5 Einfache Möglichkeiten, Ihre Kreditpunkte zu verstehen

{h1}

Wissen sie, was ihre kreditwürdigkeit ausmacht? Entdecken sie 5 einfache wege, um zu verstehen, wie ihre ergebnisse mit den wichtigsten kreditbüros für unternehmen berechnet werden.

Geschäft Kredit-Score

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie beachten sollten, um die Kreditwürdigkeit Ihres Unternehmens festzustellen, ist die Kreditwürdigkeit Ihres Unternehmens.

Verfügt Ihr Unternehmen über ein positives Guthaben bei Equifax Small Business, Corporate Experian und Dunn und Bradstreet? Der Grund, warum dies so wichtig ist, liegt darin, dass jeder Kreditgeber, Kreditgeber oder Lieferant von einem, zwei oder allen drei dieser Büros ziehen kann, wenn Sie einen Kredit beantragen.

Im Folgenden finden Sie 5 Möglichkeiten, um die Kreditwürdigkeit Ihres Unternehmens zu verstehen, sodass Sie leichter verstehen können, wie der Bewertungsprozess funktioniert.

  1. Kredit: Die Anzahl der Handelserfahrungen, ausstehenden Salden, das Zahlungsverhalten, die Kreditauslastung und die Trends im Zeitverlauf spielen eine Rolle bei der Bewertung Ihrer Ergebnisse.

  2. Kontoarten: Die Arten von Krediten, die in Ihrem Unternehmen gemeldet werden, z. B. Kreditorenkredite, Handelskreditkarten, Kreditlinien, Darlehen für Laufzeiten, Leasingverträge und Akkreditive, zeigen deutlich, wie Ihr Unternehmen mit verschiedenen Finanzierungsarten umgeht.

  3. Anfragen: Die Anzahl der Geschäftskreditnachfragen oder -anwendungen, die von Ihrem Unternehmen generiert werden. Übermäßige Anfragen können sich negativ auf Ihre Ergebnisse auswirken. Seien Sie daher selektiv, wo Ihr Unternehmen einen Kredit beantragt.

  4. Öffentliche Daten: Kürzlich eingereichte Anmeldungen, Häufigkeit und Dollarbeträge im Zusammenhang mit Pfandrechten, Urteilen oder Insolvenzen können die Ergebnisse Ihres Unternehmens erheblich beeinträchtigen.

  5. Demographische Information: Jahre im Archiv, Standard Industrial Classification (SIC), NAICS-Code (North American Industry Classification) und Unternehmensgröße spielen beim Scoring-Prozess eine Rolle. Wie ich bereits in früheren Beiträgen erwähnt habe, gelten einige Branchen als hohes Risiko. Achten Sie daher besonders darauf, wie Sie Ihr Unternehmen klassifizieren.

Beachten Sie, dass Ihre Ergebnisse mit jedem Büro schwanken können, je nachdem, welche Art von Aktivität in Ihren Unternehmensakten gut oder schlecht abläuft. Denken Sie auch daran, dass jede Ihrer Dateien von Büro zu Büro unterschiedlich ist, da nicht alle Gläubiger Ihren Zahlungsvorgang allen drei Personen melden.

Zum Beispiel, Corporate Experian verwendet in seinem Geschäftsbewertungsmodell mehr als 140 Variablen. Wenn einer Ihrer Gläubiger ausschließlich an dieses Büro berichtet, wird dieses Konto nur in Ihrer Experian-Datei angezeigt.

Auch wenn die Bewertungsmodelle, die von den Büros verwendet werden, unterschiedlich sind, bilden diese fünf Faktoren den Kern der Kreditwürdigkeit Ihres Unternehmens und sollten Ihrem Unternehmen als hilfreiche Richtlinie dienen.


Marco ist Gründer des Business Credit Insiders Circle, eines Schritt-für-Schritt-Systems zum Aufbau von Unternehmenskrediten. Sie können sich direkt an Marco wenden: [email protected] Folgen Sie Marco auf Twitter @MarcoCarbajo und lesen Sie mehr über seine Einsichten in Bezug auf die Einrichtung eines Unternehmenskredits.


Video: World of Warships | Anfänger Guide | Kreditpunkte


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com