4 Wege, um bei der Arbeit für einen harten Chef weiterzukommen

{h1}

Die nächste beförderung zu erreichen und erfolgreich zu sein, kann besonders schwierig sein, wenn sie und ihr chef nicht klicken.

Von Lisa Aldisert

Professionelle Berufstätige stehen oft vor der Pyramidenherausforderung: Was Sie zu dieser Phase Ihrer Karriere geführt hat, ist nicht, was Sie auf die nächste Stufe bringt. Wenn Sie für eine solche Organisation arbeiten, bedeutet dies, dass mehrere Personen um ihren nächsten großen Schritt kämpfen werden. Dies bedeutet auch, dass das, was Sie bisher förderfähig gemacht hat, für den nächsten Schritt möglicherweise nicht relevant ist.

Die nächste Beförderung zu erreichen und bei der Arbeit erfolgreich zu sein, kann besonders schwierig sein, wenn Ihr Vorgesetzter schwierig ist oder wenn Sie beide einfach nicht klicken. Es geht darum, zu lernen, wie Sie effektiv mit Ihrem Chef zusammenarbeiten können, damit Sie die Unternehmensziele erreichen und die Möglichkeit erhalten, Ihr Talent und Ihr Potenzial unter Beweis zu stellen.

Es geht nicht nur um Fähigkeiten

Ihre Fähigkeiten bringen Sie zu einem gewissen Erfolg, aber dann können weniger greifbare Probleme übernommen werden. Die mangelnde Konkretheit dieser Faktoren führt oft dazu, dass Sie nicht genau erkennen, was Sie daran hindert, den nächsten Schritt zu unternehmen. Ich habe einen äußerst talentierten Kunden, Charlene, der in einer Schlüsselrolle für eine globale Organisation arbeitet. Sie wurde als Berufskarriere eingestellt und war nicht gerade ein Hochschulabsolvent. Dies ist in ihrem Fall relevant, da die Erfahrungen ihres Managers meistens mit Mitte zwanzig sind.

Charlene arbeitet fleißig, unermüdlich und erfolgreich, aber sie hat sich nicht die Zeit genommen, um die immateriellen Faktoren zu lernen, die sie in diesem Unternehmen auf die nächste Stufe bringen. Ihr Chef, Tom, erwartet zum Beispiel, dass sie genauso arbeitet wie eifrige 20-Jährige, und das ist zu diesem Zeitpunkt in ihrer Karriere einfach nicht ihr Stil.

Sie hat das Boot in zwei Schlägen verfehlt. Erstens nahm sie sich nie die Zeit, um die internen Richtlinien, Netzwerke und Beziehungen innerhalb ihrer Organisation zu lernen. Obwohl sie ständig starke Leistungen beweist (basierend auf ihrer Produktion im gesamten Unternehmen), erwartet Tom, dass sie wie eine junge Arbeiterin in die Reihe geht.

Zweitens wusste sie nicht, wie wichtig es ist, „aufzustehen“. Tom hat ein bisschen Ego... und Charlene auch. Sie vermittelt: „Hey, schau, was ich vollbracht habe!“, Während er darauf wartet, dass sie gut aussieht. Richtig oder falsch, das ist ein Problem.

Ich weiß nicht, ob Tom bedroht ist oder sie einfach nicht mag, aber weil sie ihre Arbeit nicht auf seine Weise erledigt, hat er keine Chance mehr, dass sie befördert wird.

Lerne die Politik

Wenn ich dieses Thema bei Kunden anspreche, jammern sie oft aus demselben Grund wie Charlene: Was hat die Politik mit meinen vielfältigen und außergewöhnlichen Leistungen zu tun? Leider sehr viel.

Ich habe gesehen, dass Dutzende talentierter Menschen im Laufe der Jahre an dieser Stelle gestolpert wurden. Ein steuerlicher Partner in einer CPA-Firma wurde von seinem Manager eingefroren, weil er sich nicht effektiv in Meetings äußerte. Eine hochrangige Mitarbeiterin in einer Anwaltskanzlei wurde umgangen, weil ihre "Exekutive" nicht angemessen war.

