Aufbau Ihres Service-basierten Geschäfts in ein Franchise

{h1}

Ihr servicegeschäft floriert - aber ist es für die franchise bereit? Führen sie diese 6 schritte aus, um dies herauszufinden.

Im Jahr 1997 arbeitete Kris Clum als eingetragene Krankenschwester, als sie bemerkte, dass eine häusliche Pflege erforderlich war. In Zusammenarbeit mit ihrem Ehemann Jerry gründete Clum Comfort Keepers und begann mit der Betreuung von Begleitern als Kernservice. Heute, mehr als ein Jahrzehnt später, unterstützt Comfort Keepers nicht nur Tausende von Kunden, sondern auch die Marke ist mit 600 Franchise-Standorten in den USA, Kanada, Irland, Australien, Neuseeland und Singapur ein Begriff.

Die Clums konnten sich einen dringend benötigten Service leisten und daraus ein florierendes Unternehmen entwickeln. Aber das sind nicht die einzigen, die das getan haben. Service-basierte Franchises sind in der Tat zu einem entscheidenden Sektor der Franchising-Branche geworden und werden auch weiterhin eine wichtige Rolle spielen. "Wir werden die Anzahl der Franchiseunternehmen, die auf Dienstleistungen basieren, in der Zukunft stetig wachsen lassen", prognostiziert Doug Schadle, CEO von Rhino 7 Franchise Development Corp., einem Franchise-Beratungsunternehmen. "Service-basierte Franchise-Systeme werden das Brot für zukünftige Unternehmer sein, die sich in ihren Jobs unsicher fühlen oder entlassen wurden."

Wie können Sie den Erfolg von Clums nachahmen und Ihr Servicekonzept in ein internationales Franchise verwandeln? Hier sind einige Hinweise, die den Weg weisen.

Sammeln Sie die notwendigen Informationen: „Die ersten Schritte sollten immer Fragen sein“, sagt Schadle. „Kann das Geschäftsmodell in anderen Märkten effektiv dupliziert werden? Wie groß muss ein Gebiet sein, um das Geschäft aufrecht zu erhalten? Wenn Sie die GuV [Gewinn- und Verlustrechnung] des unabhängigen Geschäfts betrachten, hat es dann Gewinn und Lizenzgebühren? Ist das potenzielle Franchise-Unternehmen aus langjähriger Erfahrung in einem bestehenden Dienstleistungsgeschäft entstanden oder ist es ein neues Konzept? “

Seien Sie bereit, praktisch zu sein: Der Erfolg eines Dienstleistungsunternehmens wird maßgeblich von der Person bestimmt, die das Unternehmen betreibt. Während dienstleistungsbasierte Franchises normalerweise schneller zu eröffnen sind, da sie selten einen physischen Standort erfordern und schneller Gewinne erwirtschaften können, warnt Schadle davor, dass sie mehr Zeit und Mühe zum Aufbau und zum Wachstum als andere Arten von Franchises benötigen. Daher ist es für den langfristigen Erfolg der Franchise ebenso wichtig, praxisnahe Franchise-Nehmer zu finden. „Einzelhandelsunternehmen können mehrere Franchise-Standorte umfassen, an denen der Eigentümer das Geschäft nicht führen muss, um erfolgreich zu sein, aber Dienstleistungsunternehmen fallen selten in diese Kategorie“, sagt Schadle. "Insgesamt sind sie meistens praktischer."

Die Rolle eines Franchisegebers verstehen: Sie können Ihr unabhängiges, dienstleistungsbasiertes Unternehmen hervorragend führen, aber bevor Sie Ihr Franchise starten, sollten Sie sich mit den wesentlichen Aspekten des Franchise-Gebers vertraut machen. "Als Franchise-Geber führen Sie mit gutem Beispiel an, und als Franchisegeber gegen einen Einzelunternehmer ein Geschäft zu führen, ist ein völlig neues Spiel", warnt Schadle. "Franchise-Nehmer sind jetzt Ihre Kunden, die sie schulen, ihnen die Werkzeuge zur Verfügung stellen, die sie benötigen, um erfolgreich zu sein, und die Unterstützung ihrer Kunden ist jetzt auch Ihr Geschäft und stellt sicher, dass Ihr Unternehmen sehr erfolgreich ist."

