600 Starbucks Stores schließen, sie sind wirklich keine Franchise

{h1}

Starbucks, die geschäfte schließen. Starbucks ist kein franchise-unternehmen...

{Cross-Posted at Der Franchise-King-Blog}

Kaffee Trinker scheinen viele unterschiedliche Meinungen über die offensichtlichen finanziellen Probleme zu haben, die Starbucks erlebt. Einige dieser Meinungen scheinen koffeinhaltig zu sein, während andere ernsthaft entkoffeiniert werden…

Die meisten Leute denken, dass Starbucks ein Franchise ist. Es ist nicht Von ihrer Unternehmenswebsite:

„Starbucks betreibt keine Franchise-Geschäfte und plant in absehbarer Zeit keine Franchise.

In Nordamerika wird der Großteil unserer Filialen vom Unternehmen betrieben. Als eine Ausnahme, Starbucks kann Lizenzvereinbarungen mit Unternehmen abschließen, die Zugang zu Immobilien bieten, die ansonsten nicht verfügbar wären, wie z. B. Flughafenstandorte, nationale Lebensmittelketten, große Food-Service-Unternehmen, Hochschulen und Universitäten sowie Krankenhäuser. “

In den USA scheint es zwei verschiedene Kaffeeliebhaber zu geben:

Gruppe 1- Die koffeinhaltige Gruppe

Die koffeinhaltige Gruppe liebt das Starbucks-Konzept. Das dunkle Holz, die sattgrünen Farben, die die Geschäfte an der Fassade zu durchdringen scheinen, und der kräftige und leicht gebrannte Kaffee. Sie haben das Gefühl, dass Starbucks wirklich etwas geschaffen hat... eine Kaffeekultur, wenn Sie so wollen, und verteidigen ihre $ 3,85 Lattes stark.

Gruppe # 2-Die entkoffeinierte Gruppe

Die entkoffeinierte Gruppe lehnt alles ab, was nach einer Cookie-Cutter-Operation stinkt, ob sie nun firmeneigene Schaufenster wie Starbucks oder Franchise-Unternehmen wie die Alltag. Für diese Kaffeeliebhaber ist eine Kleinstadt-Atmosphäre der Schlüssel. Die Preisgestaltung ist auch wichtig, aber nicht das Ende aller, wenn es darum geht zu entscheiden, wo man sich aufhält und Java trinkt. Eine kleine Stadt wie ein Café.

Auf meinen Franchise-Reisen der letzten Wochen wurde ich nach meinen Gefühlen bezüglich der Schließung von 600 Starbucks-Cafés gefragt. Ich beantwortete die Fragen als Unerwartet wie sie gefragt wurden.

Meine Antworten:

"Und?????"

Lass uns zusammen lachen OK?

{Cross-Posted at Der Franchise-King-Blog}

Kaffee Trinker scheinen viele unterschiedliche Meinungen über die offensichtlichen finanziellen Probleme zu haben, die Starbucks erlebt. Einige dieser Meinungen scheinen koffeinhaltig zu sein, während andere ernsthaft entkoffeiniert werden…

Die meisten Leute denken, dass Starbucks ein Franchise ist. Es ist nicht Von ihrer Unternehmenswebsite:

„Starbucks betreibt keine Franchise-Geschäfte und plant in absehbarer Zeit keine Franchise.

In Nordamerika wird der Großteil unserer Filialen vom Unternehmen betrieben. Als eine Ausnahme, Starbucks kann Lizenzvereinbarungen mit Unternehmen abschließen, die Zugang zu Immobilien bieten, die ansonsten nicht verfügbar wären, wie z. B. Flughafenstandorte, nationale Lebensmittelketten, große Food-Service-Unternehmen, Hochschulen und Universitäten sowie Krankenhäuser. “

In den USA scheint es zwei verschiedene Kaffeeliebhaber zu geben:

Gruppe 1- Die koffeinhaltige Gruppe

Die koffeinhaltige Gruppe liebt das Starbucks-Konzept. Das dunkle Holz, die sattgrünen Farben, die die Geschäfte an der Fassade zu durchdringen scheinen, und der kräftige und leicht gebrannte Kaffee. Sie haben das Gefühl, dass Starbucks wirklich etwas geschaffen hat... eine Kaffeekultur, wenn Sie so wollen, und verteidigen ihre $ 3,85 Lattes stark.

