7 Schritte zum Erfolg mit einem Fast-Food-Franchise

{h1}

Der kauf eines fast-food-franchise kann lukrativ sein, aber auch harte arbeit. Die folgenden tipps helfen ihnen, auf dem weg zum erfolg des franchises zu bleiben. 1. Bewerten sie ihre fähigkeiten, interessen und ihre finanzielle situation. Bevor sie ein fast-food-franchise kaufen, sollten sie eine bestandsaufnahme ihrer fähigkeiten machen

Erwägen Sie den Kauf einer Franchise? Fast Food ist eine der größten Kategorien im Franchising. Fast Food-Restaurants sind in guten wie in schlechten Zeiten ständig beliebt. Der Kauf eines Fast-Food-Franchises kann zwar sehr rentabel sein, erfordert jedoch viel harte Arbeit und kann dennoch eine riskante Investition darstellen. Hier sind sieben Schritte, mit denen Sie Ihre Erfolgschancen mit einem Fast-Food-Franchise steigern können.

1. Bewerten Sie Ihre Fähigkeiten, Interessen und finanziellen Ressourcen. Bevor Sie ein Fast-Food-Franchise kaufen, machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Fähigkeiten und Interessen. Was reizt Sie an einem Fast-Food-Franchise? Sind Sie bereit und in der Lage, lange Stunden zu arbeiten, einschließlich Abenden, Wochenenden und Feiertagen? Wenn Sie Ihre finanzielle Situation verstehen, können Sie Ihre Möglichkeiten auf das beschränken, was Sie sich leisten können.

2. Forschungsmöglichkeiten. Sobald Sie die Auswahl auf ein paar eingegrenzt haben, die Ihren Fähigkeiten, Interessen und Ihrem Budget entsprechen, werden Sie tiefer eingezogen. Fordern Sie eine Kopie des Franchise-Entscheider-Dokuments (Franchise Disclosure Document, FDD) und der Finanzberichte an und prüfen Sie diese mit Ihrem Steuerberater und Rechtsanwalt.

3. Gehen Sie zur Quelle. Verlassen Sie sich bei Ihrer Entscheidung nicht ausschließlich auf die Informationen des Franchisegebers. Holen Sie sich eine Liste der aktuellen und ehemaligen Franchise-Nehmer vom Franchise-Geber (diese ist im FDD enthalten). Befragen Sie dann bestehende und frühere Franchise-Nehmer, um herauszufinden, ob sie mit ihrem Ergebnis und der Leistung des Franchise-Gebers zufrieden sind.

4. Erforschen Sie Ihren Markt. Nur weil ein Fast-Food-Konzept in einer Region des Landes funktioniert, bedeutet dies nicht, dass es in Ihrer Region beliebt ist. In dichten, urbanen Zentren sind Sie mit einem Nischenkonzept eher erfolgreich als in einer Kleinstadt im Mittleren Westen. Betrachten Sie auch die Konkurrenz. Wenn Ihr Markt mit ähnlichen Restaurants gesättigt ist und die Bevölkerung nicht groß genug ist, um ein anderes zu unterstützen, möchten Sie möglicherweise Ihr Konzept überdenken.

5. Wählen Sie einen guten Standort. Die Position Ihrer Fast Food-Franchise innerhalb Ihres Zielgebiets ist ebenfalls kritisch. Wenn Sie ein Franchise in einem Gebiet eröffnen, in dem nicht viele Kunden ankommen oder keine ergänzenden Geschäfte in der Nähe sind, haben Sie weniger Erfolg. Ein guter Franchise-Geber hilft Ihnen, den bestmöglichen Standort zu wählen.

6. Untersuchen Sie die Finanzierung. Wenn Sie sich für ein Fast Food-Franchise entschieden haben, benötigen Sie wahrscheinlich eine Finanzierung. Da es schwierig sein kann, eine Finanzierung zu erhalten, fragen Sie die Franchise-Geber, ob sie Finanzierungsmöglichkeiten anbieten, z. B. Inhouse-Finanzierung, Rabatte für bestimmte Arten von Franchisenehmern (z. B. Militärveteranen) oder Einführungen in Drittkreditgeber, z.

7. Nutzen Sie die Franchisegeberprogramme. Bevor Sie sich für die Geschäftsaufnahme öffnen, sollte Ihr Franchisegeber eine Schulung und ein Betriebshandbuch bereitstellen. Profitieren Sie von der gesamten Unterstützung, die Ihr Franchisegeber anbietet, einschließlich Schulungen, Marketingprogrammen, Hilfe bei der Einstellung und beim Betrieb und mehr. Ein guter Franchise-Geber möchte, dass Sie erfolgreich sind, und hat Systeme entwickelt, die Sie dabei unterstützen.

Eine Liste der Restaurant- und Food-Franchises finden Sie im Franchise Center von howtomintmoney.com.


Video: Fast Food Franchises - Quick Investor Tips


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com