Buchbesprechung: Stärkenbasiertes Verkaufen

{h1}

Kennen sie ihre persönlichen stärken und steigern sie ihren umsatz

Sind alle Verkäufer gleich? Natürlich nicht. Es gibt keinen Prototypenverkäufer. Großartige, erfolgreiche Verkäufer kommen aus allen möglichen Hintergründen. Keine zwei haben genau dieselben Stärken oder Schwächen. einige sind extravertiert, andere introvertiert; Einige sind technisch orientiert, andere haben keine technische Eignung.

Wenn also so viel Raum für Menschen mit unterschiedlichen Stärken und Eigenschaften für den Verkaufserfolg vorhanden ist, was ist das „Geheimnis“ für den Erfolg?

Tony Rutigliano und Brain Brim beantworten diese Frage in Stärkenbasiertes Verkaufen (Gallup Press: 2011). Basierend auf dem von Dr. Donald O. Clifton entwickelten StrengthsFinder-Tool beschreibt das Buch die 34 "Talentthemen", die durch das Bewertungstool identifiziert werden. Wenn ein Verkäufer die Bewertung vornimmt, werden die fünf Hauptthemen des Verkäufers ermittelt, auf die sich der Verkäufer konzentrieren sollte. Dies sind die Stärken, auf die er seine Verkaufsbemühungen stützen sollte.

Zunächst definieren wir einige Begriffe, wie sie im Buch verwendet werden:

Talent: "Eine natürliche Art zu denken, zu fühlen oder sich zu verhalten, wie die Tendenz, in sozialen Situationen aufgeschlossen zu sein."

Stärke: "Die Fähigkeit, durch nahezu perfekte Leistung in einer bestimmten Aufgabe durchweg ein positives Ergebnis zu erzielen."

Fertigkeit: "Die grundlegende Fähigkeit, sich durch die grundlegenden Schritte einer Aufgabe zu bewegen."

Wissen: "Informationen - was Sie wissen."

Trainieren: Wiederholung

Das Buch argumentiert damit, dass Sie Ihren Verkaufserfolg maximieren können, indem Sie Ihre Stärken kennen, die Ihre Talente umfassen, und dann Fähigkeiten, Wissen und Übung hinzufügen, da der Verkauf zu einer natürlichen Erweiterung Ihres Unternehmens wird.

So weit, ist es gut.

Die Autoren befassen sich dann mit dem auf Stärken basierenden Konzept mit der Realität des Verkaufs - beim Prospektieren, Bewerten von Chancen, Verhandeln, Kundendienst und den verschiedenen anderen Verkaufsbereichen.

Das Konzept ist großartig. Das Manko des Buches ist, dass es eigentlich nur sehr wenig gibt, was ein Verkäufer oder Manager dazu nutzen kann, sein Verkaufsverhalten zu ändern - selbst nach der StrengthsFinder-Bewertung.

Leser des Buches können die Bewertung kostenlos übernehmen, da jedes Buch über einen Code verfügt, mit dem auf den StrengthsFinder zugegriffen werden kann. Nach Abschluss der Bewertung werden dem Verkäufer die Top-5-Themen mit Vorschlägen zur Implementierung angezeigt. Die Anleitung ist sehr breit und allgemein.

Wenn Sie nicht finden, dass die Informationen spezifisch genug sind, um wirklich hilfreich zu sein, können Sie Upgrades bezahlen, durch die Sie zusätzliche Themen erhalten und auf ein individuelles Coaching zugreifen können.

Holen Sie sich eine Ausgabe des Buches - Sie werden genug aus dem Buch ziehen, um den Preis des Buches mehr als zu rechtfertigen. Erwarten Sie jedoch keine signifikanten Änderungen in Ihrem Vertriebsgeschäft, ohne mehr Geld investieren zu müssen, da das Buch wirklich ein Marketinginstrument für die Add-Ons des StrengthsFinder ist.

Sind alle Verkäufer gleich? Natürlich nicht. Es gibt keinen Prototypenverkäufer. Großartige, erfolgreiche Verkäufer kommen aus allen möglichen Hintergründen. Keine zwei haben genau dieselben Stärken oder Schwächen. einige sind extravertiert, andere introvertiert; Einige sind technisch orientiert, andere haben keine technische Eignung.

