Ergänzungen, Anpassungen und Neufassung: Können Sie das wirklich zu einem Abschluss machen?

{h1}

Einige geschäftsmakler (und verkäufer) werden sehr aggressiv, wenn es um die anpassung von abschlüssen geht. Hier ist eine geschichte über ein unternehmen, das bei den verwendeten addbacks etwas zu weit gegangen ist.

Einige Geschäftsmakler (und Verkäufer) werden sehr aggressiv, wenn es um die Anpassung von Abschlüssen geht. Neben den automatischen Add-Ons für Steuern, Abschreibungen und Zinsen (diese werden per Definition zurückaddiert) können Sie auch Anpassungen für Einmalaufwendungen und Ermessenskosten vornehmen. Es ist jedoch keine geschnittene und getrocknete Formel und es erfordert ein wenig gesunden Menschenverstand, die Regeln anzuwenden.

Die grundlegende Voraussetzung dieser Anpassungen ist, dass Sie versuchen zu schätzen, was ein Käufer in der Zukunft als neuer Eigentümer erleben wird. So einfach ist das.

Ich habe den Finanzbericht im Auftrag eines Kunden geprüft, der ein hochwertiges Kleiderschrank- und Garagen-Organisationsunternehmen kaufen wollte. Bei fast allen Konten gab es eine Anpassung, und es fiel mir schwer, alles aufzugreifen. Warum gibt es beispielsweise eine Anpassung von 6.500 USD für Werkzeuge und Ausrüstung? Mir wurde gesagt, dass dies eine einmalige Ausgabe war und die gekauften Werkzeuge sehr lange dauern. OK, warum die Anpassung vor einem Jahr? Man hat mir verschiedene Werkzeuge erzählt. War es nicht möglich, dass es jedes Jahr Werkzeuge zum Kauf gibt? Mit anderen Worten, der Broker sagte, dass der neue Eigentümer keine Werkzeuge oder Geräte kaufen müsste, um das Geschäft aufrecht zu erhalten. Wahrscheinlich nicht der Fall.

Wie wäre es mit Reisen, bei denen fast alles wieder hinzugefügt wurde? Nun, mir wurde gesagt, viel davon war persönlich, und der Rest bestand darin, zu einem Branchentreff zu gehen, zu dem sie jedes Jahr gehen. Bei einem Käufer / Verkäufer-Meeting teilte der Verkäufer dem Käufer mit, dass die Konvention großartig sei und sie viel über die Führung des Geschäfts gelernt hätten. Klingt nicht so, als würde die Convention nicht gehen, oder? Mit anderen Worten ist dies kein Ermessensspielraum.

Die Finanzen waren auch mit persönlichen Ausgaben wie Flugzeugkosten, Telefon, Auto, nicht offengelegte Kreditkarte, Reisen usw. gefüllt. In diesem Geschäft, möglicherweise am ersten Tag, werden Sie schnell erfahren, welche Anpassungen für persönliche Ausgaben durch das Unternehmen gelaufen sind steuerliche Gründe sind durchaus üblich. Sie hören oft, dass „jeder es tut“ und praktisch jeder es tut. Aber es gibt eine Grenze. Der IRS hat ein Limit, die SBA-Kreditgeber haben ein anderes Limit und die einzelnen Käufer haben auch ein Limit. Irgendwann wird jeder etwas unbequem (naja, außer vielleicht die Verkäufer) und man beginnt sich zu fragen: „Wenn der Verkäufer sich so sehr bemüht, so viel Geld vor der IRS zu verbergen, versuchen sie vielleicht auch, ein Geld zu verdienen wenig zusätzliches Geld vom Käufer “?

Das war genau das, was ich dachte, und meine Wache war auf. Kann ich die Details der Kreditkarteneinkäufe sehen, die persönlich waren? Nein - das war die persönliche Kreditkarte der Ehefrau des Eigentümers, und dies sollte hinreichend sein, dass sie rein persönlich war (aber vom Unternehmen bezahlt wurde).

Wenn Sie meine früheren Beiträge gelesen haben, wissen Sie, dass der Wert eines Unternehmens direkt vom Ergebnis beeinflusst wird. Genauer gesagt, zukünftige Einnahmen. Es stellte sich für mich heraus, dass ein neuer Eigentümer die Gewinne, die der Verkäufer und der Broker berechnet hatten, nicht genießen konnte und der Kaufpreis daher nicht wert war. Wir haben einige der Addbacks abgelehnt und ein Angebot unterbreitet, das auf dem gleichen Vielfachen der Einnahmen basiert wie der Angebotspreis. Der Verkäufer wurde ziemlich wütend, weil wir die Addbacks angefochten hatten. So wütend, dass wir nie wieder etwas von ihm gehört haben.

Verstehen Sie mich nicht falsch, wenn wir einen Verkäufer vertreten, bemühen wir uns, alle Anpassungen, die wir verwenden können, auszurotten, aber wir versuchen auch, einen guten alten gesunden Menschenverstand anzuwenden, der die Anpassungen beinhaltet.

Ich habe gehört, dass der Verkäufer im letzten Jahr das Geschäft nicht verkauft hat. Er befindet sich jetzt in seinem dritten Business Broker und ist jetzt wieder zu einem viel niedrigeren Preis auf dem Markt. Etwas niedriger als unser Angebot. Nicht, dass ich den Überblick habe oder irgendetwas.