Denken Sie daran, dass ein Service-basierter Franchise Service ist: "Unterversprechen und Überauslieferung", sagt Kris Clum. „Wenn du sagst, du wirst etwas tun, dann mach es. Viele Agenturen haben Schwierigkeiten damit, da sie nicht das liefern, was sie sagen. “

Das Konzept des guten Services wirkt sich auch auf den Umgang mit Ihren Franchisenehmern und Mitarbeitern aus. Kris Clum sagt dazu: „Ein glücklicher, gut gepflegter Mitarbeiter leistet exzellenten Service und Ihr Ruf wird Ihnen folgen.“

Seien Sie darauf vorbereitet, mit Ihrem Dienstleistungssektor zu wachsen: Seit der Gründung von Comfort Keepers durch die Clums sind viele weitere Wettbewerber in die Branche eingestiegen. Comfort Keepers hat darauf reagiert, indem es seinen Kerndienst um persönliche Pflegedienste erweitert hat, für die ein tiefer gehender Lehrplan mit besser ausgebildetem Personal erforderlich ist. Durch die Anpassung an die sich wandelnde Branche und die wachsende Entwicklung der Branche konnte Comfort Keepers seine Position als Top-Spieler in der boomenden nicht-medizinischen Senior-Care-Branche für zu Hause behaupten.

Bringen Sie die richtigen Leute an Bord: Große Franchise-Nehmer sind für den Erfolg eines Franchise-Unternehmens entscheidend, besonders aber für Franchise-Unternehmen in der Dienstleistungsbranche. Kommunikation, Priorisierung, effektive zwischenmenschliche Fähigkeiten und die Leidenschaft, älteren Menschen zu dienen, sind einige der wichtigsten Merkmale, nach denen Comfort Keepers potenzielle Franchise-Nehmer sucht. "Ihr Konzept ist nur so gut wie die Franchise-Nehmer in Ihrem Team", sagt Kris Clum. „Ein Franchise-Geber muss sich darauf konzentrieren, den qualifiziertesten Kandidaten für das Führen eines Standortes und den Aufbau seines oder ihres Geschäfts an das Konzept heranzuführen. Ein Franchisenehmer, der kämpft oder versagt, kann eine Belastung für das gesamte System darstellen, ganz zu schweigen von seinen Franchise-Nachbarn. “


Sara Wilson ist eine freiberufliche Autorin, die sich auf Fragen im Zusammenhang mit kleinen Unternehmen spezialisiert hat. Kontaktieren Sie sie unter [email protected]

Im Jahr 1997 arbeitete Kris Clum als eingetragene Krankenschwester, als sie bemerkte, dass eine häusliche Pflege erforderlich war. In Zusammenarbeit mit ihrem Ehemann Jerry gründete Clum Comfort Keepers und begann mit der Betreuung von Begleitern als Kernservice. Heute, mehr als ein Jahrzehnt später, unterstützt Comfort Keepers nicht nur Tausende von Kunden, sondern auch die Marke ist mit 600 Franchise-Standorten in den USA, Kanada, Irland, Australien, Neuseeland und Singapur ein Begriff.

Die Clums konnten sich einen dringend benötigten Service leisten und daraus ein florierendes Unternehmen entwickeln. Aber das sind nicht die einzigen, die das getan haben. Service-basierte Franchises sind in der Tat zu einem entscheidenden Sektor der Franchising-Branche geworden und werden auch weiterhin eine wichtige Rolle spielen. "Wir werden die Anzahl der Franchiseunternehmen, die auf Dienstleistungen basieren, in der Zukunft stetig wachsen lassen", prognostiziert Doug Schadle, CEO von Rhino 7 Franchise Development Corp., einem Franchise-Beratungsunternehmen. "Service-basierte Franchise-Systeme werden das Brot für zukünftige Unternehmer sein, die sich in ihren Jobs unsicher fühlen oder entlassen wurden."

