Schlechte Nachrichten für Geschäftsinhaber

{h1}

Die durchschnittliche rezession in diesem land dauert 11 monate. In etwa sechs monaten sollten wir anzeichen für eine verbesserung erkennen. Die offensichtliche frage an kleine unternehmer lautet: "wie kommen wir durch die nächsten sechs monate?"

Schlechte Nachrichten für Geschäftsinhaber: einfach

Die Wirtschaft ist in Schwierigkeiten. Was lose übersetzt, wenn die Leute weniger ausgeben, und wir alle spüren die Prise.

Das ist offensichtlich. Obwohl es keine offizielle Quelle zugeben wird, befinden wir uns bereits mitten in der Rezession von 2008.

Aber es gibt auch gute Nachrichten.

Die durchschnittliche Rezession in diesem Land dauert 11 Monate. In etwa sechs Monaten sollten wir Anzeichen für eine Verbesserung erkennen.

Die offensichtliche Frage an kleine Unternehmer ist:Wie kommen wir durch die nächsten sechs Monate?

In der nächsten Woche werde ich eine Reihe von Schritten veröffentlichen, die Sie ergreifen sollten, um Ihr Unternehmen gesund zu halten. Beim zweiten Überlegen, vergessen Sie „sollte“. Sie müssen jeden der sieben Punkte auf dieser Liste implementieren. Sie sind:

1.Konzentrieren Sie sich auf das Geschäft und den Kundenservice.
2.Cherish Ihre bestehenden Kunden.
3.Beschleunigen Sie Ihre Werbung und PR.
4. Passen Sie Ihre Besetzung an.
5. Reduzieren Sie Ihre Gewinnspannen.
6. Beschleunigen Sie den Cashflow.
7. Cut overhead.

Diese Empfehlungen sind einfach.

Nicht einfach, aber einfach. Es handelt sich dabei um Pläne und Prozesse, die Ihrem Unternehmen helfen können, tatsächlich zu gedeihen, vorausgesetzt, Sie sind bereit, proaktiv zu sein, wenn alle um Sie herum sich niederlassen und hoffen, dass die Unannehmlichkeiten bald enden werden.

Welches wird deine Wahl sein?

Triff mich morgen hier. Wir werden reden.

Schlechte Nachrichten für Geschäftsinhaber: einfach

Die Wirtschaft ist in Schwierigkeiten. Was lose übersetzt, wenn die Leute weniger ausgeben, und wir alle spüren die Prise.

Das ist offensichtlich. Obwohl es keine offizielle Quelle zugeben wird, befinden wir uns bereits mitten in der Rezession von 2008.

Aber es gibt auch gute Nachrichten.

Die durchschnittliche Rezession in diesem Land dauert 11 Monate. In etwa sechs Monaten sollten wir Anzeichen für eine Verbesserung erkennen.

Die offensichtliche Frage an kleine Unternehmer ist:Wie kommen wir durch die nächsten sechs Monate?

In der nächsten Woche werde ich eine Reihe von Schritten veröffentlichen, die Sie ergreifen sollten, um Ihr Unternehmen gesund zu halten. Beim zweiten Überlegen, vergessen Sie „sollte“. Sie müssen jeden der sieben Punkte auf dieser Liste implementieren. Sie sind:

1.Konzentrieren Sie sich auf das Geschäft und den Kundenservice.
2.Cherish Ihre bestehenden Kunden.
3.Beschleunigen Sie Ihre Werbung und PR.
4. Passen Sie Ihre Besetzung an.
5. Reduzieren Sie Ihre Gewinnspannen.
6. Beschleunigen Sie den Cashflow.
7. Cut overhead.

Diese Empfehlungen sind einfach.

Nicht einfach, aber einfach. Es handelt sich dabei um Pläne und Prozesse, die Ihrem Unternehmen helfen können, tatsächlich zu gedeihen, vorausgesetzt, Sie sind bereit, proaktiv zu sein, wenn alle um Sie herum sich niederlassen und hoffen, dass die Unannehmlichkeiten bald enden werden.

Welches wird deine Wahl sein?

Triff mich morgen hier. Wir werden reden.

Schlechte Nachrichten für Geschäftsinhaber: monate

Die Wirtschaft ist in Schwierigkeiten. Was lose übersetzt, wenn die Leute weniger ausgeben, und wir alle spüren die Prise.

Das ist offensichtlich. Obwohl es keine offizielle Quelle zugeben wird, befinden wir uns bereits mitten in der Rezession von 2008.

Aber es gibt auch gute Nachrichten.

Die durchschnittliche Rezession in diesem Land dauert 11 Monate. In etwa sechs Monaten sollten wir Anzeichen für eine Verbesserung erkennen.

Die offensichtliche Frage an kleine Unternehmer ist:Wie kommen wir durch die nächsten sechs Monate?

In der nächsten Woche werde ich eine Reihe von Schritten veröffentlichen, die Sie ergreifen sollten, um Ihr Unternehmen gesund zu halten. Beim zweiten Überlegen, vergessen Sie „sollte“. Sie müssen jeden der sieben Punkte auf dieser Liste implementieren. Sie sind:

1.Konzentrieren Sie sich auf das Geschäft und den Kundenservice.
2.Cherish Ihre bestehenden Kunden.
3.Beschleunigen Sie Ihre Werbung und PR.
4. Passen Sie Ihre Besetzung an.
5. Reduzieren Sie Ihre Gewinnspannen.
6. Beschleunigen Sie den Cashflow.
7. Cut overhead.

Diese Empfehlungen sind einfach.

Nicht einfach, aber einfach. Es handelt sich dabei um Pläne und Prozesse, die Ihrem Unternehmen helfen können, tatsächlich zu gedeihen, vorausgesetzt, Sie sind bereit, proaktiv zu sein, wenn alle um Sie herum sich niederlassen und hoffen, dass die Unannehmlichkeiten bald enden werden.

Welches wird deine Wahl sein?

Triff mich morgen hier. Wir werden reden.


Video: So machen Sie Ihr Geschäft zu einem Geschäft


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com