Book Short: Und das liegt nicht nur daran, dass ich dabei bin

{h1}

Book short: und das liegt nicht nur daran, dass ich drin bin. Debbie weils the corporate blogging book ist eine gute und schnelle lektüre für jeden ceo oder leitenden angestellten, der erwägt, einen blog zu starten - oder noch besser für diejenigen, die sich entschieden haben, dies nicht zu tun tun sie dies. Weils schreibstil ist großartig und sehr informell (tatsächlich wie ein blog). In einem repräsentativen ausschnitt erklärt sie den lesern, dass es zwei arten von informationen gibt, die sich beim posten in einem blog sorgen sollen, in ihren worten: "zeug, das sie nicht tun." zu enthüllen und sachen, für die du verklagt werden könntest. "

Book Short: Und das liegt nicht nur daran, dass ich dabei bin

Debbie Weils The Corporate Blogging Book ist eine gute und schnelle Lektüre für alle CEOs oder leitenden Angestellten, die einen Blog-Start planen - oder noch besser für diejenigen, die sich entschieden haben, dies nicht zu tun.

Weils Schreibstil ist großartig und sehr informell (tatsächlich wie ein Blog). In einem repräsentativen Ausschnitt erklärt sie den Lesern, dass es zwei Arten von Informationen gibt, die sich beim Posten in einem Blog sorgen sollen, in ihren Worten: "Zeug, das Sie nicht tun." zu enthüllen und Sachen, für die du verklagt werden könntest. " Und ihr Themenspektrum ist großartig und beschäftigt sich mit Fragen. Dinge wie die Angst, die Kontrolle zu verlieren, Zeitaufwand und das Schreiben von Geistern, sind alle gut abgedeckt.

Kapitel 8 enthält auch ein großartiges Cliff Notes-Handbuch zu Web 2.0-Technologien - RSS, Podcasting, Wikis, Tagging. Dies ist nützlich, wenn Sie sich immer noch wie ein Luddite über diese Dinge fühlen.

Ich habe ein paar Interviews zu dem Buch beigesteuert, ebenso wie die meisten der oft zitierten CEO-Blogger wie Mark Cuban und Jonathan Schwartz, in deren Unternehmen ich etwas verlegen und demütig bin. Aber lassen Sie sich nicht davon abhalten, eine Kopie zu holen, wenn Sie sich in der Zielgruppe befinden!

Book Short: Und das liegt nicht nur daran, dass ich dabei bin

Debbie Weils The Corporate Blogging Book ist eine gute und schnelle Lektüre für alle CEOs oder leitenden Angestellten, die einen Blog-Start planen - oder noch besser für diejenigen, die sich entschieden haben, dies nicht zu tun.

Weils Schreibstil ist großartig und sehr informell (tatsächlich wie ein Blog). In einem repräsentativen Ausschnitt erklärt sie den Lesern, dass es zwei Arten von Informationen gibt, die sich beim Posten in einem Blog sorgen sollen, in ihren Worten: "Zeug, das Sie nicht tun." zu enthüllen und Sachen, für die du verklagt werden könntest. " Und ihr Themenspektrum ist großartig und beschäftigt sich mit Fragen. Dinge wie die Angst, die Kontrolle zu verlieren, Zeitaufwand und das Schreiben von Geistern, sind alle gut abgedeckt.

Kapitel 8 enthält auch ein großartiges Cliff Notes-Handbuch zu Web 2.0-Technologien - RSS, Podcasting, Wikis, Tagging. Dies ist nützlich, wenn Sie sich immer noch wie ein Luddite über diese Dinge fühlen.

Ich habe ein paar Interviews zu dem Buch beigesteuert, ebenso wie die meisten der oft zitierten CEO-Blogger wie Mark Cuban und Jonathan Schwartz, in deren Unternehmen ich etwas verlegen und demütig bin. Aber lassen Sie sich nicht davon abhalten, eine Kopie zu holen, wenn Sie sich in der Zielgruppe befinden!


Video: The Girl Without a Phone - A Cinderella Story


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com