In einer perfekten Welt arbeitest du für jemanden, der dir den Weg um diese Hindernisse zeigen würde. Leider passiert dies nicht so oft, wenn Sie ein Angestellter in der Mitte der Karriere sind. Sie denken, Sie sollten es besser wissen.

Die Moral der Geschichte ist, dass Sie ableiten müssen, was Sie über die interne Politik wissen müssen, einschließlich der Informationen, die für Ihren Manager wichtig sind, und dass Sie darauf achten müssen.

Andere Artikel von howtomintmoney.com:

  • 25 Häufig gestellte Fragen zur Unternehmensgründung
  • 50 Fragen Angel Investors fragt Unternehmer
  • So erstellen Sie ein großes Investor-Pitch-Deck für Startups, die nach Finanzierung suchen
  • 17 wichtige Lektionen für Unternehmer, die ein Unternehmen gründen

Bewältigen und dabei authentisch bleiben

Sie sind klug, versiert und in allem, was Sie getan haben, bevor Sie für Ihren derzeitigen Chef gearbeitet haben, erfolgreich, und plötzlich stehen Ihre Erfahrung und Ihr Talent an zweiter Stelle. Es kann eine frustrierende Straßensperre sein, aber es passiert den meisten von uns. Durch die Implementierung von Techniken, die Sie bei jedem Chef eines Unternehmens unterstützen, können Sie sich auf den Erfolg einstellen. Hier sind vier Dinge, die Sie tun können, um das Deck zu Ihren Gunsten zu stapeln.

1. Erfahren Sie, was für Ihren Chef wichtig ist. Ist es die Liebe zum Detail? Ihn in Emails kopieren? Ihn der Held sein zu lassen, auch wenn Sie die meiste Arbeit erledigt haben? Beobachten Sie, wie Ihr Manager arbeitet, insbesondere wenn er mit anderen, die für ihn arbeiten, zufrieden ist. Sie müssen keine Kompromisse in Bezug auf Ihre Werte eingehen.

2. Sprechen Sie die Sprache des Chefs. Jeder hat einige Sprachmuster und Attribute, die einzigartig sind. Ich schlage nicht vor, dass Sie Ihre Stimme und Ihre Sprachgewohnheiten klonen. Ich schlage vor, dass Sie aufpassen und das Gespräch auf eine Art und Weise beginnen, die für Ihren Chef angenehm ist.

3. Kennen Sie die Hot-Buttons des Chefs. Wenn sich Ihr Chef chronisch über bestimmte Dinge beschwert, stellen Sie sicher, dass Sie diese Dinge niemals tun. Zeitraum. Wenn Sie sie nicht tun, können sie keine Reklamationsquelle darstellen.

4. Finden Sie einen Mentor, der Sie versteht und unterstützt. Versuchen Sie nicht, dies alleine zu machen. Finden Sie jemanden, der weiß, wie gut Sie sind, und fragen Sie nach der Anleitung dieser Person.

Sie müssen einschätzen, wie viel Sie bereit sind, Kompromisse einzugehen, um weiterzukommen. Ich glaube nicht, dass jemand ändern sollte, wen er vorantreiben soll, denn das ist niemals nachhaltig. Wenn Sie jedoch in einer höheren Position arbeiten möchten, lohnt es sich, die Selbsteinschätzung zu nutzen, um kritisch zu berechnen, was Sie möglicherweise aufhält.

Übrigens gehen Sie nicht davon aus, dass es sich nur um Ihre Organisation handelt. Ich kann fast garantieren, dass Sie diese Probleme in Ihrem derzeitigen Unternehmen wahrscheinlich wieder sehen werden, wenn Sie gehen und woanders hingehen.

VERBINDUNG: Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Karriereverschiebung: Sie sind der Held Ihrer Geschichte

Über den Autor

Beitrag von: Lisa Aldisert

Dr. Lisa Aldisert ist Rednerin, Autorin und Unternehmensberaterin in New York City. Sie ist die Präsidentin der Pharos Alliance. Ihr neuestes Buch ist Überlegungen zur Führung: 52 Führungspraktiken im Zeitalter der Sorge. (lisaaldisert.com)

Unternehmen: Pharos Alliance
Website: lisaaldisert.com
Verbinden Sie sich mit mir auf Twitter und LinkedIn.

