60-Sekunden-Leitfaden zum Einzug von Zahlungen

{h1}

Das sammeln auf überfälligen konten kann für einen kleinunternehmer eine frustrierende erfahrung sein, insbesondere in der startphase, in der jeder dollar für einnahmen von bedeutung ist, um solvent zu bleiben und schulden zurückzuzahlen. Es ist nicht der angenehmste teil, unternehmer zu sein, aber wenn er nicht schnell gehandhabt wird, wird dies höchstwahrscheinlich den cashflow und die langfristige rentabilität ihres unternehmens gefährden. In nur 60 sekunden zeigen wir ihnen, wie sie eine solide und rationelle richtlinie für colle festlegen

Das Sammeln auf überfälligen Konten kann für einen Kleinunternehmer eine frustrierende Erfahrung sein, insbesondere in der Startphase, in der jeder Dollar für Einnahmen von Bedeutung ist, um solvent zu bleiben und Schulden zurückzuzahlen. Es ist nicht der angenehmste Teil, Unternehmer zu sein, aber wenn er nicht schnell gehandhabt wird, wird dies höchstwahrscheinlich den Cashflow und die langfristige Rentabilität Ihres Unternehmens gefährden.

In nur 60 Sekundenzeigen wir Ihnen, wie Sie eine vernünftige und vernünftige Richtlinie für das Einzug von Zahlungen festlegen.

0:60 Tun Sie, was Sie können, um verspätete Zahlungen zu verhindern
Legen Sie eine Standardrichtlinie für die Zahlung fest und machen Sie Ihre Kunden darauf aufmerksam, bevor Sie mit der Arbeit beginnen. Einige Arten von Unternehmen benötigen möglicherweise die gesamte oder einen Teil der Zahlung von vornherein, während andere Bedingungen wie Zahlung innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rechnung zulassen (d. H. Netto 30). In Ihren Rechnungen sollten Sie auch Aufschläge für verspätete Zahlungen eindeutig angeben.

0:49 Seien Sie vorsichtig mit Krediten
Wenn Sie Waren oder Dienstleistungen auf Kredit anbieten, entwickeln Sie spezifische Qualifizierungsstandards, die jedoch fair sind (z. B. eine gute Bonitätsgeschichte eines Kreditbüros oder gute Bankreferenzen). Legen Sie Ihre Kreditrichtlinien schriftlich fest und stellen Sie sicher, dass alle Mitarbeiter sie verstehen. Sie sollten auch die Richtlinie in Ihrem Geschäft gepostet haben oder als Handout verfügbar sein.

0:36 Nimm die richtige Haltung ein
Ihre Sammlungsrichtlinie nützt nichts, wenn Sie sie nicht durchsetzen. Scheuen Sie sich nicht vor einer möglichen Konfrontation, sondern vermeiden Sie es auch, sie zu provozieren. Wenn Sie Ihrer Verpflichtung nachgekommen sind und ein Kunde dies nicht getan hat, haben Sie das Recht.

0:29 Finden Sie heraus, warum
Gehen Sie jedoch nicht davon aus, dass der Kunde völlig falsch ist. Wenden Sie sich an den Delinquent-Account und bitten Sie höflich um eine Erklärung. Es kann durchaus sein, dass die Rechnung verloren wurde oder noch nicht genehmigt wurde. Ein Kunde mit Cashflow-Problemen kann zusätzliche Zeit verlangen. Wie Sie vorgehen, kann sehr situativ sein. Aufgrund Ihrer Erfahrungen mit dem Kunden können Sie sich zuversichtlich genug fühlen, um zusätzliche Zeit oder Ratenzahlungen zu gewähren. Stellen Sie sicher, dass Sie und der Kunde jeden Kompromiss klar verstehen. Sei flexibel, aber fest; und zögern Sie nicht, weiterzuverfolgen.