Wie können Sie den Erfolg von Clums nachahmen und Ihr Servicekonzept in ein internationales Franchise verwandeln? Hier sind einige Hinweise, die den Weg weisen.

Sammeln Sie die notwendigen Informationen: „Die ersten Schritte sollten immer Fragen sein“, sagt Schadle. „Kann das Geschäftsmodell in anderen Märkten effektiv dupliziert werden? Wie groß muss ein Gebiet sein, um das Geschäft aufrecht zu erhalten? Wenn Sie die GuV [Gewinn- und Verlustrechnung] des unabhängigen Geschäfts betrachten, hat es dann Gewinn und Lizenzgebühren? Ist das potenzielle Franchise-Unternehmen aus langjähriger Erfahrung in einem bestehenden Dienstleistungsgeschäft entstanden oder ist es ein neues Konzept? “

Seien Sie bereit, praktisch zu sein: Der Erfolg eines Dienstleistungsunternehmens wird maßgeblich von der Person bestimmt, die das Unternehmen betreibt. Während dienstleistungsbasierte Franchises normalerweise schneller zu eröffnen sind, da sie selten einen physischen Standort erfordern und schneller Gewinne erwirtschaften können, warnt Schadle davor, dass sie mehr Zeit und Mühe zum Aufbau und zum Wachstum als andere Arten von Franchises benötigen. Daher ist es für den langfristigen Erfolg der Franchise ebenso wichtig, praxisnahe Franchise-Nehmer zu finden. „Einzelhandelsunternehmen können mehrere Franchise-Standorte umfassen, an denen der Eigentümer das Geschäft nicht führen muss, um erfolgreich zu sein, aber Dienstleistungsunternehmen fallen selten in diese Kategorie“, sagt Schadle. "Insgesamt sind sie meistens praktischer."

Die Rolle eines Franchisegebers verstehen: Sie können Ihr unabhängiges, dienstleistungsbasiertes Unternehmen hervorragend führen, aber bevor Sie Ihr Franchise starten, sollten Sie sich mit den wesentlichen Aspekten des Franchise-Gebers vertraut machen. "Als Franchise-Geber führen Sie mit gutem Beispiel an, und als Franchisegeber gegen einen Einzelunternehmer ein Geschäft zu führen, ist ein völlig neues Spiel", warnt Schadle. "Franchise-Nehmer sind jetzt Ihre Kunden, die sie schulen, ihnen die Werkzeuge zur Verfügung stellen, die sie benötigen, um erfolgreich zu sein, und die Unterstützung ihrer Kunden ist jetzt auch Ihr Geschäft und stellt sicher, dass Ihr Unternehmen sehr erfolgreich ist."

Denken Sie daran, dass ein Service-basierter Franchise Service ist: "Unterversprechen und Überauslieferung", sagt Kris Clum. „Wenn du sagst, du wirst etwas tun, dann mach es. Viele Agenturen haben Schwierigkeiten damit, da sie nicht das liefern, was sie sagen. “

Das Konzept des guten Services wirkt sich auch auf den Umgang mit Ihren Franchisenehmern und Mitarbeitern aus. Kris Clum sagt dazu: „Ein glücklicher, gut gepflegter Mitarbeiter leistet exzellenten Service und Ihr Ruf wird Ihnen folgen.“

Seien Sie darauf vorbereitet, mit Ihrem Dienstleistungssektor zu wachsen: Seit der Gründung von Comfort Keepers durch die Clums sind viele weitere Wettbewerber in die Branche eingestiegen. Comfort Keepers hat darauf reagiert, indem es seinen Kerndienst um persönliche Pflegedienste erweitert hat, für die ein tiefer gehender Lehrplan mit besser ausgebildetem Personal erforderlich ist. Durch die Anpassung an die sich wandelnde Branche und die wachsende Entwicklung der Branche konnte Comfort Keepers seine Position als Top-Spieler in der boomenden nicht-medizinischen Senior-Care-Branche für zu Hause behaupten.

