Blogs helfen Ihnen, die Meinung der Verbraucher zu messen

{h1}

Möchten sie wissen, was ihre kunden denken? Sie können fokusgruppen oder online-umfragen ausprobieren. Diese können teuer und schwer zu bewerkstelligen sein. Wie wäre es stattdessen, blogs auszuprobieren? Es gibt zwei möglichkeiten, wie sie dagegen vorgehen können. Beginnen sie zunächst mit ihrem eigenen blog mit dem ziel, feedback von verbrauchern zu erhalten. Sie wollen ihre meinung, fragen sie in einem blog-post nach. Sie werden es dir sagen. Zweitens: überwachen sie, was in der blogosphäre gesagt wird. Es ist nicht schwer zu tun, kann jedoch zeitaufwändig sein. Es gibt dienste, die diese informationen für sie nachverfolgen können

Möchten Sie wissen, was Ihre Kunden denken? Sie können Fokusgruppen oder Online-Umfragen ausprobieren. Diese können teuer und schwer zu bewerkstelligen sein. Wie wäre es stattdessen, Blogs auszuprobieren?

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie dagegen vorgehen können. Beginnen Sie zunächst mit Ihrem eigenen Blog mit dem Ziel, Feedback von Verbrauchern zu erhalten. Sie wollen ihre Meinung, fragen Sie in einem Blog-Post nach. Sie werden es dir sagen.

Zweitens überwachen Sie, was in der Blogosphäre gesagt wird. Das ist nicht schwierig, kann jedoch zeitaufwändig sein. Es gibt Dienste, die diese Informationen für Sie nachverfolgen können, aber die Verwendung kann teuer sein und richtet sich in der Regel eher an Unternehmen, die über tiefere Taschen verfügen. (Ich habe einen gefunden, BlogSquirrel, der mit knapp 200 US-Dollar pro Monat nicht zu teuer ist.)

Wenn Sie ein kleines Unternehmen mit begrenzten Mitteln oder ein Heimwerker sind, dann gehen Sie wie folgt vor.

1. Richten Sie ein Bloglines-Konto ein. Bloglines ist ein Online-RSS-Aggregator. RSS ist das Beste, was das Internet erreicht hat, seit Blogs!

2. Verwenden Sie Bloglines, um RSS-Feeds über die folgenden Dienste zu abonnieren. Verwenden Sie dazu Schlüsselwörter, die für Ihr Unternehmen oder Ihre Branche wichtig sind.

  • BlogPulse
  • Daypop
  • PubSub
  • Technorati
  • Feedster
  • Google Nachrichten
  • Yahoo Nachrichten

Jeder dieser Dienste bietet RSS-Feeds, die Sie über Bloglines weiterleiten können, sodass Sie für alle Ihre Feeds eine zentrale Anlaufstelle haben.

3. Tägliche (oder wöchentliche) Überwachung der aktualisierten Inhalte, die mit diesen Feeds geliefert werden. Sie müssen einige Dinge außerhalb des Themas filtern, aber mit sorgfältiger Überwachung können Sie sich ein Bild von der Einstellung der Verbraucher zu Interessengebieten machen.

Consumer Generated Media (CGM) bietet heute die Möglichkeit, den Erfolg von Werbekampagnen und Produktangeboten vorherzusagen.

Lesen Sie dazu den ausgezeichneten Artikel von Tessa Wegert bei ClickZ.

Möchten Sie wissen, was Ihre Kunden denken? Sie können Fokusgruppen oder Online-Umfragen ausprobieren. Diese können teuer und schwer zu bewerkstelligen sein. Wie wäre es stattdessen, Blogs auszuprobieren?

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie dagegen vorgehen können. Beginnen Sie zunächst mit Ihrem eigenen Blog mit dem Ziel, Feedback von Verbrauchern zu erhalten. Sie wollen ihre Meinung, fragen Sie in einem Blog-Post nach. Sie werden es dir sagen.

Zweitens überwachen Sie, was in der Blogosphäre gesagt wird. Das ist nicht schwierig, kann jedoch zeitaufwändig sein. Es gibt Dienste, die diese Informationen für Sie nachverfolgen können, aber die Verwendung kann teuer sein und richtet sich in der Regel eher an Unternehmen, die über tiefere Taschen verfügen. (Ich habe einen gefunden, BlogSquirrel, der mit knapp 200 US-Dollar pro Monat nicht zu teuer ist.)

