Adobe Acrobat-Alternative

{h1}

Wenn sie informationsprodukte, dokumente für teleseminar-teilnehmer oder dokumente erstellen, die sie kollegen oder mitarbeitern zur verfügung stellen möchten, wissen sie, dass das senden eines dokuments in.pdf die besten chancen hat, auf jedem betriebssystem geöffnet zu werden. Die konvertierung in.pdf kann jedoch teuer sein, da adobe acrobat, die führende software, mit rund 300 us-dollar teuer ist. Ich besitze zufällig adobe acrobat, weil ich viele dokumente konvertiere. Mein größter nachteil ist jedoch, dass sie, wenn sie links in ihre dokumente eingebettet haben, jeden hyperlink manuell konvertieren müssen, um ihn zu aktivieren. In meinem

Wenn Sie Informationsprodukte, Dokumente für Teleseminar-Teilnehmer oder Dokumente erstellen, die Sie mit Kollegen oder Mitarbeitern teilen möchten, wissen Sie, dass das Senden eines Dokuments in.pdf die besten Chancen hat, auf einem beliebigen Betriebssystem geöffnet zu werden. Die Konvertierung in.pdf kann jedoch teuer sein, da Adobe Acrobat, die führende Software, mit rund 300 US-Dollar teuer ist. Ich besitze zufällig Adobe Acrobat, weil ich viele Dokumente konvertiere. Mein größter Nachteil ist jedoch, dass Sie, wenn Sie Links in Ihre Dokumente eingebettet haben, jeden Hyperlink manuell konvertieren müssen, um ihn zu aktivieren. In meinem Fall kann dies je nach Anzahl der Links in einem Dokument ein bis zwei Stunden dauern.

Dank meines Kollegen Michael Pollock von SavvySolo gibt es eine einfachere und kostengünstigere Lösung. Vor einigen Monaten berichtete Michael über seine Suche nach einer kostengünstigen PDF-Konverter-Software. Der Gewinner war deskPDF Professional.

Ich bin ein Bekehrter! Ich habe diese Software gestern Abend gekauft und heute morgen verwendet. Wie gesagt, der größte Schmerz bei Adobe ist, dass Sie die Hyperlinks manuell aktivieren müssen, wenn sie nicht im // Format vorliegen. Ich finde es toll, dass die eingebetteten Links automatisch mit deskPDF Professional konvertiert werden. Dieses Programm hat mir heute mindestens eine Stunde gespart, nur für ein Dokument, sodass es sich bereits bezahlt macht.

Obwohl es nicht kostenlos ist, sind es nur 29,95 US-Dollar, weshalb es in diese Kategorie von 101 kostenlosen und kostengünstigen Tools aufgenommen werden sollte.

Wenn Sie Informationsprodukte, Dokumente für Teleseminar-Teilnehmer oder Dokumente erstellen, die Sie mit Kollegen oder Mitarbeitern teilen möchten, wissen Sie, dass das Senden eines Dokuments in.pdf die besten Chancen hat, auf einem beliebigen Betriebssystem geöffnet zu werden. Die Konvertierung in.pdf kann jedoch teuer sein, da Adobe Acrobat, die führende Software, mit rund 300 US-Dollar teuer ist. Ich besitze zufällig Adobe Acrobat, weil ich viele Dokumente konvertiere. Mein größter Nachteil ist jedoch, dass Sie, wenn Sie Links in Ihre Dokumente eingebettet haben, jeden Hyperlink manuell konvertieren müssen, um ihn zu aktivieren. In meinem Fall kann dies je nach Anzahl der Links in einem Dokument ein bis zwei Stunden dauern.

Dank meines Kollegen Michael Pollock von SavvySolo gibt es eine einfachere und kostengünstigere Lösung. Vor einigen Monaten berichtete Michael über seine Suche nach einer kostengünstigen PDF-Konverter-Software. Der Gewinner war deskPDF Professional.

Ich bin ein Bekehrter! Ich habe diese Software gestern Abend gekauft und heute morgen verwendet. Wie gesagt, der größte Schmerz bei Adobe ist, dass Sie die Hyperlinks manuell aktivieren müssen, wenn sie nicht im // Format vorliegen. Ich finde es toll, dass die eingebetteten Links automatisch mit deskPDF Professional konvertiert werden. Dieses Programm hat mir heute mindestens eine Stunde gespart, nur für ein Dokument, sodass es sich bereits bezahlt macht.

Obwohl es nicht kostenlos ist, sind es nur 29,95 US-Dollar, weshalb es in diese Kategorie von 101 kostenlosen und kostengünstigen Tools aufgenommen werden sollte.

Wenn Sie Informationsprodukte, Dokumente für Teleseminar-Teilnehmer oder Dokumente erstellen, die Sie mit Kollegen oder Mitarbeitern teilen möchten, wissen Sie, dass das Senden eines Dokuments in.pdf die besten Chancen hat, auf einem beliebigen Betriebssystem geöffnet zu werden. Die Konvertierung in.pdf kann jedoch teuer sein, da Adobe Acrobat, die führende Software, mit rund 300 US-Dollar teuer ist. Ich besitze zufällig Adobe Acrobat, weil ich viele Dokumente konvertiere. Mein größter Nachteil ist jedoch, dass Sie, wenn Sie Links in Ihre Dokumente eingebettet haben, jeden Hyperlink manuell konvertieren müssen, um ihn zu aktivieren. In meinem Fall kann dies je nach Anzahl der Links in einem Dokument ein bis zwei Stunden dauern.

Dank meines Kollegen Michael Pollock von SavvySolo gibt es eine einfachere und kostengünstigere Lösung. Vor einigen Monaten berichtete Michael über seine Suche nach einer kostengünstigen PDF-Konverter-Software. Der Gewinner war deskPDF Professional.

Ich bin ein Bekehrter! Ich habe diese Software gestern Abend gekauft und heute morgen verwendet. Wie gesagt, der größte Schmerz bei Adobe ist, dass Sie die Hyperlinks manuell aktivieren müssen, wenn sie nicht im // Format vorliegen. Ich finde es toll, dass die eingebetteten Links automatisch mit deskPDF Professional konvertiert werden. Dieses Programm hat mir heute mindestens eine Stunde gespart, nur für ein Dokument, so dass es sich bereits bezahlt macht.

Obwohl es nicht kostenlos ist, sind es nur 29,95 US-Dollar, weshalb es in diese Kategorie von 101 kostenlosen und kostengünstigen Tools aufgenommen werden sollte.


Video: Best cheaper alternatives to Acrobat for PDF editing


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com