Apple iPhone jetzt unter $ 100, da Jobs große Dinge verspricht

{h1}

Der weltweit größte einzelhändler verkauft das iphone jetzt für 97 us-dollar

Der weltweit größte Einzelhändler verkauft das iPhone jetzt für 97 US-Dollar. Gestern begann Wal-Mart mit dem Verkauf des 16-GB-3GS-iPhone, und das ist fast 100 US-Dollar auf den Preis des Mobilteils. Der Deal erfordert, dass Käufer einen Zweijahresvertrag mit AT & T abschließen, der zumindest vorerst der ausschließliche Carrier bleibt.

Warum sollte sogar Wal-Mart das Telefon zu diesem Preis anbieten? Analysten und andere Tech-Experten prognostizieren bereits, dass im nächsten Monat ein neues iPhone vorgestellt wird. Dies ist eine Möglichkeit, den Lagerbestand zu löschen. Wie viele iPhones tatsächlich über Wal-Mart verkauft werden können, ist natürlich noch nicht abzusehen, da das Unternehmen im letzten Quartal bereits 8,3 Millionen Handys bewegt hat, mehr als doppelt so viel wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Diejenigen, die gewartet haben, könnten auf den Preis steigen, aber mit dem iPhone ist es wahrscheinlich mehr als nur der Preis.

Der nächste Teil der Gleichung ist, ob Steve Jobs Magie wieder zum Leben erwecken kann. Apple hat angekündigt, dass der CEO des Unternehmens bei der jährlichen Worldwide Developers Conference für eine Keynote am 7. Juni in San Francisco im Mittelpunkt stehen wird. Zweifellos wird er etwas zeigen, aber mit dem iPad bereits in den Läden und den durchgesickerten Informationen auf dem 4G-iPhone, was könnte man mehr sagen? Damit es wirklich groß ist, muss es wahrscheinlich mehr sein als nur das iPhone OS 4, zumindest wenn das Betriebssystem etwas wirklich Großes bewirkt.

Eine Möglichkeit ist, dass Jobs ankündigt, dass Verizon oder ein anderer Anbieter das iPhone erhält. Das wäre natürlich eine große Neuigkeit und könnte der Grund sein, den alten Bestand bei Wal-Mart plötzlich zu sprengen, da die Kunden einen Zweijahresvertrag erhalten würden. Das könnte ausreichen, um AT & T ein bisschen glücklicher zu machen, wenn es seine Exklusivität verliert.

iPad von den Yankees verboten
Wenn Sie die Bronx Bombers erwischen wollen, lassen Sie das iPad zu Hause. Die Yankees sind zwar nicht ganz das Niveau des israelischen Volkes, das das Gerät verbietet, haben das iPad jedoch als Teil der im Yankee-Stadion geltenden Sicherheitsrichtlinie „keine Laptops“ verboten. Wie in der Blogosphäre angemerkt, ist dies ein seltsames Verbot, da in dem neuen Sportkomplex WLAN verfügbar ist.

Geschichten aus der Verschlüsselung
Müssen Sie einige routinemäßige Web-Suchen durchführen, sich aber gleichzeitig als Superspion fühlen? Fügen Sie ein "S" hinzu und schon können Sie loslegen. Am vergangenen Freitag hat Google eine verschlüsselte Option angeboten, die das Unternehmen für alle seine Dienste einführen will.

Im Wesentlichen bedeutet dies, dass Benutzer sich für eine sicherere Suche entscheiden können, indem sie die sichere Website von Google verwenden. Dies bedeutet, dass dem http ein "s" hinzugefügt wird, wie in //google.com. Dies ermöglicht eine verschlüsselte Suche zwischen dem Computer eines Nutzers und dem Google-Suchserver. Den Benutzern wird das benutzerdefinierte Logo angezeigt, das ein Schlosssymbol und das "SSL" enthält. Hierbei handelt es sich um die "Secure Sockets Layer" -Technologie, die die Informationen verschlüsselt. Die Technologie wird normalerweise für Bank- und E-Commerce-Websites verwendet. Die Technologie steht jetzt für alle Benutzer in einem Beta-Formular zur Verfügung. Eine Vollversion wird später in diesem Jahr veröffentlicht. Beachten Sie jedoch, dass Sie durch Klicken auf einen Link den verschlüsselten Modus verlassen.

Smartphones zum Öffnen von Türen
Wenn Sie später in einem Hotel einchecken, wird Ihnen möglicherweise kein Schlüssel übergeben. Stattdessen können Sie einchecken und die Tür mit Ihrem Telefon entriegeln. Die InterContinental Hotels Group wird diese neue Technologie nächsten Monat in zwei Holiday Inns testen. Aber nicht jede Kette scheint auf diese Technologie zu setzen.

Starwood sucht stattdessen nach einer Karte von Aloft, die einen RFID-Chip (Radio Frequency Identification) verwendet. Diese Technologie erfordert nicht einmal, dass Sie die Karte streichen, sondern sich in unmittelbarer Nähe befinden, um die Türen zu öffnen, und möglicherweise die Karte in der Tasche lassen! Es ist noch zu früh, um zu sagen, welche Technologie sich durchsetzen wird, aber es ist sicher, dass diese Metallschlüssel zumindest in den großen Hotels der Vergangenheit angehören werden.


Video: Ein Tag mit unendlichem Datenvolumen! | Oskar


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com