7 Gründe, warum Ihr Unternehmen eine mobile App benötigt

{h1}

Wenn sie der meinung sind, dass mobile apps nur für große marken gelten, liegen sie falsch. Erfahren sie einige der konkreten vorteile der erstellung einer mobilen app für ihr unternehmen.

Letztes Jahr habe ich einen Artikel zum Thema „Erstellen Ihrer ersten mobilen App in 12 Schritten“ geschrieben, der bis heute einer der meistgelesenen Artikel zu HowToMintMoney-Experten ist.

Heute möchte ich über mobile Apps in Kombination mit Business sprechen und warum Sie in Betracht ziehen sollten, eine mobile App für Ihr eigenes Unternehmen zu erstellen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass mobile Apps ausschließlich für große Marken wie Walmart und Bank of America sind, liegen Sie falsch. Immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen folgen dem mobilen Trend. Sie verstehen, dass eine effektive mobile Strategie mehr als nur eine mobilfreundliche Website beinhaltet.

Tatsächlich werden Sie heutzutage feststellen, dass viele kleine Unternehmen, mit denen Sie in Ihrem täglichen Leben interagieren, eine eigene mobile App haben - sei es im Eck-Café oder im Beauty Spa in der Innenstadt. Diese Unternehmen sind dem Spiel voraus, wenn es darum geht, das Marketing auf die nächste Stufe zu bringen.

Falls Sie sich immer noch nicht sicher sind, warum jemand eine eigene mobile Plattform bauen möchte, haben Sie hier die sieben wichtigsten Vorteile, wenn Sie diesen Weg früher als später einschlagen.

1. Für Kunden jederzeit sichtbar sein

Statistiken zeigen, dass ein durchschnittlicher Amerikaner täglich mehr als zwei Stunden (!) Auf seinem mobilen Gerät verbringt. Während wahrscheinlich nur eine Handvoll Anwendungen den Großteil dieser Gesamtnutzung ausmacht, ändert dies nichts an der Tatsache, dass jeder Benutzer sein Gerät entsperren, scrollen und nach den Apps suchen muss, nach denen er sucht. „In die Quere kommen“ kann für Ihr Unternehmen von Vorteil sein, da unser Gehirn jedes Bild und jeden Text (oder ein gut gestaltetes App-Symbol!) Unbewusst aufzeichnet, auch wenn es unbemerkt vorkommt.

Kreisdiagramm mit der Zeit, die auf mobilen Geräten verbracht wurde

2. Erstellen Sie einen Direktmarketingkanal

Apps bieten viele Funktionen: Sie können allgemeine Informationen, Preise, Buchungsformulare, Suchfunktionen, Benutzerkonten, Messenger, Newsfeeds und vieles mehr bereitstellen.

Einer der größten Vorteile einer mobilen App besteht darin, dass alle Informationen, die Sie Ihren Kunden zur Verfügung stellen möchten, einschließlich Sonderverkäufe und Werbeaktionen, direkt verfügbar sind. Durch Push-Benachrichtigungen werden Sie einer direkten Interaktion noch näher und können Kunden auf einfache Weise an Ihre Produkte und Dienstleistungen erinnern, wann immer dies sinnvoll ist.

3. Geben Sie Ihren Kunden Wert

Wenn Sie über Informationen auf der Hand sprechen, wie wäre es mit der Digitalisierung Ihres bestehenden Treueprogramms? Ermöglichen Sie Ihren Kunden, anstelle der alten Punktesammelkarte ihre Belohnungen über Ihre mobile App einzuholen. Das Ergebnis? Mehr Downloads und mehr Stammkunden. (Besuchen Sie PunchMe, einen Dienst, mit dem Sie Treueprogramme auf Smartphone-Basis erstellen können.)

4. Bauen Sie Marke und Anerkennung auf

Eine mobile App für Ihr Unternehmen kann erheblich zur Bekanntheit Ihrer Marke beitragen. Ich möchte dieses Thema in zwei Aspekte unterteilen, deren Kombination Ihre App zu einem wahren Gewinner macht:

  • Marke. Eine mobile App ist wie ein leeres Billboard-Zeichen. Sie können machen, was Sie wollen. Sie können es stilvoll, hip, funktional, schockierend oder informativ gestalten. Was Sie jedoch wirklich tun möchten, ist die Erstellung einer App mit Funktionen, die Ihre Kunden lieben werden, während sie gleichzeitig gut gebrandet und schön gestaltet ist.
  • Anerkennung. Je öfter Sie Kunden für Ihre App gewinnen können, desto eher neigen sie dazu, Ihr Produkt und / oder Ihre Dienstleistung zu kaufen. In der Werbung wird dies als „effektive Frequenz“ bezeichnet. Als Faustregel gilt, dass Sie etwa 20 Mal Ihre Marke hören und / oder sehen werden.

