4 Tipps zum Umgang mit "No-Match" -Hinweisen der sozialen Sicherheit

{h1}

Die ssa sendet keine übereinstimmungsschreiben, wenn aus den aufzeichnungen der agentur hervorgeht, dass der name eines mitarbeiters nicht mit einer gültigen sozialversicherungsnummer übereinstimmt. Was ist zu tun, wenn sie eine benachrichtigung erhalten?

Es werden von der SSA "Nicht übereinstimmende" Briefe gesendet, wenn aus den Aufzeichnungen der Agentur hervorgeht, dass der Name eines Mitarbeiters nicht mit einer gültigen Sozialversicherungsnummer übereinstimmt. Die Social Security Administration (SSA) hat im Jahr 2007 die Aussendung von Briefs ohne Übereinstimmungen eingestellt, wenn sie mit Regeln konfrontiert wurde. Die SSA setzte jedoch kürzlich fort, diese Briefe auszusenden, die auch als DECOR- oder EDCOR-Bekanntmachungen bezeichnet werden.

Die Briefe werden aus sehr praktischen Gründen herausgegeben, sie können jedoch Kopfschmerzen verursachen. Ohne Übereinstimmung zwischen einem Namen und einer gültigen Sozialversicherungsnummer können keine Löhne einer Person gutgeschrieben werden. Der Brief kann aber auch Ängste vor Identitätsdiebstahl und Zuwanderungsverletzungen wecken.

Keine Panik, wenn Sie von SSA einen Brief ohne Übereinstimmung erhalten. Führen Sie stattdessen die folgenden Schritte aus:

Überprüfen Sie die Anzahl und die Schreibweise

Die meisten Nicht-Übereinstimmungsschreiben werden aufgrund von Schreibfehlern des Arbeitgebers generiert. Irgendwann während der Verarbeitung werden Nummern zusammen übertragen oder geändert. Stellen Sie zunächst sicher, dass die gemeldete Sozialversicherungsnummer mit den vom Mitarbeiter angegebenen Informationen übereinstimmt. Wenn Ihre eigenen Datensätze der Sozialversicherungsnummer oder die Schreibweise des Namens nicht mit den SSA-Informationen übereinstimmen, folgen Sie den Anweisungen, um die Korrektur zu melden.

Bitten Sie den Mitarbeiter, sich an die Sozialversicherungsverwaltung zu wenden

Wenden Sie sich an den betreffenden Mitarbeiter und geben Sie ihm einen bestimmten Zeitraum (90 bis 120 Tage), um die SSA zu kontaktieren und etwaige Unstimmigkeiten zu beheben. Erklären Sie dem Mitarbeiter, dass er die Korrektur für seine eigenen Leistungen vornehmen muss. Erinnern Sie sie daran, dass bei falscher Archivierung die Löhne dem falschen Konto gutgeschrieben werden. Planen Sie ein Follow-up mit dem Mitarbeiter vor dem Fälligkeitsdatum.

Kündigung wird schwierig sein

Das Beenden von Mitarbeitern, die nicht auf eine Datensatzanforderung antworten, wenn der Grund für die Nichtübereinstimmung kein interner Schreibfehler ist, kann sehr knifflig sein, kann jedoch angemessen sein. Sie können das ausgefüllte I-9-Formular des Mitarbeiters überprüfen, um zu sehen, ob er eine Sozialversicherungsnummer eingegeben hat. Mitarbeiter müssen dieses Feld nicht ausfüllen, es sei denn, ein Arbeitgeber nimmt an E-Verify teil, dem internetbasierten System, das es dem Arbeitgeber ermöglicht, die individuelle Berechtigung zur Arbeit in den Vereinigten Staaten festzulegen. Bitten Sie sie daher nicht, die Informationen nachträglich aufzuschreiben.

Wenn Sie mehrere Nummern ermittelt haben und nicht nur aufgrund eines Schreibfehlers oder eines einfachen Fehlers gefunden haben, können Sie den Mitarbeiter zur Fälschung von Informationen entlassen, wenn dies Ihren Richtlinien entspricht. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass eine Zahl gewechselt wurde oder dass handgeschriebene Formulare schwer zu lesen sind. Die Arbeitgeber stecken mitten in unklaren Leitlinien zwischen mehreren an der Beschäftigungsprüfung beteiligten Stellen. Wenden Sie sich in dieser Situation an einen Arbeitsanwalt.

Lassen Sie die Mitarbeiter jedes Jahr überprüfen

Jedes Jahr, wenn W-2-Formulare ausgestellt werden, ist es ein idealer Zeitpunkt, um die Mitarbeiter nach der korrekten Schreibweise ihres Namens und ihrer Adresse zu fragen und sicherzustellen, dass die Sozialversicherungsnummer korrekt ist. Dieser einfache Schritt kann Kopfschmerzen ersparen, bevor die Mitarbeiter von der Diskrepanz erfahren, wenn sie Einkommensteuern einreichen.

