BlogOn: Schadensbegrenzung

{h1}

Cbs und der weg, sich blogger und krisen bei blogon gil schwartz, evp of communications, anzusehen, sprach cbs television persönlich mit lisa poulson, managing director von burson-marsteller. Negative werbung kann sich wie ein lauffeuer in der blogging-welt ausbreiten. Das ignorieren kann zu einer katastrophe führen, aber wie reagieren sie auf solche kritik? Welche schritte sollten sie unternehmen, um schäden zu verhindern oder zu begrenzen? Und wie gehen sie mit einer pr-krise um, die ihren ursprung in der blogosphäre hat und von ihr ausgehen wird? Mit der blogosphäre, die teil des negativen ist, wie gehen unternehmen mit dem um, was von blo

Gil Schwartz, EVP von Communications, CBS Television sprach persönlich mit Lisa Poulson, Managing Director von Burson-Marsteller.

Negative Werbung kann sich wie ein Lauffeuer in der Blogging-Welt ausbreiten. Das Ignorieren kann zu einer Katastrophe führen, aber wie reagieren Sie auf solche Kritik? Welche Schritte sollten Sie unternehmen, um Schäden zu verhindern oder zu begrenzen? Und wie gehen Sie mit einer PR-Krise um, die ihren Ursprung in der Blogosphäre hat und von ihr ausgehen wird? Mit der Blogosphäre, die Teil des Negativen ist, wie gehen Unternehmen mit dem um, was von Bloggern gesagt wird? Als CBS von vielen Bloggern angegriffen wurde, hatte ein Blogger irrtümlich geschrieben, dass Schwartz freigelassen werden sollte - während er tatsächlich befördert wurde - und als er sich mit dem Blog in Verbindung setzte, um sie wissen zu lassen, dass es falsch war, sagten sie, es würde jeden Tag passieren und so geht es.

Es ist, als würde man für immer Whack-a-Mole spielen. Aber es ist jetzt ein Teil der Medien und ein Teil dessen, was Unternehmen tun müssen, um sicherzustellen, dass keine Krise da ist, die langsam beginnt, denn es gibt nicht mehr nur "es ist nur ein Blog".

Es gibt keinen großen Unterschied zwischen Bloggern und Mainstream-Medien. Die Zeilen sind verschwommen, und Blogs behandeln dieselben Themen wie Medien.

CBS PR behandelt Blogger wie Presse - und beantwortet Fragen von Bloggern. Während der Promo-Show für die neuen Shows werden Blogs sowie Mainstream-Medien betrachtet, die das Fernsehen abdecken und zu den Vorschauen einladen.

Gil Schwartz, EVP von Communications, CBS Television sprach persönlich mit Lisa Poulson, Managing Director von Burson-Marsteller.

Negative Werbung kann sich wie ein Lauffeuer in der Blogging-Welt ausbreiten. Das Ignorieren kann zu einer Katastrophe führen, aber wie reagieren Sie auf solche Kritik? Welche Schritte sollten Sie unternehmen, um Schäden zu verhindern oder zu begrenzen? Und wie gehen Sie mit einer PR-Krise um, die ihren Ursprung in der Blogosphäre hat und von ihr ausgehen wird? Mit der Blogosphäre, die Teil des Negativen ist, wie gehen Unternehmen mit dem um, was von Bloggern gesagt wird? Als CBS von vielen Bloggern angegriffen wurde, hatte ein Blogger irrtümlich geschrieben, dass Schwartz freigelassen werden sollte - während er tatsächlich befördert wurde - und als er sich mit dem Blog in Verbindung setzte, um sie wissen zu lassen, dass es falsch war, sagten sie, es würde jeden Tag passieren und so geht es.

Es ist, als würde man für immer Whack-a-Mole spielen. Aber es ist jetzt ein Teil der Medien und ein Teil dessen, was Unternehmen tun müssen, um sicherzustellen, dass keine Krise da ist, die langsam beginnt, denn es gibt nicht mehr nur "es ist nur ein Blog".

Es gibt keinen großen Unterschied zwischen Bloggern und Mainstream-Medien. Die Zeilen sind verschwommen, und Blogs behandeln dieselben Themen wie Medien.

CBS PR behandelt Blogger wie Presse - und beantwortet Fragen von Bloggern. Während der Promo-Show für die neuen Shows werden Blogs sowie Mainstream-Medien betrachtet, die das Fernsehen abdecken und zu den Vorschauen einladen.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com