Ein Schreiner / Baumeister und zertifizierter Remodeler aus Austin, Texas, spricht über QuickBooks

{h1}

Doug marsh erklärt, warum er quickbooks für die verwaltung seines unternehmens für wesentlich hält...

Doug Marsh, Baumeister

Ich hatte das große Glück, Doug Marsh kürzlich getroffen zu haben, und während unseres Gesprächs erwähnte er, dass er QuickBooks jahrelang benutzt hatte und es für ein wesentliches Werkzeug für die Vertragsnehmer hielt, um ihr Geschäft zu führen.

Doug, ein zertifizierter Remodeler und zertifizierter Facharzt für Alterung, ist seit 30 Jahren ein Schreiner / Baumeister, der zusammen mit seinem Partner Chuck Vorspans einen Master-Abschluss in Architektur, Design, Bau und Umbau von feinen Häusern in Austin, Texas, erworben hat. Ich bat ihn, seine eigene Geschichte an andere Bauunternehmer weiterzugeben.

Ich bin 1984 nach Austin gezogen und bin als gelernter Schreiner mit 11 Jahren Erfahrung in die Bauszene eingestiegen. 1994 hatte ich das Gefühl, ich könnte Generalunternehmer werden. Ich gründete 1995 und gründete meine General Contracting Corporation, eröffnete ein neues Bankkonto und ging zur Arbeit. Einer meiner Subunternehmer erzählte mir damals, dass er seine Finanzdaten in QuickBooks eingab und dann seine Schecks druckte. Das hat mich sehr interessiert, weil ich zu der Zeit ein großes Scheckheft bei mir hatte und wirklich keine Möglichkeit hatte, etwas anderes als das Scheckregister zu verfolgen. Ein anderer Freund von mir, der ebenfalls Generalunternehmer war, verwendete QuickBooks bereits in seinem Geschäft.

Ich nahm den Sprung und kaufte die Software und bat meinen Freund, mir die Grundlagen des Programms beizubringen. Er brachte mir bei, wie man Artikel einsetzt und Verkäufer und Kunden / Jobs einrichtet. Das Schöne an QuickBooks ist, dass jeder, der über keine Erfahrung verfügt, grundlegende Buchhaltung und Buchführung ohne jegliche Buchführungserfahrung starten kann. Innerhalb kürzester Zeit bestellte ich bei Intuit, dem Hersteller von QuickBooks, Schecks und Druckschecks.

Der Trick mit dem Programm ist, dass Sie am Anfang Anweisungen erhalten, damit Sie nicht den falschen Weg für Ihre Situation einschlagen. In meiner Firma hatte ich kein Inventar, das alles sehr viel einfacher machte. Da Sie Zahlungen, Einzahlungen, Schätzungen irgendwo festhalten müssen, können Sie es genauso gut in ein Programm eingeben. Nach dem Umzug erfahren Sie, wie gut das Programm alle Daten aussortiert, und der Benutzer kann alle Arten von Berichten über Ihre Daten abrufen, die Sie möglicherweise benötigen. Für Generalunternehmer ist es das perfekte System.

Seit 2000 hatte ich eine andere Firma, die viel größer ist als meine frühere Firma. Wir haben eine neue Firma in QuickBooks eröffnet und haben das Programm sehr vorteilhaft genutzt. Wir legen Budgets fest und geben alle Steuerberater zur Steuerzeit an unsere Buchhalter weiter. Aufgrund der Universalität von QuickBooks verfügen die meisten Buchhalter über das Programm, damit sie alle ihre Kunden, die das Programm verwenden, ordnungsgemäß bedienen können. Die wichtigste Verwendung für uns ist der Bericht mit dem Namen "Job Estimates vs. Actuals". Dabei werden alle Kosten für die Jobkosten erfasst und berücksichtigt, sodass wir wissen, wie wir uns pro Projekt verhalten. Alle Daten sind über alle Bereiche des Unternehmens verteilt und geben uns somit zu jedem Zeitpunkt ein vollständiges Bild des Unternehmens. Quick Books ist ein absolut kritischer Bestandteil des Unternehmenserfolgs, auf den wir nicht verzichten könnten.

Für diejenigen, die mehr über Doug erfahren möchten, ist seine Website marshvorspan.com.

