6 Bedrohungen, die den Erfolg eines Unternehmers zum ersten Mal verhindern könnten

{h1}

Als erstmaliger unternehmer ist es von entscheidender bedeutung für ihren erfolg auf lange sicht, alle richtigen schritte zu unternehmen.

Als erstmaliger Unternehmer ist es von entscheidender Bedeutung für Ihren Erfolg auf lange Sicht, alle richtigen Schritte zu unternehmen. Es ist wichtig, wachsam zu bleiben und zu vermeiden, Opfer eines der vielen Hindernisse auf Ihrem Weg zu werden, die Ihre Karriere für immer beenden könnten.

Sechs Unternehmer aus der FounderSociety (FS) teilen die größten Bedrohungen, die Erstunternehmer vermeiden sollten, wenn sie sich durchsetzen wollen.

F. Was ist die größte Bedrohung für den Erfolg eines erstmaligen Unternehmers?

1. Fokus verlieren

Michael Rheaume

Leider gibt es viele Ablenkungen - sowohl innerhalb als auch außerhalb Ihres Unternehmens -, die dazu führen können, dass Sie den Fokus vom Zielziel verlieren. Es dauerte zu lange, um den ersten Verkauf abzuschließen, eine Produktveröffentlichung wegen Feature-Aufblähung zu verzögern, eines der Hunderte von Social-Media-Tools zu erkunden, bevor eine definierte Strategie festgelegt wurde. Jedes dieser Produkte kann ein Startup in den kritischen ersten sechs bis drei zwölf Monate. –Michael Rheaume, SnapKnot Inc.

2. Zu schnell zu schnell schießen

Tim Grassin

Wenn Sie anfangen, in einem Unternehmen zu arbeiten, kann es leicht passieren, dass Sie überwältigt werden, insbesondere wenn es sich um Ihr erstes Unternehmen handelt. Große Ambitionen zu haben, ist eine gute Sache, aber um Größe zu erreichen, müssen kleinere Schritte unternommen werden. Setzen Sie ein Ziel, das von Bedeutung ist und dennoch erreichbar ist. Sobald Sie dieses Ziel erreicht haben, fühlen Sie sich befugt, das zweite Ziel zu erreichen, und so weiter. –Tim Grassin, Candy Banner

3. Zu früh aufgeben

Mike Sheffer

Gib nicht auf! Erstmalige Unternehmer stoßen auf so viele Hindernisse, aber auch erfolgreiche. Der Schlüssel ist zu verstehen, dass jedes Problem eine Lösung hat, und um erfolgreich zu sein, müssen Sie jedes Hindernis und jeden Rückschlag mit mehr Schwung und Positivität überwinden. Erfolgreiche Unternehmer geben niemals auf und kämpfen weiter. Seien Sie klug, treffen Sie gute Entscheidungen und lösen Sie Probleme. –Mike Sheffer, erste Dynamik

4. Burnout

Lisa Curtis

Etwas Neues zu beginnen, ist von Natur aus schwierig. Andernfalls würde es bereits existieren. Sie können entweder eine Can-do-Einstellung haben, die es Ihnen ermöglicht, Herausforderungen anzunehmen und zu gedeihen, oder Sie verlieren an Kraft, und die nächste Herausforderung wird Sie wie eine Welle umkippen. Viele Gründer denken, dass sie an ihrem Startup rund um die Uhr arbeiten müssen, wenn dies letztlich nicht nachhaltig ist. –Lisa Curtis, Kuli Kuli

5. selbst

Damon Nam

Als erstmaliger Unternehmer werden Sie Fehler machen und als Teil Ihrer Lernerfahrung auf Hindernisse stoßen. Die mentalen Kämpfe, die Sie erleiden werden, können überwältigend sein und Sie dazu bringen, sich selbst zu fragen und möglicherweise zu erwägen, aufzuhören. Lassen Sie sich von einem Mentor beraten und entwickeln Sie die Kraft, alle Geräusche herauszufiltern, um Ihre größte Bedrohung zu verringern: sich selbst. –Damon Nam, Verse

6. Ich denke, es ist einfach

Zac Johnson

Es ist einfach, online zu gehen und über den Erfolg anderer Unternehmer zu lesen, wo immer Sie sind. Dies liegt daran, dass niemand gerne über die Misserfolge und die endlosen Stunden an Blut, Schweiß und Tränen spricht, die nötig waren, um dorthin zu gelangen, wo sie heute sind. Die größte Bedrohung für Erstunternehmer ist der Gedanke, dass der Erfolg leicht fällt. –Zac Johnson, Beginnen Sie einen Blog


Video: Zwangsversteigerung? Diese Notbremse wirkt!


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com