Sind inländische Unternehmen von der Wirtschaft negativ betroffen?

{h1}

Das inlandsgeschäft ist von der wirtschaft betroffen, aber nicht vollständig an das auf und ab gebunden.

Heute habe ich mit einem Freund von mir gegessen, der zufällig Architekt ist. Wir haben über jedes Lieblingsthema gesprochen: die Wirtschaft. Ich diskutiere dieses Thema gerne mit ihm, denn von allen Leuten, die ich kenne, hat er den besten tatsächlichen Puls in der Wirtschaft. Architekturprojekte sind während einer Rezession sehr selten. Aber er sagt mir, dass er viele neue Projekte hat, die nach dem neuen Jahr beginnen. Und dies zeigt seiner Meinung nach eine Verbesserung des wirtschaftlichen Horizonts.

Er sagt mir auch, dass er jetzt weniger Konkurrenz hat als noch vor einigen Jahren, weil so viele seiner größeren Konkurrenten aus dem Geschäft gegangen sind. Er schreibt dies der Tatsache zu, dass er von zu Hause aus arbeitet und es vermeidet, sein Geschäft auf Büroflächen auszudehnen. Wie ich wurde sein Geschäft in den letzten zwei Jahren von der Wirtschaft negativ beeinflusst. Aufgrund des geringen Overheads eines Heimunternehmens sind sie jedoch einfacher durch eine Rezession zu fahren.

Es ist nicht so, dass heimische Unternehmen den negativen Aspekten der Wirtschaft nicht gewachsen sind. Da jedoch bei einem Geschäft zu Hause weniger monatliche Ausgaben anfallen, können sie den Gürtel enger schnallen und viel einfacher überleben. Ja, inländische Unternehmen sind zwar von der Wirtschaft betroffen, aber nicht vollständig an ihr Auf und Ab gebunden.

Heute habe ich mit einem Freund von mir gegessen, der zufällig Architekt ist. Wir haben über jedes Lieblingsthema gesprochen: die Wirtschaft. Ich diskutiere dieses Thema gerne mit ihm, denn von allen Leuten, die ich kenne, hat er den besten tatsächlichen Puls in der Wirtschaft. Architekturprojekte sind während einer Rezession sehr selten. Aber er sagt mir, dass er viele neue Projekte hat, die nach dem neuen Jahr beginnen. Und dies zeigt seiner Meinung nach eine Verbesserung des wirtschaftlichen Horizonts.

Er sagt mir auch, dass er jetzt weniger Konkurrenz hat als noch vor einigen Jahren, weil so viele seiner größeren Konkurrenten aus dem Geschäft gegangen sind. Er schreibt dies der Tatsache zu, dass er von zu Hause aus arbeitet und es vermeidet, sein Geschäft auf Büroflächen auszudehnen. Wie ich wurde sein Geschäft in den letzten zwei Jahren von der Wirtschaft negativ beeinflusst. Aufgrund des geringen Overheads eines Heimunternehmens sind sie jedoch einfacher durch eine Rezession zu fahren.

Es ist nicht so, dass heimische Unternehmen den negativen Aspekten der Wirtschaft nicht gewachsen sind. Da jedoch bei einem Geschäft zu Hause weniger monatliche Ausgaben anfallen, können sie den Gürtel enger schnallen und viel einfacher überleben. Ja, inländische Unternehmen sind zwar von der Wirtschaft betroffen, aber nicht vollständig an ihr Auf und Ab gebunden.


Video: Anarchie in der Praxis von Stefan Molyneux - Hörbuch (lange Version)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com