Tausch macht ein Comeback

{h1}

Mit der bartercard können unternehmer in anderen ländern mit handel statt mit bargeld bezahlen. Auch in wirtschaftsnachrichten: eine wirtschaftliche erholung ohne arbeit; chinas aufstieg; und obamas lügen an kleine unternehmen.

Erinnern Sie sich noch daran, als Umschläge von Kreditkartenunternehmen gute Nachrichten enthielten? Wie "0% Zinsen auf alle Kontostandtransfers". Damals waren wir im Spiel der Balance-Transfer-Hopscotch ziemlich erfolgreich, benutzten eine Karte, bis der Zinssatz sprang, und übertrugen dann das Guthaben auf eine neue Karte. Heutzutage bringt ein Brief eines Kreditkartenunternehmens ausnahmslos schlechte Nachrichten. Sie stornieren Ihre Karte, weil Sie sie nicht ausreichend nutzen. Sie werden Ihnen eine Gebühr in Rechnung stellen, weil Sie Ihr Guthaben jeden Monat auszahlen. Sie werden Ihren Zinssatz erhöhen, wenn Sie nicht aufhören, Ihre alten Shorts in der Öffentlichkeit zu tragen. (Mann, wir haben es gehasst, unsere Abschneideverfahren gehen zu sehen.) Nun, jetzt gibt es eine Kreditkarte, mit der Sie sich wieder gut fühlen können. Es wird die Bartercard genannt. Mitglieder nutzen ihre Bartercards, um Waren und Dienstleistungen zu erhalten und mit Waren und Dienstleistungen aus ihrem eigenen Geschäft zu bezahlen. Angenommen, Sie besitzen eine Klempnerfirma und benötigen eine Klimaanlage. Wenn Sie Ihr Gerät von einem anderen Mitglied des Bartercard-Netzwerks beziehen, können Sie es bezahlen, indem Sie ein Leck für ein anderes Bartercard-Mitglied beheben. (Die schlechte Nachricht: Bartercard ist in nur acht Ländern der Welt erhältlich und die USA gehören nicht dazu.)

Konjunkturerholung: Ist das alles? In diesen Tagen gibt es viele Neuigkeiten über die große Erholung der Aktienmärkte. Vor einigen Monaten wurde dies als Zeichen dafür gesehen, dass die breitere Wirtschaft bald die Leiter erklimmen würde. Nun, glückliche Tage sind nicht mehr hier. Und das neue Denken lautet: Das ist so gut wie es nur geht. Experten sagen, dass dies nicht nur eine Erholung ohne Arbeit ist, sondern auch eine Erholung, bei der die Menschen weiterhin ihren Arbeitsplatz verlieren. Ökonomen wissen nicht, warum Unternehmen keine Mitarbeiter einstellen. Einige Schuld im Gesundheitswesen. Einige beschuldigen Chinas Währungspolitik, die den Wert des Yuan niedrig hält, die chinesischen Exportkosten niedrig hält und die Wettbewerbsfähigkeit der US-amerikanischen Hersteller einschränkt.

Yuan das Pferd, auf dem Sie geritten sind. Was auch immer die chinesischen Entscheidungsträger tun, es scheint zu funktionieren - für sie sowieso. Ihre Wirtschaft expandiert schneller als die durchschnittliche Taille des Amerikaners. China ist heute der größte Automobilmarkt der Welt. Es wird in den nächsten 15 Jahren mehr Quadratmeter an Immobilien errichten, als die USA in ihrer Geschichte gebaut haben. Natürlich gibt es eine Kehrseite, wie diese ziemlich grässlichen Fotos der Verschmutzung in China zeigen. (Das ist der Preis für Fortschritt in diesen Tagen? Yikes.)

Obamas gebrochenes Versprechen Wir haben heute eine Pressemitteilung vom immer leidenschaftlichen Lloyd Chapman, Präsident der American Small Businesss League und unermüdlicher Meister des Kleinen erhalten. Darin beschuldigt Chapman Pres. Obama von… na ja, im Grunde genommen gelogen. Und er hat einen Punkt. Obamas vielbesessene Kleinunternehmerinitiativen haben fast nichts gebracht. Seit Beginn der Rezession haben die Bundesbehörden 2,8 Billionen US-Dollar für Konjunkturanreize ausgegeben. Davon entfielen 17,3 Milliarden US-Dollar auf kleine Unternehmen. Das sind 0,6 Prozent. Anders ausgedrückt: AIG erhielt 180 Milliarden Dollar an Rettungsgeldern, während die 27 Millionen kleinen Unternehmen in den USA 17,3 Milliarden Dollar erhalten haben. (Das ist fast so grausam wie die Bilder aus China.)

