Blog-zu-Buch-Tipp: Markieren Sie Ihren Blog

{h1}

Tipp nr. 2 unserer serie über 10 möglichkeiten, ihr buch mit einem blog zu vermarkten, ist das branding ihres blogs speziell für ihr buch. Setzen sie den branding-prozess fort, den sie begonnen haben, indem sie einen neuen domainnamen für ihr blog abrufen, indem sie ein benutzerdefiniertes banner oder logo für das buch erstellen und es in die kopfzeile ihres blogs einfügen. Die verwendung ihres benutzerdefinierten branded-headers bedeutet, dass ihr buch sofort erkannt wird und ihr blog sich von allen blog-ähnlichen cookie-cutter-blogs abhebt. Tatsächlich sollten sie dies trotzdem tun, buchen oder nicht. Die meisten unternehmen und fachleute w

Tipp # 2 unserer Serie über 10 Möglichkeiten, Ihr Buch mit einem Blog zu vermarkten Es geht darum, Ihr Blog speziell für Ihr Buch zu brandmarken.

Setzen Sie den Branding-Prozess fort, den Sie begonnen haben, indem Sie einen neuen Domainnamen für Ihr Blog abrufen, indem Sie ein benutzerdefiniertes Banner oder Logo für das Buch erstellen und es in die Kopfzeile Ihres Blogs einfügen.

Die Verwendung Ihres benutzerdefinierten Branded-Headers bedeutet, dass Ihr Buch sofort erkannt wird und Ihr Blog sich von allen Blog-ähnlichen Cookie-Cutter-Blogs abhebt.

Tatsächlich sollten Sie dies trotzdem tun, buchen oder nicht. Die meisten Unternehmen und Fachleute möchten Grafiken verwenden, um eine sofortige Wiedererkennung zu erreichen, wie beispielsweise auf BuildaBetterBlog.com oder auf biztipsblog.com, meinem Marketing-Blog.

Sie sollten sich einen professionellen Grafikkünstler für Ihr Logo oder Banner zulegen. Und wie ein professionelles Foto, scheuen Sie sich nicht, ein paar Dollar hier auszugeben. Es ist wichtig, gut auszusehen und einen guten ersten Eindruck zu schaffen. Sie haben Blink gelesen, nicht wahr?

Okay, was ist, wenn Sie den Buchtitel noch nicht haben? Versuchen Sie so schnell wie möglich einen zu finden; Je früher im Buchprozess Sie Ihr Baby benennen können, desto früher können Sie mit dem Aufbau von Buzz beginnen.

Warum bitten Sie Ihre Leser nicht, Ihnen zu helfen, einen Titel zu finden? Die Menschen sind kreativ und lieben es, zu helfen. Mach einen Wettbewerb! Kostenloses Buch zur besten Titelidee.

Tipp # 2 unserer Serie über 10 Möglichkeiten, Ihr Buch mit einem Blog zu vermarkten Es geht darum, Ihr Blog speziell für Ihr Buch zu brandmarken.

Setzen Sie den Branding-Prozess fort, den Sie begonnen haben, indem Sie einen neuen Domainnamen für Ihr Blog abrufen, indem Sie ein benutzerdefiniertes Banner oder Logo für das Buch erstellen und es in die Kopfzeile Ihres Blogs einfügen.

Die Verwendung Ihres benutzerdefinierten Branded-Headers bedeutet, dass Ihr Buch sofort erkannt wird und Ihr Blog sich von allen Blog-ähnlichen Cookie-Cutter-Blogs abhebt.

Tatsächlich sollten Sie dies trotzdem tun, buchen oder nicht. Die meisten Unternehmen und Fachleute möchten Grafiken verwenden, um eine sofortige Wiedererkennung zu erreichen, wie beispielsweise auf BuildaBetterBlog.com oder auf biztipsblog.com, meinem Marketing-Blog.

Sie sollten sich einen professionellen Grafikkünstler für Ihr Logo oder Banner zulegen. Und wie ein professionelles Foto, scheuen Sie sich nicht, ein paar Dollar hier auszugeben. Es ist wichtig, gut auszusehen und einen guten ersten Eindruck zu schaffen. Sie haben Blink gelesen, nicht wahr?

Okay, was ist, wenn Sie den Buchtitel noch nicht haben? Versuchen Sie so schnell wie möglich einen zu finden; Je früher im Buchprozess Sie Ihr Baby benennen können, desto früher können Sie mit dem Aufbau von Buzz beginnen.

Warum bitten Sie Ihre Leser nicht, Ihnen zu helfen, einen Titel zu finden? Die Menschen sind kreativ und lieben es, zu helfen. Mach einen Wettbewerb! Kostenloses Buch zur besten Titelidee.

Tipp # 2 unserer Serie über 10 Möglichkeiten, Ihr Buch mit einem Blog zu vermarkten Es geht darum, Ihr Blog speziell für Ihr Buch zu brandmarken.

Setzen Sie den Branding-Prozess fort, den Sie begonnen haben, indem Sie einen neuen Domainnamen für Ihr Blog abrufen, indem Sie ein benutzerdefiniertes Banner oder Logo für das Buch erstellen und es in die Kopfzeile Ihres Blogs einfügen.

Die Verwendung Ihres benutzerdefinierten Branded-Headers bedeutet, dass Ihr Buch sofort erkannt wird und Ihr Blog sich von allen Blog-ähnlichen Cookie-Cutter-Blogs abhebt.

Tatsächlich sollten Sie dies trotzdem tun, buchen oder nicht. Die meisten Unternehmen und Fachleute möchten Grafiken verwenden, um eine sofortige Wiedererkennung zu erreichen, wie beispielsweise auf BuildaBetterBlog.com oder auf biztipsblog.com, meinem Marketing-Blog.

Sie sollten sich einen professionellen Grafikkünstler für Ihr Logo oder Banner zulegen. Und wie ein professionelles Foto, scheuen Sie sich nicht, ein paar Dollar hier auszugeben. Es ist wichtig, gut auszusehen und einen guten ersten Eindruck zu schaffen. Sie haben Blink gelesen, nicht wahr?

Okay, was ist, wenn Sie den Buchtitel noch nicht haben? Versuchen Sie so schnell wie möglich einen zu finden; Je früher im Buchprozess Sie Ihr Baby benennen können, desto früher können Sie mit dem Aufbau von Buzz beginnen.

Warum bitten Sie Ihre Leser nicht, Ihnen zu helfen, einen Titel zu finden? Die Menschen sind kreativ und lieben es, zu helfen. Mach einen Wettbewerb! Kostenloses Buch zur besten Titelidee.


Video: Q&A: Wie beginnt man zu Bloggen? mit LUÍSA LIÓN


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com