Amazon Webstores als E-Commerce-Websites?

{h1}

Vor kurzem hat amazon ihre webstores angekündigt. Hierbei handelt es sich um websites mit festen urls, über die sie wie jede website produkte einrichten und verkaufen können. Sie würden ihre eigene url angeben und aus einer beliebigen anzahl von vorlagen auswählen, die amazon anbietet. Amazon fungiert in dieser vereinbarung als webhost und zahlungsabwickler. Sie erhalten außerdem einen integrierten einkaufswagen und ein zahlungsgateway.

Vor kurzem hat Amazon ihre Webstores angekündigt. Hierbei handelt es sich um Websites mit festen URLs, über die Sie wie jede Website Produkte einrichten und verkaufen können. Sie würden Ihre eigene URL angeben und aus einer beliebigen Anzahl von Vorlagen auswählen, die Amazon anbietet. Amazon fungiert in dieser Vereinbarung als Webhost und Zahlungsabwickler. Sie erhalten außerdem einen integrierten Einkaufswagen und ein Zahlungsgateway.

Diese Geschäfte kosten etwa 60 US-Dollar pro Monat und die Gebühr pro Transaktion beträgt 7%. Das ist ziemlich vergleichbar mit eBay-Shops. Amazon scheint also frustrierten eBay-Besitzern, die zu einem anderen Standort wechseln möchten, nachzugehen.

Ein großer Vorteil dieser Stores ist die Integration mit Amazon. Sie können alles, was Amazon verkauft, auf der Website platzieren und Ihr Amazon-Partnerkonto verwenden, um diese Produkte zu verkaufen. Das eignet sich hervorragend zum Testen von Produkten oder Adwords-Kampagnen.

Amazon integriert auch ihre Suchmaschine und ihr Überprüfungssystem in Ihren Webstore. Sie erhalten auch Beschreibungen von Amazon über Partnerprodukte, die Sie im Webstore platzieren, obwohl Sie diese überschreiben und in Ihre eigenen einfügen können.

Nachteile: Ich glaube, gemeinsame IP-Adressen. Sie erhalten auch keinen Traffic von der Amazon-Suche (falls Sie an "oh boy free traffic!" Denken). Sie erhalten einen Index-Link von Ihrem Verkäufer-Panel in Amazon. Das ist der Arbeitsweise von eBay Stores sehr ähnlich. Sie können von Ihrer MyWorld oder Über mich aus auf sie verlinken, aber das bringt Ihnen nicht viel Traffic.

Wenn Sie jedoch nach einem Partnerhost für Amazon-Produkte suchen, ist dies eine ziemlich gute Lösung. Sie können mehr über die Amazon Webstores auf ihrer Informationsseite lesen sowie einige Beispielspeicher (Link hier).
Tags: Amazon Webstore, eBay Store, Verkauf bei Amazon, Amazon Affiliate

Vor kurzem hat Amazon ihre Webstores angekündigt. Hierbei handelt es sich um Websites mit festen URLs, über die Sie wie jede Website Produkte einrichten und verkaufen können. Sie würden Ihre eigene URL angeben und aus einer beliebigen Anzahl von Vorlagen auswählen, die Amazon anbietet. Amazon fungiert in dieser Vereinbarung als Webhost und Zahlungsabwickler. Sie erhalten außerdem einen integrierten Einkaufswagen und ein Zahlungsgateway.

Diese Geschäfte kosten etwa 60 US-Dollar pro Monat und die Gebühr pro Transaktion beträgt 7%. Das ist ziemlich vergleichbar mit eBay-Shops. Amazon scheint also frustrierten eBay-Besitzern, die zu einem anderen Standort wechseln möchten, nachzugehen.

Ein großer Vorteil dieser Stores ist die Integration mit Amazon. Sie können alles, was Amazon verkauft, auf der Website platzieren und Ihr Amazon-Partnerkonto verwenden, um diese Produkte zu verkaufen. Das eignet sich hervorragend zum Testen von Produkten oder Adwords-Kampagnen.

Amazon integriert auch ihre Suchmaschine und ihr Überprüfungssystem in Ihren Webstore. Sie erhalten auch Beschreibungen von Amazon über Partnerprodukte, die Sie im Webstore platzieren, obwohl Sie diese überschreiben und in Ihre eigenen einfügen können.

Nachteile: Ich glaube, gemeinsame IP-Adressen. Sie erhalten auch keinen Traffic von der Amazon-Suche (falls Sie an "oh boy free traffic!" Denken). Sie erhalten einen Index-Link von Ihrem Verkäufer-Panel in Amazon. Das ist der Arbeitsweise von eBay Stores sehr ähnlich. Sie können von Ihrer MyWorld oder Über mich aus auf sie verlinken, aber das bringt Ihnen nicht viel Traffic.

Wenn Sie jedoch nach einem Partnerhost für Amazon-Produkte suchen, ist dies eine ziemlich gute Lösung. Sie können mehr über die Amazon Webstores auf ihrer Informationsseite lesen sowie einige Beispielspeicher (Link hier).
Tags: Amazon Webstore, eBay Store, Verkauf bei Amazon, Amazon Affiliate


Video: How to Create an eCommerce Website with WordPress Online Store - WooCommerce Webshop - 2018


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com