Schlechte Manieren sind schlecht fürs Geschäft

{h1}

Dort saß ich in einer besprechung, die vorab geplant war, mit jemandem, der kunde von mir ist (und für den ich kunde bin). In der mitte unseres meetings kam jemand herein und fragte: „hast du zeit für mich?“ die person, mit der ich mich traf, sagte: „natürlich immer“, und stand auf und kümmerte sich um diese person, brachte unsere treffen zu einem schreienden halt.

Dort saß ich in einer Besprechung, die vorab geplant war, mit jemandem, der Kunde von mir ist (und für den ich Kunde bin).

In der Mitte unseres Meetings kam jemand herein und fragte: „Hast du Zeit für mich?“ Die Person, mit der ich mich traf, sagte: „Natürlich immer“, und stand auf und kümmerte sich um diese Person, brachte unsere Treffen zu einem schreienden Halt.

Ich saß da ​​fassungslos!

Welche Art von Person unterbricht eine geplante Besprechung für jemanden, der nur ungeplant und nicht angekündigt hereinkommt? Hier sind einige der Kinder-Adjektive, die ich zur Beschreibung dieses Personentyps verwenden würde:

  • Unhöflich
  • Rücksichtslos
  • Kurzsichtig
  • Ohne nachzudenken

Ich würde ihn auch als einen weniger Kunden bezeichnen, um den er sich Sorgen machen muss, da ich seine Dienste nicht mehr in Anspruch nehmen werde. Es ist ironisch, dass wir, als wir unterbrochen wurden, besprachen, wie er sein erfolgreiches Geschäft auf Empfehlungen aufgebaut hat, weil er seine Kunden so gut behandelt. Anscheinend gilt diese wunderbare Behandlung nicht für ALLE seine Kunden!

Was aber wirklich erstaunlich ist, ist, wie viele Leute dies regelmäßig tun. Die Leute werden Meetings verpassen oder sehr spät auftauchen. Sie nehmen Telefonanrufe entgegen oder lassen die Leute mitten in geplante Meetings treten. Sie rufen keine Anrufe zurück. Die Liste geht weiter.

Das brachte mich dazu, über das Thema schlechte Manieren und Umgangsformen im Geschäft nachzudenken. Hier sind die Fragen, die mir in den Sinn kamen, wenn es darum geht, Kunden zu gewinnen und zu halten.

  • Ist es mir so, oder stören andere Menschen schlechte Manieren im Geschäft?
  • Tun sich Menschen, die sich grob verhalten, aus Unwissenheit?
  • Sind schlechte Manieren wirklich schlecht fürs Geschäft?

Ich habe ein wenig bei Google recherchiert und herausgefunden, dass es eindeutig nicht nur ich ist (Puh! Das ist eine Erleichterung!). Andere werden in der Tat von schlechten Manieren gestört, so sehr, dass Sie ein Buch kaufen, einen Kurs besuchen oder sogar einen Berater einstellen können Ihnen helfen, das Problem der schlechten Manieren in Ihrem Unternehmen anzugehen.

Laut einer Studie, die ich gefunden habe (und viele informelle Meinungen), verstehen viele Menschen heutzutage einfach nicht den Unterschied zwischen guten und schlechten Manieren. Ich glaube das nicht für eine Sekunde.

Wenn jemand das nächste Mal etwas Unhöfliches tut, fragen Sie ihn danach. Nicht, dass Sie eine Szene erstellen müssen, fragen Sie sie einfach, warum sie es getan haben. Die meisten werden sich entschuldigen und einen schuldbewussten Blick auf ihr Gesicht bekommen. Ich habe das schon oft gemacht und es scheitert nie. Die Leute wissen, wann sie sich schlecht benehmen.

Das Problem ist nicht mangelndes Bewusstsein, das Problem ist ihr Fokus. Sie sind zu sehr auf sich und ihre Bedürfnisse fokussiert, um zu erkennen, wie schlecht sie sich verhalten.