Die Rücksendung von Nicht-Übereinstimmungsschreiben ist ein weiterer Hinweis darauf, wie wichtig eine genaue Aufbewahrung der Unterlagen und der Wert von Prüfungen und Prüfungen ist.

Es werden von der SSA "Nicht übereinstimmende" Briefe gesendet, wenn aus den Aufzeichnungen der Agentur hervorgeht, dass der Name eines Mitarbeiters nicht mit einer gültigen Sozialversicherungsnummer übereinstimmt. Die Social Security Administration (SSA) hat im Jahr 2007 die Aussendung von Briefs ohne Übereinstimmungen eingestellt, wenn sie mit Regeln konfrontiert wurde. Die SSA setzte jedoch kürzlich fort, diese Briefe auszusenden, die auch als DECOR- oder EDCOR-Bekanntmachungen bezeichnet werden.

Die Briefe werden aus sehr praktischen Gründen herausgegeben, sie können jedoch Kopfschmerzen verursachen. Ohne Übereinstimmung zwischen einem Namen und einer gültigen Sozialversicherungsnummer können keine Löhne einer Person gutgeschrieben werden. Der Brief kann aber auch Ängste vor Identitätsdiebstahl und Zuwanderungsverletzungen wecken.

Keine Panik, wenn Sie von SSA einen Brief ohne Übereinstimmung erhalten. Führen Sie stattdessen die folgenden Schritte aus:

Überprüfen Sie die Anzahl und die Schreibweise

Die meisten Nicht-Übereinstimmungsschreiben werden aufgrund von Schreibfehlern des Arbeitgebers generiert. Irgendwann während der Verarbeitung werden Nummern zusammen übertragen oder geändert. Stellen Sie zunächst sicher, dass die gemeldete Sozialversicherungsnummer mit den vom Mitarbeiter angegebenen Informationen übereinstimmt. Wenn Ihre eigenen Datensätze der Sozialversicherungsnummer oder die Schreibweise des Namens nicht mit den SSA-Informationen übereinstimmen, folgen Sie den Anweisungen, um die Korrektur zu melden.

Bitten Sie den Mitarbeiter, sich an die Sozialversicherungsverwaltung zu wenden

Wenden Sie sich an den betreffenden Mitarbeiter und geben Sie ihm einen bestimmten Zeitraum (90 bis 120 Tage), um die SSA zu kontaktieren und etwaige Unstimmigkeiten zu beheben. Erklären Sie dem Mitarbeiter, dass er die Korrektur für seine eigenen Leistungen vornehmen muss. Erinnern Sie sie daran, dass bei falscher Archivierung die Löhne dem falschen Konto gutgeschrieben werden. Planen Sie ein Follow-up mit dem Mitarbeiter vor dem Fälligkeitsdatum.

Kündigung wird schwierig sein

Das Beenden von Mitarbeitern, die nicht auf eine Datensatzanforderung antworten, wenn der Grund für die Nichtübereinstimmung kein interner Schreibfehler ist, kann sehr knifflig sein, kann jedoch angemessen sein. Sie können das ausgefüllte I-9-Formular des Mitarbeiters überprüfen, um zu sehen, ob er eine Sozialversicherungsnummer eingegeben hat. Mitarbeiter müssen dieses Feld nicht ausfüllen, es sei denn, ein Arbeitgeber nimmt an E-Verify teil, dem internetbasierten System, das es dem Arbeitgeber ermöglicht, die individuelle Berechtigung zur Arbeit in den Vereinigten Staaten festzulegen. Bitten Sie sie daher nicht, die Informationen nachträglich aufzuschreiben.

Wenn Sie mehrere Nummern ermittelt haben und nicht nur aufgrund eines Schreibfehlers oder eines einfachen Fehlers gefunden haben, können Sie den Mitarbeiter zur Fälschung von Informationen entlassen, wenn dies Ihren Richtlinien entspricht. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass eine Zahl gewechselt wurde oder dass handgeschriebene Formulare schwer zu lesen sind. Die Arbeitgeber stecken mitten in unklaren Leitlinien zwischen mehreren an der Beschäftigungsprüfung beteiligten Stellen. Wenden Sie sich in dieser Situation an einen Arbeitsanwalt.

Lassen Sie die Mitarbeiter jedes Jahr überprüfen

Jedes Jahr, wenn W-2-Formulare ausgestellt werden, ist es ein idealer Zeitpunkt, um die Mitarbeiter nach der korrekten Schreibweise ihres Namens und ihrer Adresse zu fragen und sicherzustellen, dass die Sozialversicherungsnummer korrekt ist. Dieser einfache Schritt kann Kopfschmerzen ersparen, bevor die Mitarbeiter von der Diskrepanz erfahren, wenn sie Einkommensteuern einreichen.

Die Rücksendung von Nicht-Übereinstimmungsschreiben ist ein weiterer Hinweis darauf, wie wichtig eine genaue Aufbewahrung der Unterlagen und der Wert von Prüfungen und Prüfungen ist.


Video: Let's Play NBA 2K17 Deutsch German [01] - MyPark: Road to Legend begins...


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com