60-Sekunden-Leitfaden zur Schulung Ihres ersten (oder 50.) Mitarbeiters

{h1}

Gute hilfe kann schwer zu finden sein, aber ihre arbeit als eigentümer eines kleinen unternehmens ist nicht beendet, nachdem sie ihr stellenangebot angenommen haben. Jeder mitarbeiter muss, unabhängig von seiner erfahrung, vom neueinstellungen zum voll integrierten mitarbeiter wechseln. Ein gut konzipiertes orientierungs- und schulungsprogramm kann diesen prozess beschleunigen und die umsatzwahrscheinlichkeit verringern. In nur 60 sekunden zeigen wir ihnen, wie sie den grundstein für ein auf ihr geschäft zugeschnittenes orientierungs- und trainingsprogramm legen

Gute Hilfe kann schwer zu finden sein, aber Ihre Arbeit als Eigentümer eines kleinen Unternehmens ist nicht beendet, nachdem Sie Ihr Stellenangebot angenommen haben. Jeder Mitarbeiter muss, unabhängig von seiner Erfahrung, vom Neueinstellungen zum voll integrierten Mitarbeiter wechseln. Ein gut konzipiertes Orientierungs- und Schulungsprogramm kann diesen Prozess beschleunigen und die Umsatzwahrscheinlichkeit verringern.

In nur 60 Sekundenzeigen wir Ihnen, wie Sie die Grundlage für ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Orientierungs- und Schulungsprogramm legen.

0:60 Den Job definieren…
Ausbildung und Orientierung fangen tatsächlich mit dem Einstellungsprozess an. Jede Position sollte eine schriftliche Stellenbeschreibung enthalten, in der die spezifischen Verantwortlichkeiten, Leistungs- und Bewertungskriterien, Beziehungen zu anderen Funktionen innerhalb des Unternehmens usw. aufgeführt sind.

0:51… Definieren Sie dann die Trainingsbedürfnisse
Während der Titel und die grundlegenden Funktionen eines Jobs von Unternehmen zu Unternehmen gleich sind, verfügt Ihr Unternehmen möglicherweise über bestimmte Prozesse, Ausrüstungen, Richtlinien und Produktionsstandards. Bestimmen Sie, für welche Elemente ein praktisches Training, Unterrichtsformate, Handbücher oder eine Kombination von Ansätzen erforderlich sind. Abhängig von Ihrem Zeitaufwand und Ihren Kommunikationsfähigkeiten kann es sich lohnen, einen erfahrenen Personal Trainer und / oder Autor zu beauftragen, um diese Materialien vorzubereiten.

0:42 Weisen Sie einen Mentor zu
Wenn Sie bereits Mitarbeiter haben, die ähnliche Aufgaben wahrnehmen, bitten Sie ihn / sie, den neuen Mitarbeiter bei der Schulung und Orientierung zu unterstützen. Der Mentor kann nicht nur beim Lernen der Seile helfen, sondern auch Fragen beantworten und den Fortschritt des neuen Mitarbeiters überwachen. Auch wenn Sie dieser Person auch die Evaluierungsverantwortung übertragen, bleiben Sie so weit wie möglich am Prozess beteiligt. Es gibt nichts Schöneres als die Ermutigung des Chefs, einen neuen Mitarbeiter zu motivieren.

0:34 Sei geduldig
Sogar erfahrene Mitarbeiter benötigen möglicherweise Zeit, um sich an neue Arbeitsumgebungen, Prozesse und Erwartungen anzupassen. Lassen Sie ausreichend Zeit, um sich auf den neuesten Stand zu bringen, und achten Sie auch auf Probleme wie wiederholte Fehler oder inkonsistente Leistung. Die Antwort kann so einfach sein wie eine Folgeführung, zusätzliche Übung und eine genauere Kontrolle. Die Experten für kleine Unternehmen bei SCORE können Ihnen helfen, die Effektivität Ihres Schulungs- und Orientierungsprogramms zu bewerten und wertvolle Verbesserungsvorschläge zu unterbreiten.

0:21 Machen Sie das Training zur Einbahnstraße
Das Ermutigen von Fragen und Feedback während der Orientierung und des Trainings kann wie ein Kinderspiel klingen. Aber Sie sollten bereit sein, selbst etwas zu lernen. Neue Mitarbeiter können einen neuen Einblick in die Funktionsweise Ihres Unternehmens geben. Neben der Gewinnung zusätzlicher Hilfe haben Sie möglicherweise auch jemanden eingestellt, der bei der Implementierung von Änderungen die Führung übernehmen kann, von denen Ihr Unternehmen und Ihre Kunden profitieren.

