beliebter.

Persönliche Besprechungen werden strategischer und fokussierter.

Bis wir auf und ab gebeamt werden können, wird das Reisen weiterhin wichtig sein.

Marketing-Taktiken leben weiter

Es ist sicherlich interessant zu sehen, wie die Welt sich rasend schnell weiterentwickelt.

Gordon Plutsky, der Chief Marketing Officer von King Fish Media, schrieb kürzlich einen Post über die neun Marketing-Taktiken, die in den nächsten fünf Jahren tot sein werden.

Darin eingeschlossen waren Dinge wie die Kabine und der 9-5-Job, die Marketingabteilungen von Silos, die vom Unternehmen bereitgestellte Technologie, die Verkaufsstrategien für das breite Netz und der Drucker. Diese Dinge machen Sinn.

Er umfasste auch Reisen, Kundenbindung, Vertriebsmitarbeiter und persönliches Branding.

Einige dieser Marketingtaktiken stehen kurz vor dem Sterbebett und andere haben eine längere Haltbarkeit als fünf Jahre.

Im Wachstum eines virtuellen Unternehmens wissen wir, dass die Kabine und die 9-5-Arbeitsplätze und die von Unternehmen bereitgestellte Technologie für einige bereits tot sind. Als Co-Autor von Marketing in the Round hoffen wir, dass die Marketingabteilungen von Silo unterwegs sind.

Aber persönliches Branding, Kundenbindung, Verkäufer und Reisen (so schön das wäre)?

Selbstvermarktung

Der Tod dieser Marketing-Taktik macht keinen Sinn. Die Leute haben keine Lebensläufe mehr. Wahr. Eine Welt, in der ein digitaler Fußabdruck aus allem besteht, was wir im Internet tun. Wahr.

Nur sehr wenige Menschen haben noch einen alten Lebenslauf. Stattdessen wird ein kuratierter (und in manchen Fällen nicht so kuratierter) digitaler Fußabdruck erstellt - bestehend aus einem LinkedIn-Profil, einem Blog, sozialen Profilen, Bildern und anderen Elementen, die in einer Google-Suche angezeigt werden. Dies sind die Anlaufstellen für Unternehmen, die neue Talente einstellen möchten, und Personen, die aufstrebende persönliche Beziehungen suchen.

Auch wahr.

Warum ist das also tot, wenn es weiterhin wichtig ist, Ihren persönlichen Online-Ruf zu verwalten?

Sicher, es wird Fälle geben, in denen Sie löschen können, was online über Sie ist, aber das ist immer noch persönliches Branding und Reputationsmanagement.

Kundenbindung

Die alte Art der Marktforschung und der Bereitstellung von Produkten, die auf einer demografischen Grundlage basieren, ist definitiv tot.

Was jedoch nicht tot ist, ist die Kundenbindung, wie Jeannie Walters in Interactive and Powerful Customer Experience erläutert.

In der Tat ist Kundenbindung die Zukunft der Kommunikation.

Verkäufer

Es gibt viele Entscheidungsträger, die immer noch glauben, dass das Verkaufen der weißen Augen der Menschen der Weg ist. Das wird sich in den nächsten fünf Jahren nicht ändern.

Sicher, einige der Hinterteile, Golfen, Zigarrenrauchen, Verkaufstage sind vorbei. Die Menschen nutzen das Internet, um die Informationen zu erhalten, die sie benötigen. Und mehr als die Hälfte trifft ihre Entscheidung, bevor ein Verkäufer die Tür betritt.

Es wird jedoch gut 10 Jahre oder mehr dauern, vor allem in B2B- und professionellen Dienstleistungsunternehmen, bevor ein Treffen mit einer Person das Geschäft nicht abschließt.

Reise

Wir leben in einer technologiegetriebenen Welt, in der wir die persönlichen Erfahrungen hinter unseren Computerbildschirmen nachahmen können.

Dies ist äußerst aufregend, besonders für jemanden, der die TSA und die Flughafenleitungen ablehnt und alles auseinander nimmt, um es in Sicherheitserfahrungen wieder zusammenzusetzen.

Aber nichts ist so, als wäre man mit jemandem persönlich zusammen.

Aus diesem Grund werden sich Konferenzen weiterentwickeln, aber sie werden immer beliebter.

Persönliche Besprechungen werden strategischer und fokussierter.

Bis wir auf und ab gebeamt werden können, wird das Reisen weiterhin wichtig sein.

Marketing-Taktiken leben weiter

Es ist sicherlich interessant zu sehen, wie die Welt sich rasend schnell weiterentwickelt.


Video: Advanced Content Marketing Strategy (Step-By-Step) | A Look Into Neil Patel's Brain


Meinung Finanzier


WEBINAR: Verkauf von Vertriebsmitarbeitern zu Sales Champions - Was Topmanager tun, um mehr Umsatz zu erzielen
WEBINAR: Verkauf von Vertriebsmitarbeitern zu Sales Champions - Was Topmanager tun, um mehr Umsatz zu erzielen

Fordern Sie Ihre Lektionen heraus
Fordern Sie Ihre Lektionen heraus

Geschäftsideen Zu Hause


Helfen Ihre Mitarbeiter heute freiwillig?
Helfen Ihre Mitarbeiter heute freiwillig?

Die 7 tödlichen Servicegeschäfte, die zu vermeiden sind
Die 7 tödlichen Servicegeschäfte, die zu vermeiden sind

Kelly Brown über die 10 Fehler, die kleine Unternehmer machen
Kelly Brown über die 10 Fehler, die kleine Unternehmer machen

3 Wertvolle und unzureichend genutzte Berichte in Google Analytics, die Ihr Geschäft erheblich steigern können
3 Wertvolle und unzureichend genutzte Berichte in Google Analytics, die Ihr Geschäft erheblich steigern können

Maddie Diese Signatur zu allen Beiträgen hinzufügen - Kopiere es von hier und füge es ein
Maddie Diese Signatur zu allen Beiträgen hinzufügen - Kopiere es von hier und füge es ein

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com