Bringen Sie die richtigen Leute an Bord: Große Franchise-Nehmer sind für den Erfolg eines Franchise-Unternehmens entscheidend, besonders aber für Franchise-Unternehmen in der Dienstleistungsbranche. Kommunikation, Priorisierung, effektive zwischenmenschliche Fähigkeiten und die Leidenschaft, älteren Menschen zu dienen, sind einige der wichtigsten Merkmale, nach denen Comfort Keepers potenzielle Franchise-Nehmer sucht. "Ihr Konzept ist nur so gut wie die Franchise-Nehmer in Ihrem Team", sagt Kris Clum. „Ein Franchise-Geber muss sich darauf konzentrieren, den qualifiziertesten Kandidaten für das Führen eines Standortes und den Aufbau seines oder ihres Geschäfts an das Konzept heranzuführen. Ein Franchisenehmer, der kämpft oder versagt, kann eine Belastung für das gesamte System darstellen, ganz zu schweigen von seinen Franchise-Nachbarn. “


Sara Wilson ist eine freiberufliche Autorin, die sich auf Fragen im Zusammenhang mit kleinen Unternehmen spezialisiert hat. Kontaktieren Sie sie unter [email protected]

Im Jahr 1997 arbeitete Kris Clum als eingetragene Krankenschwester, als sie bemerkte, dass eine häusliche Pflege erforderlich war. In Zusammenarbeit mit ihrem Ehemann Jerry gründete Clum Comfort Keepers und begann mit der Betreuung von Begleitern als Kernservice. Heute, mehr als ein Jahrzehnt später, unterstützt Comfort Keepers nicht nur Tausende von Kunden, sondern auch die Marke ist mit 600 Franchise-Standorten in den USA, Kanada, Irland, Australien, Neuseeland und Singapur ein Begriff.

Die Clums konnten sich einen dringend benötigten Service leisten und daraus ein florierendes Unternehmen entwickeln. Aber das sind nicht die einzigen, die das getan haben. Service-basierte Franchises sind in der Tat zu einem entscheidenden Sektor der Franchising-Branche geworden und werden auch weiterhin eine wichtige Rolle spielen. "Wir werden die Anzahl der Franchiseunternehmen, die auf Dienstleistungen basieren, in der Zukunft stetig wachsen lassen", prognostiziert Doug Schadle, CEO von Rhino 7 Franchise Development Corp., einem Franchise-Beratungsunternehmen. "Service-basierte Franchise-Systeme werden das Brot für zukünftige Unternehmer sein, die sich in ihren Jobs unsicher fühlen oder entlassen wurden."

Wie können Sie den Erfolg von Clums nachahmen und Ihr Servicekonzept in ein internationales Franchise verwandeln? Hier sind einige Hinweise, die den Weg weisen.

Sammeln Sie die notwendigen Informationen: „Die ersten Schritte sollten immer Fragen sein“, sagt Schadle. „Kann das Geschäftsmodell in anderen Märkten effektiv dupliziert werden? Wie groß muss ein Gebiet sein, um das Geschäft aufrecht zu erhalten? Wenn Sie die GuV [Gewinn- und Verlustrechnung] des unabhängigen Geschäfts betrachten, hat es dann Gewinn und Lizenzgebühren? Ist das potenzielle Franchise-Unternehmen aus langjähriger Erfahrung in einem bestehenden Dienstleistungsgeschäft entstanden oder ist es ein neues Konzept? “

Seien Sie bereit, praktisch zu sein: Der Erfolg eines Dienstleistungsunternehmens wird maßgeblich von der Person bestimmt, die das Unternehmen betreibt. Während dienstleistungsbasierte Franchises normalerweise schneller zu eröffnen sind, da sie selten einen physischen Standort erfordern und schneller Gewinne erwirtschaften können, warnt Schadle davor, dass sie mehr Zeit und Mühe zum Aufbau und zum Wachstum als andere Arten von Franchises benötigen. Daher ist es für den langfristigen Erfolg der Franchise ebenso wichtig, praxisnahe Franchise-Nehmer zu finden. „Einzelhandelsunternehmen können mehrere Franchise-Standorte umfassen, an denen der Eigentümer das Geschäft nicht führen muss, um erfolgreich zu sein, aber Dienstleistungsunternehmen fallen selten in diese Kategorie“, sagt Schadle. "Insgesamt sind sie meistens praktischer."

