Sind Ihre Geschäftsprozesse zu Hause dokumentiert?

{h1}

Als hauseigene unternehmer speichern wir manchmal gerne dinge in unseren köpfen. Unsere köpfe sind gut zum nachdenken, aber nicht sehr gut geeignet, um dinge wie prozeduren aufzubewahren. Die dokumentation solcher routinevorgänge wie auftragsannahme, rücksendeverarbeitung und versandverfahren hat viele vorteile. Erstens müssen sie sich keine sorgen machen, einen wichtigen schritt oder einen teil eines prozesses zu vergessen. Zweitens ebnet eine solche dokumentation den weg, um diese dinge abzugeben, wenn die zeit reif ist. Wenn sie ihre auftragsannahme beispielsweise auslagern möchten, ist dies viel einfacher, wenn sie es bereits dokumentiert

Als hauseigene Unternehmer speichern wir manchmal gerne Dinge in unseren Köpfen. Unsere Köpfe sind gut zum Nachdenken, aber nicht sehr gut geeignet, um Dinge wie Prozeduren aufzubewahren.

Die Dokumentation solcher Routinevorgänge wie Auftragsannahme, Rücksendeverarbeitung und Versandverfahren hat viele Vorteile. Erstens müssen Sie sich keine Sorgen machen, einen wichtigen Schritt oder einen Teil eines Prozesses zu vergessen. Zweitens ebnet eine solche Dokumentation den Weg, um diese Dinge abzugeben, wenn die Zeit reif ist. Wenn Sie Ihre Auftragsannahme beispielsweise auslagern möchten, ist es viel einfacher, wenn Sie es bereits dokumentiert haben. Selbst wenn die Dokumentation nicht schön ist, ist es ziemlich einfach, sie für andere lesbar zu machen.

Und selbst wenn Sie Ihr Geschäft verkaufen, sollte alles dokumentiert sein. Die Dokumentation der Prozeduren von Anfang an gibt Ihnen einen guten Vorsprung.


Video: Digitalisierte Geschäftsprozesse: ConSol CM vereint BPM mit CRM


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com