Gruppe # 2-Die entkoffeinierte Gruppe

Die entkoffeinierte Gruppe lehnt alles ab, was nach einer Cookie-Cutter-Operation stinkt, ob sie nun firmeneigene Schaufenster wie Starbucks oder Franchise-Unternehmen wie die Alltag. Für diese Kaffeeliebhaber ist eine Kleinstadt-Atmosphäre der Schlüssel. Die Preisgestaltung ist auch wichtig, aber nicht das Ende aller, wenn es darum geht zu entscheiden, wo man sich aufhält und Java trinkt. Eine kleine Stadt wie ein Café.

Auf meinen Franchise-Reisen der letzten Wochen wurde ich nach meinen Gefühlen bezüglich der Schließung von 600 Starbucks-Cafés gefragt. Ich beantwortete die Fragen als Unerwartet wie sie gefragt wurden.

Meine Antworten:

"Und?????"

Lass uns zusammen lachen OK?

{Cross-Posted at Der Franchise-King-Blog}

Kaffee Trinker scheinen viele unterschiedliche Meinungen über die offensichtlichen finanziellen Probleme zu haben, die Starbucks erlebt. Einige dieser Meinungen scheinen koffeinhaltig zu sein, während andere ernsthaft entkoffeiniert werden…

Die meisten Leute denken, dass Starbucks ein Franchise ist. Es ist nicht Von ihrer Unternehmenswebsite:

„Starbucks betreibt keine Franchise-Geschäfte und plant in absehbarer Zeit keine Franchise.

In Nordamerika wird der Großteil unserer Filialen vom Unternehmen betrieben. Als eine Ausnahme, Starbucks kann Lizenzvereinbarungen mit Unternehmen abschließen, die Zugang zu Immobilien bieten, die ansonsten nicht verfügbar wären, wie z. B. Flughafenstandorte, nationale Lebensmittelketten, große Food-Service-Unternehmen, Hochschulen und Universitäten sowie Krankenhäuser. “

In den USA scheint es zwei verschiedene Kaffeeliebhaber zu geben:

Gruppe 1- Die koffeinhaltige Gruppe

Die koffeinhaltige Gruppe liebt das Starbucks-Konzept. Das dunkle Holz, die sattgrünen Farben, die die Geschäfte an der Fassade zu durchdringen scheinen, und der kräftige und leicht gebrannte Kaffee. Sie haben das Gefühl, dass Starbucks wirklich etwas geschaffen hat... eine Kaffeekultur, wenn Sie so wollen, und verteidigen ihre $ 3,85 Lattes stark.

Gruppe # 2-Die entkoffeinierte Gruppe

Die entkoffeinierte Gruppe lehnt alles ab, was nach einer Cookie-Cutter-Operation stinkt, ob sie nun firmeneigene Schaufenster wie Starbucks oder Franchise-Unternehmen wie die Alltag. Für diese Kaffeeliebhaber ist eine Kleinstadt-Atmosphäre der Schlüssel. Die Preisgestaltung ist auch wichtig, aber nicht das Ende aller, wenn es darum geht zu entscheiden, wo man sich aufhält und Java trinkt. Eine kleine Stadt wie ein Café.

Auf meinen Franchise-Reisen der letzten Wochen wurde ich nach meinen Gefühlen bezüglich der Schließung von 600 Starbucks-Cafés gefragt. Ich beantwortete die Fragen als Unerwartet wie sie gefragt wurden.

Meine Antworten:

"Und?????"

Lass uns zusammen lachen OK?


Video: Heute ist mein Tag


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com