Bessere Methoden

{h1}

Bessere methoden: "bessere methoden" angenommen, sie könnten wirklich herausfinden, warum werbung funktioniert. Robert x. Cringely "werbung und marketing werden in der regel als mehr kunst als wissenschaft betrachtet. Sicherlich wird eine beträchtliche menge statistischer analysen verwendet, um sicherzustellen, dass die person, die eine anzeige liest, einen werbespot schaut oder eine nachricht hört aber die botschaft selbst ist zum größten teil ein kunstwerk. Wenn an universitäten universitäten und marketing unterrichtet werden, wird viel von dem, was gelehrt wird, anekdotisch - was vorher zu funktionieren schien. Aber das muss nicht so sein

Bessere Methoden: "Bessere Methoden"

Angenommen, Sie könnten wirklich herausfinden, warum Werbung funktioniert.

Von: Robert X. Cringely

„Werbung und Marketing gelten in der Regel als mehr Kunst als Wissenschaft. Sicherlich wird eine beträchtliche Menge statistischer Analysen verwendet, um sicherzugehen, dass die Person, die eine Anzeige liest, einen Werbespot schaut oder eine Nachricht hört, von der Zielgruppe stammt, aber die Nachricht selbst ist größtenteils ein Kunstwerk. Wenn Marketing und Werbung an Universitäten gelehrt wird, ist viel von dem, was gelehrt wird, Anekdoten - was zuvor zu funktionieren schien. Aber es muss nicht so sein, zumindest nicht nach James Kowalick und Mario Fantoni, zwei Jungs, die sagen, dass sie Ihnen zeigen können, wie Sie mit Wissenschaft eine Marketingkampagne entwerfen können, die weniger kostet, während sie mindestens zehnmal so effektiv ist wie es auf die alte Art und Weise. "

- Ein sehr interessanter Artikel. Ich habe noch nie von der Taguchi-Methode gehört, aber die Qualität der japanischen Autos zu sehen, hat definitiv mein Interesse geweckt, zu sehen, wie dies genutzt werden kann, um mein Marketing effektiver zu machen. Ich werde das noch einiges erforschen. Hör zu. -ed

Bessere Methoden: "Bessere Methoden"

Angenommen, Sie könnten wirklich herausfinden, warum Werbung funktioniert.

Von: Robert X. Cringely

„Werbung und Marketing gelten in der Regel als mehr Kunst als Wissenschaft. Sicherlich wird eine beträchtliche Menge statistischer Analysen verwendet, um sicherzugehen, dass die Person, die eine Anzeige liest, einen Werbespot schaut oder eine Nachricht hört, von der Zielgruppe stammt, aber die Nachricht selbst ist größtenteils ein Kunstwerk. Wenn Marketing und Werbung an Universitäten gelehrt wird, ist viel von dem, was gelehrt wird, Anekdoten - was zuvor zu funktionieren schien. Aber es muss nicht so sein, zumindest nicht nach James Kowalick und Mario Fantoni, zwei Jungs, die sagen, dass sie Ihnen zeigen können, wie Sie mit Wissenschaft eine Marketingkampagne entwerfen können, die weniger kostet, während sie mindestens zehnmal so effektiv ist wie es auf die alte Art und Weise. "

- Ein sehr interessanter Artikel. Ich habe noch nie von der Taguchi-Methode gehört, aber die Qualität der japanischen Autos zu sehen, hat definitiv mein Interesse geweckt, zu sehen, wie dies genutzt werden kann, um mein Marketing effektiver zu machen. Ich werde das noch einiges erforschen. Hör zu. -ed


Video: Bessere Deutschnoten: Methoden für das Abitur V: Kurzprosainterpretation


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com