Große Karrieremöglichkeiten in kleinen Unternehmen

{h1}

Kleinunternehmer neigen bei der rekrutierung dazu, sich als außenseiter zu bezeichnen, weil sie nicht die gleichen vergütungen und vorteile wie großunternehmen bieten können.

Von Janet Scarborough

Kleinunternehmer neigen bei der Rekrutierung dazu, sich als Außenseiter zu bezeichnen, weil sie nicht die gleichen Vergütungen und Vorteile wie Großunternehmen bieten können. Dies mag zwar zutreffen, aber für die meisten Arbeitssuchenden sind Gehälter und medizinische Versorgung nur ein Teil des großen Ganzen.

Als Karriere-Coach höre ich, wie viele Menschen ihre Karriereziele, Hoffnungen und Träume beschreiben. Ich verstehe, was Fachkräfte wollen, und ich glaube, dass kleine Unternehmen in der Lage sind, die Art von Beschäftigungskultur anzubieten, die meine talentiertesten Kunden suchen. Die folgende Liste stellt eine typische Wunschliste für erstklassige Mitarbeiter dar:

  • Bedeutende Arbeit. Ehrgeizige Menschen schätzen die Arbeit, die für die Mission eines Unternehmens von zentraler Bedeutung ist - Arbeit, die das Endergebnis verbessert oder das Unternehmen näher an die Erreichung seiner Geschäftsziele heranführt. Studien zeigen, dass leistungsfähige Mitarbeiter zufriedener und erfolgreicher sind, wenn sie den Wert ihrer Arbeit kennen und nahe bei den Entscheidungszentren eines Unternehmens sind.
  • Lernmöglichkeiten. Die Mitarbeiter erwarten von ihren Arbeitgebern Schulungen und sie möchten auf Ressourcen zugreifen, die ihnen helfen, ihre Fähigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten. Arbeitnehmer sind am glücklichsten, wenn sie wissen, dass ihre Fähigkeiten mit den sich schnell ändernden Marktbedingungen und Technologien Schritt halten.
  • Mentoren und Coaches. Mitarbeiter möchten eine Mentorin sein, und Ihre Bereitschaft, ihnen beim Lernen zu helfen, ist möglicherweise das beste Rekrutierungsinstrument, das Sie haben.
  • Herausfordernde Arbeit. Der Grund, warum so viele Anwaltskanzleien Schwierigkeiten haben, Mitarbeiter im ersten Jahr zu behalten - viele von ihnen verdienen sechsstellige Gehälter -, liegt daran, dass diese neuen Anwälte feststellen, dass ihre Arbeit langweilig ist. Wenn Sie kluge Leute für ihre Jobs interessieren möchten, schaffen Sie Möglichkeiten, sich selbst zu dehnen, Risiken einzugehen und möglicherweise zu versagen und aus den Erfahrungen zu lernen.
  • Flexible Zeitpläne. Die besten Mitarbeiter wünschen sich eine Position, die sich eher auf Ergebnisse als auf Zeit konzentriert. Sie möchten, dass ihre Chefs ihnen helfen, Ziele zu entwickeln, ihnen genügend Spielraum zu geben, um ihre Ziele zu erreichen, und Belohnung und Anerkennung auf ihren Erfolgen zu begründen.

Sie können Top-Talente anziehen, indem Sie Ihr Unternehmen für Arbeitnehmer mit diesen Wünschen attraktiver machen. Bevor Sie einen anderen Bewerber befragen, sollten Sie die Wachstums- und Lernmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen in Betracht ziehen. Dann überlegen Sie, wie Sie jedem Bewerber zeigen können, dass Ihr kleines Unternehmen große Chancen bietet.

Natürlich muss Ihre Arbeitsumgebung die richtigen Merkmale enthalten. Sie müssen aber auch die Werte Ihres Unternehmens intern und extern kommunizieren. Ihre derzeitigen Mitarbeiter sind Ihre beste Quelle für gute PR, Sie sollten sich jedoch auch auf externe Quellen konzentrieren, einschließlich der Beschreibung Ihres Unternehmens auf Ihrer Website, Stellenausschreibungen und sonstigen Mitteilungen, die Ihre Unternehmensphilosophie beschreiben. Wenn Sie einen hochqualitativen Arbeitsplatz unterhalten, gewinnen Sie mehr hochwertige Bewerber.

Janet Scarborough ist die Gründerin von Bridgeway Career Development in Seattle, Washington. Sie ist seit elf Jahren als Executive Coach und Beraterin tätig.


Video: 17. Karrieretag Familienunternehmen bei FESTO


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com