Engel noch schweben: Können Sie sie für Ihr Geschäft landen?

{h1}

Von unserem sponsor bereitgestellter inhalt

Es ist eine knifflige Zeit, ein Angel-Investor zu sein. Auf der einen Seite gibt es viele Möglichkeiten, da viele Unternehmen, die zuvor leicht Bankkredite hätten erhalten können, jetzt in der Kälte sind und nach einer Finanzierung suchen. Auf der anderen Seite gab es noch nie ein größeres Risiko. Die schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen führen dazu, dass immer mehr Unternehmen ins Wanken geraten, und es gibt nur wenige Börsengänge und Übernahmen, die Angels den lukrativen Ausgang geben, nach dem sie sich sehnen.

Viele Engel gehen jetzt auf Nummer sicher. Die Angel Capital Association berichtete, dass die Anzahl der Transaktionen 2008 um 16 Prozent zurückging, während die Investition pro Transaktion um 4 Prozent stieg. Mit anderen Worten, Engel legen mehr Eier in weniger Körbe, die sie für stabiler halten.

Was braucht es jetzt, um Angel Angel-Investoren für Ihr Unternehmen zu gewinnen? Ich habe jemanden gefragt, der viele Geschäftsvorschläge geprüft hat, Susannah Malarkey, Executive Director der in Seattle ansässigen Technology Alliance. Das Projekt Alliance of Angels bewertet mehr als 20 Deals und wird in der Regel monatlich mehrmals finanziert.

Ihre Tipps beinhalten Folgendes:

  • Sei vorbereitet: Machen Sie wirklich Ihre Hausaufgaben, um passende Engelgruppen für Ihren Geschäftsbereich zu finden. Dann trainiere dich. Alliance of Angels veranstaltet einmal im Monat eine Klinik, in der Unternehmer das Pitching lernen. Andere Engelgruppen veranstalten ähnliche Veranstaltungen. Also, machen Sie mit und holen Sie sich kostenlos Hilfe, bevor Sie Ihren Platz erstellen.
  • Haben Sie ein bewährtes Produkt: Da die Kostenbarrieren für die Entwicklung von Technologie ziemlich niedrig sind, möchten die meisten Engel sehen, dass Sie bereits einen Prototyp oder ein Produkt auf dem Markt haben. "Hoffentlich ist es zumindest in der Betatestphase", sagt sie. „Entwickeln Sie Ihre Kundenstrategie gleichzeitig mit dem Produkt.“
  • Traktion haben: Was können Sie der Engelsgruppe über den Erfolg Ihres Unternehmens erzählen? „Haben Sie Kunden, etwas in der Pipeline?“, Fragt Malarkey. „Wir denken mehr und mehr, wir möchten, dass das Geld, das Sie von uns erhalten, das einzige Geld ist, das Sie brauchen, um in die Gewinnzone zu gelangen“, sagt sie. "Wir möchten, dass Sie eine wirklich gute Strategie haben, wie Sie im Laufe der Zeit weniger Geld sparen und nur mit einer Engelsrunde gewinnen."
  • Überprüfen Sie die Preise: In den letzten Jahren ist Pay-to-Play in Angel-investing-Kreisen üblich geworden. Die Gebühren, die erforderlich sind, um einer Engelsgruppe vorzulegen, liegen zwischen 100 und 5.000 USD. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kosten kennen und abwägen, ob es das Geld wert ist, sich einer Gruppe anzuschließen, wenn viele Sie dazu bringen, sich für eine geringe Gebühr zu entscheiden. Die Allianz kostet nur 100 US-Dollar.

Es ist eine knifflige Zeit, ein Angel-Investor zu sein. Auf der einen Seite gibt es viele Möglichkeiten, da viele Unternehmen, die zuvor leicht Bankkredite hätten erhalten können, jetzt in der Kälte sind und nach einer Finanzierung suchen. Auf der anderen Seite gab es noch nie ein größeres Risiko. Die schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen führen dazu, dass immer mehr Unternehmen ins Wanken geraten, und es gibt nur wenige Börsengänge und Übernahmen, die Angels den lukrativen Ausgang geben, nach dem sie sich sehnen.

Viele Engel gehen jetzt auf Nummer sicher. Die Angel Capital Association berichtete, dass die Anzahl der Transaktionen 2008 um 16 Prozent zurückging, während die Investition pro Transaktion um 4 Prozent stieg. Mit anderen Worten, Engel legen mehr Eier in weniger Körbe, die sie für stabiler halten.

Was braucht es jetzt, um Angel Angel-Investoren für Ihr Unternehmen zu gewinnen? Ich habe jemanden gefragt, der viele Geschäftsvorschläge geprüft hat, Susannah Malarkey, Executive Director der in Seattle ansässigen Technology Alliance. Das Projekt Alliance of Angels bewertet mehr als 20 Deals und wird in der Regel monatlich mehrmals finanziert.

Ihre Tipps beinhalten Folgendes:

  • Sei vorbereitet: Machen Sie wirklich Ihre Hausaufgaben, um passende Engelgruppen für Ihren Geschäftsbereich zu finden. Dann trainiere dich. Alliance of Angels veranstaltet einmal im Monat eine Klinik, in der Unternehmer das Pitching lernen. Andere Engelgruppen veranstalten ähnliche Veranstaltungen. Also, machen Sie mit und holen Sie sich kostenlos Hilfe, bevor Sie Ihren Platz erstellen.
  • Haben Sie ein bewährtes Produkt: Da die Kostenbarrieren für die Entwicklung von Technologie ziemlich niedrig sind, möchten die meisten Engel sehen, dass Sie bereits einen Prototyp oder ein Produkt auf dem Markt haben. "Hoffentlich ist es zumindest in der Betatestphase", sagt sie. „Entwickeln Sie Ihre Kundenstrategie gleichzeitig mit dem Produkt.“
  • Traktion haben: Was können Sie der Engelsgruppe über den Erfolg Ihres Unternehmens erzählen? „Haben Sie Kunden, etwas in der Pipeline?“, Fragt Malarkey. „Wir denken mehr und mehr, wir möchten, dass das Geld, das Sie von uns erhalten, das einzige Geld ist, das Sie brauchen, um in die Gewinnzone zu gelangen“, sagt sie. "Wir möchten, dass Sie eine wirklich gute Strategie haben, wie Sie im Laufe der Zeit weniger Geld sparen und nur mit einer Engelsrunde gewinnen."
  • Überprüfen Sie die Preise: In den letzten Jahren ist Pay-to-Play in Angel-investing-Kreisen üblich geworden. Die Gebühren, die erforderlich sind, um einer Engelsgruppe vorzulegen, liegen zwischen 100 und 5.000 USD. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kosten kennen und abwägen, ob es das Geld wert ist, sich einer Gruppe anzuschließen, wenn viele Sie dazu bringen, sich für eine geringe Gebühr zu entscheiden. Die Allianz kostet nur 100 US-Dollar.

Video: WIR KÖNNEN UNENDLICH FLIEGEN! ? | Fortnite: Battle Royale


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com