AMA bleibt frei von der IHI 5 Million Lives Kampagne

{h1}

Warum ist die ama nicht an der 5 millionen lives-kampagne der ihi beteiligt?

Laut einem Artikel in Modern Physician haben sich mehr als 150 Organisationen beim Institute for Healthcare Improvement angemeldet 5 Millionen Leben Kampagne. Die American Medical Association gehört nicht dazu.

Mit dieser vor sechs Monaten gestarteten Kampagne sollen fünf Millionen Fälle von Patientenschäden vermieden werden, beispielsweise durch fehlerhafte Arzneimittelverordnungen oder chirurgische Komplikationen.

Die AMA war an einer früheren Inkarnation der Kampagne beteiligt, die 100.000 Fälle von Patientenschäden verhindern sollte. Aber warum die Weigerung, den nächsten Schritt zu tun?

Weitere Informationen zur Kampagne - einschließlich Details zum Nationalen Aktionstag am 20. Juni - finden Sie auf der Website des IHI.

Laut einem Artikel in Modern Physician haben sich mehr als 150 Organisationen beim Institute for Healthcare Improvement angemeldet 5 Millionen Leben Kampagne. Die American Medical Association gehört nicht dazu.

Mit dieser vor sechs Monaten gestarteten Kampagne sollen fünf Millionen Fälle von Patientenschäden vermieden werden, beispielsweise durch fehlerhafte Arzneimittelverordnungen oder chirurgische Komplikationen.

Die AMA war an einer früheren Inkarnation der Kampagne beteiligt, die 100.000 Fälle von Patientenschäden verhindern sollte. Aber warum die Weigerung, den nächsten Schritt zu tun?

Weitere Informationen zur Kampagne - einschließlich Details zum Nationalen Aktionstag am 20. Juni - finden Sie auf der Website des IHI.


Video: Munk Debate: The Rise of Populism


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com