Eine andere einfache Möglichkeit, dies zu beweisen, besteht darin, zu beobachten, wie Menschen mit anderen Personen umgehen, je nachdem, wer sie sind. Als eine Person, die viel verkauft hat, habe ich viel gesehen. Einige Leute werden immer wieder darüber sprechen, wie gut ihr Kundenservice ist. Sie gehen für ihre Kunden über Bord. Dann wenden sie sich um und behandeln Mitarbeiter, Verkäufer und Verkäufer wie Bürger zweiter Klasse.

Wenn sie den Unterschied nicht wussten, warum sollten sie die Menschen anders behandeln? Sie kennen den Unterschied. Ihr Problem ist, dass sie denken, dass es in Ordnung ist, Menschen schlecht zu behandeln, es sei denn, sie versuchen etwas von ihnen zu bekommen (wie eine Bestellung).

Damit bleibt uns die letzte Frage: Sind schlechte Manieren schlecht fürs Geschäft? Ja, absolut. Ich habe keinen Zweifel. Schlechte Manieren sind schlecht für jedes Geschäft.

Schlechte Manieren werden bestehende Kunden vertreiben. Sie werden den Zufluss neuer Kunden reduzieren. Und schlechte Manieren erhöhen die Fluktuation der Mitarbeiter und reduzieren gleichzeitig die Leistung der Mitarbeiter. Unhöfliches Verhalten macht den Arbeitsplatz viel weniger Spaß und dies verringert die Moral der Mitarbeiter.

Ich fand eine Umfrage von Eticon, Inc., die besagt, dass 37% der Kunden ihr Geschäft an einen anderen Ort bringen würden, wenn sie mit unhöflichem oder respektlosem Service konfrontiert würden. Die Umfrage ergab auch, dass 14,3% der Zeit der Mitarbeiter für die Behandlung von Problemen im Zusammenhang mit Unfreundlichkeit aufgewendet werden.

Noch wichtiger für Ihr Unternehmen ist, wie Menschen auf gutes (respektvolles) Verhalten reagieren.

Als Kunden würden 51% der Befragten mehr Geschäfte mit einem Unternehmen machen, in dem sie mit Respekt und Höflichkeit behandelt werden, und sie sagten, sie würden anderen von dem Unternehmen erzählen. Weitere 64% gaben an, die Höflichkeit zu würdigen und den Umgang mit ihnen einfacher zu gestalten, was das Leben am Arbeitsplatz für die Mitarbeiter mehr Spaß machen würde.

Die Mitarbeiter berichteten über ähnliche Antworten, die alle zu einem Arbeitsplatz beitragen würden, der für Mitarbeiter und Kunden angenehmer ist.

Natürlich brauchen wir keine Umfragen und Untersuchungen, um zu wissen, dass schlechte Manieren schlecht fürs Geschäft sind. Seien wir ehrlich. Wir nennen sie "schlechte" Manieren, weil sie es sind.

Wir alle wissen, wie mies es sich anfühlt, wenn uns jemand unhöflich oder rücksichtslos gegenübersteht. Und wir wissen, wie gut es sich anfühlt, wenn jemand fröhlich, ehrlich, verantwortlich, höflich, höflich usw. ist.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass in vielen Unternehmen täglich unhöfliches Verhalten und schlechte Manieren auftreten und die Kunden davongejagt werden. Sehen Sie sich also Ihr Geschäft ehrlich an und fragen Sie sich, ob in diesem Bereich noch Verbesserungsbedarf besteht. Dies ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, Ihre Kunden dazu zu bringen, mehr zu bekommen.

Dort saß ich in einer Besprechung, die vorab geplant war, mit jemandem, der Kunde von mir ist (und für den ich Kunde bin).

