Buchmacherei mit Wikis

{h1}

Wie viele leute wollte ich schon immer ein buch schreiben. Ich habe eigentlich keine ausbildung zum schriftsteller, obwohl ich mich in der high school und am college mit journalismus beschäftigte. Natürlich war für die graduiertenschule eine menge schreiben erforderlich, und da fing ich an, es zu genießen. Ich stelle fest, dass viele leute heutzutage an büchern arbeiten. Jeremy macht es. Hugh macht es. Scoble und israel machen es. Lessig macht es (irgendwie). Chris anderson macht es. Curt macht es. Lisa, rosa und

Wie viele Leute wollte ich schon immer ein Buch schreiben. Ich habe eigentlich keine Ausbildung als Schriftstellerin, obwohl ich mich an der High School und am College mit Journalismus beschäftigte. Natürlich war für die Graduiertenschule eine Menge Schreiben erforderlich, und da habe ich wirklich Spaß daran gehabt.

Ich stelle fest, dass viele Leute heutzutage an Büchern arbeiten. Jeremy macht es. Hugh macht's. Scoble und Israel machen es. Lessig macht es (irgendwie). Chris Anderson macht es. Curt macht's. Lisa, Rosa und Yvonne haben es gerade beendet. Und das ist nur aus meinem Kopf. Hugh hat so ziemlich sein gesamtes Buch in seinem Blog geschrieben. Jeremy ist ziemlich durchsichtig und lässt die Leute seinen Vorschlag überprüfen. Scoble und Israel machen ihre über einen Blog. Lessig führt eine Revision eines vorherigen Buches durch Wiki durch. Chris Anderson macht auch sein Blog. Curt lässt die Leute über seinen Blog hinter den Vorhang schauen.

Nachdem ich das Manifest geschrieben hatte, kam mir der Gedanke, dass es noch viel mehr über 'slackers @ work' zu sagen gab. 'Also habe ich mit diesem Blog angefangen und dachte, dass ich etwas schreiben würde, das vielleicht in ein eines Tages buchen Und ich habe. Sobald Sie so angefangen haben, müssen Sie natürlich einen ganzen Vorschlag schreiben.

Ich habe ein paar Mindmaps rausgeschmissen (natürlich von Hand... Visio macht es einfach nicht für mich)und ich fing an, einen Umriss zusammenzubauen. Dann las ich ein tolles Buch Wie denkst du wie dein Editor?. Der Autor hat sogar einen dieser Online-Kurse bei Barnes und Noble absolviert. Ich habe einen kurzen Blick darauf geworfen, aber es bedeutete im Wesentlichen, dass der Autor viele Anfragen nach Manuskriptprüfungen ablehnte. Sobald ich wusste, was ich für einen Buchvorschlag tun sollte, begann ich, ernsthaft etwas zusammenzustellen und Word zu verwenden. „Natürlich wollte ich daran arbeiten, wann immer ich Freizeit hatte. Deshalb schickte ich Word-Dokumente per E-Mail an mich. Das wurde schnell mühsam, da ich verschiedene Versionen des Dokuments auf verschiedenen Computern hatte, einschließlich meines Palm.

Also habe ich mich mit den guten Leuten bei JotSpot unterhalten und sie haben mich mit einem Beta-Test ihrer Wiki-Version verbunden. Jetzt könnte ich einfach ein eigenes Wiki einrichten, aber JotSpot hat einige nützliche Funktionen, die ich mit keinem anderen grundlegenden Wiki-Paket bekommen könnte. Erstens ist das Passwort durch ein Passwort geschützt, so dass keine Gefahr besteht, dass es unkenntlich gemacht wird. Ich kann Sachen direkt per E-Mail an das Wiki senden. Wenn ich also gerade ein anderes Brainstorming habe, um etwas anderes zu tun (Sie wissen, wie das geht), kann ich einfach eine Notiz wegschneiden und sie zur späteren Verarbeitung an das Wiki senden. Die beste Funktion ist wahrscheinlich die Rich-Text-Bearbeitung sowohl auf den Edit-Seiten als auch auf den View-Seiten. Das bedeutet, dass es sehr einfach ist, Text aus dem Wiki in Word zu kopieren / einzufügen, ohne dass dabei Formatierungen verloren gehen. Süss! So kann ich jetzt von überall aus an dem Vorschlag arbeiten und wenn er fertig ist, kann ich ihn einfach in Word ablegen und ausdrucken. Ich verwende das JotSpot-Wiki sehr einfach. Im Moment arbeite ich gerade auf drei Seiten. Sie haben jedoch einige interessante vorgefertigte Vorlagen, die für Unternehmen (insbesondere kleine Unternehmen mit begrenzten Ressourcen) sehr hilfreich sein können. Einchecken wert.

