6 Dinge, die Unternehmer von LeBron James lernen können

{h1}

Lektionen für kleinunternehmer und unternehmer können sie lernen, wenn sie den nba-superstar lebron james studieren.

Wenn Sie jemals ESPN gesehen haben, haben Sie vielleicht von einem Mann namens LeBron James gehört. Er ist ziemlich gut Lebron Raymone James, auch bekannt als "King James" oder "Chosen One", versucht sein Erbe als einer der größten Spieler der NBA zu festigen. Er will besser sein als Kobe Bryant, Bill Russell und sogar Michael Jordan. LeBron James ist zwar auf dem besten Weg, ein großartiger Spieler zu werden, zeigt jedoch sogar einen hohen Geschäftssinn mit zahlreichen Endorsement-Deals und Besitzverpflichtungen in Sportmannschaften.

Sport und Geschäft sind sehr nahe. Erfolgreiche Sportler müssen sich auf die gleiche Disziplin, Fokussierung und Entschlossenheit einlassen wie erfolgreiche Geschäftsleute und Frauen. Daher ist es nur richtig, den besten Spieler in der NBA zu betrachten und einige Lektionen zu lernen. Nachdem LeBron James in den letzten 3 Jahren die Miami Heat zum 3. NBA-Finale geführt hat (sein vierter als Spieler), wollen wir 6 Dinge untersuchen, die Unternehmer und Unternehmer von den besten Spielern der Welt lernen können.

Lebron James

  1. Den Moment beim Schopf packen - Wenn die Lichter am meisten leuchten, dann werden Sterne und Legenden gemacht. In der letzten Nacht des 7. Spiels erreichte James durchschnittlich 34,3 Punkte bei 45,9% Schießen, 8,3 Rebounds und 3,3 Vorlagen. Laut dem Bleacher-Bericht ist dies besser als Michael Jordan und Kobe Bryant. In der letzten Nacht endete James mit 32 Punkten, 8 Rebounds und 4 Assists. Vor allem führte er sein Team zum Sieg. Lektion: Wenn Sie sich für VCs engagieren oder einen großen potenziellen Kunden haben, mit dem Sie sprechen möchten, fordern und zeigen Sie Spitzenleistungen, als wäre es ein Game 7.
  2. Pivot - Vor einigen Jahren war James nach The Decision einer der meistgehassten Spieler im Sport. Nach dem Jahr, in dem sein Team im Finale verloren hatte, gab er zu, dass er seine Mentalität geändert hatte, um der "Bösewicht" zu sein, und hatte nicht so viel Spaß beim Basketballspielen. Er und Dwayne Wade hatten Schwierigkeiten, herauszufinden, wer "Batman" und wer "Robin" war, und sie sahen zu, wie die Dallas Mavericks die Meisterschaft gewannen. Im darauffolgenden Jahr machte James einen Pivot, und anstatt der Bösewicht zu sein, fing er an, das Spiel mehr zu genießen. Als nächstes folgte eine weitere MVP-Trophäe, vor allem aber eine Finals-Trophäe. Lektion: Wenn es so aussieht, als würden die Dinge nicht im Geschäft funktionieren, müssen Unternehmer und Unternehmer daran denken, dass Sie manchmal von Ihrem ursprünglichen Plan abweichen müssen. Tun Sie, was zu Ihrem Erfolg führt.
  3. Scheuen Sie sich nicht, Teamkameraden zu rufen - Während der Spiele gegen die Pacers konnte man James schreien sehen und versuchen, seine Teamkollegen während Timeouts zu zünden. Der MVP erzählte sogar der Presse nach einem Spiel, dass er zu seinen Cleveland-Tagen zurückkehrte, als wollte er Dwayne Wade und Chris Bosh rufen, um aufzutauchen. Lektion: Wenn Sie der Größe nachjagen und der Beste sein möchten, können Sie manchmal nicht nett sein. Sie müssen die gleiche Leistung von Ihrem Team fordern, die Sie von sich selbst verlangen. Wenn Sie nicht sehen, dass Teammitglieder alles geben, müssen Sie sie manchmal anrufen.
  4. Sei du selbst und hab Spaß - Gehen Sie zurück zu Lektion 2 und denken Sie daran, Spaß zu haben. Als James wieder Spaß hatte, brachte er sein Spiel auf ein anderes Level. Lektion: Vielleicht möchten Sie den Harlem Shake mit Ihrem Team als Stipendiat machen, aber denken Sie daran, den Aufbau Ihres Unternehmens zu genießen. Es erhöht die Moral der Mitarbeiter und vielleicht arbeiten sie härter für Sie. Arbeite hart und Spiele hart.
  5. Sei so gut, dass du keine Mängel hast - Michael Jordan war dafür bekannt, dass er jeden Sommer eingesetzt hat, um seinem Spiel eine besondere Fertigkeit hinzuzufügen. James und viele andere großartige Spieler haben diese Mentalität angenommen. Für James hat er seinen Sprungschuss verbessert und in den letzten Jahren sogar ein Nachspiel hinzugefügt. Obwohl er möglicherweise einige Fehler in seinem Spiel hat, ist er so gut, dass es schwierig ist, diese Fehler zu erkennen. Lektion: Als Unternehmer, der gerade erst mit der Gründung eines Unternehmens beginnt, haben Sie möglicherweise viele Mängel. Der Schlüssel ist, diese Stärken zu erkennen, sie zu verdoppeln und sie so gut zu machen, dass Wettbewerber und Kunden nicht glauben, dass Sie Mängel haben. Wenn Sie keine Werbeeinnahmen haben, nutzen Sie Social Media und schlagen Sie Ihre Konkurrenz bei jeder sich bietenden Gelegenheit.
  6. Andere besser machen - In der NBA sollte King James die perfekte Mischung aus Spielern sein - eine Mischung aus Michael Jordan und Magic Johnson. Er hatte die Toring-Fähigkeit von Michael Jordan, aber die Selbstlosigkeit eines Magic Johnson, der durchgehen wollte, um seine Teamkollegen zu verbessern. Lektion: Im Geschäftsleben ist es genau das gleiche, denn als Führungskraft werden Sie eher am Erfolg Ihres Teams als am persönlichen Erfolg gemessen. Wenn Sie versuchen, alles zu tun, werden Sie nur so weit gehen. Mit einem starken und gestärkten Team können Sie die Welt erobern.