Erinnern Sie sich noch daran, als Umschläge von Kreditkartenunternehmen gute Nachrichten enthielten? Wie "0% Zinsen auf alle Kontostandtransfers". Damals waren wir im Spiel der Balance-Transfer-Hopscotch ziemlich erfolgreich. Wir verwendeten eine Karte, bis der Zinssatz sprang, und übertrugen das Guthaben auf eine neue Karte. Heutzutage bringt ein Brief eines Kreditkartenunternehmens ausnahmslos schlechte Nachrichten. Sie stornieren Ihre Karte, weil Sie sie nicht ausreichend nutzen. Sie werden Ihnen eine Gebühr in Rechnung stellen, weil Sie Ihr Guthaben jeden Monat auszahlen. Sie werden Ihren Zinssatz erhöhen, wenn Sie nicht aufhören, Ihre alten Shorts in der Öffentlichkeit zu tragen. (Mann, wir haben es gehasst, unsere Abschneideverfahren gehen zu sehen.) Nun, jetzt gibt es eine Kreditkarte, mit der Sie sich wieder gut fühlen können. Es wird die Bartercard genannt. Mitglieder nutzen ihre Bartercards, um Waren und Dienstleistungen zu erhalten und mit Waren und Dienstleistungen aus ihrem eigenen Geschäft zu bezahlen. Angenommen, Sie besitzen eine Klempnerfirma und benötigen eine Klimaanlage. Wenn Sie Ihr Gerät von einem anderen Mitglied des Bartercard-Netzwerks beziehen, können Sie es bezahlen, indem Sie ein Leck für ein anderes Bartercard-Mitglied beheben. (Die schlechte Nachricht: Bartercard ist in nur acht Ländern der Welt erhältlich und die USA gehören nicht dazu.)

Konjunkturerholung: Ist das alles? In diesen Tagen gibt es viele Neuigkeiten über die große Erholung der Aktienmärkte. Vor einigen Monaten wurde dies als Zeichen dafür gesehen, dass die breitere Wirtschaft bald die Leiter erklimmen würde. Nun, glückliche Tage sind nicht mehr hier. Und das neue Denken lautet: Das ist so gut wie es nur geht. Experten sagen, dass dies nicht nur eine Erholung ohne Arbeit ist, sondern auch eine Erholung, bei der die Menschen weiterhin ihren Arbeitsplatz verlieren. Ökonomen wissen nicht, warum Unternehmen keine Mitarbeiter einstellen. Einige Schuld im Gesundheitswesen. Einige beschuldigen Chinas Währungspolitik, die den Wert des Yuan niedrig hält, die chinesischen Exportkosten niedrig hält und die Wettbewerbsfähigkeit der US-amerikanischen Hersteller einschränkt.

Yuan das Pferd, auf dem Sie geritten sind. Was auch immer die chinesischen Entscheidungsträger tun, es scheint zu funktionieren - für sie sowieso. Ihre Wirtschaft expandiert schneller als die durchschnittliche Taille des Amerikaners. China ist heute der größte Automobilmarkt der Welt. Es wird in den nächsten 15 Jahren mehr Quadratmeter an Immobilien bauen, als die USA in ihrer Geschichte gebaut haben. Natürlich gibt es eine Kehrseite, wie diese ziemlich grässlichen Fotos der Verschmutzung in China zeigen. (Das ist der Preis für Fortschritt in diesen Tagen? Yikes.)

Obamas gebrochenes Versprechen Wir haben heute eine Pressemitteilung vom immer leidenschaftlichen Lloyd Chapman, Präsident der American Small Businesss League und unermüdlicher Meister des Kleinen erhalten. Darin beschuldigt Chapman Pres. Obama von… na ja, im Grunde genommen gelogen. Und er hat einen Punkt. Obamas vielbesessene Kleinunternehmerinitiativen haben fast nichts gebracht. Seit Beginn der Rezession haben die Bundesbehörden 2,8 Billionen US-Dollar für Konjunkturanreize ausgegeben. Davon entfielen 17,3 Milliarden US-Dollar auf kleine Unternehmen. Das sind 0,6 Prozent. Anders ausgedrückt: AIG erhielt 180 Milliarden Dollar an Rettungsgeldern, während die 27 Millionen kleinen Unternehmen in den USA 17,3 Milliarden Dollar erhalten haben. (Das ist fast so grausam wie die Bilder aus China.)


Video: ??CLASH ROYALE COMEBACK + UPDATE! | Karten tauschen + Legendary Cards Level 13?!


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com