Eine bessere Möglichkeit, sich Notizen zu machen

{h1}

Ok, sie verwenden also alle arten von moderner technologie für meetings in ihrem unternehmen - telekonferenzsoftware, powerpoint mit vielen plug-ins, möglicherweise sogar webex-zugriff für mitarbeiter oder schlüsselkunden, die für das meeting nicht vor ort sein können. Aber warum weisen sie dann jemanden zu, der ihr meeting mit stift und papier aufzeichnet? Es ist nicht so, dass es keine tools zum aufzeichnen ihres meetings gibt. Warum diese altmodische art der archivierung dessen, was gezeigt und gesagt wurde? Mike elgan von computerworld weist darauf hin, dass dies in erster linie auf die "kulturellen gewohnheiten" der unternehmen zurückzuf

OK, Sie verwenden also alle Arten von moderner Technologie in Ihren Unternehmensmeetings - Telekonferenzsoftware, PowerPoint mit vielen Plug-Ins, möglicherweise sogar WebEX-Zugriff für Mitarbeiter oder Schlüsselkunden, die für das Meeting nicht vor Ort sein können.

Aber warum weisen Sie dann jemanden zu, der Ihr Meeting mit Stift und Papier aufzeichnet? Es ist nicht so, dass es keine Tools zum Aufzeichnen Ihres Meetings gibt. Warum diese altmodische Art der Archivierung dessen, was gezeigt und gesagt wurde?

Mike Elgan von Computerworld weist darauf hin, dass dies in erster Linie auf die "kulturellen Gewohnheiten" der Unternehmen zurückzuführen ist und außerdem der Wille besteht, dass sich diese Praxis ändern sollte.

Aber dann weist Mike darauf hin, dass das Brechen dieses Werkzeugs einfach und vor allem kostengünstig ist. Mike empfiehlt digitale Stifte, mit denen Kritzeleien erzeugt werden können, die von Handschrifterkennungssoftware zu maschinenlesbarem Text entschlüsselt werden können. Beispiele, die er zitiert, sind der Logitech io2 Digital Pen für 149,99 $ oder der Nokia Digital Pen SU-1B (Preis nicht aufgeführt).

Eine andere Wahl: Digitale Notizblöcke, die wie Tablet-PCs funktionieren und zur Interpretation von Notizen, die während des Meetings mit dem Stift aufgezeichnet wurden, mit Ihrem Desktop synchronisiert werden können.

Mike bevorzugt den Acecad DigiMemo A502 sowie den Aiptek MyNote.

Schließlich besteht die Möglichkeit, Whiteboard-Scribbles mit Ihrem Kamerahandy zu integrieren und die Medien dann zu kombinieren.

OK, Sie verwenden also alle Arten von moderner Technologie in Ihren Unternehmensmeetings - Telekonferenzsoftware, PowerPoint mit vielen Plug-Ins, möglicherweise sogar WebEX-Zugriff für Mitarbeiter oder Schlüsselkunden, die für das Meeting nicht vor Ort sein können.

Aber warum weisen Sie dann jemanden zu, der Ihr Meeting mit Stift und Papier aufzeichnet? Es ist nicht so, dass es keine Tools zum Aufzeichnen Ihres Meetings gibt. Warum diese altmodische Art der Archivierung dessen, was gezeigt und gesagt wurde?

Mike Elgan von Computerworld weist darauf hin, dass dies in erster Linie auf die "kulturellen Gewohnheiten" der Unternehmen zurückzuführen ist und außerdem der Wille besteht, dass sich diese Praxis ändern sollte.

Aber dann weist Mike darauf hin, dass das Brechen dieses Werkzeugs einfach und vor allem kostengünstig ist. Mike empfiehlt digitale Stifte, mit denen Kritzeleien erzeugt werden können, die von Handschrifterkennungssoftware zu maschinenlesbarem Text entschlüsselt werden können. Beispiele, die er zitiert, sind der Logitech io2 Digital Pen für 149,99 $ oder der Nokia Digital Pen SU-1B (Preis nicht aufgeführt).

Eine andere Wahl: Digitale Notizblöcke, die wie Tablet-PCs funktionieren und zur Interpretation von Notizen, die während des Meetings mit dem Stift aufgezeichnet wurden, mit Ihrem Desktop synchronisiert werden können.

Mike bevorzugt den Acecad DigiMemo A502 sowie den Aiptek MyNote.

Schließlich besteht die Möglichkeit, Whiteboard-Scribbles mit Ihrem Kamerahandy zu integrieren und die Medien dann zu kombinieren.

OK, Sie verwenden also alle Arten von moderner Technologie in Ihren Unternehmensmeetings - Telekonferenzsoftware, PowerPoint mit vielen Plug-Ins, möglicherweise sogar WebEX-Zugriff für Mitarbeiter oder Schlüsselkunden, die für das Meeting nicht vor Ort sein können.

Aber warum weisen Sie dann jemanden zu, der Ihr Meeting mit Stift und Papier aufzeichnet? Es ist nicht so, dass es keine Tools zum Aufzeichnen Ihres Meetings gibt. Warum diese altmodische Art der Archivierung dessen, was gezeigt und gesagt wurde?

Mike Elgan von Computerworld weist darauf hin, dass dies in erster Linie auf die "kulturellen Gewohnheiten" der Unternehmen zurückzuführen ist und außerdem der Wille besteht, dass sich diese Praxis ändern sollte.

Aber dann weist Mike darauf hin, dass das Brechen dieses Werkzeugs einfach und vor allem kostengünstig ist. Mike empfiehlt digitale Stifte, mit denen Kritzeleien erzeugt werden können, die von Handschrifterkennungssoftware zu maschinenlesbarem Text entschlüsselt werden können. Beispiele, die er zitiert, sind der Logitech io2 Digital Pen für 149,99 $ oder der Nokia Digital Pen SU-1B (Preis nicht aufgeführt).

Eine andere Wahl: Digitale Notizblöcke, die wie Tablet-PCs funktionieren und zur Interpretation von Notizen, die während des Meetings mit dem Stift aufgezeichnet wurden, mit Ihrem Desktop synchronisiert werden können.

Mike bevorzugt den Acecad DigiMemo A502 sowie den Aiptek MyNote.

Schließlich besteht die Möglichkeit, Whiteboard-Scribbles mit Ihrem Kamerahandy zu integrieren und die Medien dann zu kombinieren.


Video: SCHÖNE UND STRUKTURIERTE NOTIZEN | Anna Michelle


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com