Es stellt sich also heraus, dass Buchvorschläge drei Teile erfordern: den Vorschlag, ein Inhaltsverzeichnis und ein Beispielkapitel. Ich bin mit den ersten beiden schon ziemlich fertig und stelle das Beispielkapitel Ich hatte wirklich gehofft, vor ein paar Wochen damit fertig zu sein, aber das Leben ist passiert. Nun hoffe ich, dass ich diese Woche mit dem Beispielkapitel fertig sein werde und den Vorschlag per E-Mail an Ten Speed ​​Press und einen Agenten zur Überprüfung schicken kann. Ich habe den Katalog von Ten Speed ​​Press immer genossen, und es scheint, als sei er ein schrulliger Verleger, der etwas wie Slacker @ Work annimmt. ? Wir werden sehen...

Wie viele Leute wollte ich schon immer ein Buch schreiben. Ich habe eigentlich keine Ausbildung als Schriftstellerin, obwohl ich mich an der High School und am College mit Journalismus beschäftigte. Natürlich war für die Graduiertenschule eine Menge Schreiben erforderlich, und da habe ich wirklich Spaß daran gehabt.

Ich stelle fest, dass viele Leute heutzutage an Büchern arbeiten. Jeremy macht es. Hugh macht's. Scoble und Israel machen es. Lessig macht es (irgendwie). Chris Anderson macht es. Curt macht's. Lisa, Rosa und Yvonne haben es gerade beendet. Und das ist nur aus meinem Kopf. Hugh hat so ziemlich sein gesamtes Buch in seinem Blog geschrieben. Jeremy ist ziemlich durchsichtig und lässt die Leute seinen Vorschlag überprüfen. Scoble und Israel machen ihre über einen Blog. Lessig führt eine Revision eines vorherigen Buches durch Wiki durch. Chris Anderson macht auch sein Blog. Curt lässt die Leute über seinen Blog hinter den Vorhang schauen.

Nachdem ich das Manifest geschrieben hatte, kam mir der Gedanke, dass es noch viel mehr über 'slackers @ work' zu sagen gab. 'Also habe ich mit diesem Blog angefangen und dachte, dass ich etwas schreiben würde, das vielleicht in ein eines Tages buchen Und ich habe. Sobald Sie so angefangen haben, müssen Sie natürlich einen ganzen Vorschlag schreiben.

Ich habe ein paar Mindmaps rausgeschmissen (natürlich von Hand... Visio macht es einfach nicht für mich)und ich fing an, einen Umriss zusammenzubauen. Dann las ich ein tolles Buch Wie denkst du wie dein Editor?. Der Autor hat sogar einen dieser Online-Kurse bei Barnes und Noble absolviert. Ich habe einen kurzen Blick darauf geworfen, aber es bedeutete im Wesentlichen, dass der Autor viele Anfragen nach Manuskriptprüfungen ablehnte. Sobald ich wusste, was ich für einen Buchvorschlag tun sollte, begann ich, ernsthaft etwas zusammenzustellen und Word zu verwenden. „Natürlich wollte ich daran arbeiten, wann immer ich Freizeit hatte. Deshalb schickte ich Word-Dokumente per E-Mail an mich. Das wurde schnell mühsam, da ich verschiedene Versionen des Dokuments auf verschiedenen Computern hatte, einschließlich meines Palm.

Also habe ich mich mit den guten Leuten bei JotSpot unterhalten und sie haben mich mit einem Beta-Test ihrer Wiki-Version verbunden. Jetzt könnte ich einfach ein eigenes Wiki einrichten, aber JotSpot hat einige nützliche Funktionen, die ich mit keinem anderen grundlegenden Wiki-Paket bekommen könnte. Erstens ist das Passwort durch ein Passwort geschützt, so dass keine Gefahr besteht, dass es unkenntlich gemacht wird. Ich kann Sachen direkt per E-Mail an das Wiki senden. Wenn ich also gerade ein anderes Brainstorming habe, um etwas anderes zu tun (Sie wissen, wie das geht), kann ich einfach eine Notiz wegschneiden und sie zur späteren Verarbeitung an das Wiki senden. Die beste Funktion ist wahrscheinlich die Rich-Text-Bearbeitung sowohl auf den Edit-Seiten als auch auf den View-Seiten. Das bedeutet, dass es sehr einfach ist, Text aus dem Wiki in Word zu kopieren / einzufügen, ohne dass dabei Formatierungen verloren gehen. Süss! So kann ich jetzt von überall aus an dem Vorschlag arbeiten und wenn er fertig ist, kann ich ihn einfach in Word ablegen und ausdrucken. Ich verwende das JotSpot-Wiki sehr einfach. Im Moment arbeite ich gerade auf drei Seiten. Sie haben jedoch einige interessante vorgefertigte Vorlagen, die für Unternehmen (insbesondere kleine Unternehmen mit begrenzten Ressourcen) sehr hilfreich sein können. Einchecken wert.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com