Robert Guild ist zertifizierter QuickBooks ProAdvisor in Austin, TX, der CPE-Kurse für CPAs sowie individuelle Schulungen und Gruppenkurse für QuickBooks-Benutzer durchführt. Sein Unternehmen Accounting Insight unterhält ein QuickBooks-Labor mit sechzehn Stationen und bietet praktische Schulungen an. Sie können ihn direkt unter [email protected] kontaktieren oder auf Twitter bei QBPro folgen

Doug Marsh, Baumeister

Ich hatte das große Glück, Doug Marsh kürzlich getroffen zu haben, und während unseres Gesprächs erwähnte er, dass er QuickBooks jahrelang benutzt hatte und es für ein wesentliches Werkzeug für die Vertragsnehmer hielt, um ihr Geschäft zu führen.

Doug, ein zertifizierter Remodeler und zertifizierter Facharzt für Alterung, ist seit 30 Jahren ein Schreiner / Baumeister, der zusammen mit seinem Partner Chuck Vorspans einen Master-Abschluss in Architektur, Design, Bau und Umbau von feinen Häusern in Austin, Texas, erworben hat. Ich bat ihn, seine eigene Geschichte an andere Bauunternehmer weiterzugeben.

Ich bin 1984 nach Austin gezogen und bin als gelernter Schreiner mit 11 Jahren Erfahrung in die Bauszene eingestiegen. 1994 hatte ich das Gefühl, ich könnte Generalunternehmer werden. Ich gründete 1995 und gründete meine General Contracting Corporation, eröffnete ein neues Bankkonto und ging zur Arbeit. Einer meiner Subunternehmer erzählte mir damals, dass er seine Finanzdaten in QuickBooks eingab und dann seine Schecks druckte. Das hat mich sehr interessiert, weil ich zu der Zeit ein großes Scheckheft bei mir hatte und wirklich keine Möglichkeit hatte, etwas anderes als das Scheckregister zu verfolgen. Ein anderer Freund von mir, der ebenfalls Generalunternehmer war, verwendete QuickBooks bereits in seinem Geschäft.

Ich nahm den Sprung und kaufte die Software und bat meinen Freund, mir die Grundlagen des Programms beizubringen. Er brachte mir bei, wie man Artikel einsetzt und Verkäufer und Kunden / Jobs einrichtet. Das Schöne an QuickBooks ist, dass jeder, der über keine Erfahrung verfügt, grundlegende Buchhaltung und Buchführung ohne jegliche Buchführungserfahrung starten kann. Innerhalb kürzester Zeit bestellte ich bei Intuit, dem Hersteller von QuickBooks, Schecks und Druckschecks.

Der Trick mit dem Programm ist, dass Sie am Anfang Anweisungen erhalten, damit Sie nicht den falschen Weg für Ihre Situation einschlagen. In meiner Firma hatte ich kein Inventar, das alles sehr viel einfacher machte. Da Sie Zahlungen, Einzahlungen, Schätzungen irgendwo festhalten müssen, können Sie es genauso gut in ein Programm eingeben. Nach dem Umzug erfahren Sie, wie gut das Programm alle Daten aussortiert, und der Benutzer kann alle Arten von Berichten über Ihre Daten abrufen, die Sie möglicherweise benötigen. Für Generalunternehmer ist es das perfekte System.

Seit 2000 hatte ich eine andere Firma, die viel größer ist als meine frühere Firma. Wir haben eine neue Firma in QuickBooks eröffnet und haben das Programm sehr vorteilhaft genutzt. Wir legen Budgets fest und geben alle Steuerberater zur Steuerzeit an unsere Buchhalter weiter. Aufgrund der Universalität von QuickBooks verfügen die meisten Buchhalter über das Programm, damit sie alle ihre Kunden, die das Programm verwenden, ordnungsgemäß bedienen können. Die wichtigste Verwendung für uns ist der Bericht mit dem Namen "Job Estimates vs. Actuals". Dabei werden alle Kosten für die Jobkosten erfasst und berücksichtigt, sodass wir wissen, wie wir uns pro Projekt verhalten. Alle Daten sind über alle Bereiche des Unternehmens verteilt und geben uns somit zu jedem Zeitpunkt ein vollständiges Bild des Unternehmens. Quick Books ist ein absolut kritischer Bestandteil des Unternehmenserfolgs, auf den wir nicht verzichten könnten.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com