0:15 Stärkere Maßnahmen ergreifen
Wenn Ihre Sammelversuche fehlschlagen, ist es möglicherweise an der Zeit, sich an einen Rechtsanwalt oder eine Inkassounternehmen zu wenden. Die Bedingungen für diese Dienste variieren. Sie können eine Gebühr und / oder einen Prozentsatz des Rechnungsbetrags oder eine Einbehaltung verlangen. Ihre Vorgehensweise hängt wiederum von der Situation ab. Sie können entscheiden, dass der Betrag des überfälligen Kontos die Kosten und den Aufwand für die Erhebung nicht rechtfertigt. Wenn ja, schreiben Sie es als Forderungsausfall ab und machen Sie weiter.

0:09 Machen Sie nicht zweimal den gleichen Fehler
Fast jeder verdient eine zweite Chance. Sollten sich Kunden mit schlechter Zahlungshistorie an Sie wenden, um für sie zu arbeiten oder einen Kredit wiederherzustellen, lehnen Sie dies nicht sofort ab, es sei denn, Sie sind absolut sicher, dass sie weiterhin ein hohes Risiko darstellen. Bitten Sie sie, zu erklären, wie sich ihre Situation verändert hat, und zu entscheiden, ob es sinnvoll ist, die Beziehung wiederherzustellen. Als Vorsichtsmaßnahme bestehen Sie auf strengere Bedingungen wie Vorauszahlung oder Barzahlung.

0:03 Gehen Sie nicht alleine
Die Experten für kleine Unternehmen bei SCORE können Ihnen dabei helfen, eine für Ihr Unternehmen sinnvolle Zahlungs- und Kreditrichtlinie sowie Strategien für das Eintreiben von Zahlungsverzugskonten festzulegen. Wenden Sie sich an Ihr lokales SCORE-Kapitel oder fragen Sie SCORE online nach geschäftlichen Ratschlägen.

Ihnen von SCORE “Counselors to AmerikaSmall Business "

Copyright SCORE. Alle Rechte vorbehalten.

Das Sammeln auf überfälligen Konten kann für einen Kleinunternehmer eine frustrierende Erfahrung sein, insbesondere in der Startphase, in der jeder Dollar für Einnahmen von Bedeutung ist, um solvent zu bleiben und Schulden zurückzuzahlen. Es ist nicht der angenehmste Teil, Unternehmer zu sein, aber wenn er nicht schnell gehandhabt wird, wird dies höchstwahrscheinlich den Cashflow und die langfristige Rentabilität Ihres Unternehmens gefährden.

In nur 60 Sekundenzeigen wir Ihnen, wie Sie eine vernünftige und vernünftige Richtlinie für das Einzug von Zahlungen festlegen.

0:60 Tun Sie, was Sie können, um verspätete Zahlungen zu verhindern
Legen Sie eine Standardrichtlinie für die Zahlung fest und machen Sie Ihre Kunden darauf aufmerksam, bevor Sie mit der Arbeit beginnen. Einige Arten von Unternehmen benötigen möglicherweise die gesamte oder einen Teil der Zahlung von vornherein, während andere Bedingungen wie Zahlung innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rechnung zulassen (d. H. Netto 30). In Ihren Rechnungen sollten Sie auch Aufschläge für verspätete Zahlungen eindeutig angeben.

0:49 Seien Sie vorsichtig mit Krediten
Wenn Sie Waren oder Dienstleistungen auf Kredit anbieten, entwickeln Sie spezifische Qualifizierungsstandards, die jedoch fair sind (z. B. eine gute Bonitätsgeschichte eines Kreditbüros oder gute Bankreferenzen). Legen Sie Ihre Kreditrichtlinien schriftlich fest und stellen Sie sicher, dass alle Mitarbeiter sie verstehen. Sie sollten auch die Richtlinie in Ihrem Geschäft gepostet haben oder als Handout verfügbar sein.

0:36 Nimm die richtige Haltung ein
Ihre Sammlungsrichtlinie nützt nichts, wenn Sie sie nicht durchsetzen. Scheuen Sie sich nicht vor einer möglichen Konfrontation, sondern vermeiden Sie es auch, sie zu provozieren. Wenn Sie Ihrer Verpflichtung nachgekommen sind und ein Kunde dies nicht getan hat, haben Sie das Recht.

