5 Hürden, vor denen kleine Bauunternehmer stehen, wenn sie ein Unternehmen gründen

{h1}

Um einen reibungsloseren einstieg in den baumarkt als unabhängiger bauunternehmer zu erreichen, sollten sie sich dieser geschäftlichen hürden und deren bewältigung bewusst sein.

Von Todd Bryant

Wenn Sie ein kleines Unternehmen sind, das Ihr Unternehmen heute aufbaut, stehen Sie vor einer Reihe von Schwierigkeiten, die Sie möglicherweise nicht erwarten. Eines ist ein wettbewerbsorientiertes und etwas stagniertes wirtschaftliches und geschäftliches Umfeld. Dann gibt es die einzigartigen Herausforderungen, die mit der Bekanntmachung und Anpassung der Vorschriften der Bauindustrie verbunden sind. Schließlich müssen Sie möglicherweise eine Finanzierung finden.

Um einen reibungsloseren Einstieg in den Baumarkt als aufstrebender unabhängiger Bauunternehmer zu erzielen, sollten Sie sich der folgenden Hürden und deren Bewältigung bewusst werden:

Hürde # 1: Auswahl der richtigen Unternehmensstruktur und Entwicklung einer guten Strategie

Dies ist natürlich ein wichtiger Schritt bei der Unternehmensgründung. Dies kann jedoch eine große Hürde darstellen, wenn Sie die Auswirkungen der richtigen Geschäftsstruktur nicht erkennen. Für den Anfang wird aufgrund der Natur der Bauindustrie empfohlen, dass Ihr Unternehmen gegründet wird, um einen begrenzten Haftungsschutz für persönliche Vermögenswerte zu erhalten.

Abgesehen von der richtigen Einrichtung Ihrer Geschäftsstruktur (für die Sie auch einen Anwalt konsultieren sollten), sollten Sie frühzeitig über Ihre Geschäftsstrategie nachdenken. Als neu gegründetes Unternehmen kann Ihre Geschäftsstrategie weitgehend bestimmen, wie Sie von Finanzinstituten empfangen werden, bei denen Sie eine Finanzierung beantragen. Idealerweise sollte Ihre Strategie sich auf lange und kurze Sicht erstrecken, einen Risikomanagementplan enthalten und detaillierte Erläuterungen zur Verwendung der Finanzierung enthalten.

Hürde # 2: Immer lizensiert und gebunden sein

Sie können kein Auftragnehmer sein und keine Lizenz erhalten. Abgesehen von einer allgemeinen Unternehmenslizenz benötigen Sie eine Lizenz, die speziell für Ihr Arbeitsgebiet gilt und von dem Staat, in dem Sie arbeiten, ausgestellt wird.

Sie können auch keine Bürgschaftsgarantie erhalten, wenn Sie nicht lizenziert sind. Und Sie brauchen eine Bürgschaft, nicht nur, weil dies gesetzlich vorgeschrieben ist, sondern auch, um Ihre Kunden zu schützen. Auf diese Weise haben Sie jemanden, der Ihnen hilft, wenn etwas schief geht.

Bürgschaften geben Anleihen jedoch nicht so leicht aus. Seien Sie bereit, einen kugelsicheren Geschäftsplan, einen Finanzierungsnachweis und alle anderen relevanten Dokumente Ihrer Referenzen vorzulegen. Eine Beziehung mit einer Bürgschaft entwickelt sich im Laufe der Zeit, und als neuer und unabhängiger Auftragnehmer müssen Sie Ihr Bestes geben, um einen guten ersten Eindruck zu erzielen.

Hürde 3: Zugang zur Finanzierung

Um als Auftragnehmer anzufangen, benötigen Sie Zugang zu Kapital - unabhängig davon, ob es sich um Ihr eigenes, eine geschäftliche Kreditlinie oder eine andere Finanzierungsquelle handelt. Natürlich können Sie ohne Geld keine Dinge ins Rollen bringen, aber es ist auch wichtig, dass Sie wissen, wie Sie mit Ihrem Geld umgehen. In diesem Fall, und wir werden in Kürze darauf eingehen, ist es ratsam, einen professionellen Bau-CPA zu konsultieren.

Wie Sie mit den Finanzen umgehen, bestimmt andere Entwicklungsstufen Ihres Unternehmens, z. Ein gutes Money-Management ist auch wichtig, um die Material- und Arbeitskosten im Auge zu behalten und beispielsweise eigene Ausrüstung zu kaufen. Besuchen Sie Business.USA.gov, um zu erfahren, wie Sie als kleines Unternehmen auf die Finanzierung zugreifen können.

Hürde 4: Cash Flow managen

Sich um Ihre Finanzen selbst zu kümmern, ist sicherlich eine Hürde, die die meisten kleinen Unternehmen angehen. Es kann jedoch sowohl ziemlich frustrierend sein als auch eine Quelle schwerer Verluste. Wenn Sie also ein CPA möglicherweise nicht sofort in Anspruch nehmen, sollten Sie es auf lange Sicht in Betracht ziehen.

Ein guter CPA, insbesondere einer, der Ihre Branche kennt, ist viel mehr als ein guter Buchhalter. Ihr CPA kann Ihnen dabei helfen, Ihren Cashflow, Ihre persönliche Kreditwürdigkeit, Ihren Overhead und Ihre Margen zu verwalten. Er / Sie kann auch vorschlagen, wie Sie mit Ihren Steuern am besten umgehen können. Mit einem guten CPA können Sie außerdem Ihre Sicherheitskapazität erhöhen und im Laufe der Zeit mehr Sicherheitsguthaben erhalten.

Hürde 5: Aufbau eines Netzes von Subunternehmern und Sicherung von Verträgen

Da der Fachkräftemangel immer noch in vollem Gange ist, kann es für die Bauunternehmer sehr schwer sein, ein Netzwerk zuverlässiger und fähiger Subunternehmer aufzubauen. Als neuer und unabhängiger Auftragnehmer werden Sie (oft) mit dieser Schwierigkeit konfrontiert, und es gibt keinen einfachen Ausweg, wenn Sie im Laufe der Zeit kontinuierlich Beziehungen zu Unterauftragnehmern aufbauen und pflegen. Es kann nicht nur schwierig sein, qualifizierte Arbeitskräfte zu finden, sondern Sie werden auch herausgefordert, Verträge abzuschließen.

Leider kann es schwierig sein, ein unabhängiger Auftragnehmer zu sein, insbesondere wenn Ihr Unternehmen eine Frau oder eine Minderheit ist. Aber für jede Not, die Sie auf der Straße sehen, gibt es immer jemanden, der Ihnen hilft und Ratschläge gibt.

Über den Autor

Beitrag von: Todd Bryant

Todd Bryant ist der Präsident und Gründer von Bryant Surety Bonds. Er ist ein Experte für Sicherheitenanleihen mit langjähriger Erfahrung, der Kleinunternehmer dabei unterstützt, sich zu engagieren und ihr Geschäft zu gründen.

Unternehmen: Bryant Surety Bonds
Website: bryantsuretybonds.com
Verbinden Sie sich mit mir auf Facebook, Twitter, LinkedIn und Google+.


Video: Businessplan Ingenieurbüro - Ingenieurbüro eröffnen, Ingenieurbüro gründen, Ingenieur werden


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com