In der Mitte unseres Meetings kam jemand herein und fragte: „Hast du Zeit für mich?“ Die Person, mit der ich mich traf, sagte: „Natürlich immer“, und stand auf und kümmerte sich um diese Person, brachte unsere Treffen zu einem schreienden Halt.

Ich saß da ​​fassungslos!

Welche Art von Person unterbricht eine geplante Besprechung für jemanden, der nur ungeplant und nicht angekündigt hereinkommt? Hier sind einige der Kinder-Adjektive, die ich zur Beschreibung dieses Personentyps verwenden würde:

  • Unhöflich
  • Rücksichtslos
  • Kurzsichtig
  • Ohne nachzudenken

Ich würde ihn auch als einen weniger Kunden bezeichnen, um den er sich Sorgen machen muss, da ich seine Dienste nicht mehr in Anspruch nehmen werde. Es ist ironisch, dass wir, als wir unterbrochen wurden, besprachen, wie er sein erfolgreiches Geschäft auf Empfehlungen aufgebaut hat, weil er seine Kunden so gut behandelt. Anscheinend gilt diese wunderbare Behandlung nicht für ALLE seine Kunden!

Was aber wirklich erstaunlich ist, ist, wie viele Leute dies regelmäßig tun. Die Leute werden Meetings verpassen oder sehr spät auftauchen. Sie nehmen Telefonanrufe entgegen oder lassen die Leute mitten in geplante Meetings treten. Sie rufen keine Anrufe zurück. Die Liste geht weiter.

Das brachte mich dazu, über das Thema schlechte Manieren und Umgangsformen im Geschäft nachzudenken. Hier sind die Fragen, die mir in den Sinn kamen, wenn es darum geht, Kunden zu gewinnen und zu halten.

  • Ist es mir so, oder stören andere Menschen schlechte Manieren im Geschäft?
  • Tun sich Menschen, die sich grob verhalten, aus Unwissenheit?
  • Sind schlechte Manieren wirklich schlecht fürs Geschäft?

Ich habe ein wenig bei Google recherchiert und herausgefunden, dass es eindeutig nicht nur ich ist (Puh! Das ist eine Erleichterung!). Andere werden in der Tat von schlechten Manieren gestört, so sehr, dass Sie ein Buch kaufen, einen Kurs besuchen oder sogar einen Berater einstellen können Ihnen helfen, das Problem der schlechten Manieren in Ihrem Unternehmen anzugehen.

Laut einer Studie, die ich gefunden habe (und viele informelle Meinungen), verstehen viele Menschen heutzutage einfach nicht den Unterschied zwischen guten und schlechten Manieren. Ich glaube das nicht für eine Sekunde.

Wenn jemand das nächste Mal etwas Unhöfliches tut, fragen Sie ihn danach. Nicht, dass Sie eine Szene erstellen müssen, fragen Sie sie einfach, warum sie es getan haben. Die meisten werden sich entschuldigen und einen schuldbewussten Blick auf ihr Gesicht bekommen. Ich habe das schon oft gemacht und es scheitert nie. Die Leute wissen, wann sie sich schlecht benehmen.

Das Problem ist nicht mangelndes Bewusstsein, das Problem ist ihr Fokus. Sie sind zu sehr auf sich und ihre Bedürfnisse fokussiert, um zu erkennen, wie schlecht sie sich verhalten.

Eine andere einfache Möglichkeit, dies zu beweisen, besteht darin, zu beobachten, wie Menschen mit anderen Personen umgehen, je nachdem, wer sie sind. Als eine Person, die viel verkauft hat, habe ich viel gesehen. Einige Leute werden immer wieder darüber sprechen, wie gut ihr Kundenservice ist. Sie gehen für ihre Kunden über Bord. Dann wenden sie sich um und behandeln Mitarbeiter, Verkäufer und Verkäufer wie Bürger zweiter Klasse.


Video: Kesslers Knigge - 10 Dinge, die Sie in einem Restaurant nicht tun sollten


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com