Die Rolle eines Franchisegebers verstehen: Sie können Ihr unabhängiges, dienstleistungsbasiertes Unternehmen hervorragend führen, aber bevor Sie Ihr Franchise starten, sollten Sie sich mit den wesentlichen Aspekten des Franchise-Gebers vertraut machen. "Als Franchise-Geber führen Sie mit gutem Beispiel an, und als Franchisegeber gegen einen Einzelunternehmer ein Geschäft zu führen, ist ein völlig neues Spiel", warnt Schadle. "Franchise-Nehmer sind jetzt Ihre Kunden, die sie schulen, ihnen die Werkzeuge zur Verfügung stellen, die sie benötigen, um erfolgreich zu sein, und die Unterstützung ihrer Kunden ist jetzt auch Ihr Geschäft und stellt sicher, dass Ihr Unternehmen sehr erfolgreich ist."

Denken Sie daran, dass ein Service-basierter Franchise Service ist: "Unterversprechen und Überauslieferung", sagt Kris Clum. „Wenn du sagst, du wirst etwas tun, dann mach es. Viele Agenturen haben Schwierigkeiten damit, da sie nicht das liefern, was sie sagen. “

Das Konzept des guten Services wirkt sich auch auf den Umgang mit Ihren Franchisenehmern und Mitarbeitern aus. Kris Clum sagt dazu: „Ein glücklicher, gut gepflegter Mitarbeiter leistet exzellenten Service und Ihr Ruf wird Ihnen folgen.“

Seien Sie darauf vorbereitet, mit Ihrem Dienstleistungssektor zu wachsen: Seit der Gründung von Comfort Keepers durch die Clums sind viele weitere Wettbewerber in die Branche eingestiegen. Comfort Keepers hat darauf reagiert, indem es seinen Kerndienst um persönliche Pflegedienste erweitert hat, für die ein tiefer gehender Lehrplan mit besser ausgebildetem Personal erforderlich ist. Durch die Anpassung an die sich wandelnde Branche und die wachsende Entwicklung der Branche konnte Comfort Keepers seine Position als Top-Spieler in der boomenden nicht-medizinischen Senior-Care-Branche für zu Hause behaupten.

Bringen Sie die richtigen Leute an Bord: Große Franchise-Nehmer sind für den Erfolg eines Franchise-Unternehmens entscheidend, besonders aber für Franchise-Unternehmen in der Dienstleistungsbranche. Kommunikation, Priorisierung, effektive zwischenmenschliche Fähigkeiten und die Leidenschaft, älteren Menschen zu dienen, sind einige der wichtigsten Merkmale, nach denen Comfort Keepers potenzielle Franchise-Nehmer sucht. "Ihr Konzept ist nur so gut wie die Franchise-Nehmer in Ihrem Team", sagt Kris Clum. „Ein Franchise-Geber muss sich darauf konzentrieren, den qualifiziertesten Kandidaten für das Führen eines Standortes und den Aufbau seines oder ihres Geschäfts an das Konzept heranzuführen. Ein Franchisenehmer, der kämpft oder versagt, kann eine Belastung für das gesamte System darstellen, ganz zu schweigen von seinen Franchise-Nachbarn. “


Sara Wilson ist eine freiberufliche Autorin, die sich auf Fragen im Zusammenhang mit kleinen Unternehmen spezialisiert hat. Kontaktieren Sie sie unter [email protected]


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com