Die 6 Hauptrisiken für jeden Käufer Ihres Unternehmens

{h1}

Haben sie jemals darüber nachgedacht, ihr geschäft zu verkaufen? Haben sie schon immer davon geträumt, was es für sie bedeuten könnte?

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, Ihr Geschäft zu verkaufen? Haben Sie schon immer davon geträumt, was es für Sie bedeuten könnte?

Heute wollte ich Ihnen die 6 Hauptrisiken aus Sicht des Käufers mitteilen, damit Sie jetzt Schritte unternehmen können, um diese Risiken zu mindern und Ihr Geschäft wertvoller zu machen.

1. Management Team: Wie talentiert sind die Manager? Werden sie bleiben? Was passiert, wenn einer oder mehrere gehen? Wer führt das Unternehmen als Ganzes?

2. Vertrauen in den Eigentümer: Funktioniert dieses Geschäft ohne Sie (den Eigentümer) in der Nähe? Welche Kunden verlassen sich auf Ihre persönliche Beziehung, um glücklich zu sein? Welche Bankbeziehungen basieren auf Ihren persönlichen Finanzen oder Ihrem Verhältnis zu einem bestimmten Bankier?

3. Wahrheit und Richtigkeit der Finanzunterlagen: Sind Ihre Finanzunterlagen sauber und auf dem neuesten Stand? Wurden Ihre Finanzzahlen von externen Unternehmen geprüft? Gibt es Warnhinweise wie Diskrepanzen zwischen Steuererklärungen für Unternehmen, Hinterlegungserklärungen oder Anlegerberichterstattung und den Finanzkennzahlen des Unternehmens?

4. Kundenstamm (Konzentration und Zukunftsaussichten): Besteht zwischen den Kunden eine Beziehung zum Unternehmen oder zum Eigentümer? Ist ein Kunde so groß, dass das Geschäft darunter leiden würde, wenn die Bestellungen dieses Kunden nachlassen oder ganz weggehen? Was sind die Zukunftsaussichten für Ihre Schlüsselkunden? Ihre Branche? Ihr spezifisches Geschäft?

5. Wettbewerb: Wo steht Ihr Unternehmen im Vergleich zu Ihren Mitbewerbern? Wie können Sie Ihrem potenziellen Käufer versichern, dass Umsatz und Marktanteil steigen und nicht nur gehalten werden können?

6. Zukunft der Industrie: Welche Trends beeinflussen Ihre Branche? Welche potentiellen Disruptoren könnten Ihre Branche über Nacht töten? Welche Eventualitäten haben Sie für diese Szenarien?

Die Endfrage lautet: „Ergreifen Sie Maßnahmen, um in den nächsten zwei bis drei Jahren vor dem Verkauf möglichst viele wahrgenommene Käuferrisiken zu mindern?


Kostenloser Business-Bestseller!

Bauen Sie ein Geschäft auf, nicht einen Job: So bauen Sie Ihr Geschäft auf, um es passiv zu verkaufen, zu skalieren oder zu besitzen

Holen Sie sich Ihre Kopie dieses 176-seitigen Klassikers von Wallstreet Journal Bestseller-Autor David Finkel. Weitere Informationen zum Wachstum Ihres Unternehmens finden Sie auf der Website von David unter mauimastermind.com

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, Ihr Geschäft zu verkaufen? Haben Sie schon immer davon geträumt, was es für Sie bedeuten könnte?

Heute wollte ich Ihnen die 6 Hauptrisiken aus Sicht des Käufers mitteilen, damit Sie jetzt Schritte unternehmen können, um diese Risiken zu mindern und Ihr Geschäft wertvoller zu machen.

1. Management Team: Wie talentiert sind die Manager? Werden sie bleiben? Was passiert, wenn einer oder mehrere gehen? Wer führt das Unternehmen als Ganzes?

2. Vertrauen in den Eigentümer: Funktioniert dieses Geschäft ohne Sie (den Eigentümer) in der Nähe? Welche Kunden verlassen sich auf Ihre persönliche Beziehung, um glücklich zu sein? Welche Bankbeziehungen basieren auf Ihren persönlichen Finanzen oder Ihrem Verhältnis zu einem bestimmten Bankier?

3. Wahrheit und Richtigkeit der Finanzunterlagen: Sind Ihre Finanzunterlagen sauber und auf dem neuesten Stand? Wurden Ihre Finanzzahlen von externen Unternehmen geprüft? Gibt es Warnhinweise wie Diskrepanzen zwischen Steuererklärungen für Unternehmen, Hinterlegungserklärungen oder Anlegerberichterstattung und den Finanzkennzahlen des Unternehmens?

4. Kundenstamm (Konzentration und Zukunftsaussichten): Besteht zwischen den Kunden eine Beziehung zum Unternehmen oder zum Eigentümer? Ist ein Kunde so groß, dass das Geschäft darunter leiden würde, wenn die Bestellungen dieses Kunden nachlassen oder ganz weggehen? Was sind die Zukunftsaussichten für Ihre Schlüsselkunden? Ihre Branche? Ihr spezifisches Geschäft?

5. Wettbewerb: Wo steht Ihr Unternehmen im Vergleich zu Ihren Mitbewerbern? Wie können Sie Ihrem potenziellen Käufer versichern, dass Umsatz und Marktanteil steigen und nicht nur gehalten werden können?

6. Zukunft der Industrie: Welche Trends beeinflussen Ihre Branche? Welche potentiellen Disruptoren könnten Ihre Branche über Nacht töten? Welche Eventualitäten haben Sie für diese Szenarien?

Die Endfrage lautet: „Ergreifen Sie Maßnahmen, um in den nächsten zwei bis drei Jahren vor dem Verkauf möglichst viele wahrgenommene Käuferrisiken zu mindern?


Kostenloser Business-Bestseller!

Bauen Sie ein Geschäft auf, nicht einen Job: So bauen Sie Ihr Geschäft auf, um es passiv zu verkaufen, zu skalieren oder zu besitzen

Holen Sie sich Ihre Kopie dieses 176-seitigen Klassikers von Wallstreet Journal Bestseller-Autor David Finkel. Weitere Informationen zum Wachstum Ihres Unternehmens finden Sie auf der Website von David unter mauimastermind.com


Video: Wie gestalte ich eine Unternehmensnachfolge? Welche Risiken bestehen bei der Unternehmensnachfolge?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com