5. Verbessern Sie die Kundenbindung

Egal, ob Sie Blumen oder Wellnessangebote verkaufen, Ihre Kunden brauchen einen Weg, um Sie zu erreichen. Wenn Sie eine Messaging- (oder Helpdesk-) Funktion in Ihrer App haben, kann sich die Kommunikation mit Ihren Kunden erheblich ändern. Denken Sie darüber nach: OpenTable hat beispielsweise sein gesamtes Geschäftsmodell nach diesem Prinzip aufgebaut. Anstatt ein Restaurant für einen Tisch anzurufen, können Sie es mit weniger als fünf Klicks auf der Plattform buchen. Denken Sie jetzt darüber nach: Wie viele Kunden möchten lieber per Text mit Ihnen kommunizieren als per Telefon?

6. Heben Sie sich von der Konkurrenz ab

Mobile Apps für kleine Unternehmen sind heutzutage immer noch selten und hier können Sie Ihren Mitbewerbern einen großen Schritt voraus sein. Seien Sie der Erste in Ihrer Nähe, der Ihren Kunden eine mobile App anbietet. Sie werden von Ihrem zukunftsorientierten Ansatz überrascht sein!

7. Kundenbindung pflegen

Nicht zuletzt ist die Kundenbindung der wichtigste Grund, warum Sie die Erstellung einer eigenen mobilen App in Betracht ziehen sollten. Mit all dem Lärm da draußen - Banner am Straßenrand, Werbetafeln, blinkende Schilder, Zeitungsanzeigen, Flyer, Coupons, Websites, Website-Banner, Facebook-Anzeigen und E-Mail-Marketing -, verlieren wir langsam unsere Auswirkungen auf die Kunden, da uns hier immense Werbung einwirkt alles. Es ist an der Zeit, wieder eine echte und aufrichtige Verbindung zu Ihren Kunden herzustellen und sie zu einem treuen Liebhaber Ihres Produkts und / oder Ihrer Dienstleistung zu machen. Ich sage nicht, dass eine mobile App Ihr ​​Geschäft retten wird, aber es kann eine Möglichkeit sein, näher an Ihren Kunden zu bleiben und immer nur eine Fingerspitze zu sein.

Noch überzeugt? Ich bin sicher! Nun, da Sie einen Eindruck von den zahlreichen Vorteilen Ihrer eigenen mobilen App für Unternehmen erhalten haben, wo wollen Sie anfangen? Sie haben zwei Möglichkeiten:

  • Sie beauftragen eine App-Entwicklungsagentur oder bringen Ihr eigenes internes App-Entwicklungsteam an Bord (je nachdem, wie viel Wert Sie auf Ihre Mobile-Strategie legen möchten).
  • Sie verwenden einen der fantastischen App-Builder für mobile Anwendungen wie Como, BuildFire oder AppsBuilder, um Ihre eigene mobile App zu erstellen, ohne sich um Codierung und technische Details kümmern zu müssen.

In jedem Fall wird eine mobile App in Zukunft ein Standardbestandteil eines Unternehmens sein. Die Entscheidung, die Sie heute treffen, bildet die Grundlage für die Zukunft Ihres Unternehmens. Sie entscheiden, ob Sie einer der Ersten sein möchten.

Letztes Jahr habe ich einen Artikel zum Thema „Erstellen Ihrer ersten mobilen App in 12 Schritten“ geschrieben, der bis heute einer der meistgelesenen Artikel zu HowToMintMoney-Experten ist.

Heute möchte ich über mobile Apps in Kombination mit Business sprechen und warum Sie in Betracht ziehen sollten, eine mobile App für Ihr eigenes Unternehmen zu erstellen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass mobile Apps ausschließlich für große Marken wie Walmart und Bank of America sind, liegen Sie falsch. Immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen folgen dem mobilen Trend. Sie verstehen, dass eine effektive mobile Strategie mehr als nur eine mobilfreundliche Website beinhaltet.

Tatsächlich werden Sie heutzutage feststellen, dass viele kleine Unternehmen, mit denen Sie in Ihrem täglichen Leben interagieren, eine eigene mobile App haben - sei es im Eck-Café oder im Beauty Spa in der Innenstadt. Diese Unternehmen sind dem Spiel voraus, wenn es darum geht, das Marketing auf die nächste Stufe zu bringen.

Falls Sie sich immer noch nicht sicher sind, warum jemand eine eigene mobile Plattform bauen möchte, haben Sie hier die sieben wichtigsten Vorteile, wenn Sie diesen Weg früher als später einschlagen.

1. Für Kunden jederzeit sichtbar sein

Statistiken zeigen, dass ein durchschnittlicher Amerikaner täglich mehr als zwei Stunden (!) Auf seinem mobilen Gerät verbringt. Während wahrscheinlich nur eine Handvoll Anwendungen den Großteil dieser Gesamtnutzung ausmacht, ändert dies nichts an der Tatsache, dass jeder Benutzer sein Gerät entsperren, scrollen und nach den Apps suchen muss, nach denen er sucht. „In die Quere kommen“ kann für Ihr Unternehmen von Vorteil sein, da unser Gehirn jedes Bild und jeden Text (oder ein gut gestaltetes App-Symbol!) Unbewusst aufzeichnet, auch wenn es unbemerkt vorkommt.