Wenn Sie ein kleines Unternehmen mit begrenzten Mitteln oder ein Heimwerker sind, dann gehen Sie wie folgt vor.

1. Richten Sie ein Bloglines-Konto ein. Bloglines ist ein Online-RSS-Aggregator. RSS ist das Beste, was das Internet erreicht hat, seit Blogs!

2. Verwenden Sie Bloglines, um RSS-Feeds über die folgenden Dienste zu abonnieren. Verwenden Sie dazu Schlüsselwörter, die für Ihr Unternehmen oder Ihre Branche wichtig sind.

  • BlogPulse
  • Daypop
  • PubSub
  • Technorati
  • Feedster
  • Google Nachrichten
  • Yahoo Nachrichten

Jeder dieser Dienste bietet RSS-Feeds, die Sie über Bloglines weiterleiten können, sodass Sie für alle Ihre Feeds eine zentrale Anlaufstelle haben.

3. Tägliche (oder wöchentliche) Überwachung der aktualisierten Inhalte, die mit diesen Feeds geliefert werden. Sie müssen einige Dinge außerhalb des Themas filtern, aber mit sorgfältiger Überwachung können Sie sich ein Bild von der Einstellung der Verbraucher zu Interessengebieten machen.

Consumer Generated Media (CGM) bietet heute die Möglichkeit, den Erfolg von Werbekampagnen und Produktangeboten vorherzusagen.

Lesen Sie dazu den ausgezeichneten Artikel von Tessa Wegert bei ClickZ.

Möchten Sie wissen, was Ihre Kunden denken? Sie können Fokusgruppen oder Online-Umfragen ausprobieren. Diese können teuer und schwer zu bewerkstelligen sein. Wie wäre es stattdessen, Blogs auszuprobieren?

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie dagegen vorgehen können. Beginnen Sie zunächst mit Ihrem eigenen Blog mit dem Ziel, Feedback von Verbrauchern zu erhalten. Sie wollen ihre Meinung, fragen Sie in einem Blog-Post nach. Sie werden es dir sagen.

Zweitens überwachen Sie, was in der Blogosphäre gesagt wird. Das ist nicht schwierig, kann jedoch zeitaufwändig sein. Es gibt Dienste, die diese Informationen für Sie nachverfolgen können, aber die Verwendung kann teuer sein und richtet sich in der Regel eher an Unternehmen, die über tiefere Taschen verfügen. (Ich habe einen gefunden, BlogSquirrel, der mit knapp 200 US-Dollar pro Monat nicht zu teuer ist.)

Wenn Sie ein kleines Unternehmen mit begrenzten Mitteln oder ein Heimwerker sind, dann gehen Sie wie folgt vor.

1. Richten Sie ein Bloglines-Konto ein. Bloglines ist ein Online-RSS-Aggregator. RSS ist das Beste, was das Internet erreicht hat, seit Blogs!

2. Verwenden Sie Bloglines, um RSS-Feeds über die folgenden Dienste zu abonnieren. Verwenden Sie dazu Schlüsselwörter, die für Ihr Unternehmen oder Ihre Branche wichtig sind.

  • BlogPulse
  • Daypop
  • PubSub
  • Technorati
  • Feedster
  • Google Nachrichten
  • Yahoo Nachrichten

Jeder dieser Dienste bietet RSS-Feeds, die Sie über Bloglines weiterleiten können, sodass Sie für alle Ihre Feeds eine zentrale Anlaufstelle haben.

3. Tägliche (oder wöchentliche) Überwachung der aktualisierten Inhalte, die mit diesen Feeds geliefert werden. Sie müssen einige Dinge außerhalb des Themas filtern, aber mit sorgfältiger Überwachung können Sie sich ein Bild von der Einstellung der Verbraucher zu Interessengebieten machen.

Consumer Generated Media (CGM) bietet heute die Möglichkeit, den Erfolg von Werbekampagnen und Produktangeboten vorherzusagen.

Lesen Sie dazu den ausgezeichneten Artikel von Tessa Wegert bei ClickZ.


Video: 4 Spastis auf einer Messe


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com