Lobende Erwähnung: Schauen Sie sich 3 weitere Dinge an, die ich letztes Jahr in meinem Blog auf CEO Blog Nation über LeBron James geschrieben habe.

Bildnachweis: NBAMan023

Wenn Sie jemals ESPN gesehen haben, haben Sie vielleicht von einem Mann namens LeBron James gehört. Er ist ziemlich gut Lebron Raymone James, auch bekannt als "King James" oder "Chosen One", versucht sein Erbe als einer der größten Spieler der NBA zu festigen. Er will besser sein als Kobe Bryant, Bill Russell und sogar Michael Jordan. LeBron James ist zwar auf dem besten Weg, ein großartiger Spieler zu werden, zeigt jedoch sogar einen hohen Geschäftssinn mit zahlreichen Endorsement-Deals und Besitzverpflichtungen in Sportmannschaften.

Sport und Geschäft sind sehr nahe. Erfolgreiche Sportler müssen sich auf die gleiche Disziplin, Fokussierung und Entschlossenheit einlassen wie erfolgreiche Geschäftsleute und Frauen. Daher ist es nur richtig, den besten Spieler in der NBA zu betrachten und einige Lektionen zu lernen. Nachdem LeBron James in den letzten 3 Jahren die Miami Heat zum 3. NBA-Finale geführt hat (sein vierter als Spieler), wollen wir 6 Dinge untersuchen, die Unternehmer und Unternehmer von den besten Spielern der Welt lernen können.