Einige Geschäftsmakler (und Verkäufer) werden sehr aggressiv, wenn es um die Anpassung von Abschlüssen geht. Neben den automatischen Add-Ons für Steuern, Abschreibungen und Zinsen (diese werden per Definition zurückaddiert) können Sie auch Anpassungen für Einmalaufwendungen und Ermessenskosten vornehmen. Es ist jedoch keine geschnittene und getrocknete Formel und es erfordert ein wenig gesunden Menschenverstand, die Regeln anzuwenden.

Die grundlegende Voraussetzung dieser Anpassungen ist, dass Sie versuchen zu schätzen, was ein Käufer in der Zukunft als neuer Eigentümer erleben wird. So einfach ist das.

Ich habe den Finanzbericht im Auftrag eines Kunden geprüft, der ein hochwertiges Kleiderschrank- und Garagen-Organisationsunternehmen kaufen wollte. Bei fast allen Konten gab es eine Anpassung, und es fiel mir schwer, alles aufzugreifen. Warum gibt es beispielsweise eine Anpassung von 6.500 USD für Werkzeuge und Ausrüstung? Mir wurde gesagt, dass dies eine einmalige Ausgabe war und die gekauften Werkzeuge sehr lange dauern. OK, warum die Anpassung vor einem Jahr? Man hat mir verschiedene Werkzeuge erzählt. War es nicht möglich, dass es jedes Jahr Werkzeuge zum Kauf gibt? Mit anderen Worten, der Broker sagte, dass der neue Eigentümer keine Werkzeuge oder Geräte kaufen müsste, um das Geschäft aufrecht zu erhalten. Wahrscheinlich nicht der Fall.

Wie wäre es mit Reisen, bei denen fast alles wieder hinzugefügt wurde? Nun, mir wurde gesagt, viel davon war persönlich, und der Rest bestand darin, zu einem Branchentreff zu gehen, zu dem sie jedes Jahr gehen. Bei einem Käufer / Verkäufer-Meeting teilte der Verkäufer dem Käufer mit, dass die Konvention großartig sei und sie viel über die Führung des Geschäfts gelernt hätten. Klingt nicht so, als würde die Convention nicht gehen, oder? Mit anderen Worten ist dies kein Ermessensspielraum.

Die Finanzen waren auch mit persönlichen Ausgaben wie Flugzeugkosten, Telefon, Auto, nicht offengelegte Kreditkarte, Reisen usw. gefüllt. In diesem Geschäft, möglicherweise am ersten Tag, werden Sie schnell erfahren, welche Anpassungen für persönliche Ausgaben durch das Unternehmen gelaufen sind steuerliche Gründe sind durchaus üblich. Sie hören oft, dass „jeder es tut“ und praktisch jeder es tut. Aber es gibt eine Grenze. Der IRS hat ein Limit, die SBA-Kreditgeber haben ein anderes Limit und die einzelnen Käufer haben auch ein Limit. Irgendwann wird jeder etwas unbequem (naja, außer vielleicht die Verkäufer) und man beginnt sich zu fragen: „Wenn der Verkäufer sich so sehr bemüht, so viel Geld vor der IRS zu verbergen, versuchen sie vielleicht auch, ein Geld zu verdienen wenig zusätzliches Geld vom Käufer “?

Das war genau das, was ich dachte, und meine Wache war auf. Kann ich die Details der Kreditkarteneinkäufe sehen, die persönlich waren? Nein - das war die persönliche Kreditkarte der Ehefrau des Eigentümers, und dies sollte hinreichend sein, dass sie rein persönlich war (aber vom Unternehmen bezahlt wurde).

Wenn Sie meine früheren Beiträge gelesen haben, wissen Sie, dass der Wert eines Unternehmens direkt vom Ergebnis beeinflusst wird. Genauer gesagt, zukünftige Einnahmen. Es stellte sich für mich heraus, dass ein neuer Eigentümer die Gewinne, die der Verkäufer und der Broker berechnet hatten, nicht genießen konnte und der Kaufpreis daher nicht wert war. Wir haben einige der Addbacks abgelehnt und ein Angebot unterbreitet, das auf dem gleichen Vielfachen der Einnahmen basiert wie der Angebotspreis. Der Verkäufer wurde ziemlich wütend, weil wir die Addbacks angefochten hatten. So wütend, dass wir nie wieder etwas von ihm gehört haben.

Verstehen Sie mich nicht falsch, wenn wir einen Verkäufer vertreten, bemühen wir uns, alle Anpassungen, die wir verwenden können, auszurotten, aber wir versuchen auch, einen guten alten gesunden Menschenverstand anzuwenden, der die Anpassungen beinhaltet.

Ich habe gehört, dass der Verkäufer im letzten Jahr das Geschäft nicht verkauft hat. Er befindet sich jetzt in seinem dritten Business Broker und ist jetzt wieder zu einem viel niedrigeren Preis auf dem Markt. Etwas niedriger als unser Angebot. Nicht, dass ich den Überblick habe oder irgendetwas.


Video: Gebärdensprachvideo: Änderung des GG - Bildung, Bau, Verkehr


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com