Kreisdiagramm mit der Zeit, die auf mobilen Geräten verbracht wurde

2. Erstellen Sie einen Direktmarketingkanal

Apps bieten viele Funktionen: Sie können allgemeine Informationen, Preise, Buchungsformulare, Suchfunktionen, Benutzerkonten, Messenger, Newsfeeds und vieles mehr bereitstellen.

Einer der größten Vorteile einer mobilen App besteht darin, dass alle Informationen, die Sie Ihren Kunden zur Verfügung stellen möchten, einschließlich Sonderverkäufe und Werbeaktionen, direkt verfügbar sind. Durch Push-Benachrichtigungen werden Sie einer direkten Interaktion noch näher und können Kunden auf einfache Weise an Ihre Produkte und Dienstleistungen erinnern, wann immer dies sinnvoll ist.

3. Geben Sie Ihren Kunden Wert

Wenn Sie über Informationen auf der Hand sprechen, wie wäre es mit der Digitalisierung Ihres bestehenden Treueprogramms? Ermöglichen Sie Ihren Kunden, anstelle der alten Punktesammelkarte ihre Belohnungen über Ihre mobile App einzuholen. Das Ergebnis? Mehr Downloads und mehr Stammkunden. (Besuchen Sie PunchMe, einen Dienst, mit dem Sie Treueprogramme auf Smartphone-Basis erstellen können.)

4. Bauen Sie Marke und Anerkennung auf

Eine mobile App für Ihr Unternehmen kann erheblich zur Bekanntheit Ihrer Marke beitragen. Ich möchte dieses Thema in zwei Aspekte unterteilen, deren Kombination Ihre App zu einem wahren Gewinner macht:

  • Marke. Eine mobile App ist wie ein leeres Billboard-Zeichen. Sie können machen, was Sie wollen. Sie können es stilvoll, hip, funktional, schockierend oder informativ gestalten. Was Sie jedoch wirklich tun möchten, ist die Erstellung einer App mit Funktionen, die Ihre Kunden lieben werden, während sie gleichzeitig gut gebrandet und schön gestaltet ist.
  • Anerkennung. Je öfter Sie Kunden für Ihre App gewinnen können, desto eher neigen sie dazu, Ihr Produkt und / oder Ihre Dienstleistung zu kaufen. In der Werbung wird dies als „effektive Frequenz“ bezeichnet. Als Faustregel gilt, dass Sie etwa 20 Mal Ihre Marke hören und / oder sehen werden.

5. Verbessern Sie die Kundenbindung

Egal, ob Sie Blumen oder Wellnessangebote verkaufen, Ihre Kunden brauchen einen Weg, um Sie zu erreichen. Wenn Sie eine Messaging- (oder Helpdesk-) Funktion in Ihrer App haben, kann sich die Kommunikation mit Ihren Kunden erheblich ändern. Denken Sie darüber nach: OpenTable hat beispielsweise sein gesamtes Geschäftsmodell nach diesem Prinzip aufgebaut. Anstatt ein Restaurant für einen Tisch anzurufen, können Sie es mit weniger als fünf Klicks auf der Plattform buchen. Denken Sie jetzt darüber nach: Wie viele Kunden möchten lieber per Text mit Ihnen kommunizieren als per Telefon?

6. Heben Sie sich von der Konkurrenz ab

Mobile Apps für kleine Unternehmen sind heutzutage immer noch selten und hier können Sie Ihren Mitbewerbern einen großen Schritt voraus sein. Seien Sie der Erste in Ihrer Nähe, der Ihren Kunden eine mobile App anbietet. Sie werden von Ihrem zukunftsorientierten Ansatz überrascht sein!

7. Kundenbindung pflegen

Nicht zuletzt ist die Kundenbindung der wichtigste Grund, warum Sie die Erstellung einer eigenen mobilen App in Betracht ziehen sollten. Mit all dem Lärm da draußen - Banner am Straßenrand, Werbetafeln, blinkende Schilder, Zeitungsanzeigen, Flyer, Coupons, Websites, Website-Banner, Facebook-Anzeigen und E-Mail-Marketing -, verlieren wir langsam unsere Auswirkungen auf die Kunden, da uns hier immense Werbung einwirkt alles. Es ist an der Zeit, wieder eine echte und aufrichtige Verbindung zu Ihren Kunden herzustellen und sie zu einem treuen Liebhaber Ihres Produkts und / oder Ihrer Dienstleistung zu machen. Ich sage nicht, dass eine mobile App Ihr ​​Geschäft retten wird, aber es kann eine Möglichkeit sein, näher an Ihren Kunden zu bleiben und immer nur eine Fingerspitze zu sein.


Video: Diese 12 gefährlichen Android-Apps solltest du sofort löschen


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com