Wenn also so viel Raum für Menschen mit unterschiedlichen Stärken und Eigenschaften vorhanden ist, um im Verkauf erfolgreich zu sein, was ist dann das „Geheimnis“ für den Erfolg?

Tony Rutigliano und Brain Brim beantworten diese Frage in Stärkenbasiertes Verkaufen (Gallup Press: 2011). Basierend auf dem von Dr. Donald O. Clifton entwickelten StrengthsFinder-Tool beschreibt das Buch die 34 "Talentthemen", die durch das Bewertungstool identifiziert werden. Wenn ein Verkäufer die Bewertung vornimmt, werden die fünf Hauptthemen des Verkäufers ermittelt, auf die sich der Verkäufer konzentrieren sollte. Dies sind die Stärken, auf die er seine Verkaufsbemühungen stützen sollte.

Zunächst definieren wir einige Begriffe, wie sie im Buch verwendet werden:

Talent: "Eine natürliche Art zu denken, zu fühlen oder sich zu verhalten, wie die Tendenz, in sozialen Situationen aufgeschlossen zu sein."

Stärke: "Die Fähigkeit, durch nahezu perfekte Leistung in einer bestimmten Aufgabe durchweg ein positives Ergebnis zu erzielen."

Fertigkeit: "Die grundlegende Fähigkeit, sich durch die grundlegenden Schritte einer Aufgabe zu bewegen."

Wissen: "Informationen - was Sie wissen."

Trainieren: Wiederholung

Das Buch argumentiert damit, dass Sie Ihren Verkaufserfolg maximieren können, indem Sie Ihre Stärken kennen, die Ihre Talente umfassen, und dann Fähigkeiten, Wissen und Übung hinzufügen, da der Verkauf zu einer natürlichen Erweiterung Ihres Unternehmens wird.

So weit, ist es gut.

Die Autoren befassen sich dann mit dem auf Stärken basierenden Konzept mit der Realität des Verkaufs - beim Prospektieren, Bewerten von Chancen, Verhandeln, Kundendienst und den verschiedenen anderen Verkaufsbereichen.

Das Konzept ist großartig. Das Manko des Buches ist, dass es eigentlich nur sehr wenig gibt, was ein Verkäufer oder Manager dazu nutzen kann, sein Verkaufsverhalten zu ändern - selbst nach der StrengthsFinder-Bewertung.

Leser des Buches können die Bewertung kostenlos übernehmen, da jedes Buch über einen Code verfügt, mit dem auf den StrengthsFinder zugegriffen werden kann. Nach Abschluss der Bewertung werden dem Verkäufer die Top-5-Themen mit Vorschlägen zur Implementierung angezeigt. Die Anleitung ist sehr breit und allgemein.

Wenn Sie nicht finden, dass die Informationen spezifisch genug sind, um wirklich hilfreich zu sein, können Sie Upgrades bezahlen, durch die Sie zusätzliche Themen erhalten und auf ein individuelles Coaching zugreifen können.

Holen Sie sich eine Ausgabe des Buches - Sie werden genug aus dem Buch ziehen, um den Preis des Buches mehr als zu rechtfertigen. Erwarten Sie jedoch keine signifikanten Änderungen in Ihrem Vertriebsgeschäft, ohne mehr Geld investieren zu müssen, da das Buch wirklich ein Marketinginstrument für die Add-Ons des StrengthsFinder ist.

Sind alle Verkäufer gleich? Natürlich nicht. Es gibt keinen Prototypenverkäufer. Großartige, erfolgreiche Verkäufer kommen aus allen möglichen Hintergründen. Keine zwei haben genau dieselben Stärken oder Schwächen. einige sind extravertiert, andere introvertiert; Einige sind technisch orientiert, andere haben keine technische Eignung.

Wenn also so viel Raum für Menschen mit unterschiedlichen Stärken und Eigenschaften vorhanden ist, um im Verkauf erfolgreich zu sein, was ist dann das „Geheimnis“ für den Erfolg?