Von Lisa Aldisert

Professionelle Berufstätige stehen oft vor der Pyramidenherausforderung: Was Sie in diese Phase Ihrer Karriere geführt hat, ist nicht das, was Sie auf die nächste Stufe bringt. Wenn Sie für eine solche Organisation arbeiten, bedeutet dies, dass mehrere Personen um ihren nächsten großen Schritt kämpfen werden. Dies bedeutet auch, dass das, was Sie bisher förderfähig gemacht hat, für den nächsten Schritt möglicherweise nicht relevant ist.

Die nächste Beförderung zu erreichen und bei der Arbeit erfolgreich zu sein, kann besonders schwierig sein, wenn Ihr Vorgesetzter schwierig ist oder wenn Sie beide einfach nicht klicken. Es geht darum, zu lernen, wie Sie effektiv mit Ihrem Chef zusammenarbeiten können, damit Sie die Unternehmensziele erreichen und die Möglichkeit erhalten, Ihr Talent und Ihr Potenzial unter Beweis zu stellen.

Es geht nicht nur um Fähigkeiten

Ihre Fähigkeiten bringen Sie zu einem gewissen Erfolg, aber dann können weniger greifbare Probleme übernommen werden. Die mangelnde Konkretheit dieser Faktoren führt oft dazu, dass Sie nicht genau erkennen, was Sie daran hindert, den nächsten Schritt zu unternehmen. Ich habe einen äußerst talentierten Kunden, Charlene, der in einer Schlüsselrolle für eine globale Organisation arbeitet. Sie wurde als Berufskarriere eingestellt und war nicht gerade ein Hochschulabsolvent. Dies ist in ihrem Fall relevant, da die Erfahrungen ihres Managers meistens mit Mitte zwanzig sind.

Charlene arbeitet fleißig, unermüdlich und erfolgreich, aber sie hat sich nicht die Zeit genommen, um die immateriellen Faktoren zu lernen, die sie in diesem Unternehmen auf die nächste Stufe bringen. Ihr Chef, Tom, erwartet zum Beispiel, dass sie genauso arbeitet wie eifrige 20-Jährige, und das ist zu diesem Zeitpunkt in ihrer Karriere einfach nicht ihr Stil.

Sie hat das Boot in zwei Schlägen verfehlt. Erstens nahm sie sich nie die Zeit, um die internen Richtlinien, Netzwerke und Beziehungen innerhalb ihrer Organisation zu lernen. Obwohl sie ständig starke Leistungen beweist (basierend auf ihrer Produktion im gesamten Unternehmen), erwartet Tom, dass sie wie eine junge Arbeiterin in die Reihe geht.

Zweitens wusste sie nicht, wie wichtig es ist, „aufzustehen“. Tom hat ein bisschen Ego... und Charlene auch. Sie vermittelt: „Hey, schau, was ich vollbracht habe!“, Während er darauf wartet, dass sie gut aussieht. Richtig oder falsch, das ist ein Problem.

Ich weiß nicht, ob Tom bedroht ist oder sie einfach nicht mag, aber weil sie ihre Arbeit nicht auf seine Weise erledigt, hat er keine Chance mehr, dass sie befördert wird.

Lerne die Politik

Wenn ich dieses Thema bei Kunden anspreche, jammern sie oft aus demselben Grund wie Charlene: Was hat die Politik mit meinen vielfältigen und außergewöhnlichen Leistungen zu tun? Leider sehr viel.

Ich habe gesehen, dass Dutzende talentierter Menschen im Laufe der Jahre an dieser Stelle gestolpert wurden. Ein steuerlicher Partner in einer CPA-Firma wurde von seinem Manager eingefroren, weil er sich nicht effektiv in Meetings äußerte. Eine hochrangige Mitarbeiterin in einer Anwaltskanzlei wurde umgangen, weil ihre "Exekutive" nicht angemessen war.

In einer perfekten Welt arbeitest du für jemanden, der dir den Weg um diese Hindernisse zeigen würde. Leider passiert dies nicht so oft, wenn Sie ein Angestellter in der Mitte der Karriere sind. Sie denken, Sie sollten es besser wissen.


Video: Reise an den Baikalsee | Korrespondent Christof Franzen unterwegs in Russland (3/4) | SRF DOK


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com