0:09 Lass es kommen
Der Schulungsprozess sollte während der gesamten Karriere des Mitarbeiters in Ihrem Unternehmen fortgesetzt werden. Ein umfassendes Programm zur beruflichen Weiterentwicklung hilft Ihren gesamten Mitarbeitern, Fähigkeiten und Kenntnisse zu erwerben, die Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig machen.

Ihnen von SCORE “Counselors to AmerikaSmall Business "

Copyright SCORE. Alle Rechte vorbehalten.

Gute Hilfe kann schwer zu finden sein, aber Ihre Arbeit als Eigentümer eines kleinen Unternehmens ist nicht beendet, nachdem Sie Ihr Stellenangebot angenommen haben. Jeder Mitarbeiter muss, unabhängig von seiner Erfahrung, vom Neueinstellungen zum voll integrierten Mitarbeiter wechseln. Ein gut konzipiertes Orientierungs- und Schulungsprogramm kann diesen Prozess beschleunigen und die Umsatzwahrscheinlichkeit verringern.

In nur 60 Sekundenzeigen wir Ihnen, wie Sie die Grundlage für ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Orientierungs- und Schulungsprogramm legen.

0:60 Den Job definieren…
Ausbildung und Orientierung fangen tatsächlich mit dem Einstellungsprozess an. Jede Position sollte eine schriftliche Stellenbeschreibung enthalten, in der die spezifischen Verantwortlichkeiten, Leistungs- und Bewertungskriterien, Beziehungen zu anderen Funktionen innerhalb des Unternehmens usw. aufgeführt sind.

0:51… Definieren Sie dann die Trainingsbedürfnisse
Während der Titel und die grundlegenden Funktionen eines Jobs von Unternehmen zu Unternehmen gleich sind, verfügt Ihr Unternehmen möglicherweise über bestimmte Prozesse, Ausrüstungen, Richtlinien und Produktionsstandards. Bestimmen Sie, für welche Elemente ein praktisches Training, Unterrichtsformate, Handbücher oder eine Kombination von Ansätzen erforderlich sind. Abhängig von Ihrem Zeitaufwand und Ihren Kommunikationsfähigkeiten kann es sich lohnen, einen erfahrenen Personal Trainer und / oder Autor zu beauftragen, um diese Materialien zu erstellen.

0:42 Weisen Sie einen Mentor zu
Wenn Sie bereits Mitarbeiter haben, die ähnliche Aufgaben wahrnehmen, bitten Sie ihn / sie, den neuen Mitarbeiter bei der Schulung und Orientierung zu unterstützen. Der Mentor kann nicht nur beim Lernen der Seile helfen, sondern auch Fragen beantworten und den Fortschritt des neuen Mitarbeiters überwachen. Auch wenn Sie dieser Person auch die Evaluierungsverantwortung übertragen, bleiben Sie so weit wie möglich am Prozess beteiligt. Es gibt nichts Schöneres als die Ermutigung des Chefs, einen neuen Mitarbeiter zu motivieren.

0:34 Sei geduldig
Sogar erfahrene Mitarbeiter benötigen möglicherweise Zeit, um sich an neue Arbeitsumgebungen, Prozesse und Erwartungen anzupassen. Lassen Sie ausreichend Zeit, um sich auf den neuesten Stand zu bringen, und achten Sie auch auf Probleme wie wiederholte Fehler oder inkonsistente Leistung. Die Antwort kann so einfach sein wie eine Folgeführung, zusätzliche Übung und eine genauere Kontrolle. Die Experten für kleine Unternehmen bei SCORE können Ihnen helfen, die Effektivität Ihres Schulungs- und Orientierungsprogramms zu bewerten und wertvolle Verbesserungsvorschläge zu unterbreiten.

0:21 Machen Sie das Training zur Einbahnstraße
Das Ermutigen von Fragen und Feedback während der Orientierung und des Trainings kann wie ein Kinderspiel klingen. Aber Sie sollten bereit sein, selbst etwas zu lernen. Neue Mitarbeiter können einen neuen Einblick in die Funktionsweise Ihres Unternehmens geben. Neben der Gewinnung zusätzlicher Hilfe haben Sie möglicherweise auch jemanden eingestellt, der bei der Implementierung von Änderungen die Führung übernehmen kann, von denen Ihr Unternehmen und Ihre Kunden profitieren.

0:09 Lass es kommen
Der Schulungsprozess sollte während der gesamten Karriere des Mitarbeiters in Ihrem Unternehmen fortgesetzt werden. Ein umfassendes Programm zur beruflichen Weiterentwicklung hilft Ihren gesamten Mitarbeitern, Fähigkeiten und Kenntnisse zu erwerben, die Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig machen.

Ihnen von SCORE “Counselors to AmerikaSmall Business "

Copyright SCORE. Alle Rechte vorbehalten.


Video: ?? Leads Gesprächsleitfaden: Welche Fragen stellen sich Kunden? | Verkaufstrainer Beyreuther


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com