Tony Rutigliano und Brain Brim beantworten diese Frage in Stärkenbasiertes Verkaufen (Gallup Press: 2011). Basierend auf dem von Dr. Donald O. Clifton entwickelten StrengthsFinder-Tool beschreibt das Buch die 34 "Talentthemen", die durch das Bewertungstool identifiziert werden. Wenn ein Verkäufer die Bewertung vornimmt, werden die fünf Hauptthemen des Verkäufers ermittelt, auf die sich der Verkäufer konzentrieren sollte. Dies sind die Stärken, auf die er seine Verkaufsbemühungen stützen sollte.

Zunächst definieren wir einige Begriffe, wie sie im Buch verwendet werden:

Talent: "Eine natürliche Art zu denken, zu fühlen oder sich zu verhalten, wie die Tendenz, in sozialen Situationen aufgeschlossen zu sein."

Stärke: "Die Fähigkeit, durch nahezu perfekte Leistung in einer bestimmten Aufgabe durchweg ein positives Ergebnis zu erzielen."

Fertigkeit: "Die grundlegende Fähigkeit, sich durch die grundlegenden Schritte einer Aufgabe zu bewegen."

Wissen: "Informationen - was Sie wissen."

Trainieren: Wiederholung

Das Buch argumentiert damit, dass Sie Ihren Verkaufserfolg maximieren können, indem Sie Ihre Stärken kennen, die Ihre Talente umfassen, und dann Fähigkeiten, Wissen und Übung hinzufügen, da der Verkauf zu einer natürlichen Erweiterung Ihres Unternehmens wird.

So weit, ist es gut.

Die Autoren befassen sich dann mit dem auf Stärken basierenden Konzept mit der Realität des Verkaufs - beim Prospektieren, Bewerten von Chancen, Verhandeln, Kundendienst und den verschiedenen anderen Verkaufsbereichen.

Das Konzept ist großartig. Das Manko des Buches ist, dass es eigentlich nur sehr wenig gibt, was ein Verkäufer oder Manager dazu nutzen kann, sein Verkaufsverhalten zu ändern - selbst nach der StrengthsFinder-Bewertung.

Leser des Buches können die Bewertung kostenlos übernehmen, da jedes Buch über einen Code verfügt, mit dem auf den StrengthsFinder zugegriffen werden kann. Nach Abschluss der Bewertung werden dem Verkäufer die Top-5-Themen mit Vorschlägen zur Implementierung angezeigt. Die Anleitung ist sehr breit und allgemein.

Wenn Sie nicht finden, dass die Informationen spezifisch genug sind, um wirklich hilfreich zu sein, können Sie Upgrades bezahlen, durch die Sie zusätzliche Themen erhalten und auf ein individuelles Coaching zugreifen können.

Holen Sie sich eine Ausgabe des Buches - Sie werden genug aus dem Buch ziehen, um den Preis des Buches mehr als zu rechtfertigen. Erwarten Sie jedoch keine signifikanten Änderungen in Ihrem Vertriebsgeschäft, ohne mehr Geld investieren zu müssen, da das Buch wirklich ein Marketinginstrument für die Add-Ons des StrengthsFinder ist.


Video:


Meinung Finanzier


Das beste Marketinginstrument in der heutigen Wirtschaft - SIE!
Das beste Marketinginstrument in der heutigen Wirtschaft - SIE!

Online-Communities sind für den PR-Mix unerlässlich
Online-Communities sind für den PR-Mix unerlässlich

Geschäftsideen Zu Hause


Aufbau und Betrieb eines profitablen Beratungsunternehmens
Aufbau und Betrieb eines profitablen Beratungsunternehmens

Business EQ und Urlaubsstress
Business EQ und Urlaubsstress

Je kleiner Ihr Fokus, desto größer Ihre Gewinne
Je kleiner Ihr Fokus, desto größer Ihre Gewinne

Ich suche drei Meerschweinchen, die etwas Erstaunliches tun wollen
Ich suche drei Meerschweinchen, die etwas Erstaunliches tun wollen

Durchbrüche in Verkaufsarzneimitteln - Teil 1
Durchbrüche in Verkaufsarzneimitteln - Teil 1

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com