Big Mac und die Blogger

{h1}

Wenn jemand mit offenem laptop in ihre küche geht, bedeutet dies normalerweise den health inspector. Bewaffnen sie vier mütter mit diesen kommunikationswaffen und geben sie ihnen unbegrenzte amo - die blogosphäre, und wer weiß, was mit dem geschriebenen, ich meine broadcast, wort kocht?

Die Schlagzeile sagte alles. McDonalds sucht Moms 'Approval: Chain hofft, dass ihre Blogs gegen schlechte Presse kämpfen.

Gutsy zieht für jedes Restaurant um. Es ist eine bekannte Tatsache, dass viele Restaurantbesitzer mit einer Unze Marketing-Salz Kunden, Mitarbeiter, Freunde, Familie und Dummköpfe dazu animieren, Chatrooms zu überschwemmen, Foren und Websites wie YELP mit positiver Presse und Rezensionen zu veröffentlichen, um das Volumen zu erhöhen.

McDonalds verfolgt jedoch einen völlig anderen Ansatz. Sie haben sechs Müttern einen kompletten Zugang hinter die Kulissen gegeben und sie mit einem Laptop bewaffnet. Die Mütter, die zu Bloggern wurden, veröffentlichen dann, was sie online sehen.

Was ist daran so mutig? Denk darüber nach. Möchten Sie jemanden in Ihrer Küche mit einem Laptop, der jedes heruntergelassene Handtuch, das auf den Boden fällt, jedes verwendete Utensil ohne Ausspülen oder jede Berührung eines Grillkochs ausstrahlt?

Ich würde nicht Natürlich trainieren wir alle, um die Handtuchtropfen, die Berührung mit dem Gesicht und den ungespülten Chililöffel in die Hollandaise zu lindern, aber es gibt solche Ausrutscher, die passieren, wenn die Augen nicht auf uns gerichtet sind.

McDonalds hofft, dass die Rundfunkblogger ein besseres Bild für das nibbelnde Publikum zeichnen - ein Blick auf die Küche, den niemand wirklich erleben kann - daher die Weitergabe der Botschaft, dass das, was von hinten kommt, besser ist als derzeit angenommen.

Dies ist die neue Marketingkultur. McD hat bereits mehr Bekanntheit darüber erhalten, als sie jemals kaufen könnten. Und da es sich um vier Mütter handelt, die von einer externen Organisation aus 4000 ausgewählt wurden, steigt der Glaubwürdigkeitsfaktor. Ist das jetzt ein Big Mac? Sie wetten Was ist, wenn die Mütter ein Auge für die Dinge haben, die niemand in der Öffentlichkeit sehen möchte? Könnte Ärger sein.

Aber die Wette ist, dass Mütter freundlich und sanft sein werden, da die meisten Küchen Bestien einschüchtern, und wenn Sie nicht mit dem Rock'n'Roll vertraut sind, das sich hinter der Linie abspielt, ist eine zuerst sanft und sanft.

Sobald die Blogger ihre Botschaften, Hinweise, Tipps und Gedanken bombardieren, werden andere die Aktion aufgreifen und der Kommentar wird außergewöhnlich sein.

Nur die Zeit wird zeigen, ob dieser Akt das Big Mac-Image verbessern wird, aber wir können alle sicher sein, dass der König der Burger wahrscheinlich von Burger King beneidet wird, weil er die Idee entwickelt hat.

Die Schlagzeile sagte alles. McDonalds sucht Moms 'Approval: Chain hofft, dass ihre Blogs gegen schlechte Presse kämpfen.

Gutsy zieht für jedes Restaurant um. Es ist eine bekannte Tatsache, dass viele Restaurantbesitzer mit einer Unze Marketing-Salz Kunden, Mitarbeiter, Freunde, Familie und Dummköpfe dazu animieren, Chatrooms zu überschwemmen, Foren und Websites wie YELP mit positiver Presse und Rezensionen zu veröffentlichen, um das Volumen zu erhöhen.

McDonalds verfolgt jedoch einen völlig anderen Ansatz. Sie haben sechs Müttern einen kompletten Zugang hinter die Kulissen gegeben und sie mit einem Laptop bewaffnet. Die Mütter, die zu Bloggern wurden, veröffentlichen dann, was sie online sehen.

Was ist daran so mutig? Denk darüber nach. Möchten Sie jemanden in Ihrer Küche mit einem Laptop, der jedes heruntergelassene Handtuch, das auf den Boden fällt, jedes verwendete Utensil ohne Ausspülen oder jede Berührung eines Grillkochs ausstrahlt?

Ich würde nicht Natürlich trainieren wir alle, um die Handtuchtropfen, die Berührung mit dem Gesicht und den ungespülten Chililöffel in die Hollandaise zu lindern, aber es gibt solche Ausrutscher, die passieren, wenn die Augen nicht auf uns gerichtet sind.

McDonalds hofft, dass die Rundfunkblogger ein besseres Bild für das nibbelnde Publikum zeichnen - ein Blick auf die Küche, den niemand wirklich erleben kann - daher die Weitergabe der Botschaft, dass das, was von hinten kommt, besser ist als derzeit angenommen.

Dies ist die neue Marketingkultur. McD hat bereits mehr Bekanntheit darüber erhalten, als sie jemals kaufen könnten. Und da es sich um vier Mütter handelt, die von einer externen Organisation aus 4000 ausgewählt wurden, steigt der Glaubwürdigkeitsfaktor. Ist das jetzt ein Big Mac? Sie wetten Was ist, wenn die Mütter ein Auge für die Dinge haben, die niemand in der Öffentlichkeit sehen möchte? Könnte Ärger sein.

Aber die Wette ist, dass Mütter freundlich und sanft sein werden, da die meisten Küchen Bestien einschüchtern, und wenn Sie nicht mit dem Rock'n'Roll vertraut sind, das sich hinter der Linie abspielt, ist eine zuerst sanft und sanft.

Sobald die Blogger ihre Botschaften, Hinweise, Tipps und Gedanken bombardieren, werden andere die Aktion aufgreifen und der Kommentar wird außergewöhnlich sein.

Nur die Zeit wird zeigen, ob dieser Akt das Big Mac-Image verbessern wird, aber wir können alle sicher sein, dass der König der Burger wahrscheinlich von Burger King beneidet wird, weil er die Idee entwickelt hat.


Video: Hyperaktiver Junge trinkt Kaffee


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com