0:29 Finden Sie heraus, warum
Gehen Sie jedoch nicht davon aus, dass der Kunde völlig falsch ist. Wenden Sie sich an den Delinquent-Account und bitten Sie höflich um eine Erklärung. Es kann durchaus sein, dass die Rechnung verloren wurde oder noch nicht genehmigt wurde. Ein Kunde mit Cashflow-Problemen kann zusätzliche Zeit verlangen. Wie Sie vorgehen, kann sehr situativ sein. Aufgrund Ihrer Erfahrungen mit dem Kunden können Sie sich zuversichtlich genug fühlen, um zusätzliche Zeit oder Ratenzahlungen zu gewähren. Stellen Sie sicher, dass Sie und der Kunde jeden Kompromiss klar verstehen. Sei flexibel, aber fest; und zögern Sie nicht, weiterzuverfolgen.

0:15 Stärkere Maßnahmen ergreifen
Wenn Ihre Sammelversuche fehlschlagen, ist es möglicherweise an der Zeit, sich an einen Rechtsanwalt oder eine Inkassounternehmen zu wenden. Die Bedingungen für diese Dienste variieren. Sie können eine Gebühr und / oder einen Prozentsatz des Rechnungsbetrags oder eine Einbehaltung verlangen. Ihre Vorgehensweise hängt wiederum von der Situation ab. Sie können entscheiden, dass der Betrag des überfälligen Kontos die Kosten und den Aufwand für die Erhebung nicht rechtfertigt. Wenn ja, schreiben Sie es als Forderungsausfall ab und machen Sie weiter.

0:09 Machen Sie nicht zweimal den gleichen Fehler
Fast jeder verdient eine zweite Chance. Sollten sich Kunden mit schlechter Zahlungshistorie an Sie wenden, um für sie zu arbeiten oder einen Kredit wiederherzustellen, lehnen Sie dies nicht sofort ab, es sei denn, Sie sind absolut sicher, dass sie weiterhin ein hohes Risiko darstellen. Bitten Sie sie, zu erklären, wie sich ihre Situation verändert hat, und zu entscheiden, ob es sinnvoll ist, die Beziehung wiederherzustellen. Als Vorsichtsmaßnahme bestehen Sie auf strengere Bedingungen wie Vorauszahlung oder Barzahlung.

0:03 Gehen Sie nicht alleine
Die Experten für kleine Unternehmen bei SCORE können Ihnen dabei helfen, eine für Ihr Unternehmen sinnvolle Zahlungs- und Kreditrichtlinie sowie Strategien für das Eintreiben von Zahlungsverzugskonten festzulegen. Wenden Sie sich an Ihr lokales SCORE-Kapitel oder fragen Sie SCORE online nach geschäftlichen Ratschlägen.

Ihnen von SCORE “Counselors to AmerikaSmall Business "

Copyright SCORE. Alle Rechte vorbehalten.

Das Sammeln auf überfälligen Konten kann für einen Kleinunternehmer eine frustrierende Erfahrung sein, insbesondere in der Startphase, in der jeder Dollar für Einnahmen von Bedeutung ist, um solvent zu bleiben und Schulden zurückzuzahlen. Es ist nicht der angenehmste Teil, Unternehmer zu sein, aber wenn er nicht schnell gehandhabt wird, wird dies höchstwahrscheinlich den Cashflow und die langfristige Rentabilität Ihres Unternehmens gefährden.

In nur 60 Sekundenzeigen wir Ihnen, wie Sie eine vernünftige und vernünftige Richtlinie für das Einzug von Zahlungen festlegen.

0:60 Tun Sie, was Sie können, um verspätete Zahlungen zu verhindern
Legen Sie eine Standardrichtlinie für die Zahlung fest und machen Sie Ihre Kunden darauf aufmerksam, bevor Sie mit der Arbeit beginnen. Einige Arten von Unternehmen benötigen möglicherweise die gesamte oder einen Teil der Zahlung von vornherein, während andere Bedingungen wie Zahlung innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rechnung zulassen (d. H. Netto 30). In Ihren Rechnungen sollten Sie auch Aufschläge für verspätete Zahlungen eindeutig angeben.

