Überraschungen vermeiden

{h1}

Gestern habe ich eine frau interviewt, die ein einzelhandelsgeschäft besitzt, und fragte sie, wie oft ich sage, was sie im ersten jahr ihres geschäfts überrascht hatte. Sie konnte an nichts denken, und das aus gutem grund. Sie hatte so viele situationen und szenarien durchdacht, bevor sie die türen öffnete, dass sie nichts überraschte. Sie sorgte sich im vorfeld um alles! Obwohl der franchisegeber den franchisenehmern großzügig bei der gründung ihrer geschäfte hilft, war sie nicht zufrieden, ihren methoden zu folgen. Nun, das ist ihr stil, aber es lohnt sich für jeden typ zu emulieren

Gestern habe ich eine Frau interviewt, die ein Einzelhandelsgeschäft besitzt, und fragte sie, wie oft ich sage, was sie im ersten Jahr ihres Geschäfts überrascht hatte. Sie konnte an nichts denken, und das aus gutem Grund. Sie hatte so viele Situationen und Szenarien durchdacht, bevor sie die Türen öffnete nichts überraschte sie. Sie sorgte sich im Vorfeld um alles!

Obwohl der Franchise-Geber Franchise-Nehmer großzügig bei der Gründung ihrer Geschäfte unterstützt, war sie nicht zufrieden, ihren Methoden zu folgen. Nun, das ist ihr Stil, aber es lohnt sich auch für jede Art von Geschäftsinhaber, Franchise-Nehmer oder nicht.

Sie war regionale Merchandising-Managerin für ein großes Unternehmen und hatte daher ein gewisses Maß an Geschäftssinn. Aber sie verbrachte auch viel Zeit mit Beratern bei SCORE (Service Corps of Retired Executives), und sie hatte eine verdammt gute Checkliste mit Gegenständen, die sie zu prüfen hatte, und untersuchte sie sorgfältig.

Es kostet Sie nicht viel, außer ein wenig Zeit, um gründlich zu sein, wenn Sie Ihr Geschäft planen, und Sie werden diese Zeit sehr wahrscheinlich in Kauf nehmen, um die Rentabilität schneller zu erreichen. Wenn die Planung nicht Ihre Stärke ist, sollten Sie überlegen, ob Sie von einer Gruppe wie SCORE beraten werden.

Gestern habe ich eine Frau interviewt, die ein Einzelhandelsgeschäft besitzt, und fragte sie, wie oft ich sage, was sie im ersten Jahr ihres Geschäfts überrascht hatte. Sie konnte an nichts denken, und das aus gutem Grund. Sie hatte so viele Situationen und Szenarien durchdacht, bevor sie die Türen öffnete nichts überraschte sie. Sie sorgte sich im Vorfeld um alles!

Obwohl der Franchise-Geber Franchise-Nehmer großzügig bei der Gründung ihrer Geschäfte unterstützt, war sie nicht zufrieden, ihren Methoden zu folgen. Nun, das ist ihr Stil, aber es lohnt sich auch für jede Art von Geschäftsinhaber, Franchise-Nehmer oder nicht.

Sie war regionale Merchandising-Managerin für ein großes Unternehmen und hatte daher ein gewisses Maß an Geschäftssinn. Sie verbrachte aber auch viel Zeit mit Beratern bei SCORE (Service Corps of Retired Executives), und sie hatte eine verdammt gute Checkliste mit Gegenständen, die sie zu prüfen hatte.

Es kostet Sie nicht viel, außer ein wenig Zeit, um gründlich zu sein, wenn Sie Ihr Geschäft planen, und Sie werden diese Zeit sehr wahrscheinlich in Kauf nehmen, um die Rentabilität schneller zu erreichen. Wenn die Planung nicht Ihre Stärke ist, sollten Sie überlegen, ob Sie von einer Gruppe wie SCORE beraten werden.


Video: Drohne im Winter ? Böse Überraschungen vermeiden!


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com