6 Tipps zum Honen der perfekten Höhenlage

{h1}

Kleinunternehmer sollten bereit sein, sich bei jeder gelegenheit zu bewerben. Dr. Richard weinberger gibt tipps zur kunst des fahrstuhles.

Ein Aufzugsstellplatz ist eine präzise, ​​sorgfältig geplante und praktizierte Beschreibung Ihres Unternehmens, die Sie jemandem vorstellen könnten, den Sie in einem "Aufzug" treffen. Kleine Unternehmer und Manager sollten einen Aufzugsstellplatz haben, der ihre Produkte und Dienstleistungen an verkaufen kann jede Gelegenheit Ein guter Aufzugsabstand sollte in den ersten Sätzen schnell das Interesse der Person wecken, mit der Sie sprechen. Es sollte kurz sein und Ihre Leidenschaft und Begeisterung für das zeigen, was Sie schlagen. In der Regel sollte es nach einem Termin oder einer Überweisung fragen.

Befolgen Sie diese sechs Tipps, um eine starke, erfolgreiche Aufzugsneigung zu entwickeln, um Kunden anzulocken, wo auch immer Sie sie treffen:

1. üben, üben, üben: Um einen starken Aufzugsabstand zu entwickeln, notieren Sie ihn und üben Sie ihn immer wieder, damit Sie auf dem Punkt bleiben können, während Sie ihn kurz halten. Überarbeiten und nochmals üben. Nehmen Sie es sogar auf Video auf, damit Sie beobachten können, wie Sie aussehen, und es jedes Mal, wenn Sie üben, ständig verbessern.

2. Augenkontakt und Körpersprache: Wenn es Zeit ist, Ihren Aufzugsabstand zu präsentieren, ist es wichtig, dass Ihre Körpersprache positiv ist und Sie Augenkontakt mit der anderen Person halten. Dies zeigt, dass Sie entspannt, selbstsicher und gut vorbereitet sind.

3. Eröffnen Sie Ihren Platz: Obwohl Ihr Spielfeld kurz ist, öffnen Sie es mit einer kurzen Einführung über sich selbst. Bauen Sie sofort Glaubwürdigkeit auf und vermitteln Sie Ihrem neuen potenziellen Kunden Vertrauen.

4. Halte es kurz: Ein Aufzugsstellplatz ist eine schnelle Möglichkeit, Ihre Idee zu präsentieren und Interesse zu wecken, anstatt einen Verkauf abzuschließen oder einen neuen Kunden zu gewinnen. Es muss kurz und prägnant sein. Überfordern Sie Ihren Zuhörer nicht mit zu vielen Informationen. Die Idee ist, einen umfassenden Überblick über Ihr Unternehmen zu geben, der schnell Interesse weckt und Ihnen die nächste Phase ermöglicht.

5. Markieren Sie wichtige Informationen: Stellen Sie sicher, wichtige und relevante Informationen hervorzuheben, die zeigen, warum jemand an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung interessiert sein sollte. Dies kann auf geschäftliche Leistungen, einen Vorteil gegenüber Mitbewerbern oder die Einzigartigkeit der Produkte oder Dienstleistungen Ihres Unternehmens hinweisen.

6. Fordern Sie ein Folgetreffen an: Der entscheidende Punkt einer Aufzugsneigung ist, mit einem potenziellen Kunden in die nächste Phase überzugehen. Seien Sie nicht schüchtern - fordern Sie ein Folgetreffen an.

Lass den Pitch zählen!

Wenn Sie diese sechs Tipps befolgen, sind Sie auf eine zufällige Begegnung mit potenziellen Kunden vorbereitet - im Aufzug oder an einem anderen Ort. Sie wissen nie, wo Sie Ihren nächsten großartigen Kunden finden werden!

Ein Aufzugsstellplatz ist eine präzise, ​​sorgfältig geplante und praktizierte Beschreibung Ihres Unternehmens, die Sie jemandem vorstellen könnten, den Sie in einem "Aufzug" treffen. Kleine Unternehmer und Manager sollten einen Aufzugsstellplatz haben, der ihre Produkte und Dienstleistungen an verkaufen kann jede Gelegenheit Ein guter Aufzugsabstand sollte in den ersten Sätzen schnell das Interesse der Person wecken, mit der Sie sprechen. Es sollte kurz sein und Ihre Leidenschaft und Begeisterung für das zeigen, was Sie schlagen. In der Regel sollte es nach einem Termin oder einer Überweisung fragen.

Befolgen Sie diese sechs Tipps, um eine starke, erfolgreiche Aufzugsneigung zu entwickeln, um Kunden anzulocken, wo auch immer Sie sie treffen:

1. üben, üben, üben: Um einen starken Aufzugsabstand zu entwickeln, notieren Sie ihn und üben Sie ihn immer wieder, damit Sie auf dem Punkt bleiben können, während Sie ihn kurz halten. Überarbeiten und nochmals üben. Nehmen Sie es sogar auf Video auf, damit Sie beobachten können, wie Sie aussehen, und es jedes Mal, wenn Sie üben, ständig verbessern.

2. Augenkontakt und Körpersprache: Wenn es Zeit ist, Ihren Aufzugsabstand zu präsentieren, ist es wichtig, dass Ihre Körpersprache positiv ist und Sie Augenkontakt mit der anderen Person halten. Dies zeigt, dass Sie entspannt, selbstsicher und gut vorbereitet sind.

