Wenn Sie zugeben, dass Sie falsch sind, können Ansprüche begrenzt werden

{h1}

Sie können die wahrheit "spinnen" und sogar dafür bezahlt werden, aber wie shakespeare sagte: "auf die dauer wird die wahrheit herauskommen." pr ist eng mit dem risikomanagement verbunden und ehrlichkeit ist die beste politik für jede katastrophe.

Ich bin kürzlich auf einen Artikel gestoßen Versicherungszeitschrift Das zeigt, wie weit verbreitet die Prozessmentalität in unserer Nation ist. Es handelt sich um eine Website eines in Boca Raton ansässigen Unternehmens namens WhoCanISue.com. Who Can I Sue Sue ist eine einfach zu navigierende Website, die folgenden Wortlaut enthält: „Es gibt nichts Frustrierenderes, als auf eine Frage, die Sie haben, keine Antwort zu finden oder finden zu können. WhoCanISue.com wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, die Antwort auf alle rechtlichen Fragen zu finden. "

Mit Drop-Down-Menüs, die auf Vorfälle wie "Pflegeheimhaftung" und Untermenüs für "Dekubitus" oder "Gehen" für Personen mit Senioren abzielen, ist WhoCanISue darauf ausgelegt, dass die Massen einen geeigneten Anwalt in ihrer Umgebung finden. Ich werde diesen Artikel nicht mit einem Hyperlink auf die Website verzieren, aber Sie können selbst dorthin gehen, wenn Sie mehr sehen möchten. Diese Website führt mich zu meinem Thema, Risikomanagement und Öffentlichkeitsarbeit.

Da Risikomanagement so eng mit guter Öffentlichkeitsarbeit verbunden ist, besuche ich gelegentlich die Sitzungen der Public Relations Society of America. Denise Tyrrell, eine der letzten Gastrednerinnen, war der Sprecher von Metrolink im Jahr 2008, als ein Metrolink-Zugunfall 25 Menschen tötete und viele weitere verletzte. Der Ingenieur hatte nur 22 Sekunden vor dem tödlichen Absturz eine SMS-Nachricht an die Eisenbahnfans geschickt. Obwohl Tyrrell später ihre Rolle im Umgang mit den Medien nach dem Vorfall aufgeben musste, hatte sie das Gefühl, dass sie den Vorfall ethisch behandelte, indem sie frühzeitig zugab, dass etwas schrecklich schief lief. Ich werde das hier nicht behandeln, aber sie hatte einige wertvolle Lektionen über prinzipielle Öffentlichkeitsarbeit, die sie spekulativ spekulierte, dass "Öffentlichkeitsarbeit" vielleicht "ein Oxymoron" war.

Hier sind einige Tipps, die Tyrrell zur Öffentlichkeitsarbeit gegeben hat, die Unternehmen eine Menge Ärger ersparen kann, ohne sie einem zusätzlichen Risiko auszusetzen.

Halbe Wahrheiten und weiße Lügen, sagte Tyrrell: „Systematisch unser wertvollstes Gut, unseren Ruf bei den Medien, und natürlich unsere Öffentlichkeit. "Öffentlichkeitsarbeit kann das ethische Herz einer Organisation sein", sagte sie, fügte jedoch hinzu, dass sie lieber in Form von "Integrität" als in Ethik denkt, denn Integrität wird verinnerlicht, wenn Ethik Normen sind, an denen wir unser Verhalten messen. Schließlich, versprach sie, wird der Gummi auf die Straße kommen und die Wahrheit herauskommen.

Laut Tyrrell müssen PR-Praktizierende „zeigen, dass wir uns interessieren“, wenn schlimme Dinge passieren. Sie empfahl, über die Entwicklung eines schriftlichen, detaillierten Krisenplans hinaus zu gehen und sicherzustellen, dass alle, einschließlich Vorstandsmitglieder, den Plan überprüfen und verstehen.

Laut Tyrrell lehrte sie ihr journalistischer Hintergrund: „Es braucht zehn Jahre, um sich einen guten Ruf aufzubauen und zehn Minuten, um ihn zu verlieren. In diesem neuen Medienzyklus kann dies sehr schnell geschehen “, warnte sie.

Wie ich bereits in anderen Rubriken erwähnt habe, sind Öffentlichkeitsarbeit und guter Kundenservice die Herzschläge, die Kunden locken, binden und Rechtsstreitigkeiten reduzieren. Öffentlichkeitsarbeit ist mehr als „Schadensbegrenzung“ oder „Spin“; Dies ist eine Möglichkeit, die Öffentlichkeit zu motivieren, um zu verstehen, dass schlechte Nachrichten kommen könnten, so Tyrrell. Ich begann meine Karriere mit Versicherungsansprüchen und zufällig wurde uns beigebracht, als wir den Versicherungsschutz für fragwürdig hielten, den Versicherten zu warnen, dass es einen begrenzten oder keinen Versicherungsschutz gibt. Wenn wir also die Forderung ganz oder teilweise ablehnen müssen, sind sie nicht völlig überrascht. Die Menschen mögen keine Überraschungen und Verbrechen. Wenn eine Public-Relations-Strategie untergraben wird, handelt es sich nicht um Public Relations, sondern um eine Lüge.

Risikomanager stellen fest, dass das Eingeständnis, wenn Sie Fehler machen, das Risiko tatsächlich reduzieren kann. Seit Anfang der 1990er Jahre wurden Ärzte von Wissenschaftlern des öffentlichen Gesundheitswesens an der Johns Hopkins University und aus den Ergebnissen anderer Studien aufgefordert, Fehler zuzugeben, außer in Fällen, in denen die Wahrheit die psychische Gesundheit des Patienten negativ beeinflussen könnte. Manchmal ist ein einfaches „Es tut mir leid“ ein langer Weg.

Sie können die Wahrheit "spinnen" und sogar dafür bezahlt werden, aber, wie Shakespeare sagte: "Auf die Dauer wird die Wahrheit rauskommen." ist Außerdem gibt es immer eine Website, auf der der Betroffene rechtliche Unterstützung finden kann.


Video: World of Tanks: Inside the Chieftain's Hatch, Object 704 - Part II


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com