0:49 Seien Sie vorsichtig mit Krediten
Wenn Sie Waren oder Dienstleistungen auf Kredit anbieten, entwickeln Sie spezifische Qualifizierungsstandards, die jedoch fair sind (z. B. eine gute Bonitätsgeschichte eines Kreditbüros oder gute Bankreferenzen). Legen Sie Ihre Kreditrichtlinien schriftlich fest und stellen Sie sicher, dass alle Mitarbeiter sie verstehen. Sie sollten auch die Richtlinie in Ihrem Geschäft gepostet haben oder als Handout verfügbar sein.

0:36 Nimm die richtige Haltung ein
Ihre Sammlungsrichtlinie nützt nichts, wenn Sie sie nicht durchsetzen. Scheuen Sie sich nicht vor einer möglichen Konfrontation, sondern vermeiden Sie es auch, sie zu provozieren. Wenn Sie Ihrer Verpflichtung nachgekommen sind und ein Kunde dies nicht getan hat, haben Sie das Recht.

0:29 Finden Sie heraus, warum
Gehen Sie jedoch nicht davon aus, dass der Kunde völlig falsch ist. Wenden Sie sich an den Delinquent-Account und bitten Sie höflich um eine Erklärung. Es kann durchaus sein, dass die Rechnung verloren wurde oder noch nicht genehmigt wurde. Ein Kunde mit Cashflow-Problemen kann zusätzliche Zeit verlangen. Wie Sie vorgehen, kann sehr situativ sein. Aufgrund Ihrer Erfahrungen mit dem Kunden können Sie sich zuversichtlich genug fühlen, um zusätzliche Zeit oder Ratenzahlungen zu gewähren. Stellen Sie sicher, dass Sie und der Kunde jeden Kompromiss klar verstehen. Sei flexibel, aber fest; und zögern Sie nicht, weiterzuverfolgen.

0:15 Stärkere Maßnahmen ergreifen
Wenn Ihre Sammelversuche fehlschlagen, ist es möglicherweise an der Zeit, sich an einen Rechtsanwalt oder eine Inkassounternehmen zu wenden. Die Bedingungen für diese Dienste variieren. Sie können eine Gebühr und / oder einen Prozentsatz des Rechnungsbetrags oder eine Einbehaltung verlangen. Ihre Vorgehensweise hängt wiederum von der Situation ab. Sie können entscheiden, dass der Betrag des überfälligen Kontos die Kosten und den Aufwand für die Erhebung nicht rechtfertigt. Wenn ja, schreiben Sie es als Forderungsausfall ab und machen Sie weiter.

0:09 Machen Sie nicht zweimal den gleichen Fehler
Fast jeder verdient eine zweite Chance. Sollten sich Kunden mit schlechter Zahlungshistorie an Sie wenden, um für sie zu arbeiten oder einen Kredit wiederherzustellen, lehnen Sie dies nicht sofort ab, es sei denn, Sie sind absolut sicher, dass sie weiterhin ein hohes Risiko darstellen. Bitten Sie sie, zu erklären, wie sich ihre Situation verändert hat, und zu entscheiden, ob es sinnvoll ist, die Beziehung wiederherzustellen. Als Vorsichtsmaßnahme bestehen Sie auf strengere Bedingungen wie Vorauszahlung oder Barzahlung.

0:03 Gehen Sie nicht alleine
Die Experten für kleine Unternehmen bei SCORE können Ihnen dabei helfen, eine für Ihr Unternehmen sinnvolle Zahlungs- und Kreditrichtlinie sowie Strategien für das Eintreiben von Zahlungsverzugskonten festzulegen. Wenden Sie sich an Ihr lokales SCORE-Kapitel oder fragen Sie SCORE online nach geschäftlichen Ratschlägen.

Ihnen von SCORE “Counselors to AmerikaSmall Business "

Copyright SCORE. Alle Rechte vorbehalten.


Video: Silberfische bekämpfen und loswerden - EINFACH, SCHNELL und OHNE CHEMIE


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com