5 Einfach zu erlernende Analyseprogramme, die sich perfekt für neue Vermarkter eignen

{h1}

Wir stellen hier fünf der besten analyseprogramme für neue vermarkter, startups oder wachsende kleine unternehmen vor.

Von Andrew Raso

Analytics bezieht nicht nur Ihren Website-Traffic mit ein. Es gibt eine Vielzahl an Analysewerkzeugen, die Sie in Unternehmen und Marketing einsetzen können, um den Wettbewerb zu beobachten, die Benutzererfahrung zu überwachen und Ihre eigenen Marketingaktivitäten zu verbessern.

Die große Auswahl an Analyseplattformen kann die Auswahl der besten Plattformen für Ihre Website schwierig machen, da einige teurer als andere sind und komplexer sind.

Ich habe eine Liste von fünf Analysetools zusammengestellt, die einfach zu erlernen sind und dennoch einen enormen Wert für die Daten und Erkenntnisse bieten, die gezogen werden können. Dies sind die besten Tools für neue Vermarkter, Startups oder wachsende kleine Unternehmen.

1. Google Analytics

Google bietet eine völlig kostenlose Analyseplattform, die Sie leicht implementieren können, indem Sie einen Tracking-Code auf Ihrer Website einfügen. Es ist eines der einfachsten und dennoch robustesten Analysetools, das kostenlos zur Verfügung steht. Ich verwende es täglich, manchmal mehrmals täglich, um die Kampagnenleistung genau zu beobachten. Es wird von einer Mehrheit der Vermarkter zur Erstellung und Verfolgung detaillierter Statistiken über die Besucher Ihrer Website verwendet.

Google Analytics bietet eine Fülle von Daten, darunter:

  • Wer sie sind
  • Wer ist neu und wer ist wiederkehrender Besucher
  • Woher Ihre Besucher kommen
  • Wo sie auf Ihrer Website gelandet sind (welche Seite oder welcher Inhalt)
  • Wo sie Ihre Site verlassen haben
  • Wie sie von Anfang bis Ende durch Ihre Website flossen
  • Was sind die Konversionsraten?
  • Informationen zu den von Ihnen festgelegten Zielen

Darüber hinaus gibt es noch viel mehr, einschließlich Daten zur Überwachung der Erstellung von Backlinks und anderer SEO-Bemühungen. Google Analytics ist das einzige Tool, mit dem sich jeder Unternehmer und Vermarkter sehr gut vertraut machen sollte. Es dauert nicht lange, um zu lernen, wie Sie die Plattform für Sie zum Laufen bringen. Außerdem gibt es online zahlreiche Hilfsmaterialien und Lernprogramme, in denen Sie Ihre Kampagnen nachverfolgen und Berichte erstellen können.

Der größte Vorteil besteht darin, dass Google Analytics völlig kostenlos ist. Ob Sie nun der beste Eisdiele in einer kleinen Stadt oder der beste Online-Schönheitssalon sind, in Ihrem Budget gibt es genügend Platz für die Überwachung Ihrer Kennzahlen.

2. verrücktes Ei

Crazy Egg ist ein hervorragendes Werkzeug zur Analyse der Nutzererfahrung Ihrer Website. Der Service erstellt Wärmekarten für Ihre Website, die jeden Klick auf Ihrer Website verfolgen und anzeigen. Diese Art von Heatmap-Tracking zeigt Ihnen, welche Teile Ihrer Website-Benutzer am interessantesten sind, an welchen Stellen sie aufmerksam gemacht werden und auf welche sie am häufigsten klicken.

Die Benutzererfahrung spielt bei der Conversion eine große Rolle. Wenn Sie wissen, wie Klicks durch Layout- und Designelemente in Verbindung mit Ihren Handlungsaufforderungen beeinflusst werden, können Sie die Conversions verbessern und die Benutzererfahrung insgesamt verbessern.

Das Einrichten von Crazy Egg dauert nur wenige Minuten und Sie können es selbst tun, auch wenn Sie keine technischen Kenntnisse oder Codierkenntnisse haben. Es ist auch kostengünstiger als für teure Eye-Tracking-Studien oder umfangreiche Use-Case-Tests zu bezahlen.

Es gibt auch eine Scroll-Map-Funktion, die Ihnen anzeigt, wie weit die Nutzer durch Ihren Inhalt gehen, bevor Sie die Seite verlassen. Dies kann ein hervorragendes Werkzeug sein, wenn Sie Inhalte mit langen Formularen oder längere Verkaufsseiten optimieren und verbessern möchten.