Lebron James

  1. Den Moment beim Schopf packen - Wenn die Lichter am meisten leuchten, dann werden Sterne und Legenden gemacht. In der letzten Nacht des 7. Spiels erreichte James durchschnittlich 34,3 Punkte bei 45,9% Schießen, 8,3 Rebounds und 3,3 Vorlagen. Laut dem Bleacher-Bericht ist dies besser als Michael Jordan und Kobe Bryant. In der letzten Nacht endete James mit 32 Punkten, 8 Rebounds und 4 Assists. Vor allem führte er sein Team zum Sieg. Lektion: Wenn Sie sich für VCs engagieren oder einen großen potenziellen Kunden haben, mit dem Sie sprechen möchten, fordern und zeigen Sie Spitzenleistungen, als wäre es ein Game 7.
  2. Pivot - Vor einigen Jahren war James nach The Decision einer der meistgehassten Spieler im Sport. Nach dem Jahr, in dem sein Team im Finale verloren hatte, gab er zu, dass er seine Mentalität geändert hatte, um der "Bösewicht" zu sein, und hatte nicht so viel Spaß beim Basketballspielen. Er und Dwayne Wade hatten Schwierigkeiten, herauszufinden, wer "Batman" und wer "Robin" war, und sie sahen zu, wie die Dallas Mavericks die Meisterschaft gewannen. Im darauffolgenden Jahr machte James einen Pivot, und anstatt der Bösewicht zu sein, fing er an, das Spiel mehr zu genießen. Als nächstes folgte eine weitere MVP-Trophäe, vor allem aber eine Finals-Trophäe. Lektion: Wenn es so aussieht, als würden die Dinge nicht im Geschäft funktionieren, müssen Unternehmer und Unternehmer daran denken, dass Sie manchmal von Ihrem ursprünglichen Plan abweichen müssen. Tun Sie, was zu Ihrem Erfolg führt.
  3. Scheuen Sie sich nicht, Teamkameraden zu rufen - Während der Spiele gegen die Pacers konnte man James schreien sehen und versuchen, seine Teamkollegen während Timeouts zu zünden. Der MVP erzählte sogar der Presse nach einem Spiel, dass er zu seinen Cleveland-Tagen zurückkehrte, als wollte er Dwayne Wade und Chris Bosh rufen, um aufzutauchen. Lektion: Wenn Sie der Größe nachjagen und der Beste sein möchten, können Sie manchmal nicht nett sein. Sie müssen die gleiche Leistung von Ihrem Team fordern, die Sie von sich selbst verlangen. Wenn Sie nicht sehen, dass Teammitglieder alles geben, müssen Sie sie manchmal anrufen.
  4. Sei du selbst und hab Spaß - Gehen Sie zurück zu Lektion 2 und denken Sie daran, Spaß zu haben. Als James wieder Spaß hatte, brachte er sein Spiel auf ein anderes Level. Lektion: Vielleicht möchten Sie den Harlem Shake mit Ihrem Team als Stipendiat machen, aber denken Sie daran, den Aufbau Ihres Unternehmens zu genießen. Es erhöht die Moral der Mitarbeiter und vielleicht arbeiten sie härter für Sie. Arbeite hart und Spiele hart.
  5. Sei so gut, dass du keine Mängel hast - Michael Jordan war dafür bekannt, dass er jeden Sommer eingesetzt hat, um seinem Spiel eine besondere Fertigkeit hinzuzufügen. James und viele andere großartige Spieler haben diese Mentalität angenommen. Für James hat er seinen Sprungschuss verbessert und in den letzten Jahren sogar ein Nachspiel hinzugefügt. Obwohl er möglicherweise einige Fehler in seinem Spiel hat, ist er so gut, dass es schwierig ist, diese Fehler zu erkennen.Lektion:Als Unternehmer, der gerade erst mit der Gründung eines Unternehmens beginnt, haben Sie möglicherweise viele Mängel. Der Schlüssel ist, diese Stärken zu erkennen, sie zu verdoppeln und sie so gut zu machen, dass Wettbewerber und Kunden nicht glauben, dass Sie Mängel haben. Wenn Sie keine Werbeeinnahmen haben, nutzen Sie Social Media und schlagen Sie Ihre Konkurrenz bei jeder sich bietenden Gelegenheit.
  6. Andere besser machen - In der NBA sollte King James die perfekte Mischung aus Spielern sein - eine Mischung aus Michael Jordan und Magic Johnson. Er hatte die Toring-Fähigkeit von Michael Jordan, aber die Selbstlosigkeit eines Magic Johnson, der durchgehen wollte, um seine Teamkollegen zu verbessern. Lektion: Im Geschäftsleben ist es genau das gleiche, denn als Führungskraft werden Sie eher am Erfolg Ihres Teams als am persönlichen Erfolg gemessen. Wenn Sie versuchen, alles zu tun, werden Sie nur so weit gehen. Mit einem starken und gestärkten Team können Sie die Welt erobern.

Lobende Erwähnung: Schauen Sie sich 3 weitere Dinge an, die ich letztes Jahr in meinem Blog auf CEO Blog Nation über LeBron James geschrieben habe.


Video: LeBron James Doku Deutsch - Basketballer & Investor


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com