3. Eröffnen Sie Ihren Platz: Obwohl Ihr Spielfeld kurz ist, öffnen Sie es mit einer kurzen Einführung über sich selbst. Bauen Sie sofort Glaubwürdigkeit auf und vermitteln Sie Ihrem neuen potenziellen Kunden Vertrauen.

4. Halte es kurz: Ein Aufzugsstellplatz ist eine schnelle Möglichkeit, Ihre Idee zu präsentieren und Interesse zu wecken, anstatt einen Verkauf abzuschließen oder einen neuen Kunden zu gewinnen. Es muss kurz und prägnant sein. Überfordern Sie Ihren Zuhörer nicht mit zu vielen Informationen. Die Idee ist, einen umfassenden Überblick über Ihr Unternehmen zu geben, der schnell Interesse weckt und Ihnen die nächste Phase ermöglicht.

5. Markieren Sie wichtige Informationen: Stellen Sie sicher, wichtige und relevante Informationen hervorzuheben, die zeigen, warum jemand an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung interessiert sein sollte. Dies kann auf geschäftliche Leistungen, einen Vorteil gegenüber Mitbewerbern oder die Einzigartigkeit der Produkte oder Dienstleistungen Ihres Unternehmens hinweisen.

6. Fordern Sie ein Folgetreffen an: Der entscheidende Punkt einer Aufzugsneigung ist, mit einem potenziellen Kunden in die nächste Phase überzugehen. Seien Sie nicht schüchtern - fordern Sie ein Folgetreffen an.

Lass den Pitch zählen!

Wenn Sie diese sechs Tipps befolgen, sind Sie auf eine zufällige Begegnung mit potenziellen Kunden vorbereitet - im Aufzug oder an einem anderen Ort. Sie wissen nie, wo Sie Ihren nächsten großartigen Kunden finden werden!

Ein Aufzugsstellplatz ist eine präzise, ​​sorgfältig geplante und praktizierte Beschreibung Ihres Unternehmens, die Sie jemandem vorstellen könnten, den Sie in einem "Aufzug" treffen. Kleine Unternehmer und Manager sollten einen Aufzugsstellplatz haben, der ihre Produkte und Dienstleistungen an verkaufen kann jede Gelegenheit Ein guter Aufzugsabstand sollte in den ersten Sätzen schnell das Interesse der Person wecken, mit der Sie sprechen. Es sollte kurz sein und Ihre Leidenschaft und Begeisterung für das zeigen, was Sie schlagen. In der Regel sollte es nach einem Termin oder einer Überweisung fragen.

Befolgen Sie diese sechs Tipps, um eine starke, erfolgreiche Aufzugsneigung zu entwickeln, um Kunden anzulocken, wo auch immer Sie sie treffen:

1. üben, üben, üben: Um einen starken Aufzugsabstand zu entwickeln, notieren Sie ihn und üben Sie ihn immer wieder, damit Sie auf dem Punkt bleiben können, während Sie ihn kurz halten. Überarbeiten und nochmals üben. Nehmen Sie es sogar auf Video auf, damit Sie beobachten können, wie Sie aussehen, und es jedes Mal, wenn Sie üben, ständig verbessern.

2. Augenkontakt und Körpersprache: Wenn es Zeit ist, Ihren Aufzugsabstand zu präsentieren, ist es wichtig, dass Ihre Körpersprache positiv ist und Sie Augenkontakt mit der anderen Person halten. Dies zeigt, dass Sie entspannt, selbstsicher und gut vorbereitet sind.

3. Eröffnen Sie Ihren Platz: Obwohl Ihr Spielfeld kurz ist, öffnen Sie es mit einer kurzen Einführung über sich selbst. Bauen Sie sofort Glaubwürdigkeit auf und vermitteln Sie Ihrem neuen potenziellen Kunden Vertrauen.

4. Halte es kurz: Ein Aufzugsstellplatz ist eine schnelle Möglichkeit, Ihre Idee zu präsentieren und Interesse zu wecken, anstatt einen Verkauf abzuschließen oder einen neuen Kunden zu gewinnen. Es muss kurz und prägnant sein. Überfordern Sie Ihren Zuhörer nicht mit zu vielen Informationen. Die Idee ist, einen umfassenden Überblick über Ihr Unternehmen zu geben, der schnell Interesse weckt und Ihnen die nächste Phase ermöglicht.

5. Markieren Sie wichtige Informationen: Stellen Sie sicher, wichtige und relevante Informationen hervorzuheben, die zeigen, warum jemand an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung interessiert sein sollte. Dies kann auf geschäftliche Leistungen, einen Vorteil gegenüber Mitbewerbern oder die Einzigartigkeit der Produkte oder Dienstleistungen Ihres Unternehmens hinweisen.

6. Fordern Sie ein Folgetreffen an: Der entscheidende Punkt einer Aufzugsneigung ist, mit einem potenziellen Kunden in die nächste Phase überzugehen. Seien Sie nicht schüchtern - fordern Sie ein Folgetreffen an.

Lass den Pitch zählen!

Wenn Sie diese sechs Tipps befolgen, sind Sie auf eine zufällige Begegnung mit potenziellen Kunden vorbereitet - im Aufzug oder an einem anderen Ort. Sie wissen nie, wo Sie Ihren nächsten großartigen Kunden finden werden!


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com