3. Optimizely

Optimizely ist eine leistungsstarke Plattform, die Datenanalyse verwendet, um Sie bei der Verbesserung Ihres Trichters und der Benutzererfahrung zu unterstützen. Mit der benutzerfreundlichen Plattform können Sie verschiedene Variationen Ihrer Inhalte erstellen und den Datenverkehr zu ihnen separat generieren, um deren Side-by-Side-Leistung (A / B-Tests) zu testen.

Die visuelle Benutzeroberfläche macht es einfach, diese A / B-Tests (oder multivariate und mehrseitige Tests) zu erstellen. Nach Abschluss der Tests können Sie die Daten verwenden, um die Benutzererfahrung zu verbessern und die Conversion-Raten der Besucher Ihrer Website zu verbessern.

Optimizely ist zwar nicht der einzige Dienst oder eine Plattform, um diese Art von Optimierungstests durchzuführen, aber es ist aufgrund seiner einfachen Handhabung und der Tatsache, dass ich keine Programmierkenntnisse benötige, um Tests zu starten.

Jedes Opt-In, jede Landing-Page und jeder Inhalt in Ihrem Trichter sollte für maximale Conversions optimiert werden. Optimizely ist ein gutes Werkzeug, um diese Tests zu starten. Die Integration mit führenden Anbietern digitaler Analysen bietet Ihnen viel Flexibilität bei der Datenauswertung.

4. Clicktale

Was Google Analytics nicht so gut macht, sagt Ihnen, worauf Ihre Zuhörer achten, wenn sie sich auf Ihrer Website befinden. Es bietet einen Tracking-Mechanismus für die auf der Seite verbrachte Zeit, bietet jedoch keine Eingriffsdaten.

Clicktale hingegen ist ein qualitatives Analysewerkzeug. Es zeichnet jede Aktion auf, die Ihre Kunden ausführen, während sie mit Ihrer Website interagieren. Anhand dieser Daten können Sie Berichte und Heatmaps anzeigen, die verschiedene Details zum Kundenverhalten und zu den Konvertierungsstatistiken enthalten.

Sie können viel über den Publikumsverkehr auf Ihrer Website erfahren, wenn Sie mit der Analyse von Mausbewegungen, dem Bildlaufverhalten und einer umfassenden Palette von Analysen beginnen, die der von Google Analytics ähneln. Dazu gehören Demografie, Nutzertrends, Verkehrsquellen, neue und wiederkehrende Besucher, Seitenaufrufe, Absprungraten, Einbindung von Seiten und Effizienz-Tools, mit denen Fehler verfolgt werden, die mit niedrigeren Conversions verbunden sind.

5. BuzzSumo

Marketing wird über eine Vielzahl von Kanälen abgewickelt, und eine der besten Möglichkeiten, ein Unternehmen zu vermarkten, ist der Inhalt. BuzzSumo ist ein fantastisches Analyse-Tool, mit dem Sie die am häufigsten gemeinsam genutzten und einflussreichsten Inhalte im Web entdecken können.

Geben Sie einen Suchbegriff, ein Thema oder eine Domäne ein. BuzzSumo zeigt Inhalte an, die am häufigsten online angezeigt und freigegeben wurden. Sie können auch Top-Autoren zu bestimmten Themen finden, um Sie bei der Suche nach Influencern zu unterstützen oder einen Domänenvergleich nebeneinander durchzuführen.

Ich verwende dieses Tool regelmäßig, um inhaltliche Themen zu recherchieren, die mein Publikum für interessant hält, und ich kuratiere Inhalte, um die Lücken in meinem redaktionellen Kalender zu füllen. Wenn Ihnen nur wenige Ideen zur Verfügung stehen, können Sie einige der beliebtesten Inhalte auschecken und eine einzigartige Möglichkeit finden, diese Inhalte zu spinnen oder neu zu verwenden, um sie für Ihre Follower zu veröffentlichen.

Über den Autor

Beitrag von: Andrew Raso

Andrew Raso ist Mitbegründer und Direktor des Online Marketing Gurus, eines schnell wachsenden, preisgekrönten Suchunternehmens, das mit einigen der weltweit führenden Marken wie Coca Cola, Salesforce und FreshBooks zusammenarbeitet. Folge ihm auf Twitter @ andrewraso1.

Firma: Online Marketing Gurus
Website: onlinemarketinggurus.com.au
Verbinden Sie sich mit mir auf